Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Pässetour Dolomiten - Bilderbericht


3NZ0_660

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

nach einigen Terminverschiebungen (meistens studiums- und jobbedingt oder auch mal ein kapitaler Turboschaden im Mini S … :rolleyes:) konnten mein Kumpel und ich vorgestern unser Vorhaben einer Pässetour endlich realisieren.

Nach der Analyse verschiedenster Gegenden in den Alpen und ihren Pässen entschieden wir uns aufgrund der immer wieder faszinierenden Landschaft und ihrer angenehmen Nähe für die Dolomiten.

Genau genommen die Gegend rund um den Sellastock, wo die Dolomiten in ihrer reinsten Form zu bestaunen sind. In diesem Thread will ich euch unsere Route, garniert mit ein paar Bildern, vorstellen und dem ein oder anderen zur Nachahmung empfehlen.

Wir brachen also um 5 Uhr morgens in Rottach Egern am schlafenden Tegernsee auf, um über den Achensee nach Jenbach zu fahren, wo wir unser „Pickerl“ kauften sowie den Sonnenaufgang über dem Achensee und den österreichischen Bergen genossen. Von Rottach bis Jenbach begegneten wir genau 3 Autos. Herrlich die frühmorgendliche Stimmung, wenn der Tau und die Schatten der Berge über den Wiesen liegen, die Einsamkeit auf den Strassen herrscht und sich das diffuse Licht der aufgehenden Sonne im glänzenden Lack spiegelt. Das macht Laune auf mehr :-))!

Aber genug der Schilderung morgendlicher Aufbruchsstimmung, hier unsere Route:

Klick für Pässetour Dolomiten

1jo6l.jpg

Über Innsbruck und den Brenner ging es also bis nach Bozen, wo wir über die Ausfahrt Bozen Nord die Autostrada del Brennero verließen.

3zo5v.jpg

4opua.jpg

Einfach ein nahezu perfekter Porsche :-))!

2xrdk.jpg

Unser erstes Ziel war der Karersee, den man über den recht unscheinbaren, sich durch den Wald schlängelnden Karerpass erreicht.

5eprd.jpg

karersee1b7pu.jpg

karerseehdrm77s.jpg

Anschließend durften wir von Vigo di Fassa, das am Ende des Karerpass liegt, bis Canazei am Fusse des Pordoijochs im Berufsverkehr fahren, was ca. eine Stunde Stau bei immer wärmer werdenden Temperaturen bedeutete.

Südtiroler Berufsverkehr :rolleyes:

img_7089f7nk.jpg

6lqgk.jpg

Endlich ging es weiter. Pordoijoch:

77qam.jpg

pordoijochhdre7j8.jpg

pordoijochxxu786.jpg

Vom Pordoijoch ging es hinunter nach Arabba, ein hübsches kleines Dorf am gewaltigen Sellastock.

42u7fj.jpg

tornantehdr27fq.jpg

9xqwh.jpg

127ocz.jpg

11rol3.jpg

14frv3.jpg

15iost.jpg

10srkp.jpg

  • Gefällt mir 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Angekommen in Arabba:

16iriv.jpg

17hdrmob6.jpg

Weiter ging es über verlassene, kurvige Landstraßen Richtung Falzaregopass. Dessen Auffahrt liegt größtenteils schattig im Wald, erlaubt aber immer wieder den Blick zwischen die Baumspitzen hindruch auf die umliegenden Bergmassive.

18brf4.jpg

minihdrr7kk.jpg

miniz3hdrt707.jpg

Falzarego:

pordoijoch2hdrn7ri.jpg

Nachdem wir die Passhöhe des Falzarego erreicht hatten, machten wir uns auf den Weg Richtung Valparolapass, den man über eine lange Gerade parallel zu gewaltigen Bergmassiven erreicht. Die Gegend dort ist mehr als beeindruckend und alleine schon eine Empfehlung wert. Wüsste man es nicht besser, könnte man glatt denken im nächsten Moment reiten Winnetou und Konsorten auf wilden Mustangs um die Kurve.

20ur97.jpg

img_72712n7qg.jpg

19wr56.jpg

2117yu.jpg

22d78p.jpg

23n7qd.jpg

24a7ru.jpg

25hdr071q.jpg

2677zx.jpg

valparolapasshdr07hh.jpg

valparola1bhdr27ea.jpg

Anschließend fuhren wir den Valparolapass hinab nach St. Kassian.

Über La Villa/Stern erreichten wir Corvara am Fusse des Sass Songher (auf den meiner Meinung nach eine der schönsten Bergtouren Südtirols führt :-))! ).

2887ec.jpg

Corvara:

29f7od.jpg

Im Hintergrund der Sass Songher:

corvarahdrm77r.jpg

Von Corvara aus ging es auf das Grödnerjoch, ein wunderbarer und vor allem typischer Dolomitenpass.

32hdrw71j.jpg

3317ku.jpg

35p7kn.jpg

36s7f2.jpg

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Z3 goes 4x4

30hdry7wx.jpg

4407yd.jpg

31hdrx7h7.jpg

grdnerjoch77zl.jpg

sellaq7w5.jpg

sella2n73t.jpg

Auf der Abfahrt des Grödnerjochs legten wir eine Pause ein und kehrten hier auf einen Eisbecher und ein erfrischendes Getränk ein.

miniz32hdr272k.jpg

Das Chalet Gerard:

chalet%20gerard.jpgQuelle: well-hotel.at

Und die Aussicht von der Terrasse:

3897wx.jpg

Wir verließen das Chalet um Richtung Sellajoch, der letzte Pass auf unserer Liste, aufzubrechen. Oben angekommen bot sich uns die gigantischste und beeindruckendste Aussicht des ganzen Tages, da man von dort einen vollkommenen Rundumblick auf den Sellastock und die umliegenden Bergmassive der Dolomiten hat. Ebenso zeigt sich der einzige Gletscher der Dolomiten, die Marmolada, von ihrer besten Seite.

sellajoch3i748.jpg

sellajochv7ul.jpg

sellajoch2k7a3.jpg

Und den hier, den trafen wir schon vor dem Chalet Gerard.

