Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari F50 GT - Leistungsdaten


Enzo Ferrari

Empfohlene Beiträge

Ich weis ja nicht was ich sagen soll :wink2: vielleicht..

  • Motor-Leistung: 680 PS bei 10500 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 380 km/h
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 3,3 Sekunden
  • Gewicht: 1000 kg
  • Stückzahl: 3
  • Baujahre: 1996-1997
  • Preis: Original: 500.000 €
  • derzeitig geschätzter Gegenstands-Wert: über 1.500.000 €
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Das Ding macht aber einen mordsmässigen Krach, icht hatte hier irgenwann mal einen Link reingestellt, dort konnte man sich ein Video runterladen, in dem der Wagen moderat auf einer Rennstrecke gefahren wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das dacht ich auch deshalb das :puke::)

Ahm ich sag ma so: Ein GT is ein GT. Zumindest wenn sie rein für die Rennstrecke gebaut sind. Es kommt immer drauf an wie das Auto auf der Straße aussieht...

Der Diable sieht nicht so "harmlos" aus wie der F50 deshalb macht er auch eine gute Figur im GT look.

Aber eine Brachiale kiste wie ich finde...

Formel 1 ich sags =) 380 Klamotten.. ui

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steht doch Speedline drauf!

Speedline macht viele Felgen für Rennauto, es gibt in Italien nicht nur OZ.

-Fondmetal

-Campagnolo (ehemals)

fallen mir spontan noch ein.

Raymond

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steht doch Speedline drauf!

Speedline macht viele Felgen für Rennauto, es gibt in Italien nicht nur OZ.

-Fondmetal

-Campagnolo (ehemals)

fallen mir spontan noch ein.

Raymond

:oops:

Sorry, habe bis jetzt keinen Felgenhersteller gekannt, der SPEEDLINE heisst! Und sie sahen mir sehr nach OZ aus!

Also........

Gruss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich glei mit dezu!

Ich mein net das das ne Replika is. Wenns eine is, dann eine die soviel gekostet wie 2 F50 zusammen :D .

Ich will net wissen wieviel allein der umbau der Brembo Brensen kost, oder die Achsen (die net Serie sind, seh ich an der Mutter).

Das ding is FIA Tauglich, zumindest sieht das so aus und ein Auto für allein 1Mio DM auf Rennwagen umzubauen kost doch schon n arsch voll Knete..

Ne das is meiner Meinung nach keine Replika.

Edit: Die Heckhaube is auch neu da der Orginal Heckflügel entfernt wurde. Das is ne neue, und allein die Kost schon zuviel Asche. Das würde net Lohnen das Auto so umzubauen oder neu zu Bauen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also eine Replika ist es auf keinen Fall, seht mal die Bremsen an, das sind rennteile, die Bremse alleine kostet soviel wie ein Replika-Bausatz...

Ferrari wollte doch mit dem F50 in die GT-Meisterschaft einsteigen, vielleicht ist das eben kein umgebautes Strassenmodell, sondern einer der Prototypen die Ferrari zum testen angefertigt hat.

Raymond

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Auto ist definitiv kein Nachbau, sondern 1 von 3 GT´s, dieses Auto gehört glaube ich, einem amerikanischen Ferrarihändler. Ich habe den GT auch schon in einem Video auf einer Rennstrecke gesehen, wahrscheinlich war es der hier.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[OT]

Ich finde ihn zwar net Schön aber das ist Glaube ich eins von zwei Modellen die mir in Meiner sammlung fehlen...

Enzo und F50GT... gibts den GT irgendwo als Modell oder kann man bei Maisto oder so Anrufen und sagen ja leute baut mir den ma!? Wenn ja wieviel Kost der dann?

[/OT]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ferrari hatte damals den F40 in der BPR (vorgänger Serie der FIA-GT Serie) im Programm und auch bei LeMans starteten einige Wagen, logischerweise sollte dann der F50 den Wagen auch im Rennsport verträtten, aber bis auf ein paar (anscheinend 3) Prototypen wurde nichts aus dem Projekt, mal sehen was mit der Rennversion des Enzo wird!! :???::-?

Harry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Weis von mir kam ewig nix aber ch wusst einfach nich was zu schreiben ...

Der F50 GT würd mir ehrlich nur was in Rot und 1:18 (oder größer) und in Erschwinglichen Prisen was bringen ...

danke soweit an alle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...