Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F355 Seitenhalt der Sitze


fireandice

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander.

Ich möchte mir nächstes Jahr ein F355 Berlinetta kaufen.:lol:

Hatte aber noch nie die Gelegenheit mich einmal reinzusetzen.

Mich würde brennend interessieren, ob man guten Seitenhalt in den normalen Sitzen hat? Oder braucht man da die Carbonsitze?

danke euch:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Meiner Meinung nach hat man eigentlich in allen Ferrari Sitzen einen relativ guten Seitenhalt. Fragt sich halt mit was Du das vergleichen willst bzw. was Du als Masstab nimmst.

Für den normalen Gebrauch reichen die Sitze längstens und ein paar Runden auf der Rennstrecke wirst Du auch überstehen ohne rauszurutschen :)

Ich würde auch sagen, der Seitenhalt der Standardsitze ist voll ausreichend (dem Alter des Autos angemessen). Was mich etwas verwundert hat, ist aber die mangelnde Verstellmöglichkeit in der Breite. Also ich bin nicht breit und habe die Sitzwangen auf volle Weite gestellt, und das passt. Ich frage mich, was jemand mit einem richtigen XL-Kreuz macht, der kommt da nicht rein.

Toni

Hallo,

habe die Carbonschalen in meinem 355. Sehen zwar nett aus, sind aber nicht langstreckentauglich, da zu hart. Falls es bei dir trotzdem ein GTS wird, hast du zudem das Problen, dass du beim Targadachverstauen die Sitze immer ganz nach vorne und auch die Neigung ganz nach vorne kurbeln musst, da die Carbonschalen nicht "geklappt" werden können. Die Zeiten als man den 355 vornehmlich auf dem Track bewegte sind vorbei und damit auch die Carbonschalen nur noch aus optischen Gründen zu rechtfertigen. Falls du somit vorhast, auch längere Strecken zu fahren bist du mit den Originalsitzen sicher besser bedient.

Gruss

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo fireandice,

 

schau doch mal hier zum Thema Ferrari 355 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1
"Die Zeiten als man den 355 vornehmlich auf dem Track bewegte sind vorbei ..."

´

Warum ?

Zu reparaturanfällig oder Ersatzteile zu teuer oder ein anderer Grund ?

Du schickst 'ne Oma doch auch nicht mehr zum "Anschaffen".

Wer ambitioniert ist, der schafft sich etwas neueres an.

War Anfang Oktober auch mal wieder mit dem Berlinetta bei Porsche Leipzig auf der Strecke. Ich habe keine Carbonschalen verbaut und trotzdem für mein 15 Jahre altes Fahrzeug genügend Seitenhalt mit den Orginalsitzen. Um natürlich bei den aktuellen GT3s mitfahren zu können, brauchst Du auch ein anderes Fahrzeug und nicht nur Rennschalen......Gruß

Da hilft dich nur Eines - selbst Probesitzen bzw. -fahren. Ich bin persönlich mit den Sitzen im F355 sehr zufrieden, aber das kann von der einen körperlichen Konstitution zur anderen unterschiedlich sein.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...