Jump to content
Syffel

Umweltplakette als Ausländer (wo beziehen)

Empfohlene Beiträge

Syffel   
Syffel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Abend zusammen

Ich habe da eine frage an euch.

Ich war kürzlich in Ludwigsburg unterwegs. Erst als ich dort war, habe ich bemerkt, dass ich anscheinend so eine Umweltplakette benötige. Ich habe mir darüber noch nie wirklich gedanken gemacht. Aber ist es richtig, dass ich als Schweizer ohne so eine Plakette gar nicht in die Stadt hätte fahren dürfen? Wo beziehe ich so eine Plakette als Schweizer? Kann ich da einfach zum TÜV gehen? Kann ich die als Schweizer überhaupt beziehen?

Wie gross ist die Busse, falls ich ohne erwischt werde? Ich werde in Zukunft öffters dort unterwegs sein.

Danke für die Beantwortung meiner Fragen.

Grüsse

Hannes

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Sali Hannes

Mit einem Schweizer Kontrollschild benötigst Du keine Umweltplakette und wirst auch nicht gebüsst.:wink:

Also, gib Gas.:-))!

janimaxx   
janimaxx
Geschrieben
Sali Hannes

Mit einem Schweizer Kontrollschild benötigst Du keine Umweltplakette und wirst auch nicht gebüsst.:wink:

Also, gib Gas.:-))!

Warum das?

megacar   
megacar
Geschrieben
Sali Hannes

Mit einem Schweizer Kontrollschild benötigst Du keine Umweltplakette und wirst auch nicht gebüsst.:wink:

Das stimmt nicht, auch als Schweizer brauchst du die Umweltplakette wenn du in die Umweltzonen fahren willst. Ansonsten kostet es Geld, nur bekommt man als Schweizer keinen Punkt dafür

Starfe für Deutsche 40€, Ausländer zahlen meist ja das Doppelte da sie keine Punkte bekommen.

Plakette gibt es beim TÜV oder Dekra, man kriegt sie aber glaube ich auch über den nationalen Automobilclub

idontknow   
idontknow
Geschrieben
Das stimmt nicht, auch als Schweizer brauchst du die Umweltplakette wenn du in die Umweltzonen fahren willst. Ansonsten kostet es Geld, nur bekommt man als Schweizer keinen Punkt dafür

Starfe für Deutsche 40€, Ausländer zahlen meist ja das Doppelte da sie keine Punkte bekommen.

Plakette gibt es beim TÜV oder Dekra, man kriegt sie aber glaube ich auch über den nationalen Automobilclub

Man müsste sie auch in jeder größeren Autowerkstatt kriegen. Ich hab meine schnell im vorbeifahren beim Händler meiner Marke gekauft...

Trotzdem irgendwie der größte Schwachsinn den es gibt diese Scheixxdinger :evil:

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Das ist mir neu.

Als ich letzten Herbst nach Stuttgart kommen wollte wurde mir noch gesagt ich brauche die Plakette nicht.

Ich werde auch nie eine kaufen, dann fahre ich schwarz und zahle eine Busse wenn sie mich erwischen. So hoch ist die Busse ja nicht.

Was bin ich froh das ich mich nicht mehr viel in Deutschland rumtreibe und diesen Schwachsinn unterstütze.

megacar   
megacar
Geschrieben
Man müsste sie auch in jeder größeren Autowerkstatt kriegen. Ich hab meine schnell im vorbeifahren beim Händler meiner Marke gekauft...

An Inländer natürlich, aber bei Ausländern bin ich mir nicht ganz sicher, zumindest wurde mir in der Einführungsphase gesagt das Ausländer sie nur bei Tüv und Dekra bekommen

megacar   
megacar
Geschrieben
Das ist mir neu.

Als ich letzten Herbst nach Stuttgart kommen wollte wurde mir noch gesagt ich brauche die Plakette nicht.

Ich werde auch nie eine kaufen, dann fahre ich schwarz und zahle eine Busse wenn sie mich erwischen. So hoch ist die Busse ja nicht.

