Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Motorausbau vom F355


el_Lobo

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

seit einiger Zeit lese ich hier eifrig die Beiträge rund um den F355 und bin begeistert von diesem Forum und seinen Mitgliedern.

Da ich mir gern einen GTB / GTS kaufen möchte, habe ich zwischenzeitlich mit verschiedenen Anbietern gesprochen und einen GTB bei einem Ferrarihändler in meiner Nähe angesehen.

Auf die Frage nach dem Aufwand der jeweiligen Wartungen / Rep. meinte der Händler Motorausbau ist kein Thema und vom Azubi in 20min. durchgeführt, somit kein Kostenfaktor???!!!! Stimmt das?? Der sprach von 6 Schrauben und das war´s. Versteht mich nicht falsch, mir ist schon klar, das der Ferrari deutlich teurer in der Wartung ist wie z.B. mein SL. Aber diese Angaben haben mich doch etwas überrascht.

Vg Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Richtwert für 348: Großer Service mit Zahnriemen und allen Simmerringen ca. 22 Std. Ist bei allen Werkstätten annähernd gleich angegeben.

Für Testarossa: ca. 25 Std.

Ich denke, dass der 355 auch in der Gegend liegt.

Diese Werte wurden mir von Zender, Leirer und Fehr unabhängig voneinander genannt.

HTH

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Frage nach dem Aufwand der jeweiligen Wartungen / Rep. meinte der Händler Motorausbau ist kein Thema und vom Azubi in 20min. durchgeführt, somit kein Kostenfaktor???!!!! Stimmt das?? Der sprach von 6 Schrauben und das war´s. Versteht mich nicht falsch, mir ist schon klar, das der Ferrari deutlich teurer in der Wartung ist wie z.B. mein SL. Aber diese Angaben haben mich doch etwas überrascht.

Vg Stefan

Goil, Wahnsinn, Zugabe, bitte mehr von Denen :-))!

Nee, mal im Ernst, das hat ein Ferrarihändler Dir so gesagt :???:

Dann mach doch mal folgendes:

Wenn Du Deinen 355 dann mal hast, fahre zu den o.g. Händler, schaue Dir seine Stundensätze an, gebe ihm den Auftrag für ZR-wechseln und rechne ihm das ganze mit den von ihm genannten 20 min in Euro vor.

Wenn das gut geht, unbedingt sofort hier posten oder besser zuerst an mich PN, dann bin ich am nächsten Tag zum ZR-wechseln bei ihm :wink:

Dat wäre ja sensationell günschtik, da sollte man am besten 2x im Jahr den großen Service machen lassen O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Frage nach dem Aufwand der jeweiligen Wartungen / Rep. meinte der Händler Motorausbau ist kein Thema und vom Azubi in 20min. durchgeführt, somit kein Kostenfaktor???!!!! Stimmt das?? Der sprach von 6 Schrauben und das war´s.

Moin Stefan,

wenn ich an den Motor denke, der in meinem F355 GTS verbaut ist, hat der auch noch diverse Verbindungen, z.B. ein sich drehendes Ding mit dem Getriebe, ein paar Schlaeuche, so komische Kabel und so....ich habe hier eine Rechnung vom "Freundlichen" wo der Ein- und Ausbau mit 180 AW = 1.044,- netto beziffert ist. Allerdings zweifele ich diese Rechnung in ihrer Gesamtheit an, also bitte nicht drauf festnageln.

Da ich mir gern einen GTB / GTS kaufen möchte, habe ich zwischenzeitlich mit verschiedenen Anbietern gesprochen und einen GTB bei einem Ferrarihändler in meiner Nähe angesehen.

Stefan,

da hier die wenigsten zur Zeit auch suchen, kannst Du gerne ein paar mehr Details zu dem Wagen posten, super waere mit Bildern und Eindruecken nach der Probefahrt.

Die User hier werden sicherlich ein paar Worte sagen, Gutes oder Schlechtes, was Dir spaeter viel Geld sparen kann. Vor allem haben wir nicht die rosarote Brille des rosso-infizierten Kaufwilligen auf.....und einige Fahrzeuge sind hier a auch bekannt.

