Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Hallo zusammen, ein Neuer? 348tb


1Stein

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,:D

mein Name ist Rolf und ich bin am Niederrhein beheimatet. Zur Zeit bin ich aktiv dabei mir einen Ferrari 348 tb zu kaufen. Das Fahrzeug selber ist von der äußeren Optik wie neu BJ 6/92 Scheckheft gepflegt bei Ferrari und hat 34.000 km auf der Uhr. Wenn ich das Fahrzeug nehme wird mir der Zahnriemen mit allen Spannrollen von Ferrari neu gemacht. Der für das Auto Kostenpunkt liegt bei 41.500€

Ich denke das ist ein guter Preis bei der Laufleistung und dem Zahnriemenwechsel.

LG

Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Rolf, willkommen hier im Forum! Wenn das Auto in einem Sahnezustand ist, dann geht der Preis in Ordnung, aber er ist nicht günstig! Ist der Wagen von einem Händler? Gibt es Garantie? Unfallfrei gehe ich mal von aus! Gut ist es, wenn Du mal Detailfotos schicken könntest, denn ich sehe den Preis als oberstes Limit an und in dieser Preisklasse muß alles stimmen! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Auto is vom Händler und Garantie gibt es auch. Unfallwagen will ich nit.

Die Fotos sind recht Hochauflösend also Ladezeit in Kauf nehmen.

[LG

Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin locker 2 Jahre hinter meiner Flunder hergelaufen und sehe den Preis eher als absolute Untergrenze für einen vernünftigen 348 an.

Immerhin ist ein kompletter Service mit dabei.

Alleine der kann mit 2.500,-- bis 3.000,-- bewertet werden.

So ziemlich alles, was unter 40 K€ angeboten wird ist in einem Zustand, bei dem in naher Zeit Handlungsbedarf besteht.

Wenn alle Angaben von Rolf zutreffen, dann scheint das ein gutes Angebot zu sein.

Die richtig guten gehen auch für gutes Geld weg.

Ich habe mich in letzter Zeit mal mit F. Fehr darüber unterhalten. Er ist auch der Meinung, dass unter 40 K€ kein vernünftiges Exemplar zu bekommen ist.

Garantie ist bei gebrauchten 348 eher selten zu finden, da so ziemlich alle angebotenen Fahrzeuge nur in der Vermittlung stehen.

D. h., der Verkäufer ist ein Privatmann und mit diesem wird auch der Vertrag geschlossen.

Insofern wird i. a. eine Gewährleistung ausgeschlossen.

Ich würde mir einen "alten Hasen" als Gegengewicht mitnehmen (wegen Abheben und so...auf dem Teppich bleiben...)

@Rolf: mach mal Bilder...

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

magst Du die Bilder mal in maximal 1024x768 einstellen? Mir platzt sonst der Laptop-Bildschirm und ich brauche ewig, um was zu sehen.

Waer super nett, danke!

Gruss Bjoern

Edit: hab eben einen neuen Knopf bei Opera gefunden "Seite an Breite anpassen" jetzt gehts. Und waeherend der Ladezeit hole ich mir ein Glas Wein aus der Kueche....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Alpinchen

ich nehme mir nen Freund mit der Schrauber ist, ich denke das ist recht gut so.

Abheben werde ich sicher nicht da ich des öffteren Autos mit mehr Pfeffer fahre, Allerdings kommen die ausschließlich aus Afalterbach.

lg

Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, sorry, aber sooooo hypergepflegt das der 348 diesen hohen Preis rechtfertigt, ist er definitiv nicht. :-o

Da fallen mir sofort die lieblos verlegten Fussteppiche auf, die zudem auch nicht passgenau sind, gefolgt von nicht wirklich gepflegten Sitzen. Das Leder ist brüchig und schreit ach einer Lederpflege!

Die Mittelkonsole hinter dem Schalthebel weist sofort sichtbare Gebrauchsspuren auf.

Der Motorraum ist ebenso ungepflegt.

Die Bilder sind zu ungenau um den Lack genau sehen zu können!

Fazit auf die Schnelle: deutlich zu teuer! (my 2 ct, gelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir 39000.- in die Tasche stecken, um eindeutig klar zu machen, daß definitives Kaufinteresse besteht und auf den Tisch des Verkäufers legen! Dann wird er ablehnen und sich nach spätestens einem Monat bei Dir melden, ob Du noch Interesse hast, denn für den Preis geht der Wagen vielleicht mal weg, aber so schnell auch nicht! Außerdem sehe ich auch eine gute Chance für diesen Betrag in der Schweiz fündig zu werden, wo die Autos alle in einem mindestens gleichwertigem Zustand sind. Ich habe mir in der Schweiz schon bei mehreren Händlern Fahrzeuge angesehen, die alle in einem neuwertigen Zustand waren. Alle völlig makellos und perfekt gewartet. Versteh mich bitte nicht falsch, ich möchte nicht den Eindruck erwecken, daß ich Dir den Wagen madig machen möchte. Er ist bestimmt in einem guten Zustand und wird auch kein Fehlkauf sein, aber Du könntest vielleicht den einen, oder anderen Euro sparen!Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der rot lackierte Heckgrill geht gar nicht, sieht ja schrecklich aus. Warum wurde der überhaupt übergetüncht ? Vielleicht doch ein kleiner Rempler ?

Weiterhin hängt der Auspuff schief, die Hinterräder sind falsch rum drauf und die Teppichrandleiste links sowie die Mittelkonsole haben für die niedrige Kilometerleistung doch schon etwas gelitten...:???:

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der rot lackierte Heckgrill geht gar nicht, sieht ja schrecklich aus. Warum wurde der überhaupt übergetüncht ? Vielleicht doch ein kleiner Rempler ?

