Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

348 barchetta

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

348 barchetta - S/N 84778 Edith: S/N

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Stig
Geschrieben

Interessant. :-))!

6-Gang-Getriebe, interessant wäre zu wissen, wie weit insgesamt die technischen Modi's gingen. Fuhr der mal in einer Rennserie mit?

Forex
Geschrieben

Wenn man die Foren ein wenig zusammen zieht, gibt es zwar nach wie vor spärliche, aber immerhin mehr Informationen. Die Chassis # ist übrigens 84778, nicht, wie fälschlicherweise im ersten Post geschrieben, 84788:

"I know the owner of this car. Car was a 348 that was wrecked. The owner sent his car at Charles Pozzi Garage in Levallois-Perret near Paris and asked them to make something really radical for the track. The guys who worked on this car were the same who worked on the 512BB-LM and F-40LM "Pozzi" programs. Power and grip are impressive."

"Modifiziertes Chassis, ca. 350 PS"

"84778, 348 barchetta

base 348 berlinetta réalisation sur voiture accidentée

La société S.E.R.A a réalisée cette 348 pour Guy Audebert, menbre du club Ferrari France, toutes les pièces de carrosserie sont changées sauf la calandre.

La mécanique a été transformée chez Ferrari France.

Les principales interventions

Moteur Pozzi, le radiateur passe à l'avant + de puissance 330 chevaux

Échappement libre, moteur V8 de 3,4L atmosphérique

Intérieur siéges carbone, levier de vitesses surélevée

Jantes Fagix de 10" et 13", équipées de pneus slicks

Les freins restent de séries"

Wenn ich alles richtig übersetze, dürfte der Motor lediglich überarbeitet worden sein und, je nach Quelle, zwischen 330-350 PS leisten. Durch konsequenten Leichtbau wurde das Gewicht deutlich reduziert, das Chassis modifiziert und die Serienbremsen belassen. Durch den niedrigen Schwerpunkt und das gute Leistungsgewicht soll er auf der Strecke richtig Spass machen.

Mehr fand ich gerade nicht.

F40org
Geschrieben

Anlässlich eines der 25er-Events für den F40, durfte der 348 barchetta mit den großen Brüdern spielen.

dsc1487h.jpg

okuehlein
Geschrieben
"84778, 348 barchetta

base 348 berlinetta réalisation sur voiture accidentée

La société S.E.R.A a réalisée cette 348 pour Guy Audebert, menbre du club Ferrari France, toutes les pièces de carrosserie sont changées sauf la calandre.

La mécanique a été transformée chez Ferrari France.

Les principales interventions

Moteur Pozzi, le radiateur passe à l'avant + de puissance 330 chevaux

Échappement libre, moteur V8 de 3,4L atmosphérique

Intérieur siéges carbone, levier de vitesses surélevée

Jantes Fagix de 10" et 13", équipées de pneus slicks

Les freins restent de séries"

Hier mal die Übersetzung für diejenigen, die der französischen Sprache nicht so mächtig sind:

84778, 348 barchetta

Basis 348 berlinetta - Aufbau erfolgt auf einem Unfallfahrzeug

Die Firma S.E.R.A hat diesen 348 für Guy Audebert, Mitglied des französischen Ferrari Clubs realisiert. Alle Karosserieteile, abgesehen vom Kühlergrill wurden hierfür modifiziert.

Die Technik wurde bei Ferrari Frankreich umgebaut.

Die grundlegenden Änderungen:

Motor Pozzi, der Kühler wanderte nach vorne, mehr Leistung: 330PS

"Freier" Auspuff, 3,4l V8 Saugmotor

Innenraum: Carbonsitze, höhergelegter Schaltknüppel

Fagix Felgen, in 10" und 13", mit Slicks bestückt

Die Bremsen entsprechen der Serie

F40org
Geschrieben

image.jpeg

image.jpeg

F40org
Geschrieben

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

nero_daytona
Geschrieben

Was zum ... ? Das Ding sieht nach König Specials Arbeit nach einer LSD Nacht aus  :-o :D

hugoservatius
Geschrieben

Och, für einen 348er sieht er doch ganz schick aus...

 

Sich zügigst zurückziehende Grüße, Hugo.

F40org
Geschrieben
vor 5 Stunden, nero_daytona sagte:

Was zum ... ? Das Ding sieht nach König Specials Arbeit nach einer LSD Nacht aus  :-o :D

Die 348 barchetta ist doch seit Jahren in der Szene bekannt.

nero_daytona
Geschrieben
vor 6 Minuten, F40org sagte:

Die 348 barchetta ist doch seit Jahren in der Szene bekannt.

Dann habe ich wohl bisher nicht oft (bzw. gar nicht) ins 348 Forum geklickt ;)

Spyderman
Geschrieben

Ist selbst nach Jahren immer noch gewöhnungsbedürftig. 

F40org
Geschrieben
vor 56 Minuten, nero_daytona sagte:

Dann habe ich wohl bisher nicht oft (bzw. gar nicht) ins 348 Forum geklickt ;)

Das meinte ich auch nicht unbedingt. Der Umbau ist irgendwann um 2009/2010 erstmals in Dijon bei einer Veranstaltung eines franz. Clubs aufgetaucht. Damals noch ganz in rot.

