Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Hoch3

Reifenkauf bei Reifendirekt.de bzw. .ch

Empfohlene Beiträge

Hoch3
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Habe vor 3 Wochen einen Reifen bei der Firma Reifendirekt bestellt. Habe das Geld gemäss Vertragsbedingung im Voraus überwiesen. Seit dem hab ich nichts mehr gehört. :-?

Hat jemand schon mal bei denen etwas bestellt? Hat jemand schon mal Probleme gehabt mit denen?

Auf jeden Fall wäre es eine Katastrophe, wenn diese Firma auf dieser Seite Werbung macht und dann die Leute verarscht...

:evil:

Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RolandK
Geschrieben

Ist doch ganz einfach, ruf bei denen an.

Moved, da es nichts mit der Seite selbst zu tun hat.

DAMIEN
Geschrieben

Also ich habe bis jetzt insgesamt vier Reifensätze dort bestellt...jedesmal total Problemlos...allerdings mit Kreditkarte bezahlt...hast du viellicht die Bedenkfrist angeklickt???

Mister_DJ
Geschrieben

Ich habe da auch mal einen Satz bestellt. Hat problemlos geklappt. Bezahlt habe ich per Einzugsermächtigung. Das Geld wurde an dem Tag abgebucht, an dem die Reifen bei mir eingetroffen sind.

CountachQV
Geschrieben

Ein Kollege von mir hat Reifen für seinen Saab bestellt, die waren so günstig, da hat ihm seine Garage gesagt, dass sie selbst im Einkauf sogar mehr bezahlen müssten... :-o:-o

Raymond

El croato
Geschrieben
Ein Kollege von mir hat Reifen für seinen Saab bestellt, die waren so günstig, da hat ihm seine Garage gesagt, dass sie selbst im Einkauf sogar mehr bezahlen müssten... :-o:-o

Raymond

Die sind wirklich recht günstig! Winterreifen bereits am 90 Fr.! :-o

Grüsse

Team M3
Geschrieben

Hab auch nen Satz bestellt, konkurrenzlos günstig :-))!

Reifen waren eine Woche nach Bestellung da, konnte auf Rechnung bezahlen :)

millm3
Geschrieben

habt ihr die Reifen nach Hause liefern lassen oder zu einem reifenhändler?

DAMIEN
Geschrieben

Also ich habe sie immer nach hause liefern lassen....

PS: Bei meinen Winterreifen war reifen.com billiger O:-)

Die haben auch ne Filiale in Nürnberg...in der Sigmundstraße..falls es jemanden interessieren sollte...

Also ich würde mal sagen, dass du wohl auf diese Bedenkpause geklickt hast...ansonsten kann ich mir das nicht anders erklären...

Hami
Geschrieben

Mein Reifenhändler hat bei Reifen-Direkt nur müde gelächelt und meinte, das er im Durchschnitt den Preis um 10% unterbietet udn noch Wuchten, Montage und Altreifenrücknahme dabeihat.

Die sind nicht bei allen REifen günstig.

MFG

Hami

CountachQV
Geschrieben

Reifenhandel ist ein sehr, sehr undurchsichtiges Geschäft, da werden Bruttopreise angegeben die niemals gezahlt werden und jeder Händler gibt xx%.

Je nachdem woher der Händler die Reifen hat kann er mehr oder weniger % geben, da in der Schweiz zu 99% so ein verdammter Importeur dazwischenhängt, ist Reifendirekt.ch wohl bei 95% aller Reifen günstiger!

Das Problem ist, du musst dann noch eine Garage/Händler haben die die Reifen montieren, die Händler haben logischerweise nicht viel Interesse da sie ja keinen Verdienst am Reifen mehr haben...

Raymond

golfervw
Geschrieben

hi

hab mir auch vier winterreifen für mein mobil gekauft. hat problemlos funktioniert. abbuchung erfolgte beim versenden der reifen. hatte die reifen innerhalb einer woche. preise sind dort auch brutto und versand. hab jetzt reifen der 45. kw 2002. alles in allem: TOP

El croato
Geschrieben
Reifenhandel ist ein sehr, sehr undurchsichtiges Geschäft, da werden Bruttopreise angegeben die niemals gezahlt werden und jeder Händler gibt xx%.

