Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
servicemann

Spritverbrauch Maserati 4200 CC

Empfohlene Beiträge

servicemann
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe CP Gemeinde

Meine Frau interessiert sich für einen Maserati 4200 CC.

Diesbezüglich wollte ich mal fragen ob jemand zum Spritverbrauch was sagen kann,da ich hier schon die tollsten Geschichten gehört habe.Das das Auto nicht gerade wenig nimmt ist mir klar,aber vielleicht gerade im Vergleich zum 360(den ich fahre)würde mich doch der Verbrauch interessieren.Ein Bekannter von mir hat einen Maserati für wenige Wochen sein Eigen genannt und ist dann auf einen 360 gewechselt weil der Maserati "angeblich" über 25 Liter genommen hat.Kann mir das jemand bestätigen ,oder eine ungefähre Auskunft geben.Danke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
LamboAstonRS
Geschrieben
Hallo liebe CP Gemeinde

Meine Frau interessiert sich für einen Maserati 4200 CC.

Diesbezüglich wollte ich mal fragen ob jemand zum Spritverbrauch was sagen kann,da ich hier schon die tollsten Geschichten gehört habe.Das das Auto nicht gerade wenig nimmt ist mir klar,aber vielleicht gerade im Vergleich zum 360(den ich fahre)würde mich doch der Verbrauch interessieren.Ein Bekannter von mir hat einen Maserati für wenige Wochen sein Eigen genannt und ist dann auf einen 360 gewechselt weil der Maserati "angeblich" über 25 Liter genommen hat.Kann mir das jemand bestätigen ,oder eine ungefähre Auskunft geben.Danke

Bin 51.000 KM mit dem 4200 CC gefahren. Der Verbrauch lag bei ca. 20 Litern im Mittel. Wenn viel Verkehr und somit langsamer unterwegs, etwas weniger und umgekehrt. Reichweite ist ca. 400-470 KM.

Vanquish-s-
Geschrieben

Ich bin mit meinem Coupé 4200 (BJ: 2006) bereits 24000 km gefahren und verbrauche im Schnitt, 16-18 Liter.

Bei sehr aggressiver fahrweise auch gut 28 Liter.

Ich kann das Fahrzeug nur empfehlen. :-))!

servicemann
Geschrieben
Bin 51.000 KM mit dem 4200 CC gefahren. Der Verbrauch lag bei ca. 20 Litern im Mittel. Wenn viel Verkehr und somit langsamer unterwegs, etwas weniger und umgekehrt. Reichweite ist ca. 400-470 KM.

Bin ihn heute Probe gefahren und muss sagen das Auto überzeugt.Die F1 Schaltung ist Klasse:-))!

Aber beim Spritverbrauch lag er doch über dem ,meines 360ers :-(((°

Vanquish-s-
Geschrieben
Bin ihn heute Probe gefahren und muss sagen das Auto überzeugt.Die F1 Schaltung ist Klasse:-))!

Aber beim Spritverbrauch lag er doch über dem ,meines 360ers :-(((°

Haben die beiden Fahrzeuge nicht den gleichen Motor ?

servicemann
Geschrieben
Haben die beiden Fahrzeuge nicht den gleichen Motor ?

Der Maserati hat im Groben den Motor vom 430 :-))!

LamboAstonRS
Geschrieben
Der Maserati hat im Groben den Motor vom 430 :-))!

Umgekehrt! Der Maserati hat den Ferrarimotor seit 2002. Für den 430 wurde er auf 4300ccm vergrössert und modifiziert um die Leistung zu erhöhen.

servicemann
Geschrieben
Umgekehrt! Der Maserati hat den Ferrarimotor seit 2002. Für den 430 wurde er auf 4300ccm vergrössert und modifiziert um die Leistung zu erhöhen.

Oder,so.O:-) O:-) O:-):oops: :oops: :oops:

MIKE 355 GTB
Geschrieben

Wenn der Spritverbrauch für dich zu hoch ist dann baue ihn um auf Gas.

So kannst eine menge Kohle sparen besonders wenn das Auto täglich genutzt wird.

Ich bin auch mals eine Probegefahren als Spyder und der Verbrauch lag bei 20,5Liter laut BC.Der Wagen hat mir sehr gefallen nur die Verwindugssteifigkeit war nicht so toll und man merkt das der Wagen viel Gewicht hat.

HighSpeed 250
Geschrieben
Wenn der Spritverbrauch für dich zu hoch ist dann baue ihn um auf Gas.

So kannst eine menge Kohle sparen besonders wenn das Auto täglich genutzt wird.

Ich bin auch mals eine Probegefahren als Spyder und der Verbrauch lag bei 20,5Liter laut BC.Der Wagen hat mir sehr gefallen nur die Verwindugssteifigkeit war nicht so toll und man merkt das der Wagen viel Gewicht hat.

