Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MrPeppschmier

Mein neues Auto :-(

Empfohlene Beiträge

MrPeppschmier
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute!

Ich habe mir am Freitag endlich mein eigenes Auto gekauft.Es ist ein alter Mini Cooper MK II in British Racing Green und 63 PS :-))! Das Teil macht echt Laune.Super genialer Sound,hammer Strassenlage da er ein Sportfahrwerk drinne hat und ist echt schnell für seine 63 Pferdchen.Hatte ihn auf der AB auf 170 km/h :D:-))!

ABER!:Gerade als ich ihn einen Tag hatte und etwas durch die Gegend gefahren bin ist der Auspuff abgeflogen."Gut,kann ja mal passieren",dachte ich mir.Habe ihn dann mit etwas Draht wieder fest gemacht und wollte weiter fahren als die Karre net mehr ansprang :evil:

Musste ihn dann nach Hause schieben. (zum Glück ist er in meinem Dorf liegen geblieben)

Am nächsten Tag habe ich dann den vorherigen Besitzer angerufen und gefragt warum er net mehr anspringt.Er meinte,dass er abgesoffen ist und sagte dass mich jemand abschleppen solle und ich dabei den 2.Gang einlegen solle und die Kupplung kommen lasse.Dann müsste er normal wieder laufen.

Ok.Direkt mal ausprobiert.Mein Bruder hat mich abgeschleppt und ich alles so gemacht wie er es mir gesagt hat.Dann ist der Wagen auch direkt wieder angesprungen.Danach war ich erstmal wieder ein bissel erleichtert.

So,dann stand er einen Tag in der Garage da ich net mit ihm fahren konnte weil der Auspuff unbedingt geschweisst werden musste.

Ich wollte dann heute in die Werkstatt und denn Auspuff "reparieren" lassen.Und siehe da:unter dem Auto eine riesen Ölpfütze :evil:

Echt toll..... Bin dann trotzdem noch so halbwegs heute in der Werkstatt angekommen und dem Meister gesagt,er soll den Wagen mal von oben bis unten durchchecken.Jetzt bin ich mal gespannt was alles so dabei herauskommt :???:

Menno,kauft man sich ein Auto für 4.100 Euro und konnte gerade mal damit einen Tag fahren :evil: Dabei macht der soooooo einen höllen Spass :-))!:D Besonders auf kurvigen Landstrassen.

So,musste mich jetzt einfach mal ein bissel hier ausheulen :wink:

Bin trotzdem noch ziemlich sauer und enttäuscht

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

:wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben
Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Mich dran gewöhnen ! O:-)

Nein Spass beiseite, ist natürlich superärgerlich, wenn das neue Auto gleich "auseinanderfällt". Hast du noch die Möglichkeit, den Verkäufer in irgendeiner Weise haftbar zu machen ? Ist der Wagen privat oder von einem Händler gekauft worden ?

Pubsi
Geschrieben

cooles auto! aber eben nicht so zuverlässig. 8)

aber weisst du, ich habe einen neuen audi und bin bald jede zweite woche in der werkstatt, weil immer wieder irgendwas kaputt geht... :cry:

ich wünsche dir aber noch viel spass und wenig pannen mit dem mini! :-))!

MrPeppschmier
Geschrieben

Hast du noch die Möglichkeit, den Verkäufer in irgendeiner Weise haftbar zu machen ? Ist der Wagen privat oder von einem Händler gekauft worden ?

Also die Möglichkeit hätte ich aber ich möchte erstmal genau wissen was alles an der Karre kaputt ist.Vielleicht ist es ja auch nur ein relativ kleiner Schaden.Hoffe ich zumindestens :wink:

Der Wagen ist privat gekauft worden.Habe ihn in mobile.de entdeckt.

Ich will mich aber net dran gewöhnen :D:-))!:wink:

@Pubsi

Danke schön :hug:

Das tut mir leid das deiner "auch" laufend in der Wekstatt steht :cry: Sowas ist echt ärgerlich.

budgie
Geschrieben

Hey Peppi :wink: ,

hört sich ja definitiv nicht so gut an. Dabei ist der Mini wirklich ein kultiges Auto. Wenn sich dein Frust wieder gelegt kannst du ja mal ein paar nette Bilder schiessen.. :-))!

