Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tassilo

Ferrari 348 TB Elaborazione Zagato

Empfohlene Beiträge

tassilo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

in diesem zusammenhang sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass zagato 1991 einen 348 umbau präsentierte, der schon damals einige stilelemente des 355 vorwegnahm - zumindest in der seitenansicht.

grüssle,

tassilo

post-52940-14435307626334_thumb.jpg

post-52940-14435307625538_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben

348 von Zagato.

7 Stück wurden produziert, 1 davon war ein Spider.

Ohne Kat, 25 PS mehr als die Serie

F40org
Geschrieben (bearbeitet)
348 von Zagato. 7 Stück wurden produziert

Nur 7? :-o

Ich dachte es war eine Kleinserie von 50 Stk. genannt Elaboratione. So kann man sich täuschen.

bearbeitet von F40org
taunus
Geschrieben
Nur 7? :-o

Ich dachte es war eine Kleinserie von 50 Stk. genannt Elaboratione. So kann man sich täuschen.

Ich habe es mal so aus der Quelle übernommen. Vielleicht waren 50 Stück geplant ?

GeorgW
Geschrieben
348 von Zagato.

7 Stück wurden produziert, 1 davon war ein Spider.

Ohne Kat, 25 PS mehr als die Serie

Hallo, mal davon abgesehen daß das Auto potthäßlich ist, sind auch noch die Hinterräder rechts/links vertauscht, peinlich !

Gruß, Georg

F40org
Geschrieben

348 TB Elaborazione Zagato

1 von 8 Stück.

Steht momentan für 125.000 EURO zum Verkauf.

F40org
Geschrieben

Ferrari 348 TB Elaborazione Zagato

Einer der seltenen Zagato 348 in einer Privatsammlung.

Die 355-Felgen sind nachgerüstet.

4e9334181763268.jpg 215766181763262.jpg bbab2a181761375.jpg

Stig
Geschrieben

Zagato sah wohl darin seine Aufgabe, wie macht man aus einem an sich schönen Auto ein richtig hässliches. Ist ihm gelungen (wie bei den meisten Zagato-Autos).

SManuel
Geschrieben

Ist alles eine ansichtssache, ich finde alles ist garnicht so schlecht.

Gerade der Seitenschweller schaut doch gut aus oder die Seitliche öffnungen am Seitenheck, ich mag das.

Wie gesagt jedem das seine und alles eine ansichtssache.

308vs355
Geschrieben

verlangen kann man's ja....

Nur für 300k kauf ich lieber einen normalo 348 und einen 458 nagelneu oben drauf.

Wenn ich alle Zagato spezifischen Teile als Einzelanfertigung beziehe kostet das geschätzt um die 20 TEUR, oder sagen wir 50T, ist ja egal, dann wirds eben kein nagelneuer 458 on top sondern "nur" einer mit Tageszulassung um auf die 300T zu kommen.

cschaetzle
Geschrieben

Was ist denn das für ein Ferrari im Vordergrund? Habe hier mal Zagato in die Suche eingegeben aber nix gefunden ...

HDennis
Geschrieben

Ist ein Zagato FZ 93

cschaetzle
Geschrieben

Mille Grazie für die schnelle Antwort

wieder was gelernt, das Teil war mir völlig unbekannt

Forex
Geschrieben

Schönes Bild! Im Gegensatz zu vorherigem Bild hatte das Museum zum Entstehungszeitpunkt wohl geschlossen.. :wink::D

Frage zu folgendem Bild:

post-9105-14435416216459_thumb.jpg

Steht hinter dem F40 ein Delta S4? Vielleicht kennt ja jemand hier die Sammlung..

Stig
Geschrieben

Sieht nach einem Delta S4 aus.

Mir ist gerade aufgefallen: beim 348 aus dieser Sammlung handelt es sich um einen ts (abnehmbares Dach).

Ultimatum
Geschrieben
Hallo, mal davon abgesehen daß das Auto potthäßlich ist, sind auch noch die Hinterräder rechts/links vertauscht, peinlich !

Gruß, Georg

das mit den vertauschten rädern kommt in den besten familien vor :-)

ich hab´s inzwischen dank cp hinweis bei mir korrigiert ;-)

ce-we 348
Geschrieben

Wie du an neueren Bilder-Postings sehen kannst, ist das auch noch 8 Jahre nach Georgs Feststellung aktuell.:wink:

Gruß

Christoph

GeorgW
Geschrieben

...selbst wenn die Räder richtig montiert wären, würde das Auto dadurch leider auch nicht besser aussehen.:-(((°

Gruß, Georg

hugoservatius
Geschrieben

Ich finde das Auto gar nicht schlecht, eben typisch Zagato und in jedem Fall eine Verbesserung gegenüber der Ausgangsbasis.

Exzentrische Grüße, Hugo.

RomanGeub
Geschrieben

Da bevorzuge ich doch eher den orginalzustand.

Wie kommt man nur dazu das Heck so zu verunstalten?:???:

Ultimatum
Geschrieben

ich bin eigentlich sonst ein zagato fan, die entwürfe, zb bei den aston martin waren sehr gut. hier muss ich auch zustimmen, gerade das heck war die schokoladenseite des kleinen testarossa, die ist hier misslungen und auch sonst sieht der entwurf, bis auf die bubbles im dach, eher nach könig specials der 80er jahre aus.

