Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

R8 im Unterhalt?


der_ole

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ist jetzt vielleicht etwas Off-Topic, aber in der aktuellen Autobild gibts eine Kostenaufstellung was so ein "normaler" Elfer Porsche tatsächlich kostet. Nur mal so als Input. Kann sich jeder seine Meinung dazu BILDen. Schönen Sonntag noch, ich geh jetzt angeln.

?............?

Ich meine damit, dass Marc es auf den Punkt bringt.

Wenn ich einen R8 so bewege, dass ein Satz Reifen 20.000-30.000Km hält,

ist dies zwar möglich, aber genauso wenig repräsentativ wie die Kosten

eines V10, der auf der Rennstrecke bewegt wird.

R8 V10 + V10 Spider:

Versicherung ca 200€

Benzin ca 420€

Steuer ca 50€

Wartung ca 100€

-> ca 770€ / Monat ohne Wertverlust bei 15.000km p.a.

Wertverlust zu beziffern ist immer schwierig, vor allem im Voraus, deswegen eher mal als groben Richtwert oder gar nicht beachten.

Die restlichen Kosten sollten aber ca passen.

Natürlich nicht, aber es ist halt zur Kosteneinschätzung der entscheidende Faktor.

Jedem wie er es mag, persönlich verstehe ich allerdings nicht, weshalb man sich zum cruisen

einen R8 kauft. Genauso wenig verstehe ich, weshalb URicken den pitstopper als blind bezeichnet,

da seine Kostenrechnung eben auf Angaben beruht, die bei "artgerechter Haltung" schnell nach oben schiessen.

ich fahre einen v10 spyder. meine kosten habe ich euchschon geschrieben. und ja ich fahre nur sonntags und nie über 100kmh und war noch nie auf der rennstrecke damit :D:rolleyes:

ich fahre einen v10 spyder. meine kosten habe ich euchschon geschrieben. und ja ich fahre nur sonntags und nie über 100kmh und war noch nie auf der rennstrecke damit :D:rolleyes:

alter Poser :D

An der threadsteller !

Und der Fahrspass???

ich kenne den R8 zwar nicht aber ist immer noch ein Audi.

Vergleich zu dem 355 der Fahrspass glaube ich ist Welten mit der R8

Und vom Unterhaltskosten ob was ich lese ist auch nicht Gewaltige Unterschied bzw du bekommst den 355 schon er Günstiger und Wertverlust hat er viel weniger als der R8.

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo der_ole,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Audi R8 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1
als blind bezeichnet, da seine Kostenrechnung eben auf Angaben beruht, die bei "artgerechter Haltung" schnell nach oben schiessen.

Meine Fahrtleistungen liegen bei ca. 15.000 km. Davon ca. 90% Autobahn.

Da ich morgens recht früh unterwegs bin (ab ca. 4:30), fahre ich morgens die Strecke DA - FFM mit MINDESTENS 250; eher 270 - 290 km/h

Sofern Du unter "artgerechter Haltung" verstehst, daß ich mit dem Auto nicht auf die Rennstrecke gehe, gebe ich dir Recht.

Ansonsten irrst Du!

In Bezug auf den anderen Forenteilnehmer lies einfach noch mal ... - mehr möchte ich zu diesem Punkt eigentlch auch nicht mehr schreiben!

Naja den R8 mit einem 355er zu vergleichen ist absoluter Quatsch ! Selbst der V8 ist das um Welten bessere Auto ! Ist ja ganz normal ist mehr wie ein Jahrzehnt jünger ! Selbst der Fahrspaß ist größer beim V8 ! Der 355 ist einfach ein altes Auto !

Der V 10 fährt in der Liga 997 GT2, F430 Scuderia, LP 560/570!

An der threadsteller !

Und der Fahrspass???

ich kenne den R8 zwar nicht aber ist immer noch ein Audi.

Vergleich zu dem 355 der Fahrspass glaube ich ist Welten mit der R8

Und vom Unterhaltskosten ob was ich lese ist auch nicht Gewaltige Unterschied bzw du bekommst den 355 schon er Günstiger und Wertverlust hat er viel weniger als der R8.

:) vielen Dank, vielleicht komme ich darauf zurück...

Bei den oben genannten Kosten liegt die reine Leasingrate scheinbar nur um 700€ netto. Geht man jetzt von einer sehr hohen Sonderzahlung aus, müsste diese aber wiederum auch in die monatlichen Kosten umgelegt werden, daher wäre es doch interessant wie die Zahlen zustandekommen.

Oder kannst Du mir das vielleicht gleich mitberechen ;)?

Hallo Trice,

da liegst Du recht gut mit Deiner Schätzung. Die reinen Leasingkosten betragen 808.00 € netto. Das Fahrzeug hat bei Leasingende noch einen Restwert von 12.000 € netto.

Als Anzahlung habe ich ca. 35% geleistet... Insofern ist das schon richtig. Das Leasing habe ich über die "Deutsche Leasing" in München gemacht.

