Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hogfuzzi

Wer tankt was?

Empfohlene Beiträge

hogfuzzi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

heute hab ich mal wieder den durstigen Daimler gefüttert und dabei gegrübelt, was kommt eigentlich in den Roten?!

Racing, V-Power, Super Plus, 98er, 100er?

Eigentlich doch nur das Beste, klaro!

Aber gibt es Erfahrungswerte? Schadet das ganze zugestzte Bio-Zeug einem doch "älteren" testa oder 512er Motor? Reicht 98er? Ist es gar der gleiche Sprit? Bringen die V-Power und sonstige Varianten wirklich was?

LG aus Hessen

HOGFUZZI

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fridolin_pt
Geschrieben

Hallo,

98 steht im Handbuch. 100/V-/X/Y/Z/ ist Marketing einer Ölgesellschaft.

alex415
Geschrieben

Ich hab bis vor kurzer Zeit immer 98 getankt, ist zwar gegenüber 95 erheblich teurer, aber so steht es im Handbuch, vor kurzem hat mir ein kollege von Shell gesagt, das bei diesen 2 Spritsorten kaum ein Unterschied besteht, es kommt nur ein weiteres Additaiv dazu, welches angeblich "egal ist" Ich tanke zurzeit 95 und der Testa ist genau so wie mit 98.

Meiner Meinung nach reicht 95. "ok ist meine Meinung"

pitstopper
Geschrieben

Ich tanke Klima-Neutral bei Jet ! :-))!

assmann
Geschrieben
Ich tanke Klima-Neutral bei Jet ! :-))!

Was ist an Jet Klima-Neutral?

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Mein 348 tankt Super 95 Oktan.

Ich tanke Krombacher und tue somit etwas für den Regenwald. X-)

In der Summe müsste ich doch auch "Klimaneutral" unterwegs sein. O:-)

GeorgW
Geschrieben
Ich hab bis vor kurzer Zeit immer 98 getankt, ist zwar gegenüber 95 erheblich teurer, aber so steht es im Handbuch, vor kurzem hat mir ein kollege von Shell gesagt, das bei diesen 2 Spritsorten kaum ein Unterschied besteht, es kommt nur ein weiteres Additaiv dazu, welches angeblich "egal ist" Ich tanke zurzeit 95 und der Testa ist genau so wie mit 98.

Meiner Meinung nach reicht 95. "ok ist meine Meinung"

Hallo,

wenn 98 Oktan vorgeschrieben ist (ist es das tatsächlich ?), dann würde ich noch nichteinmal im Traum auf die Idee kommen, da 95 Oktan Sprit einzufüllen. Oder kannst Du ein Vollastklopfen rechtzeitig wahrnehmen, bevor Löcher in den Kolben sind ? Der Motor wird wohl noch keinen Klopfsensor haben...

Gruß, Georg

keulejr
Geschrieben

Das setzt doch voraus, dass es wirklich Super 95 ist. Mittlerweile bieten sehr viele Tankstellen Super 95 und Super plus (98 ) zum gleichen Preis an. Der Grund ist ganz simpel: es ist dersselbe Sprit aus ein und demselben Tank.

Viele Tankstellen haben gar nicht ausreichend getrennte Tank für alle x-beliebigen Spritsorten.

R-U-F
Geschrieben

Ich verwende für alle Fahrzeuge ARAL 102 Oktan, kann man nichts falsch machen und Preis/Leistung ist ok. Für moderne Fahrzeuge ist das hervorragend und für alte Fahrzeuge reicht normales Benzin nur bitte nicht mit 10% Ethanol Anteil.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...