Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Sportauspuffanlage für 997 Turbo


miamidoc

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen

hoffe euch allen geht es gut.fahre akteull einen 997 Carrera S Cabrio Bj 2006

Spiele mit dem gedanken meinen zurückzugeben/zu verkaufen und mir den 997 Turbo zu holen.Jedoch bin ich trotz der überragenden Fahrleiszung sehr vom sound des porsche turbo enttäuscht.gibt es denn eine sportabgasanlage für den turbo,welche vom sound an die des carrera 997 heranreicht-vielen dank für eure antworten

grüsse miamidoc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Solange auf dem Wagen noch Werksgarantie ist, würde ich über solche Umbauten zweimal nachdenken.

Bei einem anderen Auspuff bist du sofort die Garantie los. Sowas wird schon beim Kundendienst registriert, und der Wagen kommt automatisch auf eine "schwarze" Liste.

Bei Garantiefällen hilft dann nur noch die eventuelle Kulanz des PZ, oder eine Zusatzversicherung, bzw. Garantie vom Tuner.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das musst du Porsche fragen. Einige Hersteller verstehen bei solchen Sachen keinen Spaß mehr.

Da kann man, wie gesagt, nur auf die Kulanz des PZ hoffen, oder langwierig vor Gericht ziehen. Keine Ahnung wie dort die Chancen sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Garantie hin oder her, die Frage brennt mir auch auf der Seele. Der Sound vom 997S im Innenraum war für mich einfach nur genial. Der Fahrspaß steigt für mich dadurch enorm, ... und es hat sich direkt nach 100 mehr-PS angefühlt. :-))!

Bei ner Mitfahrt im Turbo war ich danach so was von enttäuscht ...... da ist ja soundtechnisch mal gar nichts zu hören. :cry:

Was macht man denn so bei nem Turbo, bzw. was gibts da so (außer nem Titanauspuff)?

Gruß

Danny

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

als erstes reicht es die fenster zu öffnen.

der sound vom turbo ist außerhalb vom cockpit nicht schlechter

als der (akutsische zusatz-) sportauspuff, und schon gar nicht ab 4000 U.

allerdings hört man halt innen nicht was draußen da so röhrt.

grüße #558

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

als erstes reicht es die fenster zu öffnen.

.....

Na das war dann wohl die Top-Antwort! :applaus:

Mal im ernst, ... beim normalen 997 4S muss ich nicht erst die Fenster öffnen um das Gefühl zu bekommen in nem Sportwagen zu sitzen ... :rolleyes: ... ehrlich gesagt wüßte ich auch nicht was man da hören soll, die Videos mit Serienauspuff sagen mir schon alles!

@Novi: Das Ding klingt wirklich super-gut, ... noch viel beeindruckender finde ich aber wie der Wagen am Gas hängt!!! :-o

Gruß

Danny

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bleib bei deinem Carrera. Du wirst vom Turbo sehr enttäuscht werden. Selbst mit Auspuffanlage klingt das Ding nach Mist.

Carrera mit Topf klingt höllisch gut.

Kompressorumbau drauf und du hast gut Leistung mit geringem Verbrauch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bleib bei deinem Carrera. Du wirst vom Turbo sehr enttäuscht werden. Selbst mit Auspuffanlage klingt das Ding nach Mist.

Carrera mit Topf klingt höllisch gut.

Kompressorumbau drauf und du hast gut Leistung mit geringem Verbrauch.

Das war wieder die Antwort der Antworten :-))!

Absolute Königsklasse.

Du bist einer derjenigen der absolut keine Ahnung hat aber Behauptungen aufstellt die nichts standhalten.

Alleine an deiner Schreibweise kann ich lesen das du nie aber gar nie einen richtig umgebauten GT2 oder Turbo gefahren sein kannst.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das war wieder die Antwort der Antworten :-))!

Absolute Königsklasse.

Du bist einer derjenigen der absolut keine Ahnung hat aber Behauptungen aufstellt die nichts standhalten.

Alleine an deiner Schreibweise kann ich lesen das du nie aber gar nie einen richtig umgebauten GT2 oder Turbo gefahren sein kannst.

Alex für diesen Beitrag hättest Du das güldene Verdienstkreuz verdient, erster Klasse, mit Diamanten, am Bande. :D

Ich hab mir genau dasselbe gedacht und überlegt was zu schreiben, dann aber nichst gepostet, sondern nur dreimal trocken geschluckt.

