Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Sumita

0 - 300 km/h Geschwindigkeitsliste?

Empfohlene Beiträge

Sumita
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Gibt es, od. haben wir schon eine Liste von Fahrzeugen, in der die aufgeführt sind.

Also 0 - 100 kmH, 0 - 200 kmH, und 0 - 300 kmH,

oder auch die Zeiten man nachlesen kann, von 1/4 Meile, 1 km, sowie Zeiten

100 - 200 kmh, 200 - 300 kmh

Habe entweder die falschen Suchbegriffe verwendet, da ich nichts darüber finde, oder gibts solchen Thread noch nicht.

Wo könnte ich da mal nachschlagen, bzw. mich mehr darüber informieren.

Dabei sollten es nur Serien Fahrzeuge sein, die mehr als 280 kmh V -max erreichen.

Wäre dankbar für nen Tip.

herzliche Grüße

Sumita

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

Serienfahrzeuge 0-100 km/h 0-200 km/h 0-300 km/h 300-0 km/h 0-300-0 km/h

Koenigsegg CCX-R 3,9 s 9,8 s 24,7 s 6,86 s 31,6 s

Gumpert Apollo 3,9 s 9,5 s 26,7 s 6,59 s 33,3 s

Ruf Rt 12 S 3,6 s 10,6 s 27,3 s 7,05 s 34,4 s

Lamborghini Murcielago LP 670-4 SV 3,2 s 10,3 s 29,7 s 6,49 s 36,2 s

Wiesmann GT MF5 3,9 s 11,6 s 40,6 s 7,11 s 47,7 s

Porsche 911 Turbo 3,1 s 10,8 s 41,9 s 7,11 s 49,0 s

Porsche 911 GT3 4,0 s 12,8 s 50,3 s 6,76 s 57,1 s

Aston Martin V12 Vantage 4,5 s 14,0 s 53,7 s 7,53 s 61,2 s

Cadillac CTS-V 4,7 s 14,3 s 69,3 s 7,67 s 77,0 s

Tuner Modelle

Geiger-Ford GT 3,6 s 9,5 s 22,8 s 7,47 s 30,3 s

Cargraphic 997 Turbo GT RSC 3.6 3,0 s 9,1 s 23,8 s 7,07 s 30,8 s

Techart GTstreet RS 3,7 s 10,0 s 26,4 s 6,92 s 33,4 s

MTM-Audi RS6 3,6 s 11,0 s 35,5 s 7,68 s 43,2 s

Geiger-Corvette Z06 4,3 s 12,0 s 43,2 s 7,51 s 50,7 s

AStrauß
Geschrieben

Serienfahrzeuge 0-300-0 km/h

Koenigsegg CCX 29,2 s

Mercedes SLR McLaren 722 37,0 s

Lamborghini Murciélago LP 640 38,6 s

Porsche GT2 43,0 s

BMW-Alpina B6 S 49,3 s

Corvette Z06 51,8 s

BMW M6 Coupé 28,7 s (0-250-0 km/h)

Lexus IS-F 34,8 s (0-250-0 km/h)

Tuner-Modelle 0-300-0 km/h

9ff-Porsche 997 Turbo TRC-78 32,0 s

Edo-Maserati MC12 XX 32,4 s

Edo-Porsche 997 GT2 RS 34,3 s

Cargraphic 997 GT Turbo RSC 3.6 35,1 s

Edo-Ferrari 599 GTB 42,5 s

AC Schnitzer GP3.10 61,1 s

Cargraphic 997 GT3 RSC 4.0 25,9 s (0-250-0 km/h)

AC Schnitzer ACS1 3.5i 37,4 s (0-250-0 km/h)

Lorinser-Mercedes L 55 RS 40,8 s (0-250-0 km/h)

  • Gefällt mir 1
Sumita
Geschrieben

Alex, Du bist ne Wucht, einsame Spitze, vielen Dank. :-))!

