Jump to content
Andreas1984

Alpina kündigt eine Überraschung für die IAA an

Empfohlene Beiträge

Andreas1984   
Andreas1984
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich war grad bei meiner allmorgentlichen SZ-Lektüre (Süddeutsche Zeitung) als mir im Autoteil zur IAA-Vorschau folgender Satz ins Auge stoch:

"Eine weitere Überraschung hat man in Buchloe für die Messe (IAA) angekündigt."

Vom B3 Biturbo war davor schon die Rede. Da stellt sich mir jetzt natürlich die Frage was da im Busch ist. An einen V12-B7 (wie vor kurzem hier diskutiert) glaub ich nach wie vor nicht.

Hat der B.Bovensiepen nicht mal in einem AUTOBILD Test&Tuning-Interview gesagt, dass er von einem eigenen Alpina-Sportwagen träumt? Mich deucht ich hatte mal sowas gelesen.:???:

Grüße,

Andreas

megacar   
megacar
Geschrieben

Eine neue Z4 Alpina

Andreas1984   
Andreas1984
Geschrieben

Ist das eine Vermutung oder weist du das sicher? :-o

Grüße,

Andreas

Damato   
Damato
Geschrieben

Dass Alpina einen neuen Z4 präsentiert, vermute ich nicht.

Denn ein wirklich neuer Z4 müsste zuerst von BMW auf den Markt kommen, um ihn dann auch von Alpina als "Überraschung" daher zu geben. Und ein Facelift, Überabeitung des E85 würde ich nicht als Überraschung bezeichnen.

Sportwagenstudie oder etwas in Kategorie SUV,SAV könnte es sein.

Natürlich alles nur Vermutungen, ich kann mich auch täuschen.

Gruss

darkman   
darkman
Geschrieben

Vielleicht ja ein Alpina X5 mit dem Motor aus dem B5. Wäre in meinen Augen eine echte Alternative zu Cayenne Turbo und den AMG´s. Außerdem wahrscheinlich mit relativ wenig Aufwand zu machen, der Motor steht bereits und die Entwicklungskosten können auf mehr Fahrezeuge umgelegt werden.

Oder ein Z4 mit dem Motor aus dem B3. Aber der wäre dem MZ4 leistungsmäßig zu ähnlich. Hier müsste schon ein echter Kracher her, Basis Z4 Coupe mit dem Motor des B5 und zusätzlich schön viel Carbon und Leichtbau. Dann aber nicht mehr Alpinakomfort sondern pur Race&Track. Das wäre wirklich eine Überraschung!

Andreas1984   
Andreas1984
Geschrieben

Z4 würd' ich persönlich nicht glauben. Gegen einen Alpina-X5 spricht meiner Meinung nach, dass BMW selbst an einem V8-Biturbo-Benziner werkelt. Alpina würde wenn dann den als Basis für einen X5-Motor verwenden. Wäre meine Meinung.

Vielleicht ein B5 mit R6-Biturbo? Wobei ja andererseits der B5 ja ganz gut läuft.

Ich fürchte uns bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten.

Grüße,

Andreas

ToM3 CO   
ToM3
Geschrieben

Na dann werd ich mich nächste Woche mal überraschen lassen :)

JML CO   
JML
Geschrieben

Werde es euch Donnerstag abend berichten :wink:

Andreas1984   
Andreas1984
Geschrieben

@ JML:

Das will ich auch hoffen.:D:-))!

Grüße,

Andreas

bmwnazcam12   
bmwnazcam12
Geschrieben

vielleicht ist es ein M6 als Alpina Version,so wie damals der B12 5,7 auf Basis des M850csi.Oder ein Z4 Coupe mit B5 Motor.Was noch krass wär,ein Alpina 1er.

darkman   
darkman
Geschrieben

Es gibt bereits einen Alpina 6er.....das wäre jetzt nicht die sooo große Überraschung. :wink:

Da es den 1er in allen möglichen Leistungsstufen gibt glaube ich nicht an einen 1er von Alpina, meist hat Alpina ja Lücken im BMW Programm gefüllt. In meinen Augen würde der 1er auch nicht so gut zu Alpina passen.

