Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Rosso348

Sportauspuff Endrohre für 348 - Was haltet ihr davon?

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Mikes996
Geschrieben

....so wie ich das sehe zur Montage direkt an den Mittelschalldämpfer,als Ersatz für den ESD,möglicherweise viel zu laut...

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

das sind die Fuchs Endrohre, welche (wie schon geschrieben) anstellen des unteren Endtopfes montiert werden. Bei mir sind die Dinger von Anfang an dran und ich bin damit auch absolut zufrieden.

Der Sound ist super und im unteren Drehzahlbereich durchaus noch verträglich, dazu kommt noch (durch den Wegfall des unteren Topfes) eine erheblich verbesserte Zugänglichkeit der Kupplung. :-))!

Gruß, Georg

Tuetel
Geschrieben

@ Georg,

was sagt den da der TÜV dazu?

(Die Rohre sind doch sicher ohne)

Gruß Jürgen

GeorgW
Geschrieben

...den TÜV freuts, denn die Dinger sind eingetragen. O:-) Aber selbst wenn nicht, dann dürfte sich trotzdem niemand daran stören, denn man hat ja immer noch einen original Topf drin. Und wer weiß denn schon, daß dort noch ein zweiter reingehört, zumal in den späteren 320 PS Modellen ebenfalls nur ein Topf verbaut wurde ?

Gruß, Georg

F40org
Geschrieben
Und wer weiß denn schon, daß dort noch ein zweiter reingehört, zumal in den späteren 320 PS Modellen ebenfalls nur ein Topf verbaut wurde ?

Täusche Dich nicht - das mag in Niedersachsen so sein - im Süden ist da durchaus Sachkenntnis vorhanden.

GeorgW
Geschrieben

...auch die Niedersachsen sind nicht vollkommen verblödet und wenns "hart auf hart" kommt wird mir die Eintragung möglicherweise auch nicht viel helfen, dennoch bin ich in dieser Hinsicht total entspannt. 8)

Sonnige Grüße, Georg

Mikes996
Geschrieben

Georg,hast du ein Soundfile verfügbar ? Klingt er permanent laut,oder trompetet ferraritypisch ?

GeorgW
Geschrieben

....ein Soundfile hab´ich leider nicht parat. Wie geschrieben, die Lautstärke ist im unteren Drehzahlbereich durchaus nachbarschaftstauglich. Bei höheren Drehzahlen wirds dann lauter, den dabei entstehenden Sound könnte man als "kreischen" bezeichnen, das empfindet aber sicherlich jeder anders, mir gefällts jedenfalls. :-))!

Gruß, Georg

Rosso348
Geschrieben

Hi Georg

thx für die Info......hast Du hauch eine ABE? Du schreibst ja, dass Du die Rohre eingetragen hast.

gruss ab

Rosso348

dragstar1106
Geschrieben

Also Leute,

ich hatte dasselbe System auf meinem früheren 11er drauf.

Dort wurden die beiden ESD durch jeweils ein Rohr zum Anschluss an die Kats und die andere Seite in Endrohroptik verbaut. Das Ganze kam vom US Tuner Fabspeed. Nach verbauter Stoßstangenverkleidung von außen nicht sichtbar. Aber wehe, der Motor kam in Wallung..... :evil:

Das war auf deutschen Straßen (zumindest im Süden) absolut unfahrbar.

Die grünen Freunde im Wagen mit Hutze haben mich schon aus 2km Entfernung gehört. Das war nur Krach, für meinen Geschmack zuviel. Wenn der Ferri nur im Entfernstesten so in diese Richtung geht, würde ich sofort abraten, da unsere Roten generell sowieso schon lauter sind wie die Zuffis...

Ich habe die Teile noch liegen, wer Bedarf hat und auf die Rennstrecke will, ok, aber sonst...neee

Gruß Andreas

Nachtrag: ABE -- Eintrag in die Papiere -- kann ich mir keinesfalls vorstellen

GeorgW
Geschrieben
Hi Georg

thx für die Info......hast Du hauch eine ABE? Du schreibst ja, dass Du die Rohre eingetragen hast.

gruss ab

Rosso348

Wegen ABE usw. müsstest Du mal bei Fa. Fuchs nachfragen obs sowas dafür gibt, ich hab´leider keine weiteren Papiere dazu.