Wenns nicht zu unverschämt ist, hast Du auch was in dieser Art von Lamborghini und Ferris ?

herzliche Grüße

Sumita

AStrauß
Geschrieben

Enzo -> Nardo

0 - 100 km/h 3,6 s

0 - 200 km/h 10,3 s

0 - 300 km/h 26,1 s

400 m, stehender Start 11,4 s

1 km, stehender Start 20,1 s

Vmax 355 km/h

599 GTB -> Test 1 Ohne Werksmechaniker

0 - 100 km/h 4,3 s

0 - 150 km/h 7,5 s

0 - 200 km/h 12,0 s

0 - 250 km/h 19,2 s

0 - 300 km/h 34,9 s

599 GTB mit Werksmechaniker :wink:

0 - 100 km/h 3,5 s

0 - 200 km/h 10,3 s

0 - 250 km/h 16,6 s

0 - 300 km/h 29,9 s

AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)

LP 640 E- Gear in Nardo

0 - 100 km/h 3,4 s

0 - 200 km/h 11,2 s

0 - 250 km/h 17,7 s

0 - 300 km/h 31,8 s

Murci 580 PS -Nardo

0 - 100 km/h 3,7 s

0 - 200 km/h 12,5 s

0 - 300 km/h 37,6 s:-(((°:-(((°:D

400 m, stehender Start 11,8 s

1 km, stehender Start 21,4 s

Gallardo 520PS SE Handschalter

0 - 100 km/h 4,0 s

0 - 130 km/h 6,4 s

0 - 200 km/h 13,1 s

0 - 250 km/h 21,7 s

LP 560 -4

0 - 100 km/h 3,8 s

0 - 160 km/h 7,8 s

0 - 200 km/h 11,7 s

0 - 250 km/h 18,7 s

0 - 300 km/h 34,3 s

Quarter Mile (402,34 m), stehender Start 11,65 s

Geh mal auf www.einszweidrei.de

Sehr schöne Seite, und der der Sie betreibt ist ein ganz netter. Den habe ich mal angeschrieben ob er noch den ein oder anderen Test von Techart Porsches hat. Sehr netter Kontakt :-))!

Dort findest du fast jedes Auto.

Gruß

Alex

bearbeitet von AStrauß
Sumita
Geschrieben

Alex, jeder spricht seit CND 2010 von unserem Ferrarinarr ( Phillip ) als das wandelnde Lexikon.

Ist er bei Dir in die Schule gegangen ?

Ist ja unglaublich, vor allen Dingen Deine schnelle Antwort, danke nochmals.

Hoffe, ich werde mich mal revanchieren können.

herzliche Grüße

Sumita

AStrauß
Geschrieben

Kein Thema !

Ich inhaliere solche Zahlen förmlich :-))!

Wenn du wissen willst wie Dein Wagen beschleunigt geh mal zum Bayernmax, der hat eine PF Box und kennt sich hervorragend damit aus, der kann Dir Dein Auto messen, dann weiß du genausten`s bescheid :-))!

Gruß

Alex

Sumita
Geschrieben

Ja, hat mir Roland schon gesagt und es mir angeboten.

Der hat nämlich jetzt auch so ne Box drin, wo man damit alles messen kann.

Apropo, man hat meinen Wagen jetzt, auf Grund der neuen Reifen, neu vermessen und eingestellt.

Er wurde, allerdings noch nicht von mir, getestet.

Angeblich bis laut Tacho 300 kmH, keinerlei Probleme mehr, es soll jetzt alles bestens sein, übrigens wurde mir gesagt, da wäre noch etwas V mäßig mehr drin gewesen.

Auf den Teststand wurde mir das Leistungsdiagramm erstellt, nur 370 PS :( , es wurde mir aber gesagt, durch eine Motoroptimierung bekommt man den 360auf die besagten 400 PS hin, stimmt das, und was würde da gemacht werden ?

Übrigens die empfohlene Seite von Dir, hervorragend, bestens.

Schönes WE wünsch ich Dir.

herzliche Grüße

Sumita

sauber
Geschrieben

Geh mal auf www.einszweidrei.de

Kann man wirklich jedem wärmstens empfehlen der sich für die Beschleunigung von Sportwagen interessiert. :-))! Ist auch meine "Bibel". :)

AStrauß
Geschrieben

Die 370 PS sind doch ok, wenn es auch eine größere Abweichung wie die gesetzlichen 5% sind.

