Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MxMagnum

Ab 2003 Führerschein B schon mit 17 Jahren erwerben?!

Empfohlene Beiträge

MxMagnum
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hy,

weiß einer zufällig genaueres?

Der Versuch sollte ja eigentlich nur probeweise in Niedersachsen laufen, aber jetzt doch in der kompletten BRD? Vielleicht sollte man die neuen Bundesländer erst mal ausgrenzen :lol: , da geschehen ja jetzt schon die meisten Unfälle.

Die Bedingungen dafür dass ein 17Jähriger einen PKW führen darf sind folgende:

- Es muss immer ein mind 30jähriger beifahrer dabei sein

- Der Beifahrer muss seit mind 5jahren einen Führerschein besitzen

- Der Beifahrer darf nicht mehr als 7 Punkte haben

- Die Höchstgeschwinddigkeit auf der BAB ist 130km/h.

Ich finde dass eigentlich ganz ok, wenn das ab nächstem jahr wirklich so sein wird, könnte ich ab März schon Auto fahren.... :)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Cole Trikle
Geschrieben

Sorry, aber ich verstehe den Zusammenhang der 3 Abschnitte in deinem Posting nicht. Was hat Führerschein mit 17, damit zu tun das 30 Jährige, mit 5 Jahren Führerschein und weniger als 7 Punkten, schneller als 130km/h fahren dürfen (ich habs nicht verstanden und es deshalb jetzt wahrscheinlich auch falsch wiedergegeben).

...und Aufgrund dieser Tatsache kannst du nächstes Jahr wahrscheinlich schon im März losfahren??? :-?:-?

Bitte, führ das mal genauer aus.

MxMagnum
Geschrieben

So besser? :wink:

Sorry, hab das so aus meinen "gedankenfetzen" zusammengestellt.

Faultier
Geschrieben

Hi,

Also habe meinen Führerschein diesen November in Niedersachsen gemacht.Dachte man hätte die Idee wieder verworfen?

30 jähriger :???: dachte es geht hier um Fschein ab 17.

130 Km/h ist mega :puke: in der Fahrschule bin ich 190Km/h gefahren und auf über 130 kommts du schnell.Ich hasse es,wenn mir Jemand vorschreibt wie schnell ich zu fahren habe.Dennoch bin ich eher devot,denn will meinen Schein noch ne Weile behalten :wink: (verdammte Probezeit :-(((° )

:wink2:

PS:Uups da war wohl Jemand schneller.Oder mein Modem hat mal wieder soooooooooooooooooooo lange gebraucht.Trotzdem verrichtet es seine Arbeit gut und zuverlässig :)

Björn
Geschrieben

Ist das auch möglich, wenn der 30 Jährige total dicht ist ? :)

MxMagnum
Geschrieben

@Björn, ich glaube nicht :lol:

Die Promillegrenze des Fahrers soll bei 0,00 Promille liegen.

Ja in Niedersachsen sollte der "Versuch" eigentlich schon dieses jahr durchgeführt werden, wurde aber anscheinend verworfen.

In den USA kann man in einigen staaten schon mit 16 ohne jeliche Begleitung fahren, warum soll es hier dann nicht funktionieren?

Ok die Verkehrsdichte ist ziwmlich hoch, aber ansonsten....

Falcon99
Geschrieben

Solche Nachteile soll man in Kauf nehmen, um ein Jahr früher an seinen Führerschein zu kommen? Stünde ich noch vor dieser Entscheidung, ich würde lieber noch ein Jahr länger warten und dann den ganz normalen Führerschein machen, denn 130 ist wirklich zum Einschlafen.

Björn
Geschrieben

In den USA kann man in einigen staaten schon mit 16 ohne jeliche Begleitung fahren, warum soll es hier dann nicht funktionieren?

Ok die Verkehrsdichte ist ziwmlich hoch, aber ansonsten....

1. Die Mentalität ist eine andere.

2. Amerikaner fahren bevorzugt Automatik, d.h. es gibt keinen ablenkenden Schaltvorgang, den man selbst erledigen müsste.

An 16-jährige den Führerschein ohne irgendwelche Maßnahmen zu vergeben, halte ich für töricht.

Die 18- bis 25-jährigen verursachen einen überproportional großen Anteil der Unfälle. Und selbst 18-jährige sind oft nicht reif genug, den Führerschein zu besitzen. Ich spreche leider aus Erfahrung.

Mit den oben genannten Vorschriften ist das so eine Sache. Ich halte beispielsweise einen 29 Jahre alten Fahrer für weitaus geeigneter als ein 75-jährigen Opa.

Fazit: Ich bin dagegen. Nicht, weil es mich nicht mehr betrifft, sondern weil ich zu viele Gefahren sehe.

Gruß,

Björn

El croato
Geschrieben

Hoffentlich kommt das auch in der Schweiz! :-(((° Biiiiiiiitttttttttttteeeeeeeeeee!