39hdr37zo.jpg

40w7gv.jpg

Wir fuhren das Sellajoch die gleiche Strecke hinab, um nach Wolkenstein zu kommen. Von dort aus ging es über herrlich einsame und kurvige Landstrassen mit vielen kleinen aber feinen Tunnels, durch typische Südtiroler Dörfer nach Klausen auf die Brennerautobahn. Ab hier braucht man den weiteren Verlauf unserer Route nicht mehr beschreiben.

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich sahen wir während unserer 14 stündigen Fahrt auch den ein oder anderen Exoten, wovon ich leider nur sehr wenige fotografisch festhalten konnte. Neben diesem Peugeot O:-)

img_7175d7p2.jpg

sahen wir natürlich unzählbar viele wundervolle 911er, unter anderem ein silberner Turbo S, sehr chic :-))! (leider kein Foto davon)

img_748887vz.jpg

Etwas zum Pässe genießen.

img_72272o7li.jpg

Etwas für die Pässehatz

img_72062v7rq.jpg

Etwas zum Posen :wink::-o

img_748597eb.jpg

3787jg.jpg

Etwas für die Autobahn

413718.jpg

Sehr schön war auch das Gespann bestehend aus Audi Q5 und einem Lotus (Exige oder Elise) auf dem Hänger, das Richtung Sellajoch fuhr. Was hatte der Fahrer dieses Gespanns wohl vor O:-)

Ansonsten sahen wir noch den ein oder anderen Ferrari 360, einen beeindruckenden, orangenen Murcielago LP640 neben einem CL 65 AMG, einen Aston Martin V8 in Corvara der hervorragend vor die Kulisse des Sass Songher passte und diverse andere hochpreisige Automobile.

Ich hoffe euch gefallen die Bilder und ich konnte euch ein klein wenig in diese wundervolle Gegend entführen :-))!

A dopo a Val Gardena

43e7k8.jpg

  • Gefällt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ganz wunderschöne Bilder von einer Gegend, die ich bis dato nicht kannte.

Ich sage herzlich Danke:-))!

Viele Grüße,

Philipp alias Ferrarinarr

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Traumhaft :-))! Noch schöner wärs, wenn du die Bilder hier ganz normal einfügen würdest, dann bräuchte man sich nämlich nicht immer durch die ganze Werbung klicken :(

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Traumhaft :-))! Noch schöner wärs, wenn du die Bilder hier ganz normal einfügen würdest, dann bräuchte man sich nämlich nicht immer durch die ganze Werbung klicken :(

Ja da hast du natürlich recht. So hatte ich das auch vor, allerdings wollte ich die Bilder nicht verkleinern aufgrund des Qualitätsverlustes. So war dies die einzige Möglichkeit, die Bilder hier zu Posten ohne den Rahmen zu sprengen :(

Ich entschuldige mich für den Umstand, hoffe aber trotzdem, dass die Bilder euch eine Freude bereiten :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Impressionen. :-))!

Man will sich sofort ins Auto setzen uns los.

Wie me308 schon sagt - Sella Ronda - ein Traum.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt bin ich die Sella Ronda nur im Winter auf Skiern gefahren - tolle Pisten, riesiges Skigebiet und man findet noch die ein oder andere Herausforderung - die Langkofel Scharte ist ja leider seit einigen Jahren nicht mehr geöffnet im Winter, da es auf der Abfahrt einige tödliche Unfälle gab, aber die Pordoi Scharte beispielsweise ist echt zu empfehlen, man sollte aber schon recht sicher auf den Brettern stehen.

Das ist der Einstieg:

scaled.php?server=638&filename=p1020226b.jpg&res=medium

Einige der Pässe dort (Grödner, Pordoi) bin ich auch schon mit dem Motorrad gefahren. Aber ich glaube ich muss auch mal die komplette Runde auf Rädern fahren, sieht echt gut aus :-))!

Danke für den Bericht!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

So bin endlich dazugekommen ein paar bewegte Impressionen unserer Tour hochzuladen.

Damit die, die noch nie dort waren ein wenig mehr als ein paar Schnappschüsse zu sehen bekommen.

hK8-Xx8VVUg

wczFu9DHJmw

eaNbI6I-COk

Am besten in HD-Quali schauen :wink:

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja noch etwas, mir kam nach den Bildern aus dem "Ferrari auf Passstraßen-Thread" und erneutem Betrachten meiner Bilder die Idee, dass man so etwas ja auch als CP-Event organisieren könnte.

Freitag Anfahrt, Übernachtung in Bozen, Samstag Sella Ronda und Sonntag Abfahrt oder individuelle Unternehmungen :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Bericht :-))!!

Wer schlägt sich denn besser in den Pässen: Z3 oder Mini CS?

In den Kurven und rein vom Feeling her (offen, Sitzposition, M-Fahrwerk) macht der Z3 mehr Spaß. Auf der Geraden zieht der Mini erbarmungslos weg.

Ist halt nur der 1.9i im Z3.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...