Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tollewurst

Sportfahrertraining Rheine Dreierwalde 21.04.2012

Empfohlene Beiträge

tollewurst
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich organisiere ein privates Sportfahrertraining auf dem stillgelegten Miltärflughafen Dreierwalde bei Rheine.

Dies ist möglich da eine Fahrsicherheitsfirma uns das Gelände mit Gleitfläche und eingezeichnetem Rundkurs zu gesonderten Konditionen überlässt.

Auf dem Militärflughafen befindet sich ein Rundkurs mit eingezeichneten Curbs und einer Gesamtlänge von 1,8 km. Es gibt 6 Linkskurven, 5 Rechtskurven und 3 Schikanen.

Das Sportfahrertraining wird von Rennfahrern, Instruktoren und einem Fahrwerksingeniuer begleitet der technische Fragen gerne beantwortet.

Folgende Inhalte soll das Training umfassen:

Kreisbahn (über und untersteuern)

Slalom

Bremspunkte

Ideallinie

Blickführung

Drift (wer möchte)

freies Fahren auf dem Rundkurs, auf Wunsch mit Zeitnahme

Termin soll der 21.04.2012 sein, Start um 9:00 Uhr Ende um 16 Uhr, kann aber auch länger gehen wenn noch jemand Profil hat :D

Anmeldeschluss ist der 26.3.2012

Die Kosten belaufen sich auf 140-180€, je nach Teilnehmerzahl und Essen.

Diese setzen sich zusammen aus:

Streckenmiete inklusive Peronal 6 Personen (Streckenposten, Auf-Abbau…) 3200€

4 Instruktoren (2 Rennfahrer+1 Fahrsicherheitsmensch) je 600€/Tag

2 freiwillige Instruktoren, ein Fahrwerksingenieur für technische Fragen

Mittagessen ca 25€ PP

Plus allen möglichen Kleinkram der so anfällt.

Die Kosten werden nur umgelegt ich verdiene nichts!

Anschließend kann man ja irgendwo nett Essen gehen oder ein Grillen auf der Strecke organisieren.

Gruß Dominik

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
race850i
Geschrieben

Schade das du Soweit weg bist:(

Es klingt sehr interessant zu sein!

2quick4U
Geschrieben

Das klingt nach viel Spass; da bin ich doch dabei.

beste Grüße

Rolf

tollewurst
Geschrieben

Das wird viel SpaßX-) Super Strecke, nette Leute, Benzingespräche und lecker Essen, was soll da noch schiefgehen.

Turbonet!c
Geschrieben

Klingt interessant und ist auch mal was "in der Nähe".

Gibt es Fahrzeugeinschränkungen?

tollewurst
Geschrieben

Nein, bis jetzt halte ich es offen, ich denke es sollte ein nettes zusammenkommen im Vordergrund stehen so wie der Spaß am Fahren.

Die Gruppen die dann auf den Track gehen werden etwas nach Fahrzeugklasse sortiert, ebenso die Einteilung in die einzelnen Aktivitäten.

tomato
Geschrieben

Hätte großes Interesse.

Allerdings bin ich mit meiner Seifenkiste ein klein wenig wetterabhängig, wie Du weißt, und der April...naja...

Egal, nimm´ mich erstmal mit auf die Liste. 8)

Boemi
Geschrieben

Ich hätte grundsätzlich auch Interesse, vor allem da es in der Nähe ist und keine Einschränkung der Fahrzeugtypen gibt.

Flatron
Geschrieben

Wo kann man sich anmelden? Gibt es eine extra Seite?

Grüße Sven

tollewurst
Geschrieben

Anmeldung bitte per PN an mich, vergesst nicht eure Daten reizuschreiben und was für ein Fahrzeug ihr fahrt.

tollewurst
Geschrieben

Hier mal eine Runde auf dem Kurs der gefahren wird.

Ich habe viele Anfragen bekommen, es ist jeder der möchte herzlich wilkommen. Jedoch sollte man für ein Sportfahrertraining auch ein sportliches Fahrzeug mitbringen.

