Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mASTER_T

Mein neuer TT Roadster

Empfohlene Beiträge

mASTER_T
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der Drops ist gelutscht, sprich die Würfel sind gefallen :D .

Ich habe den neuen Vertrag jetzt unterschrieben und ab (voraussichtlich) August bin ich dann stolzer Besitzer des gelifteten TT Roadster !!!

So habe ich ihn bestellt:

Audi TT Roadster 2.0 TFSi 155 kW, 6-Gang

Eissilber metallic (provisorisch eigentlich will ich Oolongrau aber das kann man noch nicht bestellen, vielleicht kriegen wir das noch hin)

Adaptive light

Alu-Gussräder exclusive im 5 Segmentspeichen-Design 9x19

Audi magnetic ride

Außenspiegel elektrisch einstell-/ anklapp-/ beheizbar und automatisch abblendend

Berganfahrassistent

Bluetooth-Schnittstelle

BOSE Surround Sound

Einparkhilfe hinten

Erweitertes Lederpaket farbig

Fernlichtassistent

Frontscheibe mit grauem Colorstreifen

Geschwindigkeitsregelanlage

Innenspiegel, automatisch abblendend, mit Licht-/ Regensensor

Klimaautomatik in spezieller TT-Optik

Komfortpaket

Lederausstattung Impuls mit spezifischem Nahtbild

Lichtpaket in LED-Technologie

Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design

Navigationssystem plus mit MMi-Bedienlogik

Radschrauben diebstahlhemend

Xenon plus

Das war's schon 8) .

Ich dachte schon das wird nichts mehr, weil ich mit dem Geld zuweit über meinem Limit lag aber mein Händler hat unmögliches möglich gemacht. Und jetzt könnte ich platzen vor Freude X-) .

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Turbonet!c
Geschrieben

Glückwunsch schonmal vorab, schöne Ausstattung aber über die Farbe lässt sich bekanntlich streiten;).

Was passiert denn mit dem Scirocco?

mASTER_T
Geschrieben
Glückwunsch schonmal vorab, schöne Ausstattung aber über die Farbe lässt sich bekanntlich streiten;).

Was passiert denn mit dem Scirocco?

Den "entsorgt" mein Händler, sprich der nimmt den in Zahlung.

Aber falls jemand interesse an einem 13 Monate alten Scirocco mit rund 18tkm hat, verkaufe ich ihn auch gerne privat :-))! .

Was die Farben angeht, beim Exterieur finde ich ein mittelgrau am schönsten. Beim Interieur ist die Luft schon recht dünn, da es nur 2 Farben gibt für das Leder mit der speziellen Naht. Die Farben sind schwarz und braun. Schwarz ist für mich persönlich ein No go, also bleibt nur braun. Und braun ist für mich OK.

assmann
Geschrieben

Hattest du nicht ein Auge auf den Scirocco R geworfen und auch schon bestellt?

mASTER_T
Geschrieben
Hattest du nicht ein Auge auf den Scirocco R geworfen und auch schon bestellt?

Das stimmt aber mein lieber Händler hat mich zum Glück nochmal umdisponieren gelassen.

assmann
Geschrieben
Das stimmt aber mein lieber Händler hat mich zum Glück nochmal umdisponieren gelassen.

Dann hast du ja Glück gehabt, dass du noch wechseln konntest.

Gratulation zum neuen und viel Spaß damit, August ist ja auch nicht mehr sooo lange.

3NZ0_660
Geschrieben

Schönes Auto.

Aber hast du nicht mal im GT-R Thread in großen Tönen von einem Aston Martin V8 oder ähnlichem als dein neues Auto gesprochen..

mASTER_T
Geschrieben
Schönes Auto.

Aber hast du nicht mal im GT-R Thread in großen Tönen von einem Aston Martin V8 oder ähnlichem als dein neues Auto gesprochen..

Das stimmt, den bin ich im letzten Sommer probe gefahren. Aber leider hat sich meine private Finanzsituation nicht so entwicklet wie geplant, also heißt es jetzt Audi fahren :wink: .

daniel 1301
Geschrieben

Schöner Audi! Den Motor muss ich auch mal im Vergleich zu meinem GTI fahren. Wenn man sich die Papierwerte anguckt, ist der ja einfach der Wahnsinn. Als Coupe mit Quattro und DSG in 5,6s auf 100 :-o, das ganze bei 7,4l Normverbrauch und "nur" 211PS.

Das stimmt, den bin ich im letzten Sommer probe gefahren. Aber leider hat sich meine private Finanzsituation nicht so entwicklet wie geplant, also heißt es jetzt Audi fahren :wink: .

Klingt als hättest du einen Lottogewinn in deine private Finanzsituation mit eingeplant.

