Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tobibrec

Amian Cars Hürth

Empfohlene Beiträge

tobibrec
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo. Ich wollte mal nachfragen ob sich jmd mit Amian Cars Hürth/Köln auskennt bzw. dort schonmal war. Ich spiele mit dem Gedanken diesem Händler mal einen Besuch abzustatten und mir diese Autos dort anzusehen. Jetzt wollte ich hier mal nachfragen, da ich weder auf Youtube noch iwo anders Videos bzw. Fotos gesehen habe. Kann man da einfach so reinspazieren und sich die Autos ansehen/fotographieren, wie zum Beispiel beim Autosalon Singen, für den es hier auch einige Threads und massig Videos auf YT gibt? Wäre für Antworten dankbar, mfg tobibrec.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Benni-348
Geschrieben

Verbindlich wird dir das nur der Inhaber selbst sagen können.

Sich im Zweifelsfalle (dem rechtlichen) auf die Absonderungen eines Unbekannten zu berufen, würde unter Umständen nur ein dünnes Grinsen des Klägers erzeugen.

tobibrec
Geschrieben

Nein, das kann mir auch jmd. der schonmal dort war und fotografiert hat, Amian cars ist anscheinend nicht so bekannt wie der Autosalon Singen, wenn auch die Autos dort nicht "schlechter" sind.

Gast Benni-348
Geschrieben

Ja? Ist das so? Dann dürfte auch ich verbindliche Absprachen für DICH treffen?

Nein, das ist eben nicht so. So lange man nicht handlungsbevollmächtigt ist, darf man gar nichts.

Und selbst wenn "X" dort knipsen durfte, ist das noch lange kein Freifahrtschein für "Y".

Aber fahr doch einfach hin, schau Dir die Autos an, und wenn Du schon mal da bist, kannst Du ja auch ganz artig fragen.

Wahrscheinlich wird niemand etwas dagegen haben; aber das ist nur eine unverbindliche Vermutung.

tobibrec
Geschrieben

omg, was hast du für ein Problem. Wir sind hier nicht vor Gericht oder so. Ab jetzt bitte nur noch hilfreiche Beiträge, am besten von Leuten die schonmal dort waren und nicht mehr von solchen Möchtegern-Semi-Rechtsanwälten.

Gast Benni-348
Geschrieben

Du, ich hab' kein Problem damit, wenn Du iwo hingehst, um dort zu fotografieren.

Aber überlege doch mal, was Du eben gefragt hast: Kann man da einfach hineingehen, und dort fotografieren?

Das kann man definitiv nirgendwo so einfach. Und selbst wenn es in der Vergangenheit schon hundert Leute so gemacht haben,

dann entbindet es nicht, sich selbst dort vorher zu erkundigen. Das ist aber doch eigentlich selbstverständlich.

Nach meiner Erfahrung kommt es immer darauf an, wer die Bitte ausspricht; und auch wie sie ausgesprochen wird.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man nein sagt.

Ich habe es aber auch schon gesehen, dass man einige goldkettchenbehängte Vollpfosten (mit Schirmmütze und Gesäßtaschen auf Kniehöhe) an der Türe abgewiesen hat.

Gast Benni-348
Geschrieben

Hallo Tobi,

ich habe eben mal mit der Assistentin der GL (Frau Starke) telefoniert.

Generell geht das da wohl nicht so locker-flockig wie in Singen.

Sie spricht wegen einer Fotografier-Erlaubnis mit der GL und wird mich zurückrufen.

Ich werde Dir berichten (dann kannst Du dich auf MICH berufen).

Das war übrigens weniger aufwändig, als hier zu posten. X-)

tobibrec
Geschrieben
Du, ich hab' kein Problem damit, wenn Du iwo hingehst, um dort zu fotografieren.

Aber überlege doch mal, was Du eben gefragt hast: Kann man da einfach hineingehen, und dort fotografieren?

Das kann man definitiv nirgendwo so einfach. Und selbst wenn es in der Vergangenheit schon hundert Leute so gemacht haben,

dann entbindet es nicht, sich selbst dort vorher zu erkundigen. Das ist aber doch eigentlich selbstverständlich.