Erst diese geistigen Blähungen über den 458 und jetzt also der enttäuschende Turbo mit dem Mist im Auspuff.

Vom Tuten und Blasen keine Ahnung, aber mal überall dicke Backen machen. Kommt halt leider doch nicht mehr raus wie heiße Luft...

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leute die einen Turbo, GT3 Carrera mit anderen Töpfen gefahren/gehört haben, werden mir sicher zustimmen.

@skr

Über deine sinnlosen Postings wollen wir lieber nicht eingehen.

Und beleidigen kannst du jemand anders.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das reicht jetzt! Bitte nicht weiter eskalieren lassen!

Sachlich zum Thema:

Grundsätzlich hat ein Serien-911er mit Saugmotor einen besseren Klang, als ein turbo. Da sind wir uns alle sicherlich einig. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Möglichkeiten einem 911er turbo einen tollen Klang anzuerziehen, es ist halt nur nicht ganz so einfach, wie beim Sauger. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kompressorumbau drauf und du hast gut Leistung mit geringem Verbrauch.

Dir ist schon klar woraus der Kompressor seine Leistung bezieht, oder?

Abgasturbolader sind weitaus effizienter als Kompressorumbauten. Eigentlich braucht man dafür nur genug Testo bzw. Logik und kein Maschinenbaustudium um das zu verstehen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dir ist schon klar woraus der Kompressor seine Leistung bezieht, oder?

Abgasturbolader sind weitaus effizienter als Kompressorumbauten. Eigentlich braucht man dafür nur genug Testo bzw. Logik und kein Maschinenbaustudium um das zu verstehen.

Sicher ist mir das klar. Kann dir alles erklären wenn du was wissen möchtest.

Habe jetzt zwei Fahrzeuge gehabt mit nachträglich eingebauten Kompressoren. Bei beiden sank der Durchschnittsverbrauch um 1-2L. Bei Vollgas natürlich ein mehr Verbrauch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicher ist mir das klar. Kann dir alles erklären wenn du was wissen möchtest.

Habe jetzt zwei Fahrzeuge gehabt mit nachträglich eingebauten Kompressoren. Bei beiden sank der Durchschnittsverbrauch um 1-2L. Bei Vollgas natürlich ein mehr Verbrauch.

:crazy:

Nein bitte erklär hier nichts mehr, die Gefahr das jemand das liest und auch noch glauben schenkt ist nicht zu verantworten.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was soll das Nub ? Hast du überhaupt nen Führerschein ? Du musst mal akzeptieren dass DU nicht immer recht hast. :crazy: den kannst du dir sonstwohin schieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:crazy:

Nein bitte erklär hier nichts mehr, die Gefahr das jemand das liest und auch noch glauben schenkt ist nicht zu verantworten.

Das geht schon, hat dann aber nichts mit realem Minderverbrauch zu tun, sondern mit der Psyche... :D

Ohne Kompressor hatte das Auto 250PS und der Eigentümer war im Glauben es allen zeigen zu müssen, sprich er hat die 250PS regelmäßig ausgenutzt. Jetzt mit Kompressor hat das Auto 350PS und der Eigentümer ist im Glauben mit seinem Überauto sowieso außerhalb der Konkurrenz zu sein und nutzt nur noch 150 der 350PS. Von den 100PS Differenz schluckt 50% der Kompressor und 50% manifestieren sich in einem vermeindlich niedrigeren Durchschinttsverbrauch.8)

tap333, bitte nimm diesen Beitrag nicht persönlich, aber ein Kompressor kann systembedingt nicht zu einer Minderleistung führen. Theoretisch kannst Du natürlich durch das bessere Drehmoment untertouriger fahren, die zusätzliche Reibung und die nötige Antriebsleistung des Kompressors verursachen aber dennoch definitiv einen Mehrverbrauch. Beim turbo-Lader nutzt Du "kostenlose" Energie, die sich sonst durch den Auspuff verflüchtigt, beim Kompressor zwackst Du hingegen aktiv "teuer produzierte" Leistung ab. Von der Effizienz ist ein Kompressor echt schlechter.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Marc W.

Mit dem Kompressor schaltet man viel früher und beschleunigt klar schneller.