BMW-7er
Geschrieben

Klingt als hättest du einen Lottogewinn in deine private Finanzsituation mit eingeplant.

Umstände ändern sich manchmal schneller wie man möchte, da muss man auch keinen "Lottogewinn" mit einkalkuliert haben.

Schade, dass es noch nicht zum AM gereicht hat, aber dafür setzt man sich ja Ziele im Leben. Bis dahin hast du mit dem TT mit Sicherheit einen sehr schönen "Lückenfüller" gefunden! X-)

Bin schon auf die ersten Bilder gespannt. Gratulation.

tomato
Geschrieben
Aber leider hat sich meine private Finanzsituation nicht so entwicklet wie geplant, also heißt es jetzt Audi fahren :wink: .

Arme Sau! O:-)

  • Gefällt mir 1
mASTER_T
Geschrieben (bearbeitet)

Heute war es endlich soweit, wir haben den TT in Ingolstadt abgeholt.

Hier schon einmal vorweg die ersten Bilder:

Mein_TT.JPG

Mein%20TT_Miniatur.JPG

Am Montag wird er erstmal gewaschen, dann kann ich auch ein paar schöne Bilder machen.

Noch eine Anmerkung zum Verbrauch, auf den ersten 363 km habe ich 27 Liter Super verbraucht, dass entspricht einem Verbrauch von 7,6 Liter/ 100 km. Ich kanns kaum fassen.

bearbeitet von mASTER_T
  • Gefällt mir 1
Turbonet!c
Geschrieben

Du verbrauchst weniger als ich. Ich bin schockiert!.

Wie hast du das 2. Foto gemacht, dass es so aussieht, wie als wenn es ein Spielzeug wäre? Das machen die in der Telekom Werbung momentan auch, finde ich total klasse :D.

mASTER_T
Geschrieben
Wie hast du das 2. Foto gemacht, dass es so aussieht, wie als wenn es ein Spielzeug wäre? Das machen die in der Telekom Werbung momentan auch, finde ich total klasse :D.

Ist ein lustiges Feature meiner neuen Kamera (Canon Ixus 210is).

Was den Verbauch angeht bin ich begeistert, selbst wenn er sich im Alltag einen oder eineinhalb Liter höher einpegelt ist die Welt für mich in Ordnung.

lenn
Geschrieben

Hi,

Glückwunsch zum schönen TT.

Die Farbkombi ist sehr geschmachvoll und der Motor für die Innenstadt ja auch ausreichend :P

Freue mich auf ein paar mehr Fotos

Gruß

Lenn

Whoosaa
Geschrieben

Glückwunsch. Die Farbkombi ist spitze, das Braun harmoniert mMn super mit dem "Understatement"- .. Oolongrau? Ist es jetzt das geworden, oder?

Gratulation. :-))!

hayabusa1300
Geschrieben
Du verbrauchst weniger als ich. Ich bin schockiert!.

Wie hast du das 2. Foto gemacht, dass es so aussieht, wie als wenn es ein Spielzeug wäre? Das machen die in der Telekom Werbung momentan auch, finde ich total klasse :D.

Nennt sich Tilt/Shift

@masterT: glückwunsch zum neuen :-))! Ich steh im Moment total auf graue Audis :D

Du hättest mir aber auch einen von den beiden daneben mitbringen können O:-)

Gast HdR
Geschrieben

Noch eine Anmerkung zum Verbrauch, auf den ersten 363 km habe ich 27 Liter Super verbraucht, dass entspricht einem Verbrauch von 7,6 Liter/ 100 km. Ich kanns kaum fassen.

Glückwunsch zum "neuen" TT...:-))!

Das Auto sieht wirklich gut aus, damit könnte ich mich auch anfreunden!

Zu dem Verbrauch: Der Corsa B 1.2 16V EcoTec (Bj. 2000) meiner Ehefrau zieht sich gleiche Mengen durch die Leitung.

OT:

Ist ja auch weniger Hubraum etc. beim Corsa vorhanden, dadurch weniger Drehmoment etc., bedingt dadurch sind höhere Drehzahlen etc. zum zügigen Vorankommen nötig und bei 175 km/h ist eh ENDE...:cry:

Ende OT!

Technisch geht inzwischen so manches!

Schönes Auto und diese "Tilt/Shift" Micky Maus Bildchen sind wirklich TOLL!

Nub
Geschrieben
und der Motor für die Innenstadt ja auch ausreichend :P

Jo sehe ich auch so, von 0-180km/h ist er mit dem Z4 3.0 si (265PS) gleich auf. 18.4 Sekunden. Ok die schnellsten Z4 3.0 si machen es in 18.1 Sekunden. Jedoch nahezu identisch.