Weiterhin hängt der Auspuff schief, die Hinterräder sind falsch rum drauf und die Teppichrandleiste links sowie die Mittelkonsole haben für die niedrige Kilometerleistung doch schon etwas gelitten...:???:

Gruß, Georg

Alle Achtung! Man sollte Dich "Georg the Eagle" nennen, was Dir alles auf den ersten Blick auffällt, mit Deinem Adlerblick! Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
Hallo,

der rot lackierte Heckgrill geht gar nicht, sieht ja schrecklich aus. Warum wurde der überhaupt übergetüncht ? Vielleicht doch ein kleiner Rempler ?

Weiterhin hängt der Auspuff schief, die Hinterräder sind falsch rum drauf und die Teppichrandleiste links sowie die Mittelkonsole haben für die niedrige Kilometerleistung doch schon etwas gelitten...:???:

Gruß, Georg

Hallo Georg, ich wollte was schreiben aber dein scharfes Auge hat das schon enteckt!!!! was schreibe ich jetzt!!!!:(:(

Gruss Tony

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, danke, aber das liegt natürlich daran daß ich auch seit nunmehr 4 Jahren so eine rote Geldvernichtungsmaschine beherberge.

Übrigens fällt mir gerade noch auf daß die Schalter für die Fensterheber in der Fahrertür etwas merkwürdig aussehen und scheinbar nicht original sind (blauer Aufdruck). Ferner fehlt rechts im Motorraum noch die Abdeckung für den Batterie-Plus-Anschluß (abgebrochen ?) und die Dämmmatte hängt runter, was wiederum leider sehr oft vorkommt.

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
Danke, danke, aber das liegt natürlich daran daß ich auch seit nunmehr 4 Jahren so eine rote Geldvernichtungsmaschine beherberge.

Übrigens fällt mir gerade noch auf daß die Schalter für die Fensterheber in der Fahrertür etwas merkwürdig aussehen und scheinbar nicht original sind (blauer Aufdruck). Ferner fehlt rechts im Motorraum noch die Abdeckung für den Batterie-Plus-Anschluß (abgebrochen ?) und die Dämmmatte hängt runter, was wiederum leider sehr oft vorkommt.

Gruß, Georg

jetzt gehe ich aber ins Bett!!! hab ne halbe stunde noch gesucht, endlich was gefunden und Georg kommt wieder zuvor!!!:evil:

Gutenacht!!

Ciao Tony:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg! Was sagst Du zu den 2 Kreuzschlitzschrauben vom Tacho? Sind die mal gelöst worden, vielleicht um den Tacho zu justieren? Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg! Was sagst Du zu den 2 Kreuzschlitzschrauben vom Tacho? Sind die mal gelöst worden, vielleicht um den Tacho zu justieren? Gruß Manni308

weil sie in verschiedenen Winkeln stehen, das dürfen sie doch, oder nicht ? Die Kreuzschlitze sehen jedenfalls unversehrt aus, wobei die eine Schraube glänzend und die andere matt wirkt, wird aber wohl am Blitzlicht liegen.

Was mich noch stört sind die diversen roten Farbkleckse im Motorraum, woher kommen die denn eigentlich ? Die Fußmatten passen auch nicht zum Modell, obwohl sie rot umrandet sind. :???:

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
weil sie in verschiedenen Winkeln stehen, das dürfen sie doch, oder nicht ? Die Kreuzschlitze sehen jedenfalls unversehrt aus, wobei die eine Schraube glänzend und die andere matt wirkt, wird aber wohl am Blitzlicht liegen.

Was mich noch stört sind die diversen roten Farbkleckse im Motorraum, woher kommen die denn eigentlich ? Die Fußmatten passen auch nicht zum Modell, obwohl sie rot umrandet sind. :???:

Gruß, Georg

Die rote farbe ist eine grundierung was Ferrari benutzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also sind das dort nur Lackabplatzer, aber was ist das eigentlich bei der linken Motorhaubenstrebe, im Bereich wo die Gasfeder befestigt wird, ist das Korrosion ? :-o

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also sind das dort nur Lackabplatzer, aber was ist das eigentlich bei der linken Motorhaubenstrebe, im Bereich wo die Gasfeder befestigt wird, ist das Korrosion ? :-o

Du siehst auf 500m auch noch eine Fliege, oder? :)

Also ich musste das jetzt zoomen, und da ist wirklich leichte Pickelbildung

zu sehen. :-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Einstein,

Du siehst, das Einstellen dieses Autos in dieses Forum hat sich schon gelohnt, Du hast bestimmt fuer 5.000 Euro Verhandlungsmasse gesagt bekommen.

Trotz aller Anmerkungen der "Adleraugen" hier im Beitrag heisst dass nicht, dass das Auto schlecht ist und naechste Woche auseinander faellt, aber man kann den Verkaeufer ja mal einiges kritisch fragen.

Und Geld auf den Tisch legen kann wirklich helfen, es zeigt ehrliche Kaufabsichten.

Und nun warten wir auf den Bericht der Probefahrt und der Verhandlungen.

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der rot lackierte Heckgrill geht gar nicht, sieht ja schrecklich aus. Warum wurde der überhaupt übergetüncht ? Vielleicht doch ein kleiner Rempler ?

Gruß, Georg

Das ist sicherlich kein objektives Statement. Es gibt auch Ferraristi, die den Heckgrill rot lackieren, eben weil es nach ihrem "Gusto" ist und nicht weil irgendwelche Rempler oder Macken, Kratzer dran sind und die damit vertuscht werden sollen. :rolleyes:

An meinem 348er TS ist auch alles rot, aber eben weil ich das so toll finde... Geschmäcker sind einfach verschieden! X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...