Lass den Kopf nicht hängen und erinner dich an die schönen Stunden mit diesem Wagen :)

ciao

MrPeppschmier
Geschrieben
Wenn sich dein Frust wieder gelegt kannst du ja mal ein paar nette Bilder schiessen.. :-))!

Lass den Kopf nicht hängen und erinner dich an die schönen Stunden mit diesem Wagen :)

ciao

Hehe,danke schön budgie :hug: Ich werde mich ganz bestimmt an die schönen Stunden erinnern :)

Ich habe noch Bilder von meinem Auto auf dem Rechner.Ich kann sie ja morgen oder übermorgen jemanden schicken der sie reinstellt,oki?

Nochmals danke schön :hug:

Dekone
Geschrieben

Geile Karre, nur sei vorsichtig vonwegen kurvige Landstraßen, mit der Sciherheit ist das nicht so bei dem Ding.

Viel Spass noch beim ballern... O:-)

taunus
Geschrieben
Ich werde mich ganz bestimmt an die schönen Stunden erinnern :)

Nun mal den Teufel nicht an die Wand :wink: . Wird schon wieder !

Ich habe noch Bilder von meinem Auto auf dem Rechner.Ich kann sie ja morgen oder übermorgen jemanden schicken der sie reinstellt,oki?

Immer man her damit ! Will ich wohl für dich tun. :wink2:

MrPeppschmier
Geschrieben

Immer man her damit ! Will ich wohl für dich tun. :wink2:

Oki,alles klar :):-))! Danke schön schonmal.Ich schicke sie dir morgen,spätestens übermorgen,einverstanden? :hug:

taunus
Geschrieben
Ich schicke sie dir morgen,spätestens übermorgen,einverstanden ?

Jau, siehe PN.

naethu
Geschrieben

ein alter mini cooper wäre für mich das absolute traumfahrzeug! aber eher als zweitwagen.

leider sind diese dinger so teuer... :(

taunus
Geschrieben

So, das hier ist "fahrbare" Untersatz von MrPeppschmier ! :wink:

Mini.jpg

Mini2.jpg

Mini4.jpg

P.S.: Peppi, ich habe mir mal erlaubt, auf ca. 3 % der ursprünglichen Dateigrösse zu komprimieren. Solltest Bilder nicht unbedingt als Bitmap verschicken, die sind recht gross.

MrPeppschmier
Geschrieben

Vielen lieben Dank taunus :-))!:hug:

Schlecht sieht er ja net aus,gell :wink:

P.S.: Peppi, ich habe mir mal erlaubt, auf ca. 3 % der ursprünglichen Dateigrösse zu komprimieren. Solltest Bilder nicht unbedingt als Bitmap verschicken, die sind recht gross.

:oops: Oki,alles klar.Sorry.Werde beim nächsten mal dran denken :wink:

Ich Depp ich :oops:

PS:Also das sind noch die Bilder von mobile.de die der ehemalige Besitzer von dem Teil gemacht hat.

Nochmals danke :hug:

budgie
Geschrieben

Wow, die Bilder sind wirklich gelungen... !

Hätte gehofft, dass es die Sportversion des Mni ist, mit den breiten Reifen und den ausgestellten Kotflügeln... der hier z.B. :

11111111116745837-32589-1044913113.bild

... aber so ist`s natürlich noch klassischer... :-))!

ciao

MrPeppschmier
Geschrieben

Hätte gehofft, dass es die Sportversion des Mni ist, mit den breiten Reifen und den ausgestellten Kotflügeln... der hier z.B. :

Jepp,genauso will ich ihn auch noch "aufmotzen" :wink:

Also als nächstes kommen die Kotflügelverbreiterungen und genau die Felgen die der Mini drauf hat,den du gepostest hast :-))!