Je nachdem woher der Händler die Reifen hat kann er mehr oder weniger % geben, da in der Schweiz zu 99% so ein verdammter Importeur dazwischenhängt, ist Reifendirekt.ch wohl bei 95% aller Reifen günstiger!

Das Problem ist, du musst dann noch eine Garage/Händler haben die die Reifen montieren, die Händler haben logischerweise nicht viel Interesse da sie ja keinen Verdienst am Reifen mehr haben...

Raymond

PneuEgger macht alles, denen ists egal woher du die dinger hast! :-))!

Grüsse

Cero_Cool
Geschrieben

ja ber der EGGER ist verdammttt teur man !

hab mal bei denen angefragt was die "goodyer ultragrip gw3 " ( winter ) kosten soll... gröse = 235 / 35 * 17.

über 1600sfr alle 4 montiert !!

hab dan 30min weg auf mich genommen und hab die für 1150sfr bekommen , montiert ausgewuchtet !!! und die alten konnt ich dort lassen.

und soll ietzt blos keiner sagen er hätte die billiger gesehen !! O:-)

staen
Geschrieben
Das Problem ist, du musst dann noch eine Garage/Händler haben die die Reifen montieren, die Händler haben logischerweise nicht viel Interesse da sie ja keinen Verdienst am Reifen mehr haben...

Habe meine letzten Sommerreifen auch online bestellt und sie dann bei meiner BMW-Niederlassung für 4 Euro / Stück inkl. allem :-))! montieren lassen. War kein Problem - hätte es aber auch nicht sein dürfen.......

Sind da die schweizer Händler unkooperativer?

staen

El croato
Geschrieben

Habe meine letzten Sommerreifen auch online bestellt und sie dann bei meiner BMW-Niederlassung für 4 Euro / Stück inkl. allem :-))! montieren lassen. War kein Problem - hätte es aber auch nicht sein dürfen.......

Sind da die schweizer Händler unkooperativer?

staen

4€! :-o

Wie hast du das denn angestellt, hier würde ein Reifenwechsel (der Reifen ist aber bereits auf der Felge, und muss einfach noch montiert werden) >50Franken kosten! :puke:

Grüsse

streicher
Geschrieben
hab jetzt reifen der 45. kw 2002.

Das klingt gut!

Wie sieht's denn bei den anderen hier mit dem Herstellungssatum der "Online Reifen" aus?!

In einem Fernsehtest wurde mal gesagt, dass bei Online Bestellungen die Reifen evt. ziemlich alt sein könnten und schon lange im Lager stehen, wenn man Pech hat....

staen
Geschrieben
4€! :-o

Wie hast du das denn angestellt, hier würde ein Reifenwechsel (der Reifen ist aber bereits auf der Felge, und muss einfach noch montiert werden) >50Franken kosten! :puke:

Grüsse

50 Franken?? Naja.......... Schweiz ist halt a bisserl teurer :DO:-):wink:

Für das Geld könnte ich technisch garnicht unbegabt genug sein, als dass ich den Wagenheber & das Radkreuz auspacke (wenn der Reifen komplett montiert + gewuchtet ist)............

Nein - ernsthaft: habe dort letztes Jahr gut Geld liegen lassen (2 große M-Inspektionen etc. etc...... :-(((° ), folglich kann man bei manchen Sachen etwas mehr Service & bessere Preise erwarten! :-))! Viele Kleinigkeiten werden inzwischen auch umsonst gemacht 8) :lol:

Konnte den Reifenwechsel von Audi beim A2 übrigens von 9 Euro / Stück auf 5 Euro drücken, nachdem ich auf den BMW-Preis hingewiesen hatte. Hier ist also guter Verhandlungsspielraum (kleiner Tipp :wink: )

Gruß,

staen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...