Jump to content
poldi99

Was meint ihr zu diesen Endschalldämpfer

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Der DIMEX könnte einer von Fuchs gefertigter sein. Ob der Challenge-Auspuff wirklich ein originaler ist müssen die Kenner beantworten.

355 GTS F1 CO   
355 GTS F1
Geschrieben

Servus,

Ich bin der Meinung das der Auspuff kein Challenge ist. Die Challenge die ich gesehen habe sind ohne Schalldämpfer. Fast nur Durchgangsrohre. Von Fuchs ist er auch nicht.

Ich empfehle Dir einen Fuchs da er meiner Meinung nach am besten am 355er klingt. Aber das ist nun mal Geschmackssache.

Grüße Oliver

Andi355   
Andi355
Geschrieben

Es gab 2 Challenge-Endschalldämpfervarianten für den F355:

a) mit Schalldämpfer

B) ohne Schalldämpfer (nur Rohrsystem)

das könnte die Variante a sein.

Auch übrigends: Ich hätte die Variante a günstig abzugeben:D

Gruß

Andi

servicemann CO   
servicemann
Geschrieben

Beim 355 gefällt mir persönlich der Capristo am Besten,dicht gefolgt vom Fuchs.

Der Dimex dagegen gefällt mir vom Ton her überhaupt nicht (hatte ich erst das Vergnügen letztens zu hören)

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben

oh Gott,

kaum lässt man euch mal für einen Moment aus den Augen. :-o:-o

Könnt ihr nicht lesen, bei beiden Auspuffanlagen dürftige Artikelbeschreibung oder original Ferrari-Teile mit Kat-Ersatzrohren. Häääh original Kat-Ersatzrohre. ?? Gibt es das. Tzzz.

Keine ABE, keine Garantie, Reparatur-bedürftig und Schweissmaßnahmen notwendig. Ahaaaahhh, der aufgerufene Preis wirkt aber nicht vertrauenserweckend. :lol::lol:

Tja und da beide Artikel unbeboten sind, solltet Ihr die Teile mal schnell vergessen, denn weder ist der a. ein Challenge, noch der b. ein Fuchs/Dimex, letzterer sieht übrigens eher einem umgefrimelten org. Auspuff ähnlich. 8)

Kauft bloß nicht so einen Müll. Ihr wisst doch, wer hier vernünftige Abgasreinigungsanlagen verkauft und die sehen auch noch sensationell aus. :-))!:-))!O:-)

Gruß Klaus

(der heute nach 10 Min. im Testa so geschwitzt hat, das er 3 Stunden im 24 Grad Pool sitzen mußte.) :lol::lol:

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Noch einmal zum Verständnis.

DIMEX baut selber keine Auspuffanlagen.

DIMEX kauft bei verschiedenen Herstellern, verschiedene Anlagen ein.

Dimex kauft bei dem Hersteller ein, der bereit ist DIMEX zu beliefern.

Folglich ist es nicht möglich zu sagen: Eine DIMEX Anlage hat einen tollen, oder schlechten klang.

@F40org

Fuchs hat aber die Belieferung restlos eingestellt, aus bekannten Gründen.

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben

Meines Wissens nach kaufen auch Cargraphic und Novitec bei Fuchs.

Adios

Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben
Was meint ihr zu diesen Challenge Endschalldämpfer:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220237234023&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=012

Artikelnummer: 220237234023

alternativ wäre hier ein Dimex:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220175413610&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=012

Artikelnummer: 220175413610

wie schön man die überhitztung in die Mitte erkennt.....,guck dir die mitte an des Schalldämpfer an,da will ich nicht wissen was für Temperaturen die Kupplungsglocke,lagern,Ausrücklagern usw. ausgesetzt werden, das sind die Folgen wenn die Kammern Bypass und Hauptkat nicht getrennt gehalten werden.

so einen original Auspuff habe ich noch nie gesehen, auch beim Challenge nicht.

Gruss Tony

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben
wie schön man die überhitztung in die Mitte erkennt.....,

so einen original Auspuff habe ich noch nie gesehen, auch beim Challenge nicht.

Gruss Tony

ich auch nicht. X-)X-)

Gruß Klaus

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben

der eine Endämpfer ist wirklich ein original Ferrari Teil. Die Teilenummer lautet:

F - 000164783 mit der Bezeichnung: MARMITTA SPECIALE 98DB (Übersetzung mit Leo: Auspuff Spezial 98DB)

Kostet rund 1300.-

Kann man den empfehlen? Hat wer Erfahrung damit?

Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben
der eine Endämpfer ist wirklich ein original Ferrari Teil. Die Teilenummer lautet:

F - 000164783 mit der Bezeichnung: MARMITTA SPECIALE 98DB (Übersetzung mit Leo: Auspuff Spezial 98DB)

Kostet rund 1300.-

Kann man den empfehlen? Hat wer Erfahrung damit?

diese art.Nr. kostet über Ferrari 1064 Euro

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben

brauch ich da eine andere obere Hitzeabdeckung?

153569 Upper heatshield 565.-

und das Teil brauch ich dann wohl auch:

Ferrari 355 Challenge (1999) - CROSS MEMBER

Part No. 166893 263.-

das ist der laute Challenge Auspuff (ohne Topf)

167003 Challenge Auspuff laut 950.-

Und was meinst zu den F - 000164783 mit der Bezeichnung: MARMITTA SPECIALE 98DB?

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben
brauch ich da eine andere obere Hitzeabdeckung?

153569 Upper heatshield 565.-

und das Teil brauch ich dann wohl auch:

Ferrari 355 Challenge (1999) - CROSS MEMBER

Part No. 166893 263.-

das ist der laute Challenge Auspuff (ohne Topf)

167003 Challenge Auspuff laut 950.-

Und was meinst zu den F - 000164783 mit der Bezeichnung: MARMITTA SPECIALE 98DB?

uuiiihhh, wenn Du das alles installiert hast, brauchst Du unbedingt und speziell auch in Oesterreich dringendst einen zweiten Ferrari mit moderater Auspuffanlage, falls der mit dieser Auspuffanlage eingezogen wird. :D:D

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben
uuiiihhh, wenn Du das alles installiert hast, brauchst Du unbedingt und speziell auch in Oesterreich dringendst einen zweiten Ferrari mit moderater Auspuffanlage, falls der mit dieser Auspuffanlage eingezogen wird. :D:D

Der Challegen mit Topf soll 98Db haben. SOmit nicht so viel lauter wie der originale ESD. (in meinem Zulassungsschein steht auch 98Db)

Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben
Der Challegen mit Topf soll 98Db haben. SOmit nicht so viel lauter wie der originale ESD. (in meinem Zulassungsschein steht auch 98Db)

verwechsle nicht Standgeräusche (die keinen interessiere) mit fahrgeräusche

die maasgebend sind.

Gruss Tony

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben (bearbeitet)
verwechsle nicht Standgeräusche (die keinen interessiere) mit fahrgeräusche

die maasgebend sind.

Gruss Tony

Wichtig sind:

Nahfeldpegel (Standgeräusch) und Fahrgeräusch

Hier steht bei meinem F355 F1 Spider:

Nahfeldpegel: 98 dB(A) 98 bei 6150

Fahrgräusch: 75 dB(A)

Beim BMW E60 530D:

Nahfeldpegel: 83 dB(A) 98 bei 3000

Fahrgräusch: 74 dB(A)

Messverfahren für die Fahrgeräuschmessung

Das anzuwendende Messverfahren ist heute EU-weit einheitlich geregelt. Die entsprechenden Regelungen werden im § 49 der StVZO benannt. Vereinfacht gesagt muss das Fahrzeug dabei in einer bestimmten Entfernung im höchsten Gang bei halber Nenndrehzahl am Messgerät vorbeifahren und dabei voll beschleunigt werden.

Meine Frage wäre aber: wie laut ist denn der Challenge Auspuff mit Endtopf?

bearbeitet von poldi99
Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben
Wichtig sind:

Nahfeldpegel (Standgeräusch) und Fahrgeräusch

Hier steht bei meinem F355 F1 Spider:

Nahfeldpegel: 98 dB(A) 98 bei 6150

Fahrgräusch: 75 dB(A)

Beim BMW E60 530D:

Nahfeldpegel: 83 dB(A) 98 bei 3000

Fahrgräusch: 74 dB(A)

Messverfahren für die Fahrgeräuschmessung

Das anzuwendende Messverfahren ist heute EU-weit einheitlich geregelt. Die entsprechenden Regelungen werden im § 49 der StVZO benannt. Vereinfacht gesagt muss das Fahrzeug dabei in einer bestimmten Entfernung im höchsten Gang bei halber Nenndrehzahl am Messgerät vorbeifahren und dabei voll beschleunigt werden.

