Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
snob007

Wassereinbruch im Kofferraum nach Regenfahrt

Empfohlene Beiträge

snob007
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

folgendes Problem ist am Wochenende im Ferrari 355 aufgetaucht:

Nachdem es das ganze Wochenende stark geregnet hat,und ich leider mehrmals

im starken Regen in meinem 355´er gefahren bin, hab ich gestern beim öffnen des

Kofferaum einen völlig durchnäßten Kofferaumboden gehabt, stand sogar ne kleine

Wasserlache drin.Hat jemand eine Idee wo der 355´er eventuell eine Schwachstelle hat ?

Die Dichtungen rundum an der Haube entlang scheinen in Ordnung zu sein.....

gruß thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
race850i
Geschrieben
folgendes Problem ist am Wochenende im Ferrari 355 aufgetaucht:

Nachdem es das ganze Wochenende stark geregnet hat,und ich leider mehrmals

im starken Regen in meinem 355´er gefahren bin, hab ich gestern beim öffnen des

Kofferaum einen völlig durchnäßten Kofferaumboden gehabt, stand sogar ne kleine

Wasserlache drin.Hat jemand eine Idee wo der 355´er eventuell eine Schwachstelle hat ?

Die Dichtungen rundum an der Haube entlang scheinen in Ordnung zu sein.....

gruß thomas

Hallo,

eigentlich der Kofferraum hat Keine Schwachstelle,ich fahre auch ständig mit Regen und mir ist noch nie passiert.Vielleicht sind doch die Dichtungen obwohl die scheinen in Ordnung zu sein aber mit Kofferraumhaube auf.Mit Kofferaumhaube aber zu kann sein dass eine kleine stelle zu viel Luft hat oder die Haube selbst schließt nicht mehr ganz Richtig. Versuch alles abzutrocknen und dann kannst du probieren mit eine wasserschlauch vom Garten oder so das Auto Vorne nass zu machen um zu sehen welche Stelle drinn nass wird oder guck auch an die entlüftung der Haube Hinten ob die undicht ist.

grüß Themis

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

eine Schwachstelle gibt es: das ist der Kunststoff-Lüftungskasten, der von innen an die Haube genietet ist (dürfte beim 348 und 355 identisch sein). Da sitzt zwar eine Dichtung dazwischen (an der vernieteten Fläche), trotzdem kann dort Wasser durch wenn nicht alles 100%ig passt.

In dem Fall kommt dann das Wasser innen im Kofferraum von oben an der Stirnseite runtergelaufen, und auf den schönen Werkzeugkoffer drauf. :-(((°

Gruß, Georg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×