Danach wollte ich auf jedenfall 2 Nebelscheinwerfer in den Kühlergrill einbauen lassen.Die Dinger muss jeder Mini meiner Meinung haben :D

Und wenn dann noch etwas von der Kohle übrig bleibt kommen noch Recaro-, oder Sparcositze rein.Weil die Sitze die der immoment drinne hat sind echt die Hölle :puke: 0 Seitenhalt und sind ausserdem noch ziemlich hoch d.h. ich komm mit dem Kopf an den Dachhimmel O:-)

Mein Mini sieht immoment doch ein bissel zu konservativ aus.Der muss schon was sportlicher aussehen.Aber erstmal muss er wieder laufen :cry::wink:

MrPeppschmier
Geschrieben

Also ich habe jetzt mal mit dem Werkstattmeister gesprochen :-(((°:-(((°

Das Auto hat einen Schaden von ca. 1300Euro.Der verliert an 2 Stellen Öl,Auspuff kaputt,Motorhaube verzogen und dann noch Kleinigkeiten.Der Verkäufer hat mich ziemlich über den Tisch gezogen.So ne` Sch.... :evil:

Ich versuche nun,dass der Typ den Wagen wieder zurück nimmt.

Muss ich mir halt ein anderes Auto kaufen.Vielleicht wird es ja ein neuer Mini Cooper :-))!

Mushu
Geschrieben

Das dürfte wohl klappen, im Zweifel mit dem Anwalt drohen wegen Betrugs (sofern er diese Mängel wirklich verschwiegen hat, Zeugen?).

Und ist es nicht generell so (nach irgendeinem neuen EU-Verkaufsrecht), dass man zwei Jahre Gewährleistung auf Gebrauchtwagen bekommt, genau wie beim Kauf einer neuen Stereoanlage also? :-? Ich meine, ich hätte mal soetwas gehört.

master_p
Geschrieben

Also die 2 Jahre Garantie! gelten nur für Käufe vom Händler. Von Privatleuten kann man sowas nicht einfordern! Privatleute haften gar nicht für das verkaufte Auto, denn man "kauft wie gesehen". Privat haftet man nur für gelogene Dinge wie z.B. unfallfrei verkauft und hinterher stellt sich heraus, dass das Ding schon einen Unfall hatte und so. Im Moment sieht es wirklich so aus, als hätte er ihn über'n Tisch gezogen (und zwar kräftig) und leider war's das dann auch schon (außer er hat ihn eben beim Händler gekauft).

Radkäppchen
Geschrieben

@MrPeppschmier: HAst du denn gefragt ob alles i.O. ist an dem Wagen?

Falls er das bestätigt hat, und der Schaden nachweislich schon vorher bestand (bsp. kannst du es dadurvch belegen, wenn irgendwelche Reparaturen von früher zu sehen sind), dann ist es Betrug gegen den du vorgehen kannst, so wie master_p schon gesagt hat

MrPeppschmier
Geschrieben
@MrPeppschmier: HAst du denn gefragt ob alles i.O. ist an dem Wagen?

Falls er das bestätigt hat, und der Schaden nachweislich schon vorher bestand (bsp. kannst du es dadurvch belegen, wenn irgendwelche Reparaturen von früher zu sehen sind), dann ist es Betrug gegen den du vorgehen kannst, so wie master_p schon gesagt hat

Ja,habe ich getan.Er meinte,dass das Fahrzeug in einem sehr gutem Zustand sei.Außerdem sagte er noch,dass das Auto sehr zuverlässig sei und er noch nie Probleme damit hatte.

Bin echt enttäuscht.Dabei hat er einen sehr netten und seriösen Eindruck gemacht.

Naja,habe ihm eben eine Mail geschrieben.Bin mal gespannt was zurück kommt :???:

Danke euch schonmal Jungs :-))!:hug: Drückt mir mal die Daumen :wink:

Radkäppchen
Geschrieben

ist jetzt bloss ne frage, soll nicht heißen das du gleich klagen sollst:

wie sieht es bei dir mit dem rechtschutz aus ?