Meine Frage wäre aber: wie laut ist denn der Challenge Auspuff mit Endtopf?

Ich du vertuhst dich ein bisschen.

1. man hat eine strecke von 20Meter,

2.man fährt konstant 50Km/h im 3. Gang

3.am anfang von den 20m.tritt man voll auf gas und am ende der 20m. geht man vom gas runter, und das Auto muss eine mindest geschwindigkeit von 63Km/h erreicht haben.

4.das messgerät befindet sich 7.5m von mitte der Fahrbahn entfernt und darf

nicht mehr als 74Db/a bei Automatik und 75Db/a beim schalter haben.

Standgeräusche werden bei 2/3 der nenndrehzahl ermittelt, und dienen nur für die verkehrskontrolle damit es Poliziesten erleichtert wird eine änderung der Abgasanlage festzustellen, den Fahrgeräusche festzustellen ist komplizierter und kann nicht überhall ermittelt werden,da wird einen ISO Asfalt gebraucht.

TR-512 CO   
TR-512
Geschrieben

....wie auch immer:

Hat der kontrollierende Beamte den suggestiven Eindruck, dass die Auspuffanlage zu laut ist, darf man erst mal stehen bleiben, meist länger und eventuell dauerhaft. !!

Deshalb, weil die Angaben im KFZ-Schein selten mit den tatsächlichen Werten übereinstimmen, auch nicht bei unbehandelten Neufahrzeugen. !!

Letztendlich wird es bei einer massiven Kontrolle mit Gegenwehr der kontrollierten Eigners sehr eng, wenn es dann um Abgaswerte geht. Die stimmen auch selten mit dem überein, was eigentlich vorgegeben ist. !! Is halt so. :lol:

Z.B. weder ein BMW 750, noch eine Corvette C5, noch ein ML 55 würden legal eine ASU im Sinne des Erfinders bestehen. !! Is halt auch so. :oops:

Gruß Klaus

Gruß Klaus

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben

Nochmals zu meiner Frage: wie laut ist der Challenge Auspuff für den F355 mit Endtopf??

lauter als der Originale (noch verträglich)

viel lauter

extrem viel lauter :D

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben
Nochmals zu meiner Frage: wie laut ist der Challenge Auspuff für den F355 mit Endtopf??

lauter als der Originale (noch verträglich)

viel lauter

extrem viel lauter :D

Eine Challenge Anlage ist sehr laut und hat kein schönes Klangbild.

Damals ging es nur um Gewicht und Leistung.

Besser ist es Du holst Dir eine schöne Sportanlage von einem namhaften Hersteller.

Einen Hersteller haben wir ja sogar unter uns, der wirklich erstklassige Arbeit und Anlagen offeriert.:wink:

torjalei CO   
torjalei
Geschrieben
Eine Challenge Anlage ist sehr laut und hat kein schönes Klangbild.

Damals ging es nur um Gewicht und Leistung.

Besser ist es Du holst Dir eine schöne Sportanlage von einem namhaften Hersteller.

Einen Hersteller haben wir ja sogar unter uns, der wirklich erstklassige Arbeit und Anlagen offeriert.:wink:

ich empfehle capristo oder lariny -systems.gruss torjalei

poldi99 CO   
poldi99
Geschrieben

Die Challengeanlage OHNE Endtopf ist sicher extrem laut. Aber bei den Challengeanlagen vom F355 gibt es 2 Ausführungen. Und die Ausführung mit Endtopf ist ähnlich gross wie von anderen renommierten ESD-Herstellern (und hat denn Vorteil, dass es eine originale Anlage ist, und ich damit keine Probleme bei der Überprüfung habe).

Ausserdem ist die Originalanlage mit 1100.- auch um einiges preisgünstiger als andere ESD.

Original:

http://www.5load.de/img_39007_xhw.gif

thumb_39007_xhw.gif

Challenge mit ESD:

http://www.5load.de/img_39008_dak.gif

thumb_39008_dak.gif

Challenge ohne ESD:

http://www.5load.de/img_39009_lgl.gif

thumb_39009_lgl.gif

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×