Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
skr

Frage C350 CDI Facelift

Empfohlene Beiträge

skr
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bekanntlich hat Mercedes soeben die ersten Bilder der facegelifteten C-Klasse freigegeben. Neben geringen optischen Retuschen außen und einem sehr schönen neuen Cockpit (was in meinen Augen auch dringend nötig war, da dies bislang die größte Schwachstelle der aktuellen C-Klasse gewesen ist), gab es auch Änderungen an den Motoren. Sehr interessant ist z.B. der neue 350 CGI mit konkurrenzfähigen 306 PS.

Was mich allerdings etwas verwundert hat war das Angebot bei den größten Diesel-Motoren. So gibt es statt des 350 CDI als Topmodell nunmehr einen 300 CDI, der allerdings über die gleiche Leistung (231 PS) wie vorher verfügt. Ich hatte eigentlich mit einem neuen 350 CDI mit 265 PS gerechnet und auf den ersten offiziellen Bildern ist nach wie vor ein 350 CDI abgebildet.

Meine Frage daher an die Mercedes-Experten hier:

  • ist ein 350 CDI geplant (wovon ich ausgehe)?
  • wann wird der 350 CDI angeboten?
  • über wieviel Leistung/Drehmoment wird er verfügen?

Danke schon mal vorab! :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
stefann
Geschrieben

Laut jesmb.de wird es einen C350 CDI geben, es sind aber noch keine Daten bekannt.

skr
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für den Link, habe mir das dort mal durchgelesen. Also soll noch ein C350 CDI kommen, dieser dann aber nur als Hecktriebler ohne die Option 4matic? :???:

EDIT:

Habe gerade ein Foto von C350 CDI 4matic gesehen, also wird der wohl auch kommen.

Mann, Mann, Mann, die Informationspolitik bei Mercedes ist schon fast so schlecht wie bei Ferrari... :D

bearbeitet von skr
Ergänzung
Felix
Geschrieben

Bezüglich der C-Klasse steht 2011 noch noch einiges an. So Fehlen noch Daten um Modell-gepflegeten C63 sowie dem neuen C-Coupé auf welches ich besonders gespannt bin. Ich könnte mir vorstellen, dass man im Zuge dieser Modelle auch den 350er CDI einführt.

Grüße,

Felix

skr
Geschrieben

Habe soeben den ultimativen Beweis dafür gefunden, daß es auch zukünftig einen C350 CDI (4matic) geben wird. 8)

post-37639-14435359405269_thumb.jpg

netburner
Geschrieben

Jepp, auf sämtlichen Pressebildern des neuen C-Klasse T-Modells steht "C350 CDI 4Matic". Ist einer von zwei Fehlern, die Daimler bei den Bildern unterlaufen sind :D Der zweite ist ein Innenraumbild von einem noch nicht präsentierten Fahrzeug. Irgendwie hat da jemand nicht wirklich aufgepasst.

Felix
Geschrieben

Hehe, der Innenraum von C-Coupé. :D Ganz so spektakulär ist es allerdings nicht, da fast identisch mit Limousine und T-Modell. Unterschiede sind halt das größere Tür-Panel und die Klapp-Sitze aus dem E-Coupé. Hier ist das Bild:

2012-mercedes-benz-c-class_100334628_l.jpg

MFS
Geschrieben

Der bisherige C350 CDI 4matic (231PS) kommt ab Mopf als C300CDI 4matic daher. Der C350CDI hat dann 265PS, eine Kombination mit der 4matic ist vorerst nicht geplant. Somit bleibt quasi alles beim alten, was den 4matic betrifft, nur die Bezeichnung ändert sich halt! Der C63 Mopf wird voraussichtlich ab Juli verfügbar sein. Genauere Infos wird es am Anfang des 2. Quartals geben.

skr
Geschrieben

@MFS:

Wenn eine Kombination des neuen C350 CDI mit 4matic angeblich nicht geplant ist, wie erklärst Du Dir dann das von mir gepostete Bild? :wink:

MFS
Geschrieben
@MFS:

Wenn eine Kombination des neuen C350 CDI mit 4matic angeblich nicht geplant ist, wie erklärst Du Dir dann das von mir gepostete Bild? :wink:

Ganz einfach: Vorserienfahrzeug! Da gibt es oft noch viele Änderungen :) Stand heute kommt der 4matic nur in Kombination mit der 231 PS Maschine! (Die 4 Zylinder jetzt mal ausgenommen) Ob der 265PS Motor mit 4matic irgendwann mal nachgeschoben wird, keine Ahnung, ist aktuell aber nicht geplant!

skr
Geschrieben
Ganz einfach: Vorserienfahrzeug! Da gibt es oft noch viele Änderungen :) Stand heute kommt der 4matic nur in Kombination mit der 231 PS Maschine! (Die 4 Zylinder jetzt mal ausgenommen) Ob der 265PS Motor mit 4matic irgendwann mal nachgeschoben wird, keine Ahnung, ist aktuell aber nicht geplant!

