Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
GUDI

Anschaffung eines Countach

Empfohlene Beiträge

GUDI
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

HALLO ALLE ZUSAMMEN.HAB MICH HEUTE IN DIESES FORUM EINGESCHRIEBEN.BIN SEIT MEINER FRÜHEN JUGEND GROSSER COUNTACH FAN (SCHON ZIEMLICH LANGE HER...) UND WILL MIR JETZT MEINEN JUGENTRAUM ERFÜLLEN UND MIR EINEN QV ODER JUBILÄUMSMODELL ANSCHAFFEN.DESHALB MEINE FRAGE HIER:WIE SIEHT DIE MOMENTANE MARKTLAGE AUS?WIE KAUFT MAN AM BESTEN SO EIN GESCHOSS?WO GIBT ES ZUVERLÄSSIGE SPEZIALISTEN,DIE EINEN SOLCHEN WAGEN PRÜFEN KÖNNEN?GIBT ES ZUVERLÄSSIGE WERKSTÄTTEN IN DER NÄHE VON MIR(LUXEMBURG)?GIBT ES HIER IM FORUM MITGLIEDER DIE AUCH GERNE SELBST SCHRAUBEN UND KÖNNEN,SO WIE ICH DAS ZUM TEIL AUCH VORHABE?

VIELE FRAGEN FÜR DEREN ANTWORTEN ICH EUCH SCHON IM VORFELD DANKE.

BESTE GRÜSSE AUS LUXEMBURG :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RolandK
Geschrieben

Einige Regeln:

Warum "SCHREIST" du uns alle so an :-?:-?:evil::evil:

Schreib bitte in normalen Buchstaben!

Kannst du auch das nächste mal bitte einen aussagekräftigen Titel verwenden?

GUDI
Geschrieben

Jawohl grosser Meister,bitte um Gnade,wusste nicht ,dass Buchstaben schreien können,aber egal.Aber etwas mehr Freundlichkeit deinerseits würde auch nicht schaden gegenüber einem Neuling der die Regeln vielleicht erst noch lernen muss.

Nach dem das hoffentlich klargestellt ist,hoffe ich auf interessante Diskussionen in diesem Forum.

obi wan kenobi

S.Schnuse
Geschrieben

Hallo Gudi, willkommen im Forum. Es gibt sicherlich hier ein paar Leute, die Dir fachkundig zur Seite stehen können, wenn Du es ernsthaft in Erwägung ziehst einen Countach zu kaufen. Am Countach wirst Du allerdings auf Dauer nur dann Freude haben, wenn Du selbst Ahnung und Geschick hast, oder genug Geld hast Leute mit Ahnung und Geschick zu bezahlen. Bin mir sicher das sich bald jemand meldet. Und schalte mal bitte Deine Feststelltaste aus :wink:

CountachQV
Geschrieben

Hier in diesem Thema wurde das schon mal behandelt:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=4927

Lambo-Vertretung von Luxemburg aus:

Belgischer Importeur in Brüssel

Holländischer Importeur

Bob Forstner in Stuttgart

und es soll noch eine ältere Vertretung bei Saarbrücken gegeben haben.

Raymond

GUDI
Geschrieben

Merci Raymond, hab alles durchgelesen und muss dir sagen,dass dein Wissensstand und vor allem dein Engagement mich sehr beeindruckt.

Findet man heutzutage selten.

Aber andere Frage. Ist dir der blau-metallic mit weissem Leder 5000 QV bei Auto-Salon Singen bekannt? Wenn ja,ist dieser zu empfehlen?

Oder kennst du vielleicht andere zum Verkauf angebotene QV`s in guter Qualität? (am liebsten Vergaser-Modell aus Produktionsende,kein Anniversario).

Vielmols Merci im Voraus.

CountachQV
Geschrieben

Der im Auto Salon Singen, oje :puke: ...

Das Auto hatte mal einen Unfall und wurde nicht sehr gut gemacht, lass die Finger von dem. Sportwagen Engel hat einen QV, der sieht nicht so schlecht aus, den habe ich aber nicht selbst gesehen.