Du Uwe, wenn du jemanden brauchst, der deinen Wagen dann zum restwert nimmt, du darfst dich dann ruhig an micht wenden gell :wink:

Ich bin der Autohändler deines Vertrauens........komme Tag /Nacht, zahle BAR :D:D

Du Uwe, wenn du jemanden brauchst, der deinen Wagen dann zum restwert nimmt, du darfst dich dann ruhig an micht wenden gell :wink:

Ich bin der Autohändler deines Vertrauens........komme Tag /Nacht, zahle BAR :D:D

Hahahaha...

Nug - den behalte ich natürlich! Das war ja der Sinn und Zweck...

Ich habe es mir sogar vertraglich absichern lassen...

Aber wir sprechen auf dem nächsten CND mal drüber...

ev. nehme ich dafür dann Deinen 430 in Zahlung! ;))

Naja den R8 mit einem 355er zu vergleichen ist absoluter Quatsch ! Selbst der V8 ist das um Welten bessere Auto ! Ist ja ganz normal ist mehr wie ein Jahrzehnt jünger ! Selbst der Fahrspaß ist größer beim V8 ! Der 355 ist einfach ein altes Auto !

Der V 10 fährt in der Liga 997 GT2, F430 Scuderia, LP 560/570!

besser schneller und und und.....mag ja alles sein, aber der F355 ist das aufregendere und schönere Auto, mit dem man sicher mehr Spaß und mehr seelische Zufriedenheit erlangt.....

  • Gefällt mir 2

Da gib ich Nug Recht.

Genau das Gleiche meinte ich auch,der Nug hat besser Deutsch formuliert:lol:

Ob welches Auto besser,Zuverlässiger usw ist ist doch Klar aber das Feeling das Temperament usw bei der 355 sind Unbeschreiblich:stolzbin:

besser schneller und und und.....mag ja alles sein, aber der F355 ist das aufregendere und schönere Auto, mit dem man sicher mehr Spaß und mehr seelische Zufriedenheit erlangt.....

Aufregender ? mehr Spaß ? seelische Zufriedenheit ?? :???:

Ja aufgeregter bin ich schon, wenn ich immer daran denke was alles kaputt gehen kann, die Zeit nagt an allem, auch am F355 :D

Mehr Spaß habe ich dabei nicht, schlechtere Sitzposition, weniger Kraft, schlechte Bremsen, schlechteres Fahrwerk immer wieder kleine defekte uns so geht die Aufzählung weiter.

Seelische Zufriedenheit erreiche ich dann, wenn ich weiß --> das Werkzeug funktioniert sicher !

Schöner ist sicher Geschmacksache, aber in Punkto Design ist der F 355 mit Sicherheit einer der schönsten V 8 Ferraris die das Licht der Welt je erblickt haben, das ist korrekt.

Macht aber wie schon geschrieben meiner Meinung nach keinen Sinn "alt" und "neu" miteinander zu vergleichen. Zu verschieden sind die Welten die da aufeinander treffen.

Ich würde mir, wenn ich auch nicht auf den R 8 V 8 stehe im Vergleich zum 355 natürlich den R8 V 8 holen.

Die Gründe dafür wären -> man hat eine volle Garantie(sehr überschaubares Risiko), die neuere Technik, einfach ein Auto in der Garage das mehreren Anforderungen gerecht wird. Kann es bei bedarf dank 4WD auch im Winter fahren und so geht es weiter.

Aber ist natürlich nur meine Meinung.

Grüße

  • Gefällt mir 1
Aufregender ? mehr Spaß ? seelische Zufriedenheit ?? :???:

Ja aufgeregter bin ich schon, wenn ich immer daran denke was alles kaputt gehen kann, die Zeit nagt an allem, auch am F355 :D

Mehr Spaß habe ich dabei nicht, schlechtere Sitzposition, weniger Kraft, schlechte Bremsen, schlechteres Fahrwerk immer wieder kleine defekte uns so geht die Aufzählung weiter.

Seelische Zufriedenheit erreiche ich dann, wenn ich weiß --> das Werkzeug funktioniert sicher !

Schöner ist sicher Geschmacksache, aber in Punkto Design ist der F 355 mit Sicherheit einer der schönsten V 8 Ferraris die das Licht der Welt je erblickt haben, das ist korrekt.

Macht aber wie schon geschrieben meiner Meinung nach keinen Sinn "alt" und "neu" miteinander zu vergleichen. Zu verschieden sind die Welten die da aufeinander treffen.

Ich würde mir, wenn ich auch nicht auf den R 8 V 8 stehe im Vergleich zum 355 natürlich den R8 V 8 holen.

Die Gründe dafür wären -> man hat eine volle Garantie(sehr überschaubares Risiko), die neuere Technik, einfach ein Auto in der Garage das mehreren Anforderungen gerecht wird. Kann es bei bedarf dank 4WD auch im Winter fahren und so geht es weiter.

Aber ist natürlich nur meine Meinung.