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit den 20 Minuten meint der aber schon den Motor, der hinten im Wagen ist und immer so einen Lärm macht und nicht den Lüftermotor, oder dergleichen? Die 6 Schrauben hat man in 20 Minuten gelöst, das ist richtig, aber da gibt es noch so ein paar Kleinigkeiten drumherum, die man doch vorher ausbauen sollte! Stoßfänger hinten, Auspuff, Klimakompressor,Wasserschläuche, Benzinleitungen und Gaszug sind zwar dehnbar, aber nicht sehr stark! Von Vorteil ist es auch den Motor vom Öltank vorher zu trennen! Man muß das nicht, weil er schwer genug ist die Schläuche mit Stutzen und Tank herauszureissen, aber es macht doch Sinn! Cool ist auch, wenn man die Unterbodenverkleidungen vorher abschraubt und nicht wartet bis der Motor von alleine hindurchfällt! Nimm einen guten Rat an und fahre in eine Werkstatt! Fahr erst garnicht mehr zu diesem "Mechaniker"! Ich brauche, um die große Inspektion an meinem 355er zu machen, mit allen Arbeiten die erforderlich sind, auch ca.20 Stunden! OK, jetzt bin ich nicht mehr der jüngste und geschmeidigste, aber alles unter 16 Stunden halte ich für nicht durchführbar! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit den 20 Minuten meint der aber schon den Motor, der hinten im Wagen ist und immer so einen Lärm macht und nicht den Lüftermotor, oder dergleichen? Gruß Manni308

Manni, selbst den Lüftermotor baut man nicht in 20 min aus!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da ich mir gern einen GTB / GTS kaufen möchte, habe ich zwischenzeitlich mit verschiedenen Anbietern gesprochen und einen GTB bei einem Ferrarihändler in meiner Nähe angesehen.
Einer dieser Autos?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=70877145&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=27&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&customerIdsAsString=&categories=SportsCar〈=de&pageNumber=1

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=32335334&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=27&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&customerIdsAsString=&categories=SportsCar〈=de&pageNumber=3

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=69915102&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=27&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&customerIdsAsString=&categories=SportsCar〈=de&pageNumber=3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Frage nach dem Aufwand der jeweiligen Wartungen / Rep. meinte der Händler Motorausbau ist kein Thema und vom Azubi in 20min. durchgeführt, somit kein Kostenfaktor???!!!!

Ist schon lange her, das ich einen ähnlichen Schwachsinn gelesen hab!

Ferrari veranschlagt für das Ein- und Ausbauen eines 355er Motors inkl. Zanriemenwechsel zwischen 220 - 240 AW. 1AW = 5 Minuten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Der Wagen den ich meine steht bei Kroymans in Nürnberg. Roter 355 GTB 67.000km 2.hd. Dok. soweit i.O. 57.900.-€. Die Einschätzung für den Zeitaufwand des Motorausbau gab der Verkäufer dort von sich. Wahrscheinlich bin ich selber schuld. Bin dort schon mit leuchtenden Augen um den Wagen geschlichen und der Typ wollte wohl die Verkaufsstimmung nicht trüben :-))!

Naja, wie schon anfangs erwähnt so blauäugig bin ich dann doch nicht. Mir ist klar. Ferrari ist Wartungsintensiv, aber das wollen wir ja so :D

Das Auto kann durchaus Geld kosten (Anschaffung und Wartung) nur möchte ich keinen Blender kaufen.... aber wer will das schon :D

Werde mich weiter umsehen und bin für Anregungen und Tipps auch weiterhin dankbar. Wer übrigens konkret zu dem 355 aus Nürnberg was weiß, bitte kurz hier Posten oder PM.

Viele Grüße

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

Roter 355 GTB 67.000km 2.hd. Dok. soweit i.O. 57.900.-€.

SOWEIT ok ist schon eine Einschränkung. Was bedeutet das im Detail?

Der aufgerufene Preis für die Laufleistung scheint mir schon etwas deftig! :-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SOWEIT ok ist schon eine Einschränkung. Was bedeutet das im Detail?

Der aufgerufene Preis für die Laufleistung scheint mir schon etwas deftig! :-o

Hi Toni,

soweit o.k. soll heißen Scheckheft lückenlos, alle wartungen gemacht und auf dem Laufenden. Vor Abgabe wird Zahnriemen und Kd.-dienst gemacht....also soweit o.k. :-))!

Grüßle Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...