Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F355 F1 Aktuator undicht


oliverk2

Empfohlene Beiträge

Liebe Forenuser,

ich bin auf der Suche nach einem passenden F355 auf ein schönes Auto gestoßen, welches leider eine leichte Undichtigkeit am F1-Aktuator aufzeigt. Das Hydrauliköl sucht sich den Weg ins Freie über die Steuerwelle zum Getriebe. Öl = rot, also vom Aktuator.

Laut dem Freundlichen gibt es den Aktuator nur komplett. Keinerlei Ersatzteilversorgung für Dichtungen und Co. vorgesehen.

Hat jemand hier schon einmal erfolgreich abgedichtet? Wenn ja, wo gab es die passenden Dichtungen?

Es könnten ja wahrlich nur 5 Zylinder mit je zwei O-Ringen verbaut sein.. Ist es so einfach? Für die beiderseitig fairen Preisverhandlungen wäre es sehr wichtig, über den möglichen Reparaturaufwand informiert zu sein. Das Schrauben übernehme ich selbst..

Oliver

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Korrigiere. Zwei Zylinder! Soviel habe ich schon verstanden.

Hat wirklich keiner eine Idee, wo man die Dichtungen bekommt? Ferrari in Hannover bietet diese nicht einzeln an.

Bei Capristo habe ich schon angefragt, hier gibt es aber auch noch keine Aussage. Zumindest im Online-Shop sind die Dichtungen nicht aufgeführt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...