Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
CountachLP400

Lamborghini Urraco Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Das ist ein Jalpa Spoiler.

CountachLP400
Geschrieben

Danke für die schnelle Antwort Raymond.Weißt du wo man die Original Stoßstange herbekommen könnte?In dem Wagen stecken ja auch Teile von "Großserienfahrzeugen"also z.B Rückleuchten vom Fiat 124 Coupe(3.Gener.)oder die die Türöffner vom X1\9 usw...

CountachQV
Geschrieben

Wenn du die Edelstahl-Stosstangen meinst - so gut wie ein Sechser im Lotto, die Gummi-Poller sind ebenfalls extrem rar. Sieht also ziemlich schlecht aus...

CountachLP400
Geschrieben

Aha...Weißt du auch ob die Lamellen über dem Heckfenster Nachträglich Lackiert wurden?

Nugmen
Geschrieben

Diesen Harald Stadlmann, also den Anbieter, kenne ich persönlich, man ist das ein Paradiesvogel kann ich euch sagen, aber cool :-))!O:-)

Atombender
Geschrieben

AUSSTATTUNG

El. Fensterheber

Mann wie die Zeiten sich geändert haben.

fiat5cento
Geschrieben
Diesen Harald Stadlmann, also den Anbieter, kenne ich persönlich, man ist das ein Paradiesvogel kann ich euch sagen, aber cool :-))!O:-)

ja... den kenn ich auch :)

Schon der is es allein fast Wert den Wagen mal anzuschauen :D

Ultimatum
Geschrieben

ein 3 liter kann das nicht sein, der hatte eine steuerkette. der angeblich getauschte zahnriemen weisst also eher auf einen 2,5 liter hin. die innenausstattung allerdings sieht wieder nach p300 aus, wer weiss, was der wagen schon alles mitgemacht hat. lass dir doch mal die fahrgestellnummer geben, hier gibt es spezialisten im forum, die dir dann sicher mehr sagen können. wenn er allerdings lange stand, wird das sicher ein technisches abenteuer und ersatzteile sind in der tat kaum zu bekommen.

CountachQV
Geschrieben

Steht ja in der Anzeige, ist ein P250, schon die Version mit den Gummipollern.

Den Stadelmann kenne ich auch, wir gingen mal mehrere Urracos besuchen, der im Rohzustand bei JB in Achen und dann beim Stadelmann sein Sammelsurium.

Nugmen
Geschrieben
Steht ja in der Anzeige, ist ein P250, schon die Version mit den Gummipollern.

Den Stadelmann kenne ich auch, wir gingen mal mehrere Urracos besuchen, der im Rohzustand bei JB in Achen und dann beim Stadelmann sein Sammelsurium.

Und, hattet ihr viel Fun beim Harald Stadelmann? O:-)

CountachQV
Geschrieben
Und, hattet ihr viel Fun beim Harald Stadelmann? O:-)
Je nachdem was du drunter verstehst...
AlexGT-R
Geschrieben
Je nachdem was du drunter verstehst...

zB ob das, was er da teilweise auf dem hof stehen hat ernst zu nehmen ist. der urraco ist ja ja schon "günstig"

folgt nach dem kauf die vollzerlegung inkl. endoskoprostsuche oder wie darf man sowas verstehen?

xkexperts
Geschrieben

Hallo Zusammen

kaufe gerade einen Urraco P250.

#15034. Weiss jemand etwas zu dem Wagen?

Danke und Gruss,

Ralf

Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

hallo ralf,

 

da ich selbst seit circa 10 jahren einen urraco besitze kann ich dir generelles zu dem modell sagen.

 

zum angebotenen objekt kannst du Informationen über die fgst. nummer u.a. bekommen beim internationalen lamborghini registry (nur mit bezahlung und registrierung, die informationen sind aber dürftig und beziehen sich auf auslieferungsfarbe und vorbesitzer, sind aber alles andere als aktuell ) und auf höfliche anfrage beim lamborghini classic club in deutschland. 

 

eigentlich aber müsste die der verkäufer die historie belegen können, anhand des serviescheckheftes, rechnungen etc. falls er das nicht kann, ist sowieso eher vorsicht geboten.

bearbeitet von Ultimatum

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Mr.lambo
      Ersatz des hässlichen Armaturenbrett aus der ersten Serie..... 



      Vorteile.... 
      Man sieht mehr von der Straße... 
      Bessere Optik.... 
      Den hässlichen original Look kann man in 30 min wieder herstellen.... 
    • Kolossos
      Ich hab schon lange 6.0 Felgen im Keller liegen und möchte sie diese, oder nächste Saison montieren (Diablo Bj. 95).
      Doofe Frage ich weiß.
      Passen die alten Radschrauben?
       
      Gruß
      Chris
    • Kolossos
      Ich klinke mich mal ein.
       
      Ist bei jemanden schon mal die Kupplungsstange gebrochen

      und hat sie durch diese ersetzt?

      In den US Foren liest man häufig darüber.
       
      Gruß Chris
    • Gallardolike
      Für eine kleinere Sache die nach dem folieren des Fahrzeuges im unreinen ist ( der Dachkantenspoiler hat sich gelöst und um den abzubauen muss der dachhimmel raus und auch schon präventiv für eventuell späteres an klein Reparaturen , sollten Sie sich einstellen . Inspektionen werden aber weiterhin bei Lamborghini ausgeführt .Beste Grüße und weiterhin für alle gute Fahrt . Ach so Fahrzeug ist ein superleggera LP 570 . Danke vorab .
    • Philippr
      Hallo zusammen!
      Ich komme eher aus der Maserati-Ecke, bin aber kürzlich auf den Lamborghini Urraco P250 aufmerksam geworden. Ich habe noch keine Erfahrung mit Lamborghini und möchte Euch deshalb fragen wie sich der Urraco so betreffend Wartung, Zuverlässigkeit, Anfälligkeit und Schwachstellen schlägt. Der Zahnriemen ist soviel ich weiss bei diesem Modell ein wichtiger Punkt, doch dies kenne ich bereits von den Maserati- und Ferrarimotoren.
      Viele Grüsse
      Philippe

×