Gruß, Georg

Mikes996
Geschrieben
Also Leute,

ich hatte dasselbe System auf meinem früheren 11er drauf.

....ich glaube der 11er hat auch keinen 2.ESD wie der 348,an dem dann beide Endrohre montiert werden ...daher wahrscheinlich auch "umweltverträglicher" beim Ferrari...

dragstar1106
Geschrieben

Hi Mike,

der 11er hat jeweils rechts und links je einen ESD, am Kat angeschlossen, davor weitere Mittelschalldämpfer. Am jeweiligen ESD ist dann der Endrohrbogen angeschlossen. Ich habe die Teile wenigstens 20x aus- und wieder eingebaut.

Bei den ESD Ersatzrohren wird auf jeder Seite der komplette ESD ersetzt und direkt am Kat angeschlossen. Gehe mal auf die Fabspeed.com Seite (unter 996), da sieht man es gut im Video. Diese Teile hatte ich auf meinem damaligen 11er und glaubt mir, absolut unfahrbar auf deutschen Strassen....

BG Andreas

AStrauß
Geschrieben
Hi Mike,

der 11er hat jeweils rechts und links je einen ESD, am Kat angeschlossen, davor weitere Mittelschalldämpfer. Am jeweiligen ESD ist dann der Endrohrbogen angeschlossen. Ich habe die Teile wenigstens 20x aus- und wieder eingebaut.

Bei den ESD Ersatzrohren wird auf jeder Seite der komplette ESD ersetzt und direkt am Kat angeschlossen. Gehe mal auf die Fabspeed.com Seite (unter 996), da sieht man es gut im Video. Diese Teile hatte ich auf meinem damaligen 11er und glaubt mir, absolut unfahrbar auf deutschen Strassen....

BG Andreas

Hallo Andreas,

vergleich bitte nicht Äpfel mit Birnen.

Ich hatte selber mal sowas unter dem 348 bevor ich mich für eine ganze Anlage entschieden habe.

Da die ganze Anlage oben rum noch etwas mehr Musik macht.

Lediglich einer der zwei hinteren Töpfe werden ersetzt, hört sich danach stimmig an und weit entfernt von Krach oder zu laut. Vor allem kann man damit trotzdem überall hin fahren ohne Probleme. das Geräuschniveau ist absolut in Ordnung und oben raus schreit er ein bisschen mehr. Eigentlich ein gutes Ergebnis das man für das Geld bekommt. Vor allem wie es schon jemand schrieb wurde Werksseitig bei den späteren GTB/GTS auch nur ein Topf verbaut ! Also nicht zu vergleichen mit dem was Du hier vom 996 schreibst. Das passt schon so wie es GeorgW schreibt.:-))!

Mikes996
Geschrieben

..hab die Fuchs Endrohre gestern bestellt,sollten spät. am Samstag bei mir eintreffen,ich montiere sie dann gleich dieses WE und bin irrsinnig gespannt...im Fall das die Rennleitung doch mal die Kelle schwingt ja auch ganz schnell wieder rückrüstbar...guter Kompromiss glaube ich...hoffe ich :-)

dragstar1106
Geschrieben
Hallo Andreas,

vergleich bitte nicht Äpfel mit Birnen.

Ich hatte selber mal sowas unter dem 348 bevor ich mich für eine ganze Anlage entschieden habe.

Da die ganze Anlage oben rum noch etwas mehr Musik macht.