Was bin ich froh das ich mich nicht mehr viel in Deutschland rumtreibe und diesen Schwachsinn unterstütze.

Kann das vielleicht in der Einführungsphase gewesen sien als nur kontrolliert und nicht gestraft wurde?

Die einen haben halt ihre Umweltplalketten, die Anderen ihre Luftschutzbunker, anderes Land, andere Sitten, ich mächte nicht schreiben was wir in Ö dafür haben

janimaxx   
janimaxx
Geschrieben
Was bin ich froh das ich mich nicht mehr viel in Deutschland rumtreibe und diesen Schwachsinn unterstütze.

Wir haben uns das nicht ausgesucht :wink:

double-p   
double-p
Geschrieben

Was bin ich froh das ich mich nicht mehr viel in Deutschland rumtreibe und diesen Schwachsinn unterstütze.

Dafuer lieber auf Deutschland's Autobahnen?

Was bin ich froh, dass wir nicht diesen generellen Tempolimit Schwachsinn

unterstuetzen 8)

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

die dinger bekommst du auch an fast jder Tankstelle ;-)

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben
Wir haben uns das nicht ausgesucht :wink:

Das weiss ich, um so schlimmer.:wink:

Erwachsene die von Grünen und Politikern bevormundet werden.:???:

Nicht mit meiner Unterstützung.

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

Musst sie ja auch nicht unterstützen ;-)

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben
Dafuer lieber auf Deutschland's Autobahnen?

Was bin ich froh, dass wir nicht diesen generellen Tempolimit Schwachsinn

unterstuetzen 8)

Im Schnitt 1-2 mal pro Jahr und dann sicher nicht mit Bleifuss unterwegs, dafür bin ich zu oft auf der Rennstrecke.:wink:

Das Tempolimite ist OK, da fliesst der Verkehr gleichmässig und der Menge entsprechend flüssig.

Wenn ich schnell fahren will, gehe ich auf die Strecke.

Gast Hagen   
Gast Hagen
Geschrieben

Nebenbei denke ich das sich der Staat über dein Bußgeld mehr freuen wird als über die Einnahmen einer Plakette...

Jonny   
Jonny
Geschrieben

Ich fahre seit 3 Monaten ohne Umweltplakete in Stuttgart...nichts passiert. Ich werde mir auch keine hinkleben...

Diesen Schwachsinn muss man nicht mitmachen. Und wie war der Spruch: Ungehorsam ist auch eine Form von Protest?

Rodemarc   
Rodemarc
Geschrieben
Ich fahre seit 3 Monaten ohne Umweltplakete in Stuttgart...nichts passiert. Ich werde mir auch keine hinkleben...

Diesen Schwachsinn muss man nicht mitmachen. Und wie war der Spruch: Ungehorsam ist auch eine Form von Protest?

Wahnsinn, eine Plakette kostet 5€.

Dafür riskiere ich keine 40€ und einen Punkt in Flensburg. Die gehe ich lieber woanders sammeln.

Jonny   
Jonny
Geschrieben

Ja...mir gehts nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip.

stelli   
stelli
Geschrieben

Die Plakette klebt bei mir gaaaaaaaanz rechts unten in der Frontscheibe. Man merkt die garnicht. Schwachsinnig finde ich sie aber auch. :D

Das Tempolimite ist OK, da fliesst der Verkehr gleichmässig und der Menge entsprechend flüssig.

Wenn ich schnell fahren will, gehe ich auf die Strecke.

Mich würd nicht das Tempolimit selber stören, sondern mehr das Geld was ich bei der Überschreitung zahlen muss (hier gibt es ja auch Tempolimits). :D:wink: Und die Strafe ist ja bei 15-20 km/h, die man ja fast immer drüber ist, bei euch sehr hoch. Da macht das zügige Fahren ja kaum Spaß, oder?

Und einfach mal an einem schönen Sonntag mittag auf der Autobahn das Pferdchen bis zum Limit auszuführen, ist doch was anderes, als extra auf die Rennstrecke zu fahren, gell?! :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×