Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
misto

BMW 316 ti Compact oder Limo

Empfohlene Beiträge

misto
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo erstma an alle bmw fahrer und nicht fahrer ich selbst gehöre noch zu den nicht fahrern und fahre derzeit einen vw polo 6N...

will mir aber einen 316 ti compact kaufen....

daher meine frage an alle compact fahrer hier im forum ob es sich lohnt einen compact möglicherweise auch einen 318 ti zu kaufen...

danke schon mal im vorraus und gute weiterfahrt:???: :???:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jonny
Geschrieben

Weshalb den kompakt? Ich finde der sieht aus als hätte ein Schafott das hintere Teil vom Wagen einfach abgehackt. Da fehlt was. Ich würde dir zur Limo raten...sieht einfach besser aus find ich.

chip
Geschrieben

Ob sich das lohnt eher einen Comact oder die Limo zu nehmen oder nicht ist wohl eher eine Geschmacksfrage. Die Technik ist ja identisch...

Für die Limo sprechen die 4 Türen und die damit verbundene Bequemlichkeit.

Ich würde aber imme den größeren Motor nehmen. Vieleicht sogar einen 6 Zylinder oder den Diesel. Die kleinen Motoren haben mit den recht schweren Autos doch ein wenig ihre Mühe...

Flix
Geschrieben

Nix gegen den Compact :evil:O:-)

Ich habe auch einen 316ti compact (siehe Signatur) und bin überaus zufrieden damit. Geht ganz ordendlich für die 4 Zylinder und macht eigentlich auch jede Menge Spaß. NUr ist der 318er glaube ich etwas spannender wegen der zusätzlichen Leistung.

Übers Platzangebot kann man auch nich meckern. Er sieht zwar von aussen relativ winzig aus, aber man hat hinten "reichlich" Platz.

Und auch der Kofferraum ist relativ groß.

Gruß von einem überzeugten Compactfahrer :-))!

Aircraft
Geschrieben
Ob sich das lohnt eher einen Comact oder die Limo zu nehmen oder nicht ist wohl eher eine Geschmacksfrage. Die Technik ist ja identisch...

Für die Limo sprechen die 4 Türen und die damit verbundene Bequemlichkeit.

Das stimmt nicht ganz. Die Compact Technik ist älter da einzelne Bauteile, wie z.B. die komplette Hinterachse und das Armaturenbrett aus dem E30 sind. Das heißt, dass man im Prinzip gut 20 Jahre alte Technik kauft. :wink:

Ich würde aber imme den größeren Motor nehmen. Vieleicht sogar einen 6 Zylinder oder den Diesel. Die kleinen Motoren haben mit den recht schweren Autos doch ein wenig ihre Mühe...

Die kann ich ebenso nicht unbedingt bestätigen.

Die BMW Vierzylinder haben unten raus schon relativ viel Drehmoment. Bin neulich einen 316i(E36) gefahren, als Limousine und muss sagen, ich war erstaunt. Der ging subjektiv garnicht so schlecht. War durchaus fahrbar bis 120 km/h. Danach wurde es dann doch entsprechend zäher.

Es stellt sich natürlich immer die Frage, was du willst? Wenn du doch hin und wieder zügiger fahren willst, dann wirst du dich schnell ärgern, nicht einen größeren Motor gekauft zu haben. Wenn du dich so aber nicht einschätzt tut es ein Vierzylinder allemal.

EDIT: Aus dem Beitrag geht garnicht hervor ob es um E36 oder E46 geht. Entsprechend sind die Antworten natürlich nicht zutreffend.

chip
Geschrieben
EDIT: Aus dem Beitrag geht garnicht hervor ob es um E36 oder E46 geht. .

Das stimmt, und ich habe meinen Post eher auf den Motor bezogen um das nochmal zu konkretisieren...

Flix
Geschrieben

ich schätze es geht um den E46, da beim E36 die Motoren kein T mit ihm name hatten. quasi E36 -> 316i, E46 -> 316ti.

Oder gibt es vom E46 das ganze auch ohne t?

misto
Geschrieben

also ich meine schon den E 46 compact

nur ich hatte bis jetzt noch keine möglichkeit den mal probe zu fahren

deshalb kann ich auch nicht einschätzen lieber den 316 oder den 318 ti

wie sieht denn das mit den Unterhaltskosten aus ist ein großer unterschied zwischen dem 316 und dem 318 und was kosten die so ungefähr

danke schon mal ne :D

Volvo Freak
Geschrieben

Hallo ich fahre zwar mittlerweile Volvo, aber ich hatte mal einen 316Compact.

Die Technik ist identisch. Ich würde dir aber nicht den 316er empfehlen, weil der einfach viel zu lahm ist (Mit Aut. 10,5 sec. auf 100km/h). Um einigermaßen vorwärts zu kommen, sehe dich nach dem 318ti oder 325ti (6Zyl. geht besser) um. Bedenke das der Compact einen hohen Wertverlust hat im Vergleich zur Limo. Also überlege gründlich ob Limo oder com. und lass dir das mit der Motoriesierung durch den Kopf gehen. Ansonsten funktioniert die Technik anstandslos.