Sehr schlecht, wenn das stimmt. Ist zwar unlogisch, da es den stärksten Benziner auch als 4matic gibt und ein 4matic in meinen Augen v.a. bei den höher motorisierten Fahrzeugen Sinn macht, aber was soll's.

Ein 335 xd ist schließlich auch ein schickes Fahrzeug und hat zudem noch mehr Leistung wie der brandneue C350 CDI. :wink:

MFS
Geschrieben

Das findest nicht nur Du schade, ich auch! Aber die werden sich schon was dabei gedacht haben, hoffe ich :-D Andererseits war der 231PS 4matic ja auch nicht wirklich untermotorisiert. Der neue 350 Benziner mit 306PS kommt übrigens nur in der Limousine als 4matic, nicht im T-Modell. Mit BMW selber kenn ich mich jetzt nicht sooo aus, zumindestens kenne ich keinen 335xd.

skr
Geschrieben

Mist, Du hast recht. Die Bayern haben auch nur einen 330xd, da bliebe aber wenigstens der 335ix touring als stärkster Benziner mit Allrad.

Ich kapier das echt nicht mehr. Da bringen diese Deppen neue Topmotorisierungen und man kann dann noch nicht einmal den Allrad frei hinzukonfigurieren. :evil:

Kunde droht mit Auftrag, gibt's dann aber leider nicht. Audi lacht sich einen ab und verkauft quattro quasi flächendeckend und bei Mercedes machen sie solch depperte Einschränkungen. Und dann zeigen sie auch noch Bilder von einem C350 CDI 4matic T-Modell... :crazy:

kkswiss
Geschrieben
da bliebe aber wenigstens der 335ix touring als stärkster Benziner mit Allrad.

Ich habe aber gehört, der soll ganz gut sein, warum also keinen Benziner?

skr
Geschrieben
Ich habe aber gehört, der soll ganz gut sein, warum also keinen Benziner?

Was Du schon wieder nicht alles gehört hast... :rolleyes:

Eigentlich sollte es ja kein BMW werden, neues Modell steht unmittelbar bevor. Daher ja der Benz. Aber nur als Kombi und mit der stärksten Motorisierung diesseits des AMG. Aber mit Allrad. Gibt es nicht, na bravo. :evil:

der_messias
Geschrieben
Ich kapier das echt nicht mehr. Da bringen diese Deppen neue Topmotorisierungen und man kann dann noch nicht einmal den Allrad frei hinzukonfigurieren.

Könnte mir vorstellen, dass der Allradantrieb mit dem Drehmoment der 350er Diesel nicht zurecht kommt. Den 7 Gang Automaten gab es am Anfang meines Wissens auch nur bis zu den 500er Benzinern, beim 600er war wieder 5 Gang Automat angesagt, weil die 7 Gang das Drehmoment nicht überlebte.

Auch wenn ich kein endgültiger Audi Fan bin, aber die haben halt schon ein paar Jahre mehr Erfahrung mit Allradantrieben und könnte mir gut vorstellen, dass die auf dem Gebiet auch noch eine Weile die Nase vorne behalten.

Z0RR0
Geschrieben
Mist, Du hast recht. Die Bayern haben auch nur einen 330xd, da bliebe aber wenigstens der 335ix touring als stärkster Benziner mit Allrad.

Ich kapier das echt nicht mehr. Da bringen diese Deppen neue Topmotorisierungen und man kann dann noch nicht einmal den Allrad frei hinzukonfigurieren. :evil:

Kunde droht mit Auftrag, gibt's dann aber leider nicht. Audi lacht sich einen ab und verkauft quattro quasi flächendeckend und bei Mercedes machen sie solch depperte Einschränkungen. Und dann zeigen sie auch noch Bilder von einem C350 CDI 4matic T-Modell... :crazy:

Die Logik dahinter, welche Motoren/Karosserievarianten man bei MB und BMW mit dem Allrad kombinieren kann, ist auch mir seit jeher ein Rätsel - mal nur große Motoren, mal nur kleine(re) Motoren, mal was dazwischen; Limo: Ja, Kombi: Nein usw.

skr
Geschrieben
Könnte mir vorstellen, dass der Allradantrieb mit dem Drehmoment der 350er Diesel nicht zurecht kommt. Den 7 Gang Automaten gab es am Anfang meines Wissens auch nur bis zu den 500er Benzinern, beim 600er war wieder 5 Gang Automat angesagt, weil die 7 Gang das Drehmoment nicht überlebte.