Das war bei mir so. Ist natürlich je nach pers. Fahrweise unterschiedlich.

Bei mir war es ein deutlicher minderverbrauch im Alltag.

Klar, dass die Turbos die "kostenlose" Energie nutzen, aber leider mit Nachteilen die mir überhaupt nicht gefallen. (verzögertes Ansprechen, Turboloch, Turboschäden, deutlich schwächerer Sound)

Ein Kompressor fährt sich allerdings wie ein Benziner mit mehr Hubraum.

Das passt eher zu sportlichen Autos.

Ja von der Gesamteffizienz her mag ein Turbo besser sein, daher wäre eine Kombi aus beiden ideal, aber sehr aufwendig. (TSI)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für das, dass es Dir überhaupt nicht gefällt Turbos zu fahren, hast du aber den 65 AMG(BI-Turbo Aufladung) über alles gelobt den du kaufen wolltest, aber dann nichts mehr dazu geschrieben hast :-))!

Also über Turbos schreibst Du:

aber leider mit Nachteilen die mir überhaupt nicht gefallen.

Dann fährst du einen Turbo Motor und sagst das :

sl65amg:

Denke ich werde den nehmen. Probefahrt ist auch super abgelaufen.

Das Ding geht ja unglaublich nach vorne. Wow. :-o

Durchzug ist pervers.

Und gekauft den 65er ?

Auch ein Turbo

Ein Traum der GTR.

Eigentlich solltest du doch einen GTR fahren den du immer und überall lobst, ach so, sorry doch nicht gut der ist ja auch Turbo Aufgeladen:-))!

Evtl. fährst du einen GTR und hast ihn zum Bi-Kompressor umbauen lassen und genau das gleiche mit dem 65 AMG

:wink2::wink2::wink2:

Sorry ich bleibe jetzt Topic :-))!

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Astrauß

Ein wenig Offtopic. Das hätte ich dir auch per PN erklären können.

Der SL65 hat viel Hubraum und die Turbos wehen ein lauhes Lüftchen.

Dort ist der Effekt fast nicht zu spüren. So ein Monster ist die Ausnahme.

Im Alltag sind eher Autos von 150-300PS zu betrachten und von mir gemeint.

Gekauft oder nicht muss ich hier nicht schreiben. 8)

Der GTR ist ein Traum. Ja aber als Gesamtkonzept betrachtet.

Einen gleichstarken Sauger/Kompressormotor würde ich bevorzugen, wobei der GTR eine Ausnahme ist in Sachen Sound. Der klingt richtig genial.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der turbo sound ist ein anderen als der des Carrare, weder besser, noch schlechter, er ist anders. Mit einer entsprechenden Auspuffanlage lässt sich das problemlos in den Griff bekommen. Die Fahrleistungen sprechen für sich, da wirst Du dem Carrera keine Träne nachweinen.

OT: bei meinem Alltagsfahrzeug spüre ich von einer Durchzugsschwäche, trotz der der Turbos, so garnichts. Bei meinem Spassauto passiert unter ca. 3.000 U/min nicht so viel, aber dann......

Und das letzte, was ein 11er braucht, ist ein Kompressor.

Grüsse

AlexM

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und das letzte, was ein 11er braucht, ist ein Kompressor.

Begründe uns mal deine Meinung. Bist du schonmal einen 911 mit Kompressor gefahren ? Leute die so gedacht haben wie du haben nach einer Probefahrt komplett anders gedacht. Die Beschleunigung und der Sound sind :-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tap, begründe ich Dir gerne:

Nein, ich bin keinen Kompressorumbau gefahren. Es kommt für mich nicht in Frage, einen Motor, der nicht dafür konstruiert wurde, nachträglich mit Kompresssor oder Turbo aufzurüsten. Erst recht nicht, wenn ich beim Hersteller eine adäquate Lösung, sprich turbo, bekomme.

Auf dem NBR war bei einer Veranstaltung mal ein Teilnehmer, der seinen 993 RS mit einem Kompressor ausgerüstet hatte. Bei der Beschleunigung hat er den schönen breiten Hintern meines turbos immer kleiner werden sehen.

Zum Sound: Mir gefällt das Kreischen des Kompressors bei einem SSK ond Blower Bentley, bei modernen Fahrzeugen ist es nicht mein Ding.

Noch Fragen?

Grüsse

AlexM

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...