Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

*peinlich* Ferrari 599 wie Batterie laden?


uuu1443519331

Empfohlene Beiträge

Die kalten Temperaturen haben meinem 599 etwas sehr zugesetzt und die Batterie ist leer.

So weit so gut, nun die peinliche Frage wie lädt man diese?

Zuerst schaute ich im handbuch nach, da steht es gibt einen Anschluss fürs Ladegerät - doch diesen bei meinem 599 nicht (hab die Illustration verglichen, alles ausser diesem Anschluss ist da).

Nun gut dachte ich, mache ich es auf die alte Art: nehme mein CeTek klemme das rote Kabel an den Plus pohl das schwarze an den Halter welcher die Batterie klemmt schalte mein CeTek ein doch nichts geht.

Kann mir jemand einen Tipp geben? 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Rotes Ladekabel bzw. die rote Polzange am Pluspol ist schon mal gut, aber vielleicht ist der "Halter" nicht mit Masse (Minus) verbunden. Kannst Du die schwarze Polzange am Minuspol klemmen ?

Das CTEK Ladegerät bekommt schon 220V aus der Steckdose ?

P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...