Auto macht Spaß :-))!

lenn
Geschrieben
Jo sehe ich auch so, von 0-180km/h ist er mit dem Z4 3.0 si (265PS) gleich auf. 18.4 Sekunden. Ok die schnellsten Z4 3.0 si machen es in 18.1 Sekunden. Jedoch nahezu identisch.

Auto macht Spaß :-))!

kannst du mir einmal eine Quelle für diesen Wert nennen?

habe jetzt nur einen test der "SportAuto" gefunden und dort werden für 0-180

20,9 sek. genannt und das auch noch für das Coupe. Ich denke mal der Roadster wird nochmal einen Tick länger bleiben.

Aber nicht falsch verstehen ich sehe es auch so dass z4qp und sein tt in einer Liga spielen.

Gruß Lenn

Nub
Geschrieben
kannst du mir einmal eine Quelle für diesen Wert nennen?

Jo kann ich, AZ Ausgabe #15 vom 07.07.2010.

Die 20.9 der SA waren vom vor-Facelift Modell mit dem alten Säufermotor.

Ich darf mich sogar korrigieren, es waren nicht 18.4 sondern 18.3 auf 180 :wink:

Und da ich mal helfen möchte, hier ein Scan der Messwerte.

TT-Coupe.jpg

  • Gefällt mir 1
lenn
Geschrieben

Super, danke dir.

Sag ich doch, gutes Auto, dass für den Stadtverkehr (und mehr) durchaus taugt. :)

Gruß Lenn

hugoservatius
Geschrieben

Auch wenn wir ja sehr selten einer Meinung sind, der Audi sieht sehr schön aus, schicke Farb- und Lederkombination.

Glückwunsch und gute Fahrt.

  • Gefällt mir 1
mASTER_T
Geschrieben
Auch wenn wir ja sehr selten einer Meinung sind, der Audi sieht sehr schön aus, schicke Farb- und Lederkombination.

Glückwunsch und gute Fahrt.

Vielen Dank und auch allen anderen nochmals Danke :-))! .

mASTER_T
Geschrieben
Also, im Vergleich zum Becker Grand Prix in meinem Käfer ist das Radio im TT doch absolut hochmodern, und schöner finde ich neuere Radios auch nicht. Und klingen tut es prima, der TT, in dem ich manchmal fahre, hat sogar das Bose-Soundsystem, da klingt sogar der Ohrenbär auf Radio Berlin 88,8 ganz phänomenal.

In meinem TT hatte ich damals auch alle 10 Extras inkl. dem Audi Concert + Bose. Aber wie gesagt, schön ist anders und ein Monitor fügt sich harmonischer in den Innenraum ein als eine Alublende mit Radio.

Das mit dem Leder ist sicher eine Frage des Umgangs und der Pflege, sieht nach neun Jahren immer noch prima aus.

Ich fahre meine Autos zwar nicht so wahnsinnig lang aber das Leder im Ur-TT ist qualitativ eher am unteren Ende angesiedelt. Kein Vergleich zu den dicken Lederbezügen die man mittlerweile bekommt. Das ist sozusagen daumendick :) .

Und was das Navi angeht: Ich habe da etwas ganz neues entdeckt, das nennt sich "Landkarte" und "Stadtplan", das sieht ganz schön aus, wenn man es nicht braucht, faltet man es ganz flach zusammen, passt sogar in die Seitentasche in der Tür, keiner klaut es und es ist richtig preiswert.

Ausgefaltet hat man das ganze Land vor Augen, schön farbig und übersichtlich, da suche ich mir dann die Strecke 'raus und dann fahr ich da einfach hin, ganz genial.

Land-, bzw. Straßenkarten sind kein Vergleich zum Navi. Angefangen davon das ich komplett Europa stets im Zugriff habe, weiter über die aktuelle Verkehrslage die mit in die Karte eingebaut wird, über eine halbwegs brauchbare Ankunftszeit, bis hin zum praktischen Einsatz, ich kann schlecht in einer unbekannten Stadt mit einer Karte auf dem Schoß durch die Gegend fahren.

Insofern ist der Navi-Boom rein rational zu erklären.

Und ich verwende original Navis seit 1999 und fahre damit seit je her gut. Und würde darauf auch freiwillig nicht mehr verzichten.

Und wenn man so eine schöne "Michelin"-Karte von der Cote D'Azur mit dem gelben Umschlag dann so läsig auf die Mittelkonsole legt, sieht das dann so schick nach weiter Reise aus... O:-)

Ob das der Gedanke des unbedarften "Beobachters" ist wage ich mal zu bezweifeln.

Verstaubte Grüße, Hugo.

Grüße aus der Gegenwart, Torsten.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×