MrPeppschmier
Geschrieben

Ich habe mit dem ehemaligen Besitzer gesprochen und er will das Auto nicht zurück nehmen.Er hat mir aber angeboten dass er 600 Euro vom Preis runter gehen würde so dass ich den Schaden ezahlen könnte.Leider ist an dem Auto ein Schaden vom 1500 Euro dran.Habe außerdem von meinem KFZ-Meister erfahren dass die Kupplung ebenfalls hinüber ist.Zudem meinte er noch,dass das Sportfahrwerk keinesfalls vom Tüv zugelassen worden ist.Dies müsste sofort ausgewechselt werden da das Auto viel zu tief liegt.Eine Bodenwelle und.......naja,will net daran denken.

Meine Rechte sehen sehr schlecht aus.Habe normal keine Chance das Auto wieder los zuwerden.Im Vertrag steht drin :"Gekauft wie gesehen"

Aber andererseits hat er mir versichert dass keine Mängel am Auto sind und im Vertrag steht,dass das Auto unfallfrei ist.Dies kann aber nicht sein da die Motorhaube total verzogen ist.Sie schließt noch net mal mehr richtig.

Vielleicht kriege ich ihn damit irgendwie ran.Muss mal abwarten und mich genau informieren was ein Anwalt dazu sagt.

So ne Sch....Er hat mich echt total über Tisch gezogen :evil:

Bin es aber im Prinzip selber schuld.So `ne verdammte Unterschrift in einem Kaufvertrag geht echt schnell ohne großartig darüber nachzudenken.War wohl blind da ich mich in das Auto total verliebt habe und es unbedingt haben wollte.Shit,hätte ich mir doch direkt einen neuen Mini bestellt :evil:

Hinterher ist man immer schlauer,gelle :wink2:

Mushu
Geschrieben

1. Wenn das Auto einen Unfall hatte, der im Vertrag nicht angegeben war, ist der Vertrag hinfällig und er muss das Auto zurücknehmen.

2. Ich glaube "Gekauft wie gesehen" gibt es nicht mehr, du hast in jeden Fall 2 Jahre Garantie (1 Jahr, wenn er es verkürzt hat). Sprich am besten mal mit dem ADAC (irgendjemand aus deinem Bekanntenkreis wird ja drin sein, oder vielleicht du selber).

3. Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!

MrPeppschmier
Geschrieben

2. Ich glaube "Gekauft wie gesehen" gibt es nicht mehr, du hast in jeden Fall 2 Jahre Garantie (1 Jahr, wenn er es verkürzt hat). Sprich am besten mal mit dem ADAC (irgendjemand aus deinem Bekanntenkreis wird ja drin sein, oder vielleicht du selber).

Nee,leider gilt das mit der Garantie nur für Händler.Wenn man ein Auto von einem Privatmann kauft braucht er keine Garantie zu geben.

1. Wenn das Auto einen Unfall hatte, der im Vertrag nicht angegeben war, ist der Vertrag hinfällig und er muss das Auto zurücknehmen.

Das klingt doh schonmal gut :wink:

Ich muss nur irgendwie beweisen dass das Auto den Schaden schon hatte bevor ich ihn gekauft habe.Nicht dass der Kerl nachher ankommt und meint,dass ich den Unbfall gebaut hätte.Man,ich bin so ein Trottel.Warum habe ich die Karre net gründlich durchchecken lassen..... :evil: Könnte mir in den Arsch deswegen treten.

3. Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!

Nein,das mach ich auch net.Ich kämpfe bis zum bitteren Ende :D

Andy-RS2
Geschrieben

Meiner Meinung nach ist gekauft wie gesehen auch bei Privatleuten rechtswidrig. Sprich aber mal mit nem Anwalt drüber. Die kennen sich da besser aus :wink:

Wenn das Auto wirklich einen Unfallschaden hat und es nicht im Vertrag steht hast Du schon gewonnen. Fahr mal zu einem Gutachter. Er sieht es auf den ersten Blick. Und ob Du den Unfall hattest oder der Vorbesitzer wird man auch sehen, durch eventuelle Roststellen oder ähnliches.

Kopf hoch, der muss das Teil zurücknehmen :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...