Lediglich einer der zwei hinteren Töpfe werden ersetzt, hört sich danach stimmig an und weit entfernt von Krach oder zu laut. Vor allem kann man damit trotzdem überall hin fahren ohne Probleme. das Geräuschniveau ist absolut in Ordnung und oben raus schreit er ein bisschen mehr. Eigentlich ein gutes Ergebnis das man für das Geld bekommt. Vor allem wie es schon jemand schrieb wurde Werksseitig bei den späteren GTB/GTS auch nur ein Topf verbaut ! Also nicht zu vergleichen mit dem was Du hier vom 996 schreibst. Das passt schon so wie es GeorgW schreibt.:-))!

Hi, OK, kann sein, dass Du Recht hast. Ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Ich hatte den Sound der 348er Rohre noch nicht gehört und den Aufbau (bzw. den entfallenden Topf) noch nicht gesehen. Daher halte mich raus, wenn Mike das montiert hat, vielleicht lässt sich bei einer Ausfahrt o.ä. mal anhören. Wenns allerdings passt, dann OK und freue mich, dass Mike was gefunden hat.

Beste Grüße

Rosso348
Geschrieben

Hallo

Fa. Fuchs schreibt mir, dass bei den Rohren keine Straßenzulassung vorhanden ist.

Hat jemand irgend ein Video mit Sound ?

Ich kann mich nicht entscheiden etweder die Luxus Version Capristo für 4500 Euroren oder einfache Fuchs "Trötet" für 1200 Euronen.

Kann man das vergleichen? Ich möchte auch nicht soviel Geld ausgeben wie nötig......

AStrauß
Geschrieben

Die Lösung ist halt günstig und dafür ist das Ergebnis ok.

Rosso348
Geschrieben

Mike

Kannst du auch dann berichten?

Allen anderen THX für die Hinweise.....

saluti aus NRW

Rosso348

benelliargo
Geschrieben

Am preiswertesten wäre gar kein Auspuff. :D

Mikes996
Geschrieben

...so,die Fuchs Rohre sind unterm Auto.Habe leider keine verfügbare Hebebühne und so hat`s dann doch über 2,5 h gedauert quasi unterm Auto liegend verbogene und angegammelte Schrauben von den Schellen zu lösen...drauf gingen die Rohre dann relativ schnell.Wenn ich überlege,vorgestern gekauft,heute morgen stand um 9.00 GLS vor meiner Tür und hat geliefert und heute Abend um 22.00 sind die Rohre unterm Auto.Das anschl. Sounderlebnis ist,sagen wir etwas verhaltener ausgefallen als vermutet aber doch ein ganzes Stück rassiger und voller im Vergleich zur Originalanlage.Habe aber jetzt auch nur noch in der Garage getestet.Ich meine ein guter Kompromiss und schnell rückrüstbar aus was für Gründen auch immer...

Bei Gelegenheit werde ich mal ein File bei youtube hochladen.So jetzt gehts duschen..Gruß Mike

Rosso348
Geschrieben

Ja dann bin ich mal auf das Video gespannt.....

enjoy

Holgi348ts
Geschrieben (bearbeitet)
...den TÜV freuts, denn die Dinger sind eingetragen. O:-) Aber selbst wenn nicht, dann dürfte sich trotzdem niemand daran stören, denn man hat ja immer noch einen original Topf drin. Und wer weiß denn schon, daß dort noch ein zweiter reingehört, zumal in den späteren 320 PS Modellen ebenfalls nur ein Topf verbaut wurde ?

Gruß, Georg

...Grins ! Georg-->TOP ! :D:D

Genauso habe ich es auch und mir die gleiche Argumentation zurechtgelegt...

Sound und Optik werden besser, aber nicht krawallig. Ich möchte sie nicht mehr hergeben... (Thanks dinokart...:-))!)

Holgi.

bearbeitet von Holgi348ts
Mikes996
Geschrieben

...kann ich mittlerweile auch bestätigen,habe meine ersten 300 Fuchsendrohrkilometer an diesem WE zurück gelegt und bin nach der Originalanlage überaus zufrieden,auch auf der Autobahn wurden die Rohre nicht dröhnig...und sind nun auch im unteren rpm Bereich gut hörbar...guter Tipp..besten Dank..Mike

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...