Jump to content
minijcw

Mini JCW noch stärker machen

Empfohlene Beiträge

minijcw   
minijcw
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo ich wollte mal fragne ob ihr gute tuner kennt und was man bei dem mini inkls rennauspuff für maximal 4000 euro rausholen könnte , im mom hab ich mal bei clubsüport schäfer angefragt die sagten ladeluftkühler und rennsportauspuff 3000 euro das ergibt 250 ps leider wussten sie nihct wieviuel nm zuwachs er bekommt oder wie sich die beschleunigung verbessert freu mich aber auch über vorschläge von euch viele dank schonmal für eure hilfe p.s. die garantie sollte schon nach möglichkeit noch erhaltenm bleiben dabei

Toni   
Toni
Geschrieben

Hallo, sprichst Du vom R53 oder R56?

Mit einem grösseren LLK und einer grösseren Auspuffanlage kommst Du nie auf 250PS, mit beiden nicht. Da bedearf es schon etwas mehr.

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Er hat einen R56 JCW, da sind 240 PS schon nur mit Chip machbar, aber die richtige Adresse ist Rainer Dagn's RMS-Tuning, da wird richtig getunt nicht nur an der Soft rumgedoktert.

minijcw   
minijcw
Geschrieben

ich komme ja ber aus hannover und wollet schon eien grenze von 3000 euro setzen fürs tuning und bis nach österriech ist es ja auch etwas weit und für 3000 euro bekommst du aj da nich soviel leistung also wie es dir von clubsport schäfer versprechen

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

Hm - Versprechen und Halten sind aber zwei unterschiedliche Dinge

Tuning kostet nuneinmal ne gute Stange geld, wenn der wagen nicht nur Lauter werden soll, sondern wirklich mehr leistung bringen soll *fg

365gts   
365gts
Geschrieben

Eine Alternative könnte in deinem Preisrahmen eine nasse Lachgasanlage mit TÜV (etwas von Nos1 oder http://www.nextek.ch/) oder eine WAES sein; evtl. in Ergänzung mit einer Kohlensäure-LadeLuftKühlung.

Ein sauber abgestimmtes System (Prüfstand!) belastet den Motor kaum.

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

RMS hat den R56 MCS schon auf 290PS gebracht, Hannes Mahler fuhr in der schweizer Mini Challenge mit 250 standfesten Pferden von RMS, da würde ich mich nicht auf Experimente einlassen, so gut ich auch Rolf Renz von Nextek kenne.

365gts   
365gts
Geschrieben

Da hast du natürlich Recht. Ich hatte bloß die Variante 3 für 6300 Euro im Kopf.

Die Variante 2 mit echten 243 PS liegt ja auch genau preislich in seinem Rahmen.

igor   
igor
Geschrieben
RMS hat den R56 MCS schon auf 290PS gebracht, Hannes Mahler fuhr in der schweizer Mini Challenge mit 250 standfesten Pferden von RMS, da würde ich mich nicht auf Experimente einlassen, so gut ich auch Rolf Renz von Nextek kenne.

290 Ps sind schon ne Menge Holz!!! Die R56 JCW streuen ohnehin von Haus aus etwas nach oben. Das wichtigste bei der Leistungssteigerung am P154 Motor ist der Ladeluftkühler. Mit dem org. sind 290PS fast ummöglich.

Ein besserer Ladeluftkühler u. Kat sind 195KW noch realistisch alles darüber hinaus ist mit dem Turbo schon schwer im roten Bereich. Wenn es mehrere Leute gäbe, die sich für eine seriöse Leistungssteigerung interessieren, könnte ich evtl. helfen!!

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

Hat der RMS-Mini von Klaus nicht so um die 290-300PS von RMS bekommen? :wink:

Von ihm bekommst du Infos aus der ersten Hand - Einige User sind den Mini schon gefahren. Gerüchten zu Folge soll das die ultimatische Spaßmaschine sein:-))!

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
Ein besserer Ladeluftkühler u. Kat sind 195KW noch realistisch alles darüber hinaus ist mit dem Turbo schon schwer im roten Bereich. Wenn es mehrere Leute gäbe, die sich für eine seriöse Leistungssteigerung interessieren, könnte ich evtl. helfen!!

Wer ausser RMS ist denn noch seriös?

Die gelbe Gefahr ist so ziemlich das ausgereizeste Ding dass es gibt, da ist alles drin, von grossem LLK über den grossen Turbo etc.

Die Problematik liegt da bei der Literleistung und diese standfest hinzubekommen, 250PS ist kein Problem aber darüber wird die Luft extrem dünn.

double-p   
double-p
Geschrieben

Es gibt da noch http://www.krumm-motors.de -- aber eher nicht fuer 4kEUR :)

igor   
igor
Geschrieben
Wer ausser RMS ist denn noch seriös?

Die gelbe Gefahr ist so ziemlich das ausgereizeste Ding dass es gibt, da ist alles drin, von grossem LLK über den grossen Turbo etc.

Die Problematik liegt da bei der Literleistung und diese standfest hinzubekommen, 250PS ist kein Problem aber darüber wird die Luft extrem dünn.

Hallo,

hab mir die Seite der Fa. RMS mal angesehen. Ob es seriös ist einen Cooper S auf > 180kw aufzupumpen ist für mich eher fraglich!

Wer ausser RMS ist denn noch seriös?:

Diejenigen die die Abstimmung des Serienmotor entwickelt haben. Wie gesagt ich könnte da evtl. weiterhelfen, falls ernsthaftes Interesse besteht.

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

hm - ich weiss nur von 4 RMS Minis des R53 mit 290 PS, die absolut einwandfrei was den motor angeht ihre Runden drehen!

K-L-M VIP CO   
K-L-M
Geschrieben
Hallo,

hab mir die Seite der Fa. RMS mal angesehen. Ob es seriös ist einen Cooper S auf > 180kw aufzupumpen ist für mich eher fraglich!

Wer ausser RMS ist denn noch seriös?:

Diejenigen die die Abstimmung des Serienmotor entwickelt haben. Wie gesagt ich könnte da evtl. weiterhelfen, falls ernsthaftes Interesse besteht.

Internetauftritt angesehen ist aber nun wirklich nichts im Vergleich das Auto mit um die 300 PS (je nach Temperatur usw. usw. ) gefahrern zu haben.

Die zwei RMS Fahrzeuge die sich in meinem direkten Umfeld bewegen haben in 2 Jahren zusammen ca. 90.000,00 Km !!! runter. Meiner läuft wie ein Uhrwerk.

Jeder Kilometer die reinste Freude.

Igor, wo in Bayern wohnst Du denn? Und was sind das für mysteriöse Andeutungen..."ich könnte weiterhelfen" Ross und Reiter ist hier angesagt.:-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×