Ich bitte Euch das nicht persönlich zu nehmen, nur es sollte ein gewisses Gleichgewicht beibehalten werden.

Falls es genug werden kann man das ganze gerne auch für sportliche Kompakte organisieren, Ihr seid aber als Zuschauer herzlich wilkommen.

fe355
Geschrieben

Moin Dominik,

schreib doch mal eine Liste wer und mit welchem Fahrzeug teilnimmt:-))!

Kurvenräuber
Geschrieben

Hi Dominik,

da bin ich doch gern dabei! :-))! Gibt's schon konkrete Pläne für danach?

Gruß Matthias

tollewurst
Geschrieben

Wir können danach auf dem Gelände bleiben, und wenn das Wetter mitspielt wird Mittags und auch Abend gegrillt.

Wir haben den Preis jetzt auf 200€ pro Person gesetzt, da ist dann alles inklusive Abendessen und Getränke enthalten. Dafür gibts dann aber auch Steaks und keine (wer möchte bekommt welche) Würstchen.

Wir werden auch eine Zeitmessanlage vor Ort haben so wie einen Krankenwagen mit Sanitätern.

Die Teilnehmerzahl wird auf 25 begrenzt damit auch jeder genug fahren kann, bis jetzt habe ich 16 Anmeldungen.

Kurvenräuber
Geschrieben

Top!

Gibt es eine Alternative zum Grillen für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt?

2quick4U
Geschrieben

Find ich ja wieder klasse, wo hier die Präferenzen gesetzt werden O:-)

fe355
Geschrieben
Top!

Gibt es eine Alternative zum Grillen für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt?

Bist Du Mann oder Maus? Gegrillt wird bei jedem Wetter....

Kurvenräuber
Geschrieben
Gegrillt wird bei jedem Wetter....

Engagierter Regen kann so ne Grillparty im Freien schon beeinflussen, das weiß ich noch aus Wehrdienstzeiten. O:-)

tollewurst
Geschrieben

Gegrillt wird auf alle Fälle, lecker Steaks aus dem Smoker, das geht auch bei Regen:-))!

Alternativ kannst du das Fleisch roh essen:D

Muhviehstar
Geschrieben

Ich glaube, ich sollte allein schon wegen dem Grillen vorbeischauen :wink:

(Termin habe ich mir wie besprochen vermerkt!)

tollewurst
Geschrieben

Sieh lieber zu das du bis dahin wieder entsprechend mobil bist.

Kurvenräuber
Geschrieben
Alternativ kannst du das Fleisch roh essen:D

...frei nach Tim Taylor: "Von der Flamme geküsst." :D

Alle Unklarheiten beseitigt.

tollewurst
Geschrieben

Schön dünn aufschneiden, ein bisschen Parmesan, Olivenöl und Balsamico drüber und dann brauchs nicht mal die Flamme küssen.

Anfang nächster Woche gibts den Ablaufplan.

tollewurst
Geschrieben

Ablaufplan

8:45 Treffen am Kronetor Fliegerhorst Dreierwalde

9:00 Begrüßung

9:15 Theorie zum sportlichen Fahren

10:00 Einteilung in 3 Gruppen, jede Gruppe ist 1 Stunde an jeder Station

- Drift auf bewässerter Fläche

- Handlingparcours

- Ideallinie und Bremspunkte auf dem kleinen Rundkurs

13:00 Mittagessen

14:00 Fahren mit den Instruktoren auf dem kompletten Rundkurs, vertiefen des

gelernten

16:00 Freies Fahren auf dem Rundkurs, vertiefen der Tagespunkte

Das ganze ist keine Rennveranstaltung, es geht um Fahrzeugbeherrschung im Grenzbereich.

Auf Anfragen einiger Teilnehmer stellen wir auf Wunsch auch eine Bescheinigung über das Sportfahrertraining aus, scheinbar gibt es damit auch bei Sportwagen Vergünstigungen bei Versicherungen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×