Raymond

ITManager
Geschrieben
Der im Auto Salon Singen, oje :puke: ...

Das Auto hatte mal einen Unfall und wurde nicht sehr gut gemacht, lass die Finger von dem. Sportwagen Engel hat einen QV, der sieht nicht so schlecht aus, den habe ich aber nicht selbst gesehen.

Raymond

Das ist doch ein Tipp den kann man vergolden. Würde mich mal interessieren ob die das mit dem Unfall angeben oder nicht... :-))!

CountachQV
Geschrieben

Das ist doch ein Tipp den kann man vergolden. Würde mich mal interessieren ob die das mit dem Unfall angeben oder nicht... :-))!

Das sieht jeder der das Auto ansieht, da sind Schleifspuren in der Farbe die unter dem Lack sind, ebenso hat die eine hintere Verbreiterung einen Knacks, das Interieur sieht aus wie wenn das Auto 80tkm hätte und nicht 8t die auf'em Tacho sind.

Typischer Reimport aus Arabien, die Kisten wurden zusammengeritten, ohne Rücksicht auf Verluste, Kohle (bzw. Öl) hat man als Prinzensöhnchen ja genug!

@Gudi

Besuch doch mal Sportwagen Engel in Andernach, der sollte nicht so weit von dir weg sein.

Raymond

GUDI
Geschrieben

Nix han`s gesagt,die Sauband!!!

Also,hab vor Monaten mal dahin angerufen und mich über den Wagen erkundigt.Promt hat man mir auch Fotos zugesandt.Hat alles sehr gut ausgesehen,bis auf den Unterschied,dass die Kilometerleistung auf einem der Fotos nicht der im Site angegebenen entsprochen hat.Auf meine Anfrage hin wie die wundersame Vermehrung denn zustande kam,konnte man mir das nicht so recht erklären,denn das Auto sei doch schon mal verkauft gewesen und dann hättenn sie es wieder zurückgekauft aber sie würden selbstverständlich ab sofort die exakte Laufleistung im Netz ändern usw,usw,bla,bla,bla.Schien mir,dass es dem Verkäufer irgendwie peinlich war.Der Zustand des Wagens wurde mir aber noch einmal als tadelos bestätigt.

Bis heute ist der Kilometerstand der gleiche,der Preis wurde nach unten revidiert bzw ganz rausgenommen.Ist alles etwas merkwürdig.

Ist dieser Händler überhaupt vertrauenswürdig???

:-?

CountachQV
Geschrieben

Auf mehrfachen Wunsch eine Kaufempfehlung...

Lp400 von 1973-1978 gebaut die erste Produktionsform, nur 150 Stück, sehr gesucht aber eigentlich ein Oldtimer.

LP400s von 1978-1982, das gleiche Auto wie der LP400 aber nun mit den Kotflügelverbreiterungen, weniger PS, da kleinere Vergaser und schon Abgas- und Lärmvorschriften.

LP5000s 1982-1985 4,7l Motor mit wieder 375PS und mehr Drehmoment

QV 1985-1988 neu mit 4-Ventilen und 5,2 Liter Motor 455PS

QV Anniversary 1988-1990 andere Karosserieform, gleicher Motor wie der QV

Grundsätzlicher Entscheid, will man einen Lp400, dann kauft man sich eines der exotischsten Autos, ist aber eigentlich schon ein Oldtimer. Kosten- und Pflegeintensiv, da Ersatzteile Mangelware sind.

Lp400s, generell eher nicht zu empfehlen

LP500s Dank dem grösseren Motor viel angenehmer zu fahren, nicht so drehfreudig wie der lp400s.

QV, der beliebteste der Coutach, massig Power und Drehmoment, verglichen mit den Vorgänger hohe Fertigungsqualität. Speziell kaufenswert die Versionen mit der Klimaautomatik. Miura75 hat so einen Countach.

Anniversary, eigentlich der beste Countach, aber diese Form, für mich der Manta-Countach.

Quitessenz:

Am besten kauft man sich einen QV oder Anniversary, QV 1987/88 sind technisch in etwa dem Anniversary identisch. Beim Anniversary wurde der Motorraum ein wenig aufgeräumt und viele kleine Verbesserungen eingebaut.