Wer hat das Auto gemessen ? Was für ein Prüfstand haben die ?

Ich würde nichts machen lassen. Die wollen wahrscheinlich nur Elektronik machen. Halte ich beim Sauger nichts von. Gerade bei Ferraris gar nichts.

Wie viele Tuner haben am 360 Hand angelegt und das Ergebnis war immer mehr wie ernüchternd.

Ist Dein Auto noch Ferrari Garantie fähig ? Oder hat es eine solche Garantie ? Dann würde ich es ganz lassen.

Das wichtigste bei 360 ist das Fahrwerk, ist das gut gemacht kannst du den Wagen ums Eck biegen das anderen mit mehr Leistung ganz schwindelig wird.

Was hast du für einen Auspuff dran ?

Wenn überhaupt würde ich eben zu dem Capristo gehen, der hat ja bewiesen das seine Anlagen eine Leistungssteigerung verursachen. Und falls was ist kann man die abnehmen und gegen die Serien Anlage tauschen. (Garantie Fälle etc pp)

Mach wirklich mit dem Bayernmax mal Beschleunigungsmessungen. Er soll Dir auch gleich die Ergebnisse auswerten. Der kann das ziemlich gut. Denn die Werte sollten auf gerader/ebener Strecke herausgefahren werden. Nimm dafür Tage mit klarem Himmel und Temperaturen die zwischen 6 und 15 Grad sind.

Wenn du von 0-100 in ca. 4,5 bis 4,8 Sekunden liegst ist es in Ordnung.

Bei 0-200 sollte er zwischen 15,9 und 16,9 bleiben aber nicht mehr.

100 - 200 zwischen 11,5 - 12,2 Sekunden.

Wenn er in diesem Bereich ist, lass den Wagen wie er ist und konzentriere Dich aufs Fahrwerk, da hast du mehr davon !

Gruß

Alex

Sumita
Geschrieben

Das Auto wurde auf einen Prüfstand in Rosenheim von einem Ferrari - Haus gemessen.

Was das aber für ein Prüfstand ist, weiß ich nicht, jedenfalls gaben sie mir das Leistungsdiagramm.

Ferrarigarantie besteht nicht mehr, nur noch die Händlergarantie.

Der 360 er hat einen Sportauspuff von Fuchs Nr. 3. Stufe od. Version wie man sagt.

Ja, ich habe schon mal mit Capristo wegen einer Auspuffanlage gesprochen, er hat auch gesagt, daß ca. 10 - 15 PS mehr dann drin sind.

Das kann er auch gleich messen, da er nen Prüfstand hat.

Hab es aber bisher noch nicht geschafft zu ihm zu kommen, da es von mir ca. 700 km zu ihm sind.

Außerdem haben einige gesagt, es wäre schade die gute Fuchssportauspuffanlage zu ersetzen, denn Fuchs ist sehr gut.

Naja, mal sehen.

Und wenn ich Zeit habe, werde ich den " Max " mal kontaktieren.

Jetzt muß ich erst selbst den Wagen mal testen, ob die versprochenen jetzt perfekten Einstellungen auch entsprechen.

Alex besten Dank für Deine Ratschläge und Tips, gebe sehr viel auf Deine Meinung.

Beim nächsten Treffen trinken wir mal zusammen Einen, od. Zwei ...auf meine Kosten.

herzliche Grüße

Sumita

AStrauß
Geschrieben

Hallo Fred,

Ok ich bin auch ein Fuchs Fan, wäre schon doof die Anlage einfach weg zu legen.

Bei Auspuffanlagen ist es immer ganz gefährlich, hat man eine schlechte kann Sie einem sogar Leistung nehmen, alles schon gehabt :cry:

Aber mit der Fuchs solltest du eigentlich gut bedient sein.

Und lass Dir nur nichts auf schwätzen, meistens wollen die viel Geld und am ende spürt man es nicht mal das der Wagen optimiert ist.