:-(((°:-(((°:-(((°

Grüsse

MxMagnum
Geschrieben

Soweit ich weiß, muss man mit 17 die normlen Prüfungen absolvieren, wie wenn man den B schein mit 18 erhalten möchte. Dafür kann man eben ein jahr eher fahren, und muss danach bei keiner Prüfung antreten!

Hat das denn keiner von euch im Radio gehört? :???:

KäptnReissdorf
Geschrieben

ich sehe die sache ein wenig kritisch. schliesslich sind die unfallzahlen bei den jungen fahrern am höchsten, andererseits habe ich gehört, dass in schweden die unfallzahlen um 40% gesunken sind, nachdem der führerschein ab 17 eingeführt wurde :-o das würde ja prinzipiell dafür sprechen.

stände ich vor der entscheidung, dann würde ich den führerschein mit 17 machen 8) ein jahr früher fahren wärs mir wert. ich denke doch, dass man dann mit erreichen der volljährigkeit alle rechte eines normalen autofahrers erhält. wie verändert sich dann eigentlich die probezeit? immer noch 2 jahre, also bis 19 oder verlägert die sich um 1 jahr? :-?

naja.. mich betriffts ja ned mehr, warte nur noch ein paar monate bis meine probezeit um ist :)

Gast MattKiott
Geschrieben

ICH FINDS KLASSE DANN KANN ICH ENDLICH AUTO FAHREN !!!!!! :-))!:-))!:-))!:-))!

Masterblaster
Geschrieben

Ist zwar im ersten Augenblick nicht so reizvoll mit den ganzen Einschränkungen, aber es wäre sinnvoll. Müste aber von der Polizei auch rigoros kontroliert werden!!!!!! Das wäre mal, ausnahmsweise, was vernünftiges von unserem Sozi im Kanzleramt :hug:O:-)

P.S.: Wäre direkt betroffen, da ich am 2.1 16 werde und somit, bis das alles auf den Weg gebracht ist, in der Zielgruppe :-))!

budgie
Geschrieben

Ich finde das ganze absolut unsinnig!

Ich mache den Führerschein hauptsächlich deswegen um mir dann ein Auto zu kaufen und damit zu fahren wann ich Lust habe, wohin ich Lust habe, wie schnell ich Lust habe und wie lang ich Lust habe. Mache ich den Schein schon mit 17 muss ich nachwievor Mama oder Papa oder Opa oder wen auch immer Fragen ob er Zeit hat mitzukommen. Na Klasse, wenn er eh mitkommen muss kann er mich auch direkt selber fahren, dafür brauche ich keinen Führerschein!

Meine Meinung!

ciao

El croato
Geschrieben
Ich finde das ganze absolut unsinnig!

Ich mache den Führerschein hauptsächlich deswegen um mir dann ein Auto zu kaufen und damit zu fahren wann ich Lust habe, wohin ich Lust habe, wie schnell ich Lust habe und wie lang ich Lust habe. Mache ich den Schein schon mit 17 muss ich nachwievor Mama oder Papa oder Opa oder wen auch immer Fragen ob er Zeit hat mitzukommen. Na Klasse, wenn er eh mitkommen muss kann er mich auch direkt selber fahren, dafür brauche ich keinen Führerschein!

Meine Meinung!

ciao

Also eigentlich haben wir in der Schweiz bereits sowas, es nennt sich Lernfahrausweis! :wink: Jedoch bekommt man den auch erst mit 18, und nicht mit 17! :evil:

Grüsse

M@rtin
Geschrieben

Ich teile auch budgies Meinung. Da macht das Autofahren ja keinen Spaß.

Lieber mit 18 machen und dann aber richtig!

taunus
Geschrieben

Ich halte da ehrlich gesagt auch nichts von. Die Statistiken sprechen nun mal eine andere Sprache. Länder in denen das so gehandhabt wird, haben grösstenteils eine wesentlich geringere Verkehrsdichte wie die BRD, von daher völlig andere Voraussetzungen.

P.S.: Es gibt hier ja durchaus die Möglichkeit, den Führerschein auch legal mit 16 oder 17 Jahren zu erwerben, es muss nur der Bedarf und die nötige geistige Reife nachgewisen werden.

Spaceframe
Geschrieben

Hier mal die neuesten Infos zum Thema:

Verkehrsministeriums dementiert Führerschein ab 17

Ein "Focus"-Bericht, nach dem 2003 der "Führerschein mit 17" eingeführt werden soll, wurde vom Bundesverkehrsministerium zurückgewiesen. Zwar beschäftige sich eine Projektgruppe mit diesem Thema, ein Abschlussbericht liegt allerdings noch nicht vor. Es sei noch völlig offen, ob es aufgrund der darin enthaltenen Empfehlungen zu einer entsprechenden Verordnung kommt. Das Magazin hatte berichtet, dass Jugendliche nach den Plänen des Ministeriums bereits ab 17 einen Führerschein erwerben und unter Einhaltung bestimmter Auflagen, wie der Begleitung qualifizierter Beifahrer, Auto fahren dürften.

Süddeutsche Zeitung online 30.12.2002/12:25

:-o

Also ich persönlich denke ja nicht das dies in naher Zukunft passiert.

