Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Detlev

Domstrebe für M (Coupé), 3,2 l ?

Empfohlene Beiträge

Sacha///M
Geschrieben

Hmm, haben wollen ! X-)

Wie ist das denn nun mit den Muttern ? Ich steig da nicht ganz durch... Kann ich die Strebe einfach selber montieren, sprich alle Muttern einer Seite weg, Strebe drauf und die selben Muttern wieder montieren, danach ditto mit der anderen Seite ?

Wenn das so ist, bestelle ich möglichst bald eine ! Hilft sicher auch beim Coupe.

Jipiie ! Endlich was neues, und erst noch nicht so teures :lol:

Sacha

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
millm3
Geschrieben

die Montage ist einfach, aber sollte nur auf ebenem Untergrund gemacht werden. Das mit den Hülsen solltest du bedenken (siehe weiter oben im Thread) vielleicht sollten wir da mal eine Sammelbestellung machen oder sowas.

Sacha///M
Geschrieben
die Montage ist einfach, aber sollte nur auf ebenem Untergrund gemacht werden. Das mit den Hülsen solltest du bedenken (siehe weiter oben im Thread) vielleicht sollten wir da mal eine Sammelbestellung machen oder sowas.

Ich sehe dazu nichts weiter oben im Thread. Bin ich blind ? Für was brauch ich spezielle Hülsen ?

Sacha

millm3
Geschrieben

oops, vor lauter ähnlichen Threads ("Eisenmann-Syndrom" :D ) habe ich mich wohl geirrt. Muss wohl entweder im "E36 optimieren.." Thread stehen oder in einem anderen zum Thema Domstrebe.. :oops:

zusammengefasst: die Schraubenlöcher der Wiechers Domstrebe (wie auch der meisten anderen Domstreben) haben zuviel Spiel und halten mit der Zeit den Gewindebolzen nicht mehr steif genug. Um Abhilfe zu schaffen, kann man entweder die Muttern der ///M.-Domstrebe verwenden oder bestimmte Hülsen, welche das Spiel verhindern.

Feliks
Geschrieben

Hi,

was für Hülsen??? :???:

Ich habe das in einer Werkstatt mac hen lassen, der Besitzer kennt mich und hat mir dafür nichts berechnet. Er hat da paar Schrauben vom Dom abgeschraubt und die Strebe draufgesetzt dann wieder zugeschraubt, habe aber leider nicht genau aufgepasst, hat ca. 15 Minuten gedauert, nicht länger.

Zum Fahrverhalten beim MQP: Sehr viel wird man bei normaler Fahrt nicht merken. Ich merke es erst wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, er reagiert schneller auf die Lenkbefehle und bei schnellen Kurven ist das Fahrverhalten ruhiger. Habe 130€ bezahlt. Ich finde es hat sich gelohnt und sieht sehr schön aus, die Verarbeitung ist auch sehr gut.

Wollte am Anfang Schnitzer, aber die Preise von denen sind einfach übertrieben, aber dafür hat man dann eben Schnitzer.

Davimail
Geschrieben

Hi Speeddevil,

habe sonst nicht viel geändert (bisher). Vorne die Nieren habe ich noch in schwarz machen lassen. Mein M ist außen schwarz und innen hat er schwarz mit reptil/evergreen. Geile Kombi. :D

Brauche jetzt gerade neue Hintereifen (schon wieder abgefahren), neue Bremsscheiben vorne und hinten (schon wieder abgefahren) und dann lasse ich gleich von meinem Tuner noch 76er Endtöpfe montieren. O:-)

Und dann hoffe ich auf schönes Wetter.

Gruß auch an phil76 und DAN321

Geile Idee mit dem M-Roadster Treffen :-))!

Und seit immer schön zornig unterwegs, damit die Reifenleutchen auch ihr Geld verdienen X-)

Davimail
Geschrieben

Hi Speeddevil,

habe sonst nicht viel geändert (bisher). Vorne die Nieren habe ich noch in schwarz machen lassen. Mein M ist außen schwarz und innen hat er schwarz mit reptil/evergreen. Geile Kombi. :D

Brauche jetzt gerade neue Hintereifen (schon wieder abgefahren), neue Bremsscheiben vorne und hinten (schon wieder abgefahren) und dann lasse ich gleich von meinem Tuner noch 76er Endtöpfe montieren. O:-)

Und dann hoffe ich auf schönes Wetter.

Gruß an alle anderen M-Roadster Fahrer hier

Geile Idee mit dem M-Roadster Treffen :-))!

Und seit immer schön zornig unterwegs, damit die Reifenleutchen auch ihr Geld verdienen X-)

Sacha///M
Geschrieben
zusammengefasst: die Schraubenlöcher der Wiechers Domstrebe (wie auch der meisten anderen Domstreben) haben zuviel Spiel und halten mit der Zeit den Gewindebolzen nicht mehr steif genug. Um Abhilfe zu schaffen, kann man entweder die Muttern der ///M.-Domstrebe verwenden oder bestimmte Hülsen, welche das Spiel verhindern.

