Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Hami

Neues? über Navigationssysteme

Empfohlene Beiträge

Hami
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich war eben beim BMW Händler um nochmal das Problem mit den falschen Ortsteileangaben anzusprechen.

Dieser meinte dann er könnte auf meine Gefahr hin mal ein Softwareupdate durchführen. Als ich daraufhin so ein bis 4 mal gestutzt habe (wieso auf meine Gefahr) meinte er wenn ein System fehlerfrei läuft soll man keine Softwareupdates ausführen, anordnung von BMW München, da die massenhaft defekte Geräte zurückbekommen hatten.

Meine Frage an Ihn war einfach nur warum BMW dann Softwareupdates rausschickt wenn mans eh nicht machen soll.

Beim neuen Siebener und demnächst beim neuen 5er (in nem Jahr oder wann kommt der??) bräuchte man die um mim Diagnosegerät aufs System zugreifen könnte.

Ok, ich meinte dann er solls machen, da meine System ja nicht Fehlerfrei läuft und es deswegen wohl auf BMW's Kappe geht wenn was schiefgeht.

Als er fertig war ging das Display nicht mehr :-(((°:-(((° , Termin in ein bis 2 Wochen um das Problem zu finden.

(Inzwischen läufts wieder, hat der Händler allersings nix zu beigetragen, kann nur sagen das man nur einen Fehler beim Softwareupdate machen kann wo er einen Volltreffer gelandet ist)

Desweiteren erzählte er mir das die neuen Navirechner nur den Aufdruck DVD bekommen, es aber kein DVD Laufwerk ist.

Hat der mir da einen erzählt? Wieso sollten die den Aufdruck machen wenns eh nicht so ist?

MFG

Hami

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Iceman
Geschrieben

Das mit dem DVD Navi fände ich ja etwas seltsam..

Mein Händler hatte mir nämlich gesagt das mein X5 im April definitive mit dem DVD Navi kommt und ich kann mir nicht vorstellen das die nur das DVD logo drauf drucken, das würde ja recht schnell auffliegen.... :-?

Dr. Nagano
Geschrieben

Dein Händler erzählt Quatsch. Es ist wirklich ein DVD-Laufwerk, aber der Datenträger ist derzeit noch eine CD-ROM.

Gruss Doc

Iceman
Geschrieben
Es ist wirklich ein DVD-Laufwerk, aber der Datenträger ist derzeit noch eine CD-ROM.

Gruss Doc

Das denke ich auch !! Kling aufjedenfall sinnvoll!

Tiroler Bua
Geschrieben

Wasmeinst du, was da rechtlich abgeht, wenn die DVD raufschreiben und es is nit drinn´-da brennt der Hut gewaltig bei denen!!!

Totaler Schmarrn, das DVD-System is auch drinn!

Hami
Geschrieben

Kann ich mir ja auch net vorstellen, ich hab halt nur das geschrieben was er mir gesagt hat.

Er meinte ja zusätzlich noch das er die automatische Heckscheibenheizung (unter 3°C) aus sicherheitsgründen nicht abstellen darf.

Der hatte wahrscheinlich gut lust am erzählen.

MFG

Hami

Dr. Nagano
Geschrieben

Genau, und beim M3 ist gar kein Reihen-Sechser drin sondern ein 3-Zylinder-Kompressor.... also der Verkaufs-Hoschi müsste mir mal unter die Augen kommen X-)X-)X-)

tom
Geschrieben
Hallo,

Dieser meinte dann er könnte auf meine Gefahr hin mal ein Softwareupdate durchführen. Als ich daraufhin so ein bis 4 mal gestutzt habe (wieso auf meine Gefahr) meinte er wenn ein System fehlerfrei läuft soll man keine Softwareupdates ausführen, anordnung von BMW München, da die massenhaft defekte Geräte zurückbekommen hatten.

Da geht einem ja fast die SW Galle hoch. Für was werden Updates gemacht, wenn nicht zum installieren !?!

Klar ist mir, dass es für den Händler Arbeit ist und warum soll er sich die antun, wenn er Dich so besänftigen kann. Und schlimmenstenfalls hat die neue SW auch noch Probleme.

Das mit den eigenen Risiko ist auch der Gipfel. Liefert BMW die SW oder Du. Werden Lichmaschinen auch auf Dein Risiko eingebaut, oder Austauschmotoren.

Geh hin und sag: Es taugt nicht so wie es heute ist. Wenn ER meint ein SW update hilft, soll er den bitte machen. Wenn nicht bitte eine Bestätigung dass er den Mangel nicht beseitigen kann. Und das Papier schickst Du dann an den Vertriebsvorstand bei BMW. Die melden sich dann !

Ok, ich meinte dann er solls machen, da meine System ja nicht Fehlerfrei läuft und es deswegen wohl auf BMW's Kappe geht wenn was schiefgeht.

Als er fertig war ging das Display nicht mehr :-(((°:-(((° , Termin in ein bis 2 Wochen um das Problem zu finden.

hihi

Desweiteren erzählte er mir das die neuen Navirechner nur den Aufdruck DVD bekommen, es aber kein DVD Laufwerk ist.

Hat der mir da einen erzählt? Wieso sollten die den Aufdruck machen wenns eh nicht so ist?

DVD Laufwerk ist es, aber die Navi ist ein CD. Die Navi CDs muessen irgendwann in naechster Zukunft auf DVDs umgestellt werden, weil die CDs einfach zu klein sind !

Tom

stuempf
Geschrieben

solch dreiste falschaussagen sind echt der hammer !!! Werkstatt wechseln !

Stuempf

Hami
Geschrieben

Man muss dazu sagen das das auch nicht meine Stammwerkstatt ist, sondern die an meiner "Wochenresidenz".

Dort hab ich zwar ne Probefahrt gemacht aber die sind mir nicht genug mim Preis entgegengekommen, tja, in endeffekt gut so.

MFG

Hami

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...