Nach meiner Erfahrung kommt es immer darauf an, wer die Bitte ausspricht; und auch wie sie ausgesprochen wird.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man nein sagt.

Ok ok ist ja gut.

Ich habe es aber auch schon gesehen, dass man einige goldkettchenbehängte Vollpfosten (mit Schirmmütze und Gesäßtaschen auf Kniehöhe) an der Türe abgewiesen hat.

Ok, dann muss ich wohl meine Goldkettchen ablegen und ne Pelzmütze mit Badehose anziehen. O:-)

EDIT: Ah, so ist das also, ok vielen Dank :) (btw, was ist GL? Geschäftsleitung?)

Gast Benni-348
Geschrieben

So, Abschlussbericht:

Rückruf von Frau Starke.

Fotografieren ist NICHT erlaubt, es gibt auch keine Ausnahme.

Man habe sogar an den Schaufenstern stehen, dass Fotografieren verboten sei.

Ich habe dann noch die Frage gestellt, ob man sich denn die Wagen einmal im Showroom anschauen könne, auch wenn man kein konkretes Kaufinteresse habe.

Auch das ist nach Angabe der Geschäftsleitung nicht erwünscht.

Begründung:

Man ist mitten in einem Ballungszentrum, und wenn man da nicht sehr restriktiv vorgeht, dann hat man ganz schnell einen Volksbelustigungspark (Dieser Ausdruck kommt jetzt von mir).

Tja, das ist ein wenig traurig, aber auch durchaus verständlich.

Was ich persönlich sehr nett fand, war die Freundlichkeit und Mühe, welche man sich mit der Absage gemacht hat.

Das Ergebnis als solches verwundert mich allerdings ein wenig.

tobibrec
Geschrieben

Ok, vielen Dank für die Info, ist zwar schade, den Reventon hätt ich gern gesehn :( (und den Gemballa Mirage auch) aber kann man halt nix machen. Die Begründung kann ich verstehen, in Singen war nix los nur ne Menge Väter mit Ihren Söhnen die nur die Autos ansahen/Fotografierten. Genauso bei der MB-Gallery in München. Die Assistentin musste die ganze Zeit nur den Boden wischen, wegen des ganzen Schnees, der hereingetragen wurde :D

McLarenfreak
Geschrieben

War im Oktober da, man wird nicht gern gesehen.

Es sind nicht alle Autos im Ausstellungsraum, die bei Mobile gelistet sind.

(kein Reventon und Gemballa Mirage)

URicken
Geschrieben
Fotografieren ist NICHT erlaubt, es gibt auch keine Ausnahme.

Man habe sogar an den Schaufenstern stehen, dass Fotografieren verboten sei.

Macht IMO Sinn, weil...

- Fahrzeuge in Kommision

- Bilder könnten Begehrlichkeiten wecken (ich wußte zum Beispiel nicht, es in K solche Händler gibt)

Generell hätte ich als Händler auch Probleme, die von mir zum Verkauf angebotenen Fahrzeuge bebildert im WWW auftauchen. Dann kann ich gleich die Versicherungsprämie erhöhen und den Wachdienst verdoppeln!

tobibrec
Geschrieben

@McLarenfreak: Aber reingelassen hamse dich?

netburner
Geschrieben
War im Oktober da, man wird nicht gern gesehen.

Es sind nicht alle Autos im Ausstellungsraum, die bei Mobile gelistet sind.

(kein Reventon und Gemballa Mirage)

Wundert mich nicht, die Bilder in mobile.de sind aus der Hauptfiliale in Abu Dhabi.

McLarenfreak
Geschrieben
@McLarenfreak: Aber reingelassen hamse dich?

War auf dem Hof, kam jemand zufällig auf dem Hof gefahren. Überall ist vermerkt, dass man keine Fotos machen darf.

Hab von draußen in den Verkaufsraum geguckt, dort standen 12 - 15 Autos. Davon war der Beste ein CGT (meiner Meinung nach).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...