Jump to content
kkswiss

Sage mir welche Farbe Du fährst, und ich sage Dir ...

Empfohlene Beiträge

kkswiss   
kkswiss
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hier ist eine ganz interessante Homepage über die Zuordnung von Farben zur Psyche des Käufers/Fahrers:

z. B.

Rot:

Wirkt sportlich und frech, aber auch »schnell« und »schwer«

Ein roter Wagen wird automatisch schneller eingestuft als ein blauer des gleichen Typs

Feurig, auch übertrieben, wenn kein Rennwagen

Auffallend (am wenigsten in Unfälle verwickelt)

Fahrer von roten Fahrzeugen sind:

Impulsiv und kontaktfreudig

Der Fahrer liebet es sportlich und legt es gerne auch mal auf Zweikämpfe an

Ideale Auto-Farbe für Leute, die auffallen möchten

Grau/silbernen:

Gebrauchswagen, vielseitig.

Je nach Dunkelheit des Grau (von silbergrau bis graphit) leichter oder schwerer gegen die Straße zu erkennen (daher statistisch häufig in Unfälle verwickelt).

Die Entfernung eines grauen Wagens wird leicht überschätzt.

Fahrer von grauen/silbernen Fahrzeugen sind:

umsichtig bis überkorrekt

legt Wert auf Sicherheit

hält sich an die Vorschriften und kann sich nur schwer mit Fehlern anderer abfinden

Sinn für Stil

hält sich für was Besseres

Klick Farbbestimmung Klick

Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Geschrieben
Grau/silbernen:

Gebrauchswagen, vielseitig.

Je nach Dunkelheit des Grau (von silbergrau bis graphit) leichter oder schwerer gegen die Straße zu erkennen (daher statistisch häufig in Unfälle verwickelt).

Die Entfernung eines grauen Wagens wird leicht überschätzt.

Fahrer von grauen/silbernen Fahrzeugen sind:

umsichtig bis überkorrekt

legt Wert auf Sicherheit

hält sich an die Vorschriften und kann sich nur schwer mit Fehlern anderer abfinden

Sinn für Stil

hält sich für was Besseres

:D

Klasse Thread,hab mich gleich wiedererkannt:-))!

überkorrekt8)

Sicherheit:???:

Sinn für Stil:wink:

kann sich nur schwer mit den Fehlern anderer abfinden
O:-)

Wassermann eben,ist der C-GT von Klaus nicht auch silber??X-)

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Oh mein Gott was mach ich nun bloss, ich habe

2 rote

1 weinrotes

3 schwarze

Autos

Dazu hatte ich 2 weitere schwarze, 1 graues dann blaues, 2 weisse, 1 weiteres blaues Auto.

Muss ich mich nun schlecht fühlen :confused:

Xosiris   
Xosiris
Geschrieben

Ich würde mich mit so einem Fuhrpark relativ GUT fühlen O:-)

Sumita CO   
Sumita
Geschrieben

Xosiris,

red " Ihm " das nicht ein, ..... so hätten wir mal die Chance, daß er uns " Eines " abgibt. :wink:

herzliche Grüße

Sumita

Kai360 VIP CO   
Kai360
Geschrieben

Und wenn ich das nun zusammenfasse für mich:

Impulsiv und kontaktfreudig

Der Fahrer liebet es sportlich und legt es gerne auch mal auf Zweikämpfe O:-) an

Ideale Auto-Farbe für Leute, die auffallen möchten

Sinn für Stil :-))!

hält sich für was Besseres :D

zuverlässig und vorausschauend

Team-Arbeiter - aber phantasielos :-?

autoritär, selbstbewußt

ehrgeizgetriebener Erfolgsmensch

Der Schwarz-Fahrer will zeigen, wer die Macht auf Deutschlands Straßen hat, und verzichtet doch manchmal großzügig auf die Vorfahrt

Und nu????

Shabooboo   
Shabooboo
Geschrieben
Oh mein Gott was mach ich nun bloss, ich habe

2 rote

1 weinrotes

3 schwarze

Autos

Dazu hatte ich 2 weitere schwarze, 1 graues dann blaues, 2 weisse, 1 weiteres blaues Auto.

Muss ich mich nun schlecht fühlen :confused:

Ich hatte auch schon silber, grau, dunkelblau und orange. Der nächste wird schwarz....was soll ich also sagen :oops: .

Gruß Matze

Sibi   
Sibi
Geschrieben

Auto dunkelgrün

  • "Droschken"-Erinnerung
  • Wenig sportlich, etwas streng wirkend
  • Dunkelgrün ist noch schlechter wahrnehmbar ist als Schwarz

Ich

  • konservativ, aber modisch
  • hat ein Statusdenken
  • ist traditionsbewußt

Diese Vorwürfe lasse ich gerade noch durchgehen :D

Matt_355_GTS CO   
Matt_355_GTS
Geschrieben

:D wirklich gut, die Kommentare zu schwarzen Autos...

"Vornehm", solide, schwer

Schwer ist er, nicht zuletzt dank Allrad

Ist von fern nicht gut zu erkennen, besonders schlecht beim Hinterherfahren in der Nacht.

Der Autor dieser Zeile hat sich wirklich Gedanken gemacht. Die Probleme des "Hinterherfahrens" dürften sich aber manchmal auch am Tage auf freien Autobahnen einstellen :wink:

autoritär, selbstbewußt

selbstverständlich :wink:

ehrgeizgetriebener Erfolgsmensch

Sollte man in Gold meiseln :wink:

Der Schwarz-Fahrer will zeigen, wer die Macht auf Deutschlands Straßen hat, und verzichtet doch manchmal großzügig auf die Vorfahrt

Besonders gegenüber attraktiven Verkehrsteilnehmerinnen ist dieser Verzicht extrem häufig zu beobachten, ja, geradezu automatisiert ...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×