F40org
Geschrieben

348b1.jpg

348b2.jpg

348b3.jpg

348b4.jpg

348b5.jpg

348b6.jpg

F40org
Geschrieben

Ein paar Eindrücke aus den Anfängen....

348barchetta_84778-001.jpg

348barchetta_84778-002.jpg

348barchetta_84778-003.jpg

348barchetta_84778-004.jpg

348barchetta_84778-005.jpg

348barchetta_84778-006.jpg

348barchetta_84778-007.jpg

348barchetta_84778-008.jpg

348barchetta-84778-009.jpg

348barchetta-84778-010.jpg

348barchetta-84778-011.jpg

F40org
Geschrieben

Klingt nicht schlecht.

 

 

 

F40org
Geschrieben

348barchetta.jpg

F40org
Geschrieben
nero_daytona
Geschrieben

Ist das auf den Bildern stets ein und dasselbe Auto?

F40org
Geschrieben

6CCEEB57-E016-468A-9A57-1703F64FB639.jpeg

vor 24 Minuten schrieb nero_daytona:

Ist das auf den Bildern stets ein und dasselbe Auto?

Ja, ganz rot war der Anfang. Nach und nach wurde das Fahrzeug „optimiert.“

F40org
Geschrieben

18E730F6-9147-4673-BB6A-B2BD5AD0B613.jpeg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe F 348 Fahrer und Fans, 
       
      wir haben uns dazu entschlossen, die Tradition unseres Treffens im Odenwald auch in 2020 fortzusetzen. Die bisherigen Teilnehmer kennen den Ablauf, den wir im Lauf der Jahre - zumindest aus unserer Sicht - immer weiter optimiert haben.
       
      In 2020 findet das Treffen erstmals am 1. Juniwochenende vom 05.06 - 07.06 statt, da das letzte Maiwochenende auf das Pfingstfest fällt, an dem wahrscheinlich einige Teilnehmer  bzw. Interessenten verhindert sind.
       
      Aufgrund der bisher positiven Erfahrungen behalten wir das Hotel 
       
      https://www.hotel-absolute.de/
       
      als Treffpunkt und Übernachtungsstätte bei. Ich habe bis Ende Januar 2020  St. 10 DZ unter der Nummer 20872 reserviert. Der Preis für das "Standard-DZ" beträgt € 120,00 je Nacht inkl. Frühstück. Wie in den vergangenen Jahren bitte ich alle Teilnehmer sich selbst unter Angabe der Reservierungsnummer um die Buchung zu kümmern. 
       
      Für die Teilnehmer, die keine Übernachtung benötigen gilt die Einladung zum Treffpunkt und Kennenlernen am Freitag Abend im Hotel bzw. der Start am Samstag Morgen am bekannten Parkplatz in Seeheim-Jugenheim. Details zum Standort sowie Uhrzeit folgen rechtzeitig. Ihr Könnt Euch aber am Ablauf der vergangenen Jahren - siehe Threads in CP - orientieren. Wir werden wieder die Lokalitäten aussuchen, eine Speisenauswahl für das Mittagessen anbieten und vorab einen Teilnehmerbeitrag kassieren. Auch hierzu folgen noch Infos, es ist ja noch etwas Zeit.
       
      Wie immer gilt: wir freuen uns über alle Wiederholungstäter, begrüßen aber auch sehr gerne neue Teilnehmer. Frühere Teilnehmer, die mittlerweile keinen F 348 mehr besitzen, sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme mit einem anderen Ferrari eingeladen.
       
      Für Rückfragen stehe ich gerne (auch per PN) zur Verfügung.
       
      Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020.
       
      Grüße
      Thomas
    • Ein Frage an die 348-Kenner. 
       
      Gibt es eine - bezogen auf das Baujahr -  Aufstellung, wann das Cavallino, wie und wo ab Werk angebracht war?
       
      Schwarze und verchromte Ausführung, sowie vorne und hinten wäre von Interesse. Ich dachte immer, vorne im Grill war ursprünglich gar keines.  
    • Moin!
      weiss jemand wo man das Ladegerät anschließt?

    • Hallo, weiß jemand wie man zum Werkstättenbuch - Reparaturanleitung für den 348 TS, j. 91 kommt?
      Vielen Dank im Voraus!
    • Hallo zusammen,
       
      aufgrund der 2. Gangproblematik hatte ich vor ca. 2tkm auf das Redline 75W90 gewechselt.
      Zusätzlich habe ich das LM MoS2 Additv zugefügt 🤔. 2. Gang geht im kalten mit etwas Druck rein.
      Aber: Synchronisation von 5 in 4 geht immer schlechter. Kratzen bis hin zu Krachen,.
      Meine Vermutung ist eine zu extreme Gleitfähigkeit was die synchronringe hat leiden lassen. 
      Die Suppe kommt morgen raus!
      Die Frage stellt sich ob ich mit einem 80W90 (ohne Additv) den geschädigten SRingen gegensteuern kann?
      In der Birdmappe steht auch 80W90. 
       
      Was meint ihr?
       
      VG
      Matthias 

×
×
  • Neu erstellen...