Auch wenn ich kein endgültiger Audi Fan bin, aber die haben halt schon ein paar Jahre mehr Erfahrung mit Allradantrieben und könnte mir gut vorstellen, dass die auf dem Gebiet auch noch eine Weile die Nase vorne behalten.

Hmm, in der E-Klasse gibt's mit dem E350 CDI 4matic aber genau diese Kombination: 265 PS, 620 Nm, Allrad, 7G-Tronic.

Ergo: reine depperte Marketingentscheidung, einen C350 CDI 4matic (noch) nicht zu bringen. :evil:

der_messias
Geschrieben
Hmm, in der E-Klasse gibt's mit dem E350 CDI 4matic aber genau diese Kombination: 265 PS, 620 Nm, Allrad, 7G-Tronic.

Touche, ich hab mir natürlich nicht die Mühe gemacht, zu checken ob es diese Kombination in einem anderen Modell gibt. War eher so ein Schuss ins blaue ... Also doch nur Marketingmist. Oder man möchte die Leute dazu bringen, für diese Kombi lieber zur E-Klasse zu greifen, weil sich dann noch ein paar Euros mehr abschöpfen lassen. Weiß jemand wie große die Preisspannen bei gleicher Motorisierung ist?

So, E kostet in der Grundausstattung als 350 CDI "nur" knappe 8.000€ mehr (58.000€) und hat aber schon den 265 PS Motor drin.

Ah so ein Mist aber auch. Vielleicht hat es aber wirklich was mit der Betriebsfestigkeit zu tun ohne groß nach zu denken könnte ich mir vorstellen, dass der 350er CDI in der 265 PS ausführung so Drehmomentstark ist, dass er ohne Veränderungen an der Karosserie nicht möglich ist, diesen Motor zu betreiben.

Das macht natürlich alles nur dann Sinn, wenn der AMG nicht mehr Drehmoment hat, oder extra Verstärkt wird ...

tomekkk
Geschrieben

Der Markt wird wohl nicht groß genug sein!

skr
Geschrieben
Der Markt wird wohl nicht groß genug sein!

Das glaube ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht. Wenn man einen großen Diesel/Benziner als Kombi und mit Allrad haben möchte, dann nimmt man doch eher den 3.5 als den 3.0. Wenn schon, denn schon. Eventuell stellt man sich die Frage, ob es vielleicht auch etwas sparsamerer ginge, dann greift man aber zum Vierzylinder.

kkswiss
Geschrieben
Das glaube ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht. Wenn man einen großen Diesel/Benziner als Kombi und mit Allrad haben möchte, dann nimmt man doch eher den 3.5 als den 3.0. Wenn schon, denn schon. Eventuell stellt man sich die Frage, ob es vielleicht auch etwas sparsamerer ginge, dann greift man aber zum Vierzylinder.

Bravo, sehe ich gleich.

Warum einen 330X nehmen, wenn der Aufpreis auf einen 335X nur wenige Prozent beträgt?

Felix
Geschrieben

Evtl. möchte man den großen Diesel ja der E-Klasse vorbehalten. Oder der C-Kombi würde mit Allrad, dicken Diesel und guter Ausstattung einfach zu teuer werden. Oder im Gegensatz zur E-Klasse vielleicht auch zu billig, so das man Kannibalisierungs-Effekte fürchtet. Am wahrscheinlichsten finde ich noch, dass der US-Markt den Wagen nicht nachfragt und er deswegen nicht kommt.

Aber versteh mal einer die Produktpolitik der Hersteller, die tun sich untereinander aber alle nicht viel :???:

kkswiss
Geschrieben

Gerade kam in den Nachrichten die Aussage, dass 27.8% aller zugelassenen Neufahrzeuge in der Schweiz einen Allradantrieb haben.

Diese Zahl finde ich schon recht hoch, wenn man bedenkt, dass fast alle Kleinwagen keinen Allrad haben.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...