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

ne - es gibt noch keinen D1

3 Liter Registerbiturbo im Einser währe doch der hammer ;-)

sauber   
sauber
Geschrieben
ne - es gibt noch keinen D1

3 Liter Registerbiturbo im Einser währe doch der hammer ;-)

Allerdings. 360 Ps, 500 Nm und 285 Vmax im 1er wären eine Überlegung wert. :-))!

darkman   
darkman
Geschrieben
Allerdings. 360 Ps, 500 Nm und 285 Vmax im 1er wären eine Überlegung wert. :-))!

Das wär aber kein D1 sondern ein B1...

sauber   
sauber
Geschrieben
Das wär aber kein D1 sondern ein B1...

Hab nie was anders behauptet. :)

darkman   
darkman
Geschrieben

Direkt nicht, aber du beziehst dich doch auf den post von FutureBreeze der doch den 3l Registerturbo (also den Diesel) meint. Also D1, du sprichst vom den Leistungen her ja vom Motor des B3 also dem Biturbo Benziner.

FutureBreeze   
FutureBreeze
Geschrieben

genau - ich meinte den Diesel ;-)

Sorry für die Verwirrung!

Ein B1 würde sich nicht lohnen, da es den ja so schon bei BMW als 135i gibt ;-)

sauber   
sauber
Geschrieben
genau - ich meinte den Diesel ;-)

Sorry für die Verwirrung!

Ein B1 würde sich nicht lohnen, da es den ja so schon bei BMW als 135i gibt ;-)

Habe das " Register" überlesen. :wink:

Warum würde sich ein B1 nicht lohnen. Den 335i gibt es ja auch und trotzdem baut Alpina den B3. :-))!

JML CO   
JML
Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Alpina einen B1/D1 bauen wird.

Das passt nicht zum Ruf, komfortable, schnelle Langstreckenfahrzeuge zu bauen.

Vielleicht gibts ja den B3 Motor dann auch im 5er O:-)

Mal abwarten was es wird :-)

m6   
m6
Geschrieben

100 Gummipunkte auf einen D5 auf Basis des 535d ;)

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben
100 Gummipunkte auf einen D5 auf Basis des 535d ;)

Bin fast versucht, da mitzugehen... so 330-350 PS wären ganz nett O:-)

Andreas1984   
Andreas1984
Geschrieben

Meint ihr wirklich, dass man aus dem 535d-Treibsatz noch soviel Mehrleistung standfest (!!) herauskitzeln kann? Ich denke, dass der Motor schon ziemlich am Limit ist?!

Grüße,

Andreas

m6   
m6
Geschrieben

Wie viel Mehrleistung da standhaft möglich ist lasse ich jetzt einfach mal offen.

Aber nur zur verdeutlichung:

Auch der 335i besitzt einen TwinTurbo und hat 306 PS - Der Alpina B3 360.

Wie auch immer.. ein D5 würde als nachfolger des D10 jetzt passen und sicherlich auch Kunden finden. :)

bmwnazcam12   
bmwnazcam12
Geschrieben
Es gibt bereits einen Alpina 6er.....das wäre jetzt nicht die sooo große Überraschung. :wink:

Da es den 1er in allen möglichen Leistungsstufen gibt glaube ich nicht an einen 1er von Alpina, meist hat Alpina ja Lücken im BMW Programm gefüllt. In meinen Augen würde der 1er auch nicht so gut zu Alpina passen.

Wieso währe der 6er auf Basis des M6 nicht so eine Überraschung.Mehr Leistung,Schalensitze und und und.Da währe der Sportwagen wie ihn sich Alpina wünscht.

ToM3 CO   
ToM3
Geschrieben

Hää? "der Sportwagen wie ihn sich Alpina wünscht" Also wenn ich mich schon zwischen einem normalen B6 und einem normalen M6 entscheide, dann ist doch klar, dass wenn ich einen Alpina fahren möchte, ich mehr Wert auf Komfort und Luxus (ja, Alpina ist definitiv mehr Luxus als BMW, ich seh bei BMW kein so tolles Leder wie bei Alpina - da kann das BMW Marketing noch soviel erzählen) lege als auf reine Sportlichkeit.

Und jetzt auf einmal soll ein mit "Mehr Leistung,Schalensitze und und und" ausgestatteter "MB6" der ultimative Alpina sein?

Schalensitze und Alpina... brrrrrrr... da schauderts mich gleich.

Also da tipp ich auch eher auf einen "D5".

Gibt/Gab es Alpina eigentlich nur mit Heckantrieb oder auch Allrad?

Weil für einen "D5x" wüsste ich sogar einen potentiellen Kunden...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×