Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Der neue 911 (998)


LINO

Empfohlene Beiträge

In der neuen autobild sind einige skizzen.sieht sehr gut aus......wie immer kleine verfeinerungen,wirkt bulliger,rundlicher,fließender....die motorleistung beträgt wie immer 15-20ps.

was haltet ihr von den ersten skizzen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
..die motorleistung beträgt wie immer 15-20ps.

Wow! Und damit bekommt Porsche immer so gute Beschleunigungen hin? Nicht schlecht Herr Specht, was aus dem alten Käfermotor noch so rausgeholt wird...

Sorry konnte ich mir nicht verkneifen O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://www.heise.de/autos/Nachfolger-des-Porsche-911-gewinnt-an-Konturen--/artikel/s/7214

Hier ein paar aktuelle Bilder vom nur noch leicht getarnten 998er Modell. Die Turbolufteinlässe sind nur aufgeklebt. Viel vom Heck erkennt man auch nicht. Deutlich aber die veränderten Spiegel. Sind übrigens Bilder vom Coupe und Cabrio!

Viel Spaß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Öhm "leicht getarnt" und der kommt 2011? Ich sag's jedesmal. Porsche ist Meister beim tarnen.

Die haben sowohl beim neuen Boxster, als auch beim 911er einfach die Front der aktuellen Generationen angeklebt und vom Heck kann man gar nichts erkennen.

Das die Spiegel stimmen (bei der AB) ist kein Wunder, zumindest die Seitenteile scheinen wirklich ungetarnt zu sein.

Insgesamt kann man meiner Meinung nach noch gar nichts sagen, außer vielleicht das er wirklich flacher und dynamischer wirkt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Leicht getarnt", ja der war echt gut :D

Viel zu erkennen gibts da nicht. Und der Titel von der AutoBild ist auch geil, die wissen einfach alles :-))!O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Leicht getarnt", ja der war echt gut :D

Viel zu erkennen gibts da nicht. Und der Titel von der AutoBild ist auch geil, die wissen einfach alles :-))!O:-)

Klar, schließlich werden die wiederum von den Herstellern bezahlt, sozusagen eine Firmenzeitung :P

Im Ernst, Porsche und die anderen deutschen Hersteller, könnten doch incognito ein eigenes Heft mit, oh wunder super Erlkönig Bildern und Spekulationen machen über ihre kommenden Autos. Ein kleines Gerücht hier, eine kleine Lüge da... und schon verkauft sich das Heft made by German Automotive wie geschnitten Brot an der Tanke :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, schließlich werden die wiederum von den Herstellern bezahlt, sozusagen eine Firmenzeitung :P

Das ist bei jeder Zeitung so, die irgendwelche Produkte testet. Naiv zu denken da wär irgendwer unabhängig ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hat man bei dem Unfall auf der A5 nicht einen neuen Erlkönig 911er gesehen? Der Hatte die Scheinwerfer nicht rund undähnlich den des neuen Chayenne?

Oder liege ich da falsch?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Davon würde ich auch ausgehen. Seit dem Experiment mit dem 996 wo alle nur geschimpft haben, ist das glaube ich Tabu.

Wobei ich denke, dass der schlimmste Aspekt davon war, dass Otto Normal Verbraucher von vorne keinen Unterschied zum Boxster erkennen konnten; zumindest nicht vor dem großen FL:wink:.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibts irgendwo mehr Bilder? Oder welche, wo man mehr vom Heck sehen/ahnen kann, auf den Erlkönig-Bildern sieht das Heck eher aus wie bei einer Corvette!:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Heck ist ja noch das grosse Geheimniss ;-)

Alles was du jetzt siehst Tarnt nur die variablen Heckflügel - es wird aber sicher wieder ein 911-typisches Heck bei rum kommen ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Könnte es unter Umständen passieren, dass das Dach des neuen Targa vielleicht so ein elektrisches Abdunklungsdach bekommt wie der neue SLK?

Weiß da vllt. einer was?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Sehr schön.

So gut mir die 11er auch gefallen, konnte ich mich noch nie wirklich mit dem Innenraum anfreunden.

Der Neue scheint hier allerdings einen weiten Schritt nach vorne zu machen :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu viele Knöpfe und Schalter, das sieht zu sehr nach Raumschiff und zu wenig nach puristischem Auto aus, was der 911 eigentlich darstellen sollte. Das ist schon wie bei VW, der Innenraum aller Autos sieht fast komplett gleich aus, und bei Porsche fängt man das jetzt auch an. Sieht exakt so aus wie im Panamera und Cayenne. Ist praktisch wenn man sowas bei allen Fahrzeugen gleich macht, dann muss man sich nicht groß umstellen wenn es um die Bedienung geht. Aber es müsste nicht zu 100% gleich aussehen, das geht nicht in meinen Augen. Ein 911 sollte nicht gleich aussehen wie ein Cayenne.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Grund mehr, zumindest einen alten/älteren Elfer zu behalten, die werden so nicht mehr gebaut werden.

...oder ist das Innenraumbild mit dem hässlichen PDK-Knüppelchen aus einem Panamera?:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...