Ja, der Verbrauch des Spyders liegt bei knapp 20 Liter. Mit der Verwindungsteifigkeit hast du recht, speziell schräge Längsrillen mag er nicht. Aber beim Gewicht kann ich dir nicht beipflichten.

Allerdings muß einem klar sein, daß der Spyder nicht als Rennwagen ausgelegt sondern eher eine Cruisingmachine ist.

HighSpeed 250
Geschrieben
Bin ihn heute Probe gefahren und muss sagen das Auto überzeugt.Die F1 Schaltung ist Klasse:-))!

Die F1-Schaltung (Cambiocorsa) ist mir zwar lieber als die normale Gangschaltung, aber wenn man die Schaltung im BMW CSL (SMG) kennt, liegt da schon ein schönes Stück Mangelhaftigkeit dazwischen ...

servicemann
Geschrieben

Verwindungssteifigkeit beim Spyder interessiert mich auch weniger ,da für mich wenn Maserati nur ein Coupe in Frage kommt.Hol mir fürs Wochenende einen Gransport,der würd mir von der Optik her schon besser gefallen

Maserati Coupe CC
Geschrieben

kann ich mich anschließen , Verbrauch liegt bei mir im Mittel bei 19Liter

locodiablo
Geschrieben

ich liege beim quattroporte auch bei 20-22 liter:D

Maserati Coupe CC
Geschrieben

Hab heute auch wieder getankt , heute waren es 20Liter:D

Darkoon
Geschrieben

mit 20 muss man rechnen, so lieg auch ich im Mittel, obwohl ich dachte auch mit 13-16 auszukommen, so lag mein 650 Ci je nach Fahrweise

Johann_Karl
Geschrieben
Wenn der Spritverbrauch für dich zu hoch ist dann baue ihn um auf Gas.

So kannst eine menge Kohle sparen besonders wenn das Auto täglich genutzt wird.

Ich bin auch mals eine Probegefahren als Spyder und der Verbrauch lag bei 20,5Liter laut BC.Der Wagen hat mir sehr gefallen nur die Verwindugssteifigkeit war nicht so toll und man merkt das der Wagen viel Gewicht hat.

kann man einen ferrarimotor guten gewissens mit gas laufen lassen? hält der motor das aus??

Maserati Coupe CC
Geschrieben

Also so wie ich bisher mitbekommen habe , läuft der Motor mit Gas ohne Probleme allerdings verliert er an Leistung , ca.310PS hat er dann noch

RABBIT911
Geschrieben

Auf der IAA stand ein blauer umgebauter 4200/Gransport rum. Habe da was von 10-15% Leistungsverlust gehört. Aber alles nur mit einem Ohr... mich interessierte eh nur die Hostess von Hamann O:-)

Challange
Geschrieben

Mein Gransport kann da (noch) nicht mithalten :( Die letzte Taknfüllng ist mit einem durchschnitt von über 25l/100km/h 'verdunstet' :D

Mein Autohaus meint das liegt daran das er erst 2000km auf der Uhr hat und das der Verbrauch bei zunehmender Km sinken wird... na dann hoffen wir mal :lol:

grüsse Challenge

locodiablo
Geschrieben
Mein Gransport kann da (noch) nicht mithalten :( Die letzte Taknfüllng ist mit einem durchschnitt von über 25l/100km/h 'verdunstet' :D

Mein Autohaus meint das liegt daran das er erst 2000km auf der Uhr hat und das der Verbrauch bei zunehmender Km sinken wird... na dann hoffen wir mal :lol:

grüsse Challenge

also ich glaube deinem autohaus kein wort, ich glaube das liegt an deinem schweren rechten fuss :D:-))!

Challange
Geschrieben
also ich glaube deinem autohaus kein wort, ich glaube das liegt an deinem schweren rechten fuss :D:-))!

Na gut, das hat bestimmt auch den einen oder anderen Liter ausgemacht :DX-)

agu
Geschrieben

Bin spät dran aber ich habe den Thread jetzt erst gefunden.

Fahre meinen Spyder CC zwischen 14-16 L/100km. Ich fahre allerdings nur bei guten Wetter und fast nur Landstrasse + BAB aber so, daß ich den Führerschein nicht verliere.

Gruß vom "Bummler"

André

PS: habs schon mal mit schärferer Fahrweise versucht aber mehr als 18 L/100 schaffe ich nicht

Challange
Geschrieben

Das ist mal ein Super Schnitt :wink: meiner (jetzt 5300km auf der Uhr) ist mittlerweile auf 20-22l/100km gesunken. Dazu muss ich erwähnen das ich zu 80% im Stadtverkehr stecke :evil: Mal sehen wie's sich weiterentwickelt...

grüsse

Challenge

F.Talbot
Geschrieben
Der Maserati hat im Groben den Motor vom 430 :-))!

Mal OT: Wieso ist der Sound dann gänzlich anders?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×