Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
maxxxxxx

Bremsen 458 ?

Empfohlene Beiträge

maxxxxxx
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe da noch eine Frage zu den Bremsen.

Ich habe ja noch den 911er, und da sind die normalen Stahlbremsen drauf. Diese bremsen von Bremsweg her um Welten besser. Selbst unser Cayenne bremst bei selber Geschwindigkeit kürzer.

Jetzt muss ich allerdings gestehen, dass dieses hier meine ersten CC bremsen sind, und ich auch erst 220km runter habe.

Wird das noch, oder sollte er jetzt schon normal bremsen.

Gerade wenn er dann langsamer ist, und kurz vor dem stehen bleiben ist... also die letzen 10 m Bremsweg wird das Bermspedal ganz dumpf und die Bremswirkung ist bescheiden. ABS kommt kaum, da muss ich schon brutal druaftreten, selbst da kommt das ABS so gut wie nicht. Rutschen tut er auch nicht.

Was gibt es bei "Einfahren" von CC Bremsen zu beachten... Danke :)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
R-U-F
Geschrieben

Das wird besser mit der Zeit, eine neue Bremse ist immer etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich garantier dir das der Wagen besser bremst wie jeder 911 den man für Geld kaufen kann, keine Sorge. Allerdings sag ich dir auch, das die Ferrari-Bremse ein wenig Temperatur braucht bis sie richtig gut funktioniert.

maxxxxxx
Geschrieben

Aber sollte man am Anfang auch bei einer CC Bremse Vollbremsungen vermeiden, richtig?

Mir hat das bei der Übergabe niemand gesagt ob ich da auf etwas achten muss

R-U-F
Geschrieben

Verkehrt ist es sicher nicht, fahr die Bremse ein wenig ein und dann ist gut, aber denk daran das die Temperatur braucht, das ist so, erst dann packt die Bremse besser zu.

locodiablo
Geschrieben

Fahr sie noch einbisschen ein und tritt dann mal richtig drauf du wirst dich wundern :wink:

Vom gefühl her kommt es zumindest mir so vor, dass man die bremse etwas stärker tretten muss als bei normalen scheiben, vorallem wenn sie kalt sind. Vorsicht nach dem waschen, da bin ich schon richtig erschrocken, da bremsen die am anfang so gut wie gar nicht mehr...

maxxxxxx
Geschrieben

Also wie gesagt, 220km weg und die Bremse tut's noch nicht so richtig... ich "beobachte" das mal weiter ;)

R-U-F
Geschrieben

220 km ist ja auch nichts, das fahr ich dir schnell zum Spaß, fahr halt mal noch 500 und brems ein wenig und dann passt´s schon. Wenn du die dann mal richtig warm hast wirst du dich wundern wie gut die Bremse funktioniert!

Gast CP11
Geschrieben

Kalt bremsen die Keramikbremsen schlechter als Stahlbremsen, das habe ich schon mehrmals gehört

Tom360
Geschrieben

Hallo Maxxxxxxxxxxx,

und wie läufts resp bremsts ?

Hab jetzt auch einen 458 bestellt und bin über Infos und Erfahrungen dankbar.

Sonst zufrieden ?

Gruß aus Luxemburg

Tom

MThusiastic
Geschrieben

Beissen wie Hölle, kommt dir vor als wenn du nen Anker wirfst.

Mit bremsenden Grüssen.

Tom360
Geschrieben

:-))!

klingt Top.

Gemäß Händler vertragen die Bremsen nur einen Kiesbett-Ausflug nicht so gut. Bei einem solchen rät Brembo einen Komplettaustausch da die Scheiben wohl nicht reissen sondern sich pulverisieren.

Danke für deine Antwort Mthusiastic

Auto-Bello
Geschrieben

Die 458 CCM Bremsen müssen nicht eingebremst werden,

wird ab Werk schon gemacht.

Kalt- und Nassverhalten ist zwar nicht so prickelnd, aber durch

das Prefill-System wird das ganz gut gelöst.

Die CCM Bremsen sind für den Alltagsfahrer sowieso nicht

ans Limit zu bringen, wie mancher schon schreibt.

Auf dem Track spürt man erst die tatsächliche Wirkung.

Bello

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...