Grüße

Da hast du Recht, aber man sieht mal, wie unterschiedlich "seelische Zufriedenheit" definiert

und empfunden wird.

Der 355er ist m.M. nach ein schöner Klassiker, der R8 ein Auto zum Fahren.

Über das Design des 355 kann man, zumindest von vorne, auch geteilter Meinung sein.

Audi ist ganz und garnicht meine Marke, den R8 halte ich allerdings vom Design her

für einen der gelungensten Sportwagen überhaupt, besonders im Vergleich zum Gallardo.

Aber der weckt vermutlich bei den meisten mehr "Emotionen"

Das mit der "seelischen Zufriedenheit" kann ich schon nachvollziehen. Ich selbst habe schon ganz oft gesagt, daß mich eine 10:30er Nordschleifen-Runde mit einer schwierig zu fahrenden 427er Cobra mehr befriedigt, als eine 8:00er-Runde mit einem modernen Racer.

Der Speed alleine mag für Leute wichtig sein, die ständig den direkten Vergleich suchen, ich gehöre da eher zu den Genußfahrern, die Spaß am jeweiligen Charakter-Fahrzeug haben und eben nicht auf die Stoppuhr schauen.

Vergleich 355 zu R8 ist für mich dann eine recht rationale Geschichte, wenn es ein Auto sein soll, das quasi im Alltag 15 Tkm p.a. oder mehr läuft, muß es der R8 sein. Wenn es ein Zweit- oder Drittfahrzeug ist, welches im Jahr nur 5 Tkm bewegt wird, darf es auch ein 355er sein.

  • Gefällt mir 2
Das mit der "seelischen Zufriedenheit" kann ich schon nachvollziehen. Ich selbst habe schon ganz oft gesagt, daß mich eine 10:30er Nordschleifen-Runde mit einer schwierig zu fahrenden 427er Cobra mehr befriedigt, als eine 8:00er-Runde mit einem modernen Racer.

Der Speed alleine mag für Leute wichtig sein, die ständig den direkten Vergleich suchen, ich gehöre da eher zu den Genußfahrern, die Spaß am jeweiligen Charakter-Fahrzeug haben und eben nicht auf die Stoppuhr schauen.

Genau.

Der R8 schaffte immerhin eine 8:04 auf der NS, 9 Sekunden besser als der 355.

Womit über den Fahrspass aber noch nichts gesagt ist. :P

Der Reifenverschleiss beim Allrad ist vielleicht noch geringer weil doch weniger wheelspin auftritt.

Zumindest sollte der Verschleiss gleichmässiger zwischen VA und HA verteilt sein.

@ all: Wie ist der R8 im Winter?

es gibt sie doch ... die R8-Fahrer bei Carpassion! Schön!

71 Postings in 2 Tagen, das ist ja ganz was neues!

Zu den Reifen habe ich noch eine Anmerkung: Ich habe jetzt gerade etwas über 5000km auf dem Tacho, aber bei den Hinterreifen in den Querrillen des Profils außen nur noch etwas über 2mm Profiltiefe. In den Längsrillen ca. 5,5mm, jedoch ist das Profil von der Mitte nach außen sehr seltsam geformt. In der äußeren Längsrille sind in regelmäßigem Abstand nur punktförmig tiefere Stellen. Dort messe ich 5,5mm, in den übrigen Bereichen der Rille soweit ich mich erinnern kann ca. 3,5mm. Der Reifen dürfte sich offensichtlich aufgrund des seltsamen Profils im äußeren Streifen sehr bald in einen Slick verwandeln. Es sieht meiner Meinung nach nicht nach falscher/m Spur/Sturz aus, da die Profiltiefe in diese Querstreifen gleichmäßig ist, d.h. nicht nach außen hin noch weniger wird.

Ich glaube nicht, daß die Rennleitung mir abkaufen wird, daß es im Neuzustand dort niemals 8mm Profiltiefe gab. Also muß ich wohl bei ca 6000km neue Reifen kaufen. Wie Ihr mit denselben Reifen auf 20.000 bis 30.000km Laufleistung kommt, bleibt mir schleierhaft.

Naja den R8 mit einem 355er zu vergleichen ist absoluter Quatsch ! Selbst der V8 ist das um Welten bessere Auto ! Ist ja ganz normal ist mehr wie ein Jahrzehnt jünger ! Selbst der Fahrspaß ist größer beim V8 ! Der 355 ist einfach ein altes Auto !

Der V 10 fährt in der Liga 997 GT2, F430 Scuderia, LP 560/570!

Audi vs Ferrari

macht für mich keinen Sinn diesen Vergleich überhaupt anzustellen.

Ferrari Produktionszahlen per anno ca. 6000

Großserienhersteller Audi per anno ca. 1 Mio.

Audi kann man mit Mercedes und BMW vergleichen aber nicht mit dem Mythos aus Maranello.

So ein R8 kann alles sehr gut, ein Nissan GTR aber auch.......

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...