Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
GT 40 101

Händler in England-Fake oder seriös?

Empfohlene Beiträge

GT 40 101
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Kennt jemand diesen Händler aus England

R & W MOTOR COMPANY

3 LONGLEAT WAY

DE-TW14 BEDFONT

Hier wird u.A. bei Classicdriver ein neues Turbo S Cabrio (300Km), Linkslenker!!, angeboten. Die Fotos sehen alle nach Studioaufnahmen aus.

Der Preis wäre mit €110.000,- inkl. Steuer extrem günstig...

http://www.classicdriver.de/de/find/4100_results.asp?sorderby=tblDealers%2EsDealerName&action=simple%5Fsearch&coopid=0&lmanufacturer=10106&lcurrency=7&next=4100%5Fresults%2Easp&whatbutton.x=0&dealerid=0&bsubmit=true&lmodelflag=14826&bclicked=false&bshowstock=True&page=0&lCarID=1827146

Danke und Grüße

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
absolutmuc
Geschrieben

Meiner Meinung nach ein Vermittler.

Der 997 ist eindeutig ein US-Modell, das Foto ist mit hoher Warhscheinlichkeit bei einem US-Händler gemacht worden. Die Adresse liegt direkt am Airport Heathrow, ist laut google maps aber kein Händler, sondern eine Wohnsiedlung.

Die Frage ist: sind im Preis schon Transport/Versicherung/Zoll(!)/EU-Papiere vorhanden? Und selbst wenn nicht, wäre der Kurs für ein Turbo-S-PDK-Cabrio mit 300km mindestens 30k unter Marktwert.

Ich wäre vorsichtig, würde aber mal anrufen/mailen.

magic62
Geschrieben

Die haben sogar einen Z8 für 69t€.

Finde aber im netz so schnell weiter nichts über den.

http://www.rw-autos.co.uk/

Sieht aus wie so eine std händleranzeige bei mobile.

Und einen CGT für 210t€ S/N 1119 (für Netburner)

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Auf Facebook findet man den Herren, inkl. Hinweis auf seine Autohändlerei ...

GT 40 101
Geschrieben

Danke für eure schnellen Antworten:-))!

Lücke
Geschrieben

Sieht für mich so aus als würden alle Autos in Amerika stehen.

Dieser mattgelbe LP670SV wird auf mobile.de von einem Händler in Jever inseriert:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=131466363&pageNumber=2&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelId=9&minFirstRegistrationDate=2009-01-01&negativeFeatures=EXPORT&tabNumber=1

Die Bilder sind am gleichen Ort gemacht wie die vom California des englischen Händlers...

mdw95
Geschrieben

Seltsam finde ich vor allem das die "Homepage" eine UK endung hat, die Seite auf Deutsch ist und die Telefonnummern eine Deutsche Vorwahl haben.

Einzige Erklärung für mich ist eine Deutsche Firma mit Gesselschaftsform einer englischen Limited, dan wird man in England eingetragen und braucht demzufolge eine englische Anschrift auch wenn es nur ein Briefkasten ist. Und eine Limit macht man nur wenn jegliche Haftung aussen vor bleiben soll, den wenn es nur an der Liquidität hapert, dan gibt es ja auch noch eine UG (haftungsbeschränkt) als "klein GmbH"....

Alles irgendwie sehr seltsam für eine Firma die Fahrzeuge im Wert von ca. 4 Mio Euro " im Bestand" hat....:???:

Also sei vorsichtig damit, und viel Erfolg....

Gruß

Mdw95

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...