Trotzdem Allen ohne Führerschein mein Mitleid :cry:

Gruß, Spaceframe

M3fan
Geschrieben
Hier mal die neuesten Infos zum Thema:

:-o

Also ich persönlich denke ja nicht das dies in naher Zukunft passiert.

Trotzdem Allen ohne Führerschein mein Mitleid :cry:

Gruß, Spaceframe

Danke für dein mitgefühl...!! :cry::-(((°

Habt ihr eigentlich mal was von ner PS-beschränkung für Fahranfänger gehört??

GRuß

Chris

P.S:@Masterblaster: Happy Birthday...! :hug::D

Spaceframe
Geschrieben
Habt ihr eigentlich mal was von ner PS-beschränkung für Fahranfänger gehört??

Nö. Aber wäre vielleicht sinnvoll :D . Sollte man dann aber mit dem Gewicht in Zusammenhang bringen.

Wobei ich dann doch lieber an die Vernunft appellieren würde :-))! ...

Gruß, Spaceframe

budgie
Geschrieben

Nö. Aber wäre vielleicht sinnvoll :D . Sollte man dann aber mit dem Gewicht in Zusammenhang bringen.

Wobei ich dann doch lieber an die Vernunft appellieren würde :-))! ...

Gruß, Spaceframe

Pfui, PS-Beschränkung :puke: ... Mal ehrlich, sowas halte ich wirklich für ein bisschen übertrieben... Wenn ein 18-jähriger Bub von Daddy einen 300PS-Boliden von geschenkt bekommt, dann ist das OK. Was der Bub damit anstellt ist seine Sache. Von mir aus kann er ihn um den Baum wickeln :D ..

Aber es sollte doch schon noch die Möglichkeit Papa`s Autos zum "waschen" zu fahren... :wink:

Hast definitiv Recht Spaceframe, mit ein bisschen Vernunft geht sich das schon aus..

ciao

Eye
Geschrieben
Hast definitiv Recht Spaceframe, mit ein bisschen Vernunft geht sich das schon aus...

Leider gibt es aber zuviele Leute die einfach nicht vernünftig sind und erst dann feststellen das sie zu weit gegangen sind, wenn es zu spät ist ( wenn sie es dann überhaupt noch feststellen können )

Dazu kommt meiner Meinung das es Leute gibt die weniger gut fahren können als andere und wenn genau diese Leute dann Autos unter den Hintern bekommen mit 200PS und mehr, dann wird es gefährlich.

Ich erinnere mich da gerne an eine Aussagen von Saphir ( vor Zeiten in einem anderen Thread gelesen ) " Die wenigstens Leute können noch nicht einmal mit einem 100PS Auto vernünftig umgehen "

Ich denke an dieser Aussagen ist einiges dran...Ich habe auch klein angefangen und damit erstmal meine Grenzen ausgelotet ( und habe mich aus Unvernunft einmal gedreht ) naja nach zwei Jahren konnte ich perfekt mit dem Auto umgehen und habe es immer ordentlich im die Kurven geschmissen...Jaja selbst mit einem Fronttriebler kann man schön driften, geht alles :D

Naja jedenfalls bin ich vernünftig und weiß wie weit ich gehen kann, das ist Hauptsache. :lol:

CK
Geschrieben

Ich hab mit dem Führerschein mit 16 begonnen und ihn mir mit 17 abgeholt - in Österreich wohlgemerkt.

Ich finde, die Regelung, die es bei uns seit einigen Jahren gibt, sehr gut (man muss vorher 3000 km mit Begleitung fahren und ein paar zusätzliche Überprüfungsstunden machen), da man bevor man den Führerschein erhält sehr viel Erfahrung sammelt.

Außerdem bin ich mit meinen damals 17 um längen besser gefahren, als manche, die den Schein schon ein paar Jährchen hatten....alles Trainingssache!!

Christian

M@rtin
Geschrieben

Die PS-Beschränkung ist auch Unsinn, du kannst dich auch mit einem 50PS-Lupo totfahren...

Ich bin seit dem Erhalt des Führerscheins kein Auto unter 150PS mehr gefahren, manchmal mehr, manchmal weniger vorsichtig. O:-)

Spaceframe
Geschrieben
Begleitetes Fahren ab 17 Jahren

Der Abschlussbericht der Projektgruppe "Begleitetes Fahren", der "Auto Bild" exklusiv vorliegt, kommt zu dem Ergebnis, dass bei Fahranfängern durch begleitetes Fahren gegenüber normalen Fahranfängern ein um 28 bis 40 % vermindertes Unfallrisiko besteht. Daher schlägt die Projektgruppe vor, die theoretische und praktische Prüfung vor dem 17. Lebensjahr und 90 Minuten Einweisung für Fahrer und Begleiter anzubieten, die übliche Promillegrenze beizubehalten und die maximale Fahrleistung bei 5.000 km in zehn Monaten festzulegen.

Auto Bild 10.01.2003/Seite 18

:-o:-o

Gruß, Spaceframe

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...