Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
GJRut

VM-77, Kitcar, Lotus Super Seven - Opel 2.0-16v

Empfohlene Beiträge

GJRut
Geschrieben

VM-77 - Opel 2.0-16v

Kilometerstand: 52.800 km

Hubraum: 1998 cm³

Baujahr: 1997

Leistung: 117 kW (159 PS) mit rollenbank Ausdruck

Kraftstoffart: Benzin

Erstzulassung: 03/1997

HU: 04/2012

AU: 04/2012

Farbe: Rot

Innenausstattung: Vollleder Farbe der Innenausstattung: Schwarz

Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Scheckheftgepflegt

Getriebe Cosworth - 5-gang

Farbe Rot

Sessel Schwarz Leder Sportsessel

Alarm SCM klasse 1 – startblokkering mit gultig Zertificat

Preis € 19.500

Taxation € 21.000 (Ende 2010)

Reifen vorne 205/45/R16

Reifen hinten 245/45/R16

Leder Mittelkonsole dash, Lotus Knuppel, Mountney Leder Sportlenkrad, Gesenkte boden; tiefe sitz. Chromen roll-bar, Bremsscheiben , Bilstein damfper, Grosse 50 liter Tank.

Der Wagen is gekauft vom erste Besitzer des Wagens. Dieser hat das Auto zusammen mit Piet de Boer (Importeur VM-77 in die Niederlande) gebaut.

Auto hat Full-Service-Geschichte. Kürzlich:

- Neue Reifen hinten

- Zahnriemenwechsel

- Neue Heizkörper

- Tausch der Keilriemen

- Drehen Sie hatte (Öl, Filter usw.) einschließlich MOT.

Komplett mit Zeltdach und Türen, in sehr gutem Zustand. Evaluierungsbericht zur Verfügung (Ende 2010). Bewertungstag Steijn Sportscars NL.

Das Auto hat ein niederländisches Kennzeichen.

Falls es Interessenten gibt, stehe ich für Fragen gern über PN zur Verfügung.

post-86780-1443536617522_thumb.jpg

post-86780-144353661763_thumb.jpg

post-86780-14435366177194_thumb.jpg

post-86780-14435366178214_thumb.jpg

post-86780-14435366179131_thumb.jpg

post-86780-14435366180063_thumb.jpg

post-86780-14435366180976_thumb.jpg

post-86780-14435366181682_thumb.jpg

post-86780-14435366182476_thumb.jpg

post-86780-14435366183357_thumb.jpg

post-86780-14435366184152_thumb.jpg

post-86780-14435366185087_thumb.jpg

post-86780-14435366186655_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Liebe Sportwagen-Freunde,
      lese hier regelmäßig in eurem tollen Forum, habe gerade meinen Nissan 350 Z verkauft und bin auf der Suche nach einem geeigneten anderen Fahrzeug:
      Rahmenbedingungen:
      aufsumme um € 15.000,-- jährliche Fahrleistung Saison April - September max. 2000 - 3000 km Garagenfahrzeug bin leider nicht wartungstechnisch begabt, müßte Fahrzeug also immer im Bedarfsfall warten/reparieren lassen bin kein Schnellfahrer sondern brauche das Auto nur am Wochenende zum gemäßigten Spazierenfahren. Auto sollte noch nicht viel gelaufen sein Bei meiner Suche bin ich heute in mobile.de auf zwei Fahrzeuge vom Typ Lotus Esprit Turbo gestoßen, da mir das radikale Design schon immer sehr gut gefallen hat. Es handelt sich um folgende Fahrzeuge:
      roter Esprit mit EZ 8/89, 60.000 km, € 14.900, steht in einem Citroen-Autohaus in 52531 Übach-Palenberg schwarzer Esprit mit EZ 8/90, 18240 km, € 15.900, steht in einem Autohaus in 64347 Griesheim. Was haltet Ihr von diesen beiden Autos, kennt sie hier eventuell vielleicht sogar Jemand?
      Hätte gerne die beiden entsprechenden Links hier direkt eingefügt, aber das klappt bei mir einfach nicht (über Hilfestellung wäre ich dankbar).
      Bisher habe ich keinerlei eigene Erfahrungen mit einem Lotus Esprit.
      Gibt es hier Erfahrungen, ob bei Autos solchen Typs hohe Werkstattfolgekosten auftreten (bräuchte kein Eurograb) und Ideen hinsichtlich der Versicherungshöhe?
      Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.
      Gruß,
      Panthera
    • Hallo zusammen,
      möchte mir einen neuen Flitzer anschaffen.
      Leider kenne ich mich nicht besonders mit Autos aus, möchte aber was schnelles und seltenes für den Sommer.
      Was würdest du dir kaufen?
      Donkervoort  D8 GTO RS oder ein McLaren 720s oder doch was ganz anderes?
      Vielen Dank und schönen Abend
    • Da der "kleine" Lotus immer wieder ein Eyecatcher ist wenn er irgendwo auftaucht widmen wir ihm auch ein Bilderbuch. Wie immer lassen wir Bilder sprechen mit wenig Worten und ohne Signatur.
      ]
    • https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/lotus-hypercar-type-130-leistung-technische-daten-fakten-bilder/
       
      Eine Marke, die aktuell dafür bekannt ist, an ihre zwar unterhaltsamen, Fahrspass vermittelnde Autos völlig überhöhte Preisschilder zu heften, in den letzten Jahren keine 2'000 Wagen jährlich verkaufen konnte, die ihren zahlenden Gästen und Kunden bei Veranstaltungen von pensionierten Mitarbeitern Dreieckssandwich servieren lässt und für Süssgetränke GBP 1.00 verlangt, will nun einen Hypercar in der Preisliga renommierter Hersteller 130x verkaufen. Finde ich ehrgeizig.
       
      Geely macht bei Volvo einen sehr guten Job. Doch Lotus zu einem Hypercar- und SUV-Hersteller zu vergewaltigen, halte ich für keine Gute Idee. Das hat mit den Markengenen rein gar nichts zu tun. So wird Lotus zur leeren Hülse.
       
      Mein Herz schlägt für Lotus. Ich kann mir gut vorstellen, ein leichtes, optisch ansprechendes, kleines, agiles Spassmobil dieser Marke zu einem konkurrenzfähigen Preis zu kaufen. So hätte ich dann auch erwartet, dass man zuerst den Nachfolger der Elise präsentiert, bevor man mit der ganz grossen Kelle anrührt.
       
      Ich bin gespannt, wie es am Ende laufen wird.
    • Merry Driftmas
       
      @GT_MF5_026
      Kennst du es noch?
       
       
       

×
×
  • Neu erstellen...