Gerade die, die einem solch Chip Tuning bei Saugmotoren anbieten, für mich wirklich der letzte scheiß.

Berichte mal wie sich das Fahrverhalten nach dem erneuten Einstellen geändert hat. Ich hoffe positiv !

Grüße

Alex

Andi355
Geschrieben

Hi Fred,

370 PS sind bei nem 360er völlig normal. Möglicherweise "vernichtet" dein Sportauspuff auch 10-15PS, würde mich nicht wundern. Nur ein richtiger

offener Rennauspuff a la Capristo Stufe 3 oder TwinSound bringt etwas Leistung - die sind aber mörder-laut!

Außerdem hat Ferrari die 400PS beim 360er mit RAM-Air-Effekt bei höheren Geschwindigkeiten angegeben (bringt so 5 - 10 PS). Diese PS fehlen bei nem herkömmlichen Rollenprüfstand sowieso.

Apropos: Habe schon Leistungsdiagramme von Stradales mit 370 - 390 PS gesehen. Die 355er liegen so zwischen 320 - 350 PS.

Also alles im grünen Bereich.

Mein Tipp: Finger weg von dem Chip-Tüning-Müll bei nem Sauger!

Gruß

Andi

Sumita
Geschrieben

Hi Andi,

danke für Deine Einschätzung und Erfahrung, das mit dem " Chip ", da lasse ich garantiert die Finger davon, evt. mal nen Capristo.

@ Alex,

habe heute meinen " Yellow " mal auf ner kurvenreicher Strecke geprügelt, und....bin wieder mehr als zufrieden, läuft wieder wie ne 1.

Muß nur noch jetzt mal im höheren Geschwindigkeitsbereich, so ab 250 - 300 kmH sehen, ob er da auch genauso läuft, dann wäre wieder alles OK, es sieht vielversprechend aus.

Werde berichten.

herzliche Grüße

Sumita

Capristo Exhaust
Geschrieben

hallo Andy,

den besten 360er den ich bisher da gehabt habe war den von Jason Castriota, der hatte 381 PS Serie, ansonsten liegen sie alle bei ca. 370-375 PS.

die Twinsound und sportkat´s und Steuergerät mit 500 Rpm. mehr haben den Wagen sehr stark geändert, laut mehrere die diese kombination gewählt haben...soll der Wagen besser als einen Challenge Stradale laufen.

auf dem Foto war Castriota ganz stolz dass er mit einen normalen 360er über 400 PS hatte nur durch Auspuff System und Steuergerät.

Gruss Tony

post-65290-14435344891173_thumb.jpg

post-65290-14435344892653_thumb.jpg

Capristo Exhaust
Geschrieben

das ist ein Vergleich Serie gegen eine 1/3

post-65290-14435344907901_thumb.jpg

Capristo Exhaust
Geschrieben

auch Serie gegen Sond 1/3

post-65290-14435344909354_thumb.jpg

Capristo Exhaust
Geschrieben (bearbeitet)

das ist ein Vergleich bei einen und das selbe Fahrzeug, Serie, S3 und Twinsound mit 500 Rpm mehr

wie wir sehen 4 verschieden Fahrzeuge und alle ausser den von Castriota waren bei etwa 370 PS. +-2 PS.

post-65290-14435344910741_thumb.jpg

bearbeitet von Capristo Exhaust
Capristo Exhaust
Geschrieben

nachdem wir den besten 360er der bei mir auf die Rolle war gesehen haben, zeige ich euch den besten 355er. kennst du den noch Andy??

gebrachten zustand: Sportkat´s, Fächerkrümmer, und Offene Challenge Anlage:348-349 PS

umgebaut auf Originale Kürmmer vom 2.7, originale Kat´s reingesetzt, und Capristo Racing zweiklappenanlage, die kurven waren zwischen 374 PS und 377 PS

der 355er hätte richtig Leistung..... wenn der Bypass nicht die Leistung zerstören würde.

Gruss Tony

post-65290-14435344912186_thumb.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×