Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
stelli

Geschichte zum R32

Empfohlene Beiträge

stelli
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Am gestrigen Freitag fuhr ein Kollege und ich zum Volkswagen Zentrum Bochum, da er sich einen R32 bestellen wollte.Wir waren schon ein paar mal dort bezüglich Angebote und Probesitzen in zwei noch nicht ausgelieferten R32 in Deep Blue und Black Magic.

Der Black Magic wurde am Samstag dem Besitzer ausgeliefert.....früher als er dachte.

Naja......auf jedem Fall kommen wir in die Verkaufshalle rein und sehen den Deep Blue R32 in der Mitte stehen.Wir wunderten uns schon,da er nur am letzten Wochenende noch hier ausgestellt werden sollte als die Touareg Präsentation war.Am Dienstag diese Woche sollte er dann dem Besitzer ausgehändigt werden.Soweit so gut!

Wir schauten uns den R32 genüsslich an und als unser Verkäufer kam,fragten wir ihn warum er noch nicht ausgeliefert ist.Er meinte nur,dass er wohl nicht ausgeliefert werden wird-auf jedem fall nicht an den Kunden der ihn bestellt hat!Wir wunderten uns und fragten weiter warum das so sei.

So trug es sich zu:

Der Käufer bestellte den R32 direkt nach der Präsentation-so im Juli glaube ich.Er wollte einen Passat 4motion in zahlung geben.Er war in die Papiere eingetragen und somit bestand für den Verkäufer kein zweifel das der Deal nicht läuft.

Da das VW Zentrum einen sehr guten Disponenten hat, wurde der R32 trotz Deep Blue früher geliefert.Der Käufer-so mitte 30-freute sich schon und bestellte letzte Woche noch für 1600 euro Winterräder für den R32 .

An dem Montag diese woche sollte er noch ein paar Sachen für die Zulassung und die Versicherung bringen.Kam aber nicht im Zentrum vorbei.

Unser Verkäufer rief ihn auf Handy mehrmals an und erreichte ihn aber nicht.Auch auf Nachrichten auf der Mailbox antwortete er nicht.

Dann kam der Tag der Auslieferung.Und der Besitzer erschien auch nicht.

Jetzt versuchte es der Verkäufer auch wieder mehrmals auf dem Handy und zuletzt bei ihm Zuhause.Da ging die Mutter dran und als der Verkäufer sich mit seinem Namen meldete und seinem zusatz "Volkswagen Zentrum Bochum" wusste die Mutter schon bescheid.

Sie sagte nur:"Das kann ja wohl nicht war sein...........hat mein Sohn schon wieder ein Auto gekauft?!Der darf das gar nicht.....er hat einen gerichtlichen Beschluss vom Richter,das er nichts kaufen darf.Er ist krank!"

Da war der Verkäufer platt.Er hat einem Mann,der einen völlig normalen Eindruck machte,ein Auto verkauft,obwohl er balla balla ist.Da es ein Bargeschäft war, musste er ja keine Schufa Auskunft machen und somit fiel der Schwindel gar nicht auf.

Naja.....bis jetzt hat man von dem Typen noch nichts gehört.Aber die Anwälte prüfen schon,ob man eine Strafe fordern kann.

Mein Kollege bestellt dann noch seinen R32 in genau der gleichen Ausstattung wie er da steht.Bekommen soll er ihn 03.03.Abholen wird er ihn in Wolfsburg.....in der Auto Stadt.Er ist schon ganz nervös.

Kennt ihr auch solche.....leider wahre Geschichten?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
WiWa
Geschrieben

Moinsen

Sie sagte nur:"Das kann ja wohl nicht war sein...........hat mein Sohn schon wieder ein Auto gekauft?!Der darf das gar nicht.....er hat einen gerichtlichen Beschluss vom Richter,das er nichts kaufen darf.Er ist krank!".............Naja.....bis jetzt hat man von dem Typen noch nichts gehört.Aber die Anwälte prüfen schon,ob man eine Strafe fordern kann.

Hatte ich mir während des Durchlesens schon gedacht.

Nach dem Recht hat der Verkäufer sich zu vergewissern, das der Geschäftspartner ihm gegenüber auch "Geschäftsfähig" ist. Eigentlich ist da nichts zu machen. Ein Fall von Pech gehabt. Die einzige Möglichkeit wäre, zu beweisen, das der Typ "bewusst" mehrmals Autos bestellt hat ohne es zu dürfen. Dann ist aber hier wahrscheinlich die Mutter dran.

Diese Art von Geschäften ist gar nicht so selten. Oft kommt aber trotzdem der Vertrag zustande - durch die Zustimmung der Berechtigten.

Wodo
Geschrieben

Ja, sowas gibts, woher soll der Verkäufer das auch ahnen können?

Stelli, wenn Dein Kollege den Wagen holt, muss er sich auf jeden Fall Zeit nehmen, in der AutoStadt gibts ne Menge zu sehen.

Gruss

Carsten

stelli
Geschrieben
Ja, sowas gibts, woher soll der Verkäufer das auch ahnen können?

Stelli, wenn Dein Kollege den Wagen holt, muss er sich auf jeden Fall Zeit nehmen, in der AutoStadt gibts ne Menge zu sehen.

Gruss

Carsten

Wir können mit 4 Leuten kostenlos dort herum tingeln.Da freu ich mich auch schon drauf..........man hört soviel gutes!

Und dann kommt ja erst die Rückfahrt mit dem R32 :D

stelli
Geschrieben
Moinsen

Hatte ich mir während des Durchlesens schon gedacht.

Nach dem Recht hat der Verkäufer sich zu vergewissern, das der Geschäftspartner ihm gegenüber auch "Geschäftsfähig" ist. Eigentlich ist da nichts zu machen. Ein Fall von Pech gehabt. Die einzige Möglichkeit wäre, zu beweisen, das der Typ "bewusst" mehrmals Autos bestellt hat ohne es zu dürfen. Dann ist aber hier wahrscheinlich die Mutter dran.

Diese Art von Geschäften ist gar nicht so selten. Oft kommt aber trotzdem der Vertrag zustande - durch die Zustimmung der Berechtigten.

Glaube auch nicht das da was geht!!

Unser Verkäufer will uns auch auf dem laufenden halten was da noch so kommt.Mal schauen was der Betroffene dazu sagt :-?

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Ja, sowas gibts, woher soll der Verkäufer das auch ahnen können?

Kann er nicht ahnen. Das ist es ja. Es ist die Aufgabe des Verkäufers. Bloß kein Mensch macht sich die Arbeit. Die Kosten übernimmt dann ja auch keiner. Zu 99,9% Pech gehabt. Ist traurig aber wahr.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...