Ok, dann gehe ich also zu meiner BMW Garage und bestelle die ///M-Muttern. Ist das jene mit der Nummer 51 71 2 268 565 auf Deinem Teilekatalog-Bild ? Passen die aufs M Coupe ? :-?

Hmmm, die Strebe will ich unbedingt haben, aber ich will sie richtig einbauen. Von Gebastel hab' ich genug fürs restliche Leben...

Sacha

millm3
Geschrieben

Ok, dann gehe ich also zu meiner BMW Garage und bestelle die ///M-Muttern. Ist das jene mit der Nummer 51 71 2 268 565 auf Deinem Teilekatalog-Bild ? Passen die aufs M Coupe ? :-?

Sacha:

1.ja, Hutmuttern, gemäss der geposteten Tafel (6-stück).

2. sehe keinen Grund, wieso die beim MZ3 nicht auch passen sollten.

Preis sollte sich etwa bei 3.50 Euro (+MWSt) pro Hutmutter bewegen.

SPEEDDEVIL
Geschrieben

... ich sage euch, eine Domstrebe in Kombination mit einem Stabi Kit macht den M roadster

(im Coupe aufgrund der organisch besseren Verwindungssteifigkeit wahrscheinlich etwas weniger dramatisch) vom Fun Monster zum veritablen Rennwagen!

Das ding liegt jetzt Bretthaft auf der Strasse und meine P Zero Rosso kommen so richtig hart dran! (im Moment leider Bridgestone Wintesatz)

PS:

Übrigens kann ich mich nicht daran erinnern jemals so viel Spass mit einem Auto im Winter gehabt zu haben!!

Von wegen kein Winterauto :D:D:D

Sacha///M
Geschrieben

@Speeddevil: Hast Du noch ein anderes Fahrwerk montiert, oder "nur" Stabikit + Domstrebe ?

Wo kriege ich in der Schweiz eine günstige Domstrebe (z.B. Wiechers) fürs M Coupe ? Mein Tuner meint, er hätte an acht Adressen angefragt und keine für unter Fr. 300.- gefunden... Das kann ja wohl nicht sein ?!

Danke euch

Sacha

millm3
Geschrieben

ich hab meine Wiechers Domstrebe in D gekauft, war dazumals etwa 250 DM.

Sacha///M
Geschrieben

Könnt ihr mir sagen, wo ich in der Schweiz eine Domstrebe für mein M Coupe (resp. Roadster) für ca Fr. 200.- erhalte ? Mein Tuner hat keine Bezugsquelle gefunden, die nicht mindestens Fr. 300.- dafür haben will... :???:

Danke

Sacha

Sacha///M
Geschrieben

Und noch eine Frage 8)

Eigentlich ist doch Stahl der bessere Werkstoff für Domstreben, da er besser federt. Wieso kaufen aber die meisten solche aus Aluminium ? Wegen der 2..3 kg ? Oder ist Alu doch besser ?

Kann mir da mal jemand helfen, bitte ?

Sacha

staen
Geschrieben

Hallo Sacha!

Ich suche auch schon länger nach einer guten, günstigen & optisch ansprechenden Domstreben fürs MQP.

Bisher hat sich diesbezüglich nur Wiechers aufgetan, so wie von Mil bereits gepostet. Hier hapert es aber meiner Meinung ziemlich mit der Optik.......

Wenn du eine andere Quelle findest, poste es bitte.

Danke + Gruß,

Wolfgang

Sacha///M
Geschrieben

In Deutschland gibts doch einige Hersteller, G-Power wurde auch mal erwähnt, dann Hartge, Hamann... G-Power scheint aber unbezahlbar zu sein, oder wieso wohl haben sie keine Preise auf ihrer Homepage ? :bored:

Ist wieder mal typisch Schweiz: Die Wiechers kostet in D EUR 148.-, der Hauptimporteur in der CH will dafür aber Fr. 311.- enstprechend fast Fr. 100.- Aufschlag. Da kauf ich sie doch lieber selber direkt. :puke:

Ich weiss aber immer noch nicht, ob Stahl oder Alu ! :-?

Sacha

staen
Geschrieben

Die o.g. Tuner haben alle irrsinnige Preisvorstellungen. Ich sehe nicht ein, für ein Stückerl Metall soviel Papier herzugeben.

Wiechers ist definitiv der momentan billigste Anbieter.

Phil76 hat afaik eine solche Strebe verbaut, kannst dich ja mal mit ihm austauschen.

Gruß,

W.

AxelF
Geschrieben

Die Frage, die noch immer unbeantwortet ist:

paßt die Wiechers auf den neuen Motor?