Vienna355
Geschrieben

So gehen die Meinungen auseinander - gerade die Jalousien haben mich beim 348 (und auch beim Testarossa) immer gestört. Ich finde, dass die runden Heckleuchten immer ein wesentliches Stilelement von Ferrari waren und nach wie vor sind. Es hat meines Erachtens einen Grund, warum sie nach relativ kurzer Zeit wieder zu den runden Heckleuchten zurück gekehrt und bis heute dabei geblieben sind.

Den Zagato 348 fand ich nie wirklch schön, aber durchaus reizvoll. Zumindest hat er runde Heckleuchten... O:-) Spaß beiseite - er zitiert frühere Modelle (z.B. die Kiemen an den hinteren Kotflügeln von 288 GTO und ganz alten Modellen) und antizipiert gleichzeitig spätere Design-Trends (etwa die transparente Motorhaube aus Glas).

Der Vergleich mit König Specials ist nicht ganz von der Hand zu weisen - es waren die 80er, das Jahrzehnt des guten Geschmacks!

  • Gefällt mir 1
Ultimatum
Geschrieben

die 80er sind ja im kommen! ;-)

deine sichtweise ist nachvollziehbar und die gto anleihe hatte ich so gar nicht wahrgenommen.

für mich ist das ok, ich habe neben dem jalousienheck ja noch ein rundleuchtenheck in der garage und erfreue mich an beiden :-)

Vienna355
Geschrieben

ich bin ja selbst ein Kind der 80er! Was gab es da nicht alles - schicke Schulterpolster fuer sie Damen, eine Foehnwelle fuer den trendigen Herren, Synthie-Pop und Don Johnson, der das alles irgendwie vereint hat.

Uebrigens, den 348 finde ich als Ferrari ungeachtet der Jalousien schoen!

F40org
Geschrieben

zagato-1.jpg

zagato-2.jpg

zagato-3.jpg

zagato-4.jpg

zagato-5.jpg

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Philipp AT
      Hallo, 
      ich habe mir im Sommer einen 348 gekauft und suche jetzt eine solide Werkstätte für große (Zahnriemen) und kleine (Ölwechsel) Arbeiten.
      Kann mir hier bitte wer weiterhelfen? Ich wohne in Bregenz/Lindau.
      Vielen Dank und lg
      Philipp 
    • MVThomas
      Hallo und guten Morgen,
       
      die Vorbereitungen auf das mittlerweile 6. Ferrari 348 Treffen laufen bereits. 
       
      Der Termin steht mit dem letzten Maiwochenende 2019 vom 24.05 - 26.05.2019. Die Rahmenbedingungen bleiben "traditionell" unverändert. Die Ausfahrt findet am Samstag statt und startet wieder am Parkplatz des Schuldorfs in Seeheim-Jugenheim. Detailinfos folgen.
       
      Dies ist eine wichtige Vorabinfo, da das Golfhotel in Gernsheim an diesem Wochenende eine Veranstaltung hat und fast ausgebucht ist. Man hat mir jetzt ein Kontingent von 8 DZ bis zum 25.12.2019 unter der Angebot Nr. 15808 - Sportwagen Treffen Thomas Hartmann - reserviert. Ich empfehle allen Teilnehmern, die ein Zimmer benötigen das Angebot anzunehmen, zumal eine kostenfreie Stornierung bis 6 Wochen vor Reiseantritt möglich ist. Nach meinen Erkenntnissen  bzw. dem feedback, das ich bekam waren die Übernachtungsgäste in diesem Jahr mit dem Hotel sehr zufrieden. Hier die homepage zur Reservierung.
       
       https://www.hotel-absolute.de/
       
      Alternativen bestehen im 
       
      http://www.hubertus-gernsheim.de/ in dem wir uns in 2017 getroffen hatten sowie im 
       
       https://www.lh-seeheim.de/de/
       
      Jetzt wünsche ich allen Fahrern und Freunden des Ferrari 348 sowie allen Carpassionisten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019.
       
      Grüße
      Thomas
    • johnchou
      Hi
      Who has Ferrari 348 DRIVING GEAR  pn 132909
      I need this parts
      Please help
      Thank you
      John
    • MVThomas
      Moin,
       
      ich bin gerade auf das folgende Angebot gestossen, dürfte ziemlich einmalig sein.
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=271076435&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=12&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&fnai=prev&searchId=ade56d0b-d6d7-4a94-a774-c3062ed41977
       
      Für den Neuzustand finde ich die Fahrersitzwange nicht so schön und die verkratzten Schweller sollte man auch ausbesseren, aber ansonsten...
       
      Mich würde interessieren wer bzw. wie man bei Gohm den Preis ermittelt hat. Der wird bestimmt noch ein paar Tage stehen.
       
      Grüße
      Thomas
    • Maxx348
      Hallo noch mal in die Runde...
       
      bezüglich meines Hilferuf bank1 / bank2 
       
      also das mit den unterschiedlichen Spannung auf der Zündspule wenn der Motor nicht läuft, kann normal sein weil das Steuergerät regelt. Beim laufenden Motor 13,5 Volt.  Das ist normal. 
      Trotz neuer Kerzen, neuer Zündspule, neue Steuergeräte neben Spule tritt nach wie vor folgender Fehler auf:
       
      Motor startet ganz normal. 
      Motor läuft am Stand sauber und ruhig. 
      Ziehe ich bei laufenden Motor nach der Reihe die Kerzenstecker - bei allen der gleiche Leistungsverlust.
       
      jetzt kommt’s: 
      sobald ich an die gut 2000 Umdrehungen komme, Fehlzündung ohne Ende. Weiters fehlt die Leistung 
       
      Mir fehlt mittlerweile definitiv der Plan „B“
       
      Kennt jemand dieses Problem?

×