Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Ferrari 599 GTO

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Langsam nimmt die Sache Ferrari 599 GTO Gestalt an. Her Dominicali lässt sich von Herrn Benuzzi durch Maranello fahren.

599gto5.jpg

599gto3.jpg

599gto4.jpg

599gto1.jpg

599gto2.jpg

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MasterMike
Geschrieben

jetzt nimmt es wirklich gestallt an, der Rote ist schon sehr nah dran :)

F40org
Geschrieben

Ist Gott sei Dank nicht zu übertrieben geworden. Damit kann man leben.

Bobolus
Geschrieben

Hmm finde ich jetzt nicht wirklich der Reisser. Der normale 599 haette so kommen sollen, das sieht wenigstens sportlich aus. Das schwarze Dach sieht super aus, habe ich schon immer gesagt :) Vor allem schwarze A-Saeulen machen schon viel aus.

Aber fuer ein "Sondermodell" einfach zu wenig. Faellt fuer mich ins Raster Barchettta, SuperAmerica. Die letzten Kaeufer noch fischen.

Schade, dass ein Name, der eig mal was bedeutete so verhunzt wird.

Omologato, ahja...

Atombender
Geschrieben

Jo das "O" ist absoluter Schmarrn bei dem Auto. Das ganze wirkt so ein bischen wie der SLR 722; Ein bischen mehr Dampf und Sportlichkeit, um den Absatz anzukurbeln.

500tr
Geschrieben
Jo das "O" ist absoluter Schmarrn bei dem Auto. Das ganze wirkt so ein bischen wie der SLR 722; Ein bischen mehr Dampf und Sportlichkeit, um den Absatz anzukurbeln.

Genau so ist es, keinerlei Respekt mehr vor der Historie - schon der 288 GTO verdiente die Typenbezeichnung nicht wirklich! Aber was soll man sich beschweren, wo es doch seit längerer Zeit das Scudetto auf den Flanken gegen Aufpreis für jeden Allerwelts-Ferrari zu bestellen gibt!

Diejenigen, die es wissen und bedauern, sind wahrscheinlich hoffnungslos rückständig in Zeiten, wo dem Rest bei 'California Spider' nur ein kümmerlicher 2+ Blechdach-Maserati mit 2/3 der an sich erforderlichen Zylinder einfällt.

Gruss 500tr

  • Gefällt mir 2
netburner
Geschrieben
schon der 288 GTO verdiente die Typenbezeichnung nicht wirklich!

Einspruch! Der 288 GTO war ursprünglich als Einsatzauto in der Gruppe B geplant und da wäre eine Homolagationsserie nötig gewesen. Dass Ferrari den dann überhaupt als Straßensportler gebracht hat, nachdem die Gruppe B tot war, ist schon etwas besonderes, der Name hat in meinen Augen bei dem Wagen aber durchaus seine Berechtigung.

Beim neuen jedoch definitiv nicht, was ich sehr schade finde.

Atombender
Geschrieben

Ja zur damaligen Homologation wurden mindestens 200 Straßenfahrzeuge benötigt (siehe auch Porsche 959). Dass es is beiden Fällen deutlich mehr wurden, lag an der Nachfrage.

500tr
Geschrieben
Einspruch! Der 288 GTO war ursprünglich als Einsatzauto in der Gruppe B geplant und da wäre eine Homolagationsserie nötig gewesen. Dass Ferrari den dann überhaupt als Straßensportler gebracht hat, nachdem die Gruppe B tot war, ist schon etwas besonderes, der Name hat in meinen Augen bei dem Wagen aber durchaus seine Berechtigung.

Beim neuen jedoch definitiv nicht, was ich sehr schade finde.

Das hat etwas für sich, ohne Frage. In meinen Augen ist der GTO in seinen zwei Evolutionsstufen aber so einzigartig, dass kein anderes Auto diese Typen-Bezeichnung verdient hat. In der Tat ist der 288 ein wirklich tolles Auto (für mich der Beste der 4), aber eben kein GTO. Und der Neue ist mit dieser Typologie einfach nur peinlich, selbst die Bezeichnung FXX Stradale wäre ja besser gewesen. Schade drum, das Auto ist sicher g...!

taunus
Geschrieben

Der 599 GTO auf der Nordschleife:

Nd-27yhe7Xk

  • Gefällt mir 1
brobox
Geschrieben

Laut meinem Ferrari-Verkäufer wurde der 599 GTO die Tage potentiellen Käufern im kleinen Kreis vorgestellt. Weiss da jemand genaueres?

Atombender
Geschrieben

Aber fuer ein "Sondermodell" einfach zu wenig. Faellt fuer mich ins Raster Barchettta, SuperAmerica. Die letzten Kaeufer noch fischen.

Wo du von Barchetta und Superamerica sprichst, gibt's schon was neues hinsichtlich eines 599 GTS?

RABBIT911
Geschrieben

Das Auto gefällt mir... totz der ganzen Lufeinlässe. Aber der Preis ist schon ... :-o

Muhviehstar
Geschrieben

Der 599 GTO ist doch gar nicht teuer! Man sollte überlegen, wie viel man gegenüber dem 599XX spart und dass auch der GTO bestimmt nicht langsam ist.

EZB
Geschrieben

Auf der Ferrari Seite kann man das Schmuckstück auch schon konfigurieren:

Ferrari Konfigurator

  • Gefällt mir 1
RABBIT911
Geschrieben

Sehr schön. Danke für den Link. :-))!

aso...

Ferrari599GTOcremeschwar3795b_thumb.jpg

tschisi
Geschrieben

Der Ferrari 599 GTO soll sich zu einer Top-Speed von über 335 km/h aufschwingen und in Fiorano eine Rundenzeit von 1,24 Minuten realisieren.

Ein Ferrari Enzo aus dem Jahr 2000 erreichte bei auto motor sport-Messungen allerdings schon 355 km/h und der Ferrari 430 Scuderia soll in Fiorano bereits im Jahr 2007 eine Rundenzeit von 1,23.9 erreicht haben. Doch genug der Statistiken.

Jonny
Geschrieben
599_jonny.jpg
vw-fahrer
Geschrieben

<object width="640" height="385"><param name="movie" value="

"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="
" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>

Gruß - Stefan

natches
Geschrieben
tc9ss6bh.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×