Sehenswerte Exemplare:

lp400 in Nürnberg (in mobile.de)

Lp500s beim Auto Salon Singen

QV bei Sportwagen Engel, Andernach

QV 1988 bei Kremer in Bonn

Anniversary hat's mehrere in mobile.de

In der Schweiz kann man die Autos über www.lamborghiniclub.ch -> for sale/wanted ansehen oder bei www.autoscout.ch

Raymond

S.Schnuse
Geschrieben

Mein Favorit ist ja der "Plastikbomber" 25th Anniversary, der ist mit am modernsten und ich liebe Kotflügelverbreiterungen. Wieviel Stück wurden davon gebaut? Vom Diablo gabs doch die Jubiläums Ausgabe zum 30. Wieviele gibts davon?

S.Schnuse
Geschrieben
Lamborghini Countach 5000 QV

"Rarität, neuwertig, Vergaser Version"

Aus einer Sammlung von den vereinigten Emiraten.

lamborghini_countach_5000s_05.jpg

lamborghini_countach_5000s_01.jpg

Wenn das stimmt was hier geschrieben wurde ist das oben zitierte eine Lüge. Dann ist der Wagen nicht neuwertig!

Erstzulassung: 30.06.1988, Das Fahrzeug ist aus 1. Hand,

unfallfrei und sehr gepflegt. Fahrleistung erst 9.000 Km.

:-?

Chris01
Geschrieben

@Gudi

Hast Du schonmal telefonischen Kontakt nach Singen aufgenommen, probiers doch mal, bist ja auch ernsthaft interessiert. Vieleicht wird dann alles klarer.

Miura75
Geschrieben

Hallo,

also der blaue QV aus Singen ist meiner Auffassung nach verkauft. Der Wagen war schon bei meinem Mechaniker in der Hand (frei Werkstatt). Als ich das letzt mal in Singen war, stand dieses Auto auch nicht mehr da. Habe den Wagen vor ca. 1 1/2 Jahren in Singen angeschaut (da ich in der Nähe war). Als ich dort war hatte der Wagen 6000km, das Scheckheft hatte ich in der Hand, der Wagen wurde von Kremer geliefert. Fand das Auto aber in der Farbkombination nicht soooo prickelnd. Bei Kremer steht noch ein 88er Auto, der hatte auch die US-Bumper drangehabt, sind mittlerweile abgebaut. Fahrzeug hat Garantie und soll um die 84.000 Euro kosten. Sportwagen Engel Fahrzeug ist rotmetallic um 69.000 Euro soll soweit i.O. aber nicht perfekt sein.

Viele Grüße,

Miura75

CountachQV
Geschrieben

Als ich das Auto in Singen ansah, war es schrecklich beieinander, das Leder war komplett verschmutzt (ich weiss kann man reinigen, aber sagt vieles aus...) und auch zerkratzt.

Dazu kamen die ganzen Lackschäden rund ums Auto, vor allem vorne rechts bei Blinkereinsatz sah man ganz deutlich, dass das Auto mal eingedrückt gewesen sein muss.

Der 1988 bei Kremer habe ich auch angesehen, der scheint mir OK zu sein. Man müsste noch Unterlagen dazu haben, wie Kompressionsdiagramm und Serviceheft, das Auto macht mir im Gegensatz zum Verkäufer dort einen guten Eindruck. Garantie bei so einem Auto ist Gold wert...

Der QV bei Engel kommt aus Spanien, war ne deutsche Auslieferung und war lange im Autoscout.es ausgeschrieben von Maurer Inverstment Barcelona. Habe Bilder von Engel bekommen, haut mich nicht um, ist aber echt ne spezielle Farbe.

Raymond

S.Schnuse
Geschrieben

Hier scheint ein gutes Angebot für einen Lamborghini Countach Anniversary zu sein, nur die Telefonnummer wirkt etwas eigenartig.