Auf den alten mit Sicherheit, aber evtl. baut der neue etwas höher????

Kann mir das jemand sagen?

Hab hier nämlich grad mal eine für einen Kunden liegen, der hat schon ein neues M Coupe mit 325PS.

Christian

Sacha///M
Geschrieben

Aus aktuellem Anlass: Will mir mal eine Domstrebe bestellen, in Deutschland natürlich. Bei den Preisen, die der CH-Importeur von Wiechers verlangt (+ >Fr 100.- gegenüber dem umgerechneten Euro-Kurs) bleibt einem nichts anderes übrig.

Stahl oder Alumunium ?

Wie schwer ist eine Strebe aus Stahl ? Die aus Alu kenne ich, die sind ca 1kg.

Und welcher Versand liefert auch in die Schweiz ?

Danke

Sacha

m8
Geschrieben

Wenn Du sie eh schon rumliegen hast dann probiere es aus, wo ist das Problem? Andernfalls ab mit dem Bock auf die Bahn zur Firma Wiechers...Sonderanfertigungen von jetzt auf gleich für 50 EUR Aufpreis und beim Design kann man da noch ein bisschen mitreden.

millm3
Geschrieben

Sacha, nimm Alu.

Die Wiechers-Domstrebe (Alu) kriegst du bei FMW Tuning (www.fmw-onlineshop.de) für 149 Euro. Die liefern auch in die Schweiz.

Sacha///M
Geschrieben
Sacha, nimm Alu.

Die Wiechers-Domstrebe (Alu) kriegst du bei FMW Tuning (www.fmw-onlineshop.de) für 149 Euro. Die liefern auch in die Schweiz.

Ahhh, ein klares Wort ! Danke Dir Manuel. Habe gleich nach Lesen Deiner Antwort bei FMW bestellt. :D

Ich nehme an, man merkt sofort, ob die speziellen Hutmuttern von BMW M benötigt werden ? Also wenn die Strebe Spiel hat. Dann werde ich diese auch gleich bei BMW bestellen.

Sacha

Sacha///M
Geschrieben
gtdomstrebe.GIF

Habe gerade mit BMW telefoniert. Eine solche Hutmutter kostet

:-o:-oFr. 17.50.- !!! :-o:-o

Also habe ich sie erstmal nicht bestellt. Das kann ja nicht sein, oder ?! Werde nächste Woche mal die Strebe einbauen und schauen, obs Spiel hat.

Wie habens eigentlich jene hier gemacht, welche eine Domstrebe montiert haben ? Einfach so mit den orig. Muttern befestigt ?

Ein schockierter Sacha

Sacha///M
Geschrieben

Hier soll noch ein kurzer Erfahrungsbericht folgen:

Die (Wiechers-) Strebe liess sich schnell einbauen, kein Problem. Allerdings scheint die Fertigungsqualität nicht allzuhoch zu sein. Die Verbindungsstelle Ring/Strebe auf der Fahrerseite ist zu breit und liegt so nicht schön plan auf, egal wie fest man die Schraube anzieht. Ich werde da wohl mit Unterlagscheiben nachhelfen müssen... :evil:

Und wieso sie die Löcher in den Ringen (welche auf die Dome montiert werden) so gross bohren, dass eine doppelt so grosse Schraube Platz hätte, weiss wohl auch niemand. Bin mir nicht sicher, ob man da nicht doch was tun sollte, evtl. wenigstens je zwei der teuren BMW-Hutmuttern montiere, damit die Strebe schön festgehalten wird.

Nun zu den Fahreindrücken: Es ist wirklich erstaunlich, wie deutlich so eine einfache Strebe selbst beim Coupe das Fahrverhalten ändert. Beim Einlenken reagiert es etwas schneller, die Seitenneigung scheint sich ebenfalls etwas schneller abzubauen. Aufgefallen ist mir jedoch auch, dass es jetzt allen Strassenrillen extrem nachläuft. Keine Ahnung wieso, aber das Auto ist insgesamt deutlich nervöser geworden. Trotzdem ists für mich nicht so tragisch, die Vorteile überwiegen.

Fazit: Unbedingt machen ! Eventuell nicht von Wiechers, aber machen.

Sacha

PS: Fahrwerk und Felgen sind ansonsten original

millm3
Geschrieben

Aufgefallen ist mir jedoch auch, dass es jetzt allen Strassenrillen extrem nachläuft. Keine Ahnung wieso, aber das Auto ist insgesamt deutlich nervöser geworden. Trotzdem ists für mich nicht so tragisch, die Vorteile überwiegen.

l

könnte es sein, dass deine vorderen Reifen schon stark abgefahren sind? Das würde ebenfalls zu vermehrten Problemen mit Spurrillen führen. Aber die Domstrebe kann den Effekt evtl. schon noch verstärken.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...