Gruß Volvo Freak

chip
Geschrieben
lieber den 316 oder den 318 ti

wie sieht denn das mit den Unterhaltskosten aus ist ein großer unterschied zwischen dem 316 und dem 318 und was kosten die so ungefähr

Für Wartung und Ersatzteile ist der Unterschied sicher nicht groß sofern überhaupt vorhanden, dazu sind die Autos zu identisch.

Für alles weitere wie Versicherung, Steuern etc. findest Du mit ein wenig Zeiteinsatz genug Kalkulationsprogramme im Web, da zu so individuellen Fragen wie der Versicherung hier niemand eine genau auf Dich passende Antwort geben kann ohne alle Fakten zu kennen.

Gast
Geschrieben

Hallo und willkommen erstmal,

ich fahre regelmäßig den 318ti Compact meiner besseren Hälfte und mir persönlich gefällt der Compact besser als die Limo, da ein eigenständiges Design. Man sieht die Compact daher auch seltener und gerade mit dem M-Style-Paket sieht er klasse aus. :-))!

Allerdings hat auch dieser ein paar Macken, so quitschen regelmäßig die Sitze und auch die Gurtschlösser machen nervige Geräusche. :(

Zudem scheint mir das Fahrverhalten sehr nervös (eventuell der kurze Radstand) und mit breiteren Reifen läuft er jeder Spurrille hinterher. :???:

Aber wie schon Volvo-Freak schrieb, nicht unter 318ti...selbst dieser ist nicht wirklich sportlich. :wink:

Viele Grüße

Wolfgang

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Hatte 1 1/2 Jahre den E46 318td Compact und jetzt, im Anschluss, einen BMW 320 Cd.

Platzmäßig ist zwischen den beiden kaum was um, fast identisch. Beim Compact nervte mich die extreme Seitenwindempfindlichkeit (195er Reifen, Standardfahrwerk). Das hat mein 3er Coupé gar nicht.

Durch den drastischen Wertverfall dieses BMW-Modells würde ich 325ti oder 320td empfehlen.

Nicht empfehlenswert ist der 318td. Unterhaltskosten sind annähernd gleich zum stärkeren 320td und man merkt den Leistungsunterschied schon deutlich.

Und such dir ein Auto mit M-Lenkrad, das Standard-Lenkrad - egal ob mit oder ohne Leder - ist schon sehr, sehr filigran. Die Standard-Lautsprecher sind eine Frechheit für den Preis, habe das Soundpaket genommen, was gerade ausreichend in Punkto Klang etc. ist. Ein großes Soundpaket wie in Limo/Kombi/Coupe/Cabrio gabs ja leider nicht beim Kleinsten ...

misto
Geschrieben

alos ich habe mich informiert in meinem fall würde mich der wagen also der

318ti knapp 500 euro halbjährlich kosten und der 325ti auch nicht viel mehr so vielleicht 50 eus

naja jetzt weiß ich so ungefähr aber ich glaube am besten wäre dann echt mal ne probefahrt...

arndt556
Geschrieben

Hast du schonmal über den 2 Liter Diesel nachgedacht? Ich denke mit dem wirst du überschaubare Kosten mit einem guten Motor vereinbaren können.

Ansonsten wenn sich kein Diesel lohnt, würde ich auch den 318ti oder 325 nehmen.

IronMichl
Geschrieben

Also ich fahre einen 318ti compact.

Ich hatte noch KEIN Auto so lange wie den compact.

Mitlerweile 5,5 Jahre.

Warum schon sooooo lange???

Weil es bislang keine Alternative auf dem Markt gibt !!!!!

2-Sitzer mit Kofferraum !!!!!!

(so sag ich gerne)

Da kann die Limo in keinster Weise mithalten !!!!!

Design???

Abgehackter Kofferraum?? Naja .......... beim X6 nun ........ schauts genauso aus ........

DIESES Heck (nämlich mit Klappe) hätte ich mir für das 1er QP gewünscht. DANN hätte ich einen Nachfolger für meinen compact gehabt !!!!!

Eine Klappe statt dieses dusseligen Kofferraumdeckels.

Egal. Nun denn.

Ich kann den 318ti nur empfehlen !!!!!!

Sehr hoher Nutzwert.

Aber nur für 2 Personen !!!!

Design ist eh Geschmackssache.

Günstig im Unterhalt (ich hab 8,1ltr im Schnitt auf´m BC stehn seit 90.000km)

Michl

der dem 1er QP nachtrauert

standort48
Geschrieben

Zu allererst setze Dich in beide Auto's und laß das Gefühl entscheiden.

Merken wirst Du vor allem,das der Compakt "unübersichtlicher" ist als die Limousine..bei deiner Überlegung 1.6 0der1.8 würde ich zuerst einmal bei meiner Versicherung anfragen.Beitragstechnisch:-o :-o

standort48

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×