11111111115032486-11603-1039107769.bild

http://www.mobile.de/cgi-bin/search.pl?CountOff=14&DataNr=4&DisplayDetail=11111111115032486

Der bei Kremer in Bonn gefällt mir aber am besten, schon von der Farbe her, denn dieses rot passt nicht so recht zum Countach finde ich.

11111111114223280-17580-1036483091_4.bild

11111111114223280-17580-1036483091.bild

CountachQV
Geschrieben

Vom Kennzeichen her wohl ein Engländer...

und von der Position des Scheibenwischers ein rechtsgelenkter, also nicht wirklich brauchbar.

Raymond

S.Schnuse
Geschrieben

Jawoll Raymond, ein Engländer. Gab es den auch als Rechtslenker? Der Verkäufer verweist auf http://www.qv500.com/ für mehr Informationen. Wenn es ein Rechtslenker sein sollte (erkennt man so schlecht) hätte sich das Thema wahrscheinlich erledigt.

---- Hab mir grad die Frage selbst beantwortet, es ist einer, erkennt man an der Position des Scheibenwischers. :( Schade, der war relativ günstig.

Enzo
Geschrieben

Der Wagen vom Kremer ist verkauft ....

CountachQV
Geschrieben

Dann ist bei Kremer demnach nur noch der rote (ehemalig schwarze) Countach Lp5000s von Erstbesitzer Armin Johl. Das war übrigens der zweite für Johl, mit dem ersten hatte Valentino Balboni den Überschlag und sie mussten ihm einen neuen bauen...

QV500.com enhält mittlerweile brauchbare Informationen:

http://www.qv500.com/model.cfm?model=56

Raymond

GUDI
Geschrieben

Eure Infos sind sind mir eine grosse Hilfe bei der suche nach einem QV.

Danke.

Aber einfach mal so in den Raum gefragt,weiss einer von euch vielleicht ob es im kleinen Luxemburg noch Countachs gibt,oder ob hier eine QV kundiges Wesen lebt,das man mal ein wenig mit Fragen nerven könnte???

Aus meiner frühend Jugend weiss ich noch,dass bei uns ein froschgrüner 400 er (mitte 70) rumgefahren ist.Danach hatte der gute Mann (laut Gerüchten hat er den ersten zusammengefalted) einen Silbergrauen .

Dieser hatte im Gegensatz zum ersten aber schon die weiten Hosen an und die Schneeschippe hinten drauf.Dieses Auto sollte dann aber beschlagnahmt worden sein von unserer Justiz wegen andscheinendem Drogenhandels des Besitzers.Aber auch das wiederum sind nur Gerüchte.

Wäre aber trotzdem interessant zu wissen , was mit dem Countach passiert ist.Vielleicht hat ja jemand von euch ne Ahnung.

:snow:

S.Schnuse
Geschrieben

Das man einigen Lambofahrern etwas mafiöses unterstellt ist nicht selten, vor allem wenn sie in kleinen Nestern wohnen und die Leute über sie reden, die sie garnicht kennen. Je kleiner die Dörfer, desto grösser der Tratsch. Da reicht der Horizont eben bei vielen nicht weit genug und da sind Lambofahrer eben Kriminelle, weil anders kann man sich ja so ein Auto nicht leisten.

Miura75
Geschrieben

Mahlzeit, naja, also obwohl ich Lamborghini fahre und einen redlichen Beruf bekleide würd ich schon sagen das diese dubiosen Mutmaßungen des einen oder anderen Betrachters, wenn ein Lambo auftaucht doch teilweise eine belegte Grundlage haben Habe selber schon mehrere Fahrer kennengelernt wo dann mal ein NightClub Sticker am Auto angebracht war :wink:

Ich selber hatte mal auf einen älteren Mann der meinen Countach beäugt hatte und mich von oben bis unten dauernd "ablaserte" einfach mal das Statement entgegengebracht "Ich habe keinen Puff, und handele auch nicht mit Drogen". Da war er dann doch recht erschrocken .... diesem Herrn konnte man die Vermutungen die er dem Auto entgegenbrachte an der Stirn ablesen :-o War aber lustig damals .....

Viele Grüße,

Miura75

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...