Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
syres

Entscheidung zwischen A6 und Bayrischen 5er

Recommended Posts

syres
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi alle miteinander,

vorweg war mir nicht sicher in welche Kategorie dies genau gehört.

Habe es einfach mal in "Versch. über Autos" getan.

Ich habe mich entschlossen mir jetzt einen schönen Wagen für Alltagsgebrauch zuzulegen.

Habe auch schon beide, also Audi A6 und BMW 5, probegefahren.

Kämen beide in Frage, mit Benzin-Agregat ab 177PS aufwärts.

Hatte beide auch mit einem 177PS-igen probegefahren.

Vom Aussehen (exterior) sagen mir Beide sehr zu.

Beim Interior hat jeder seine Vor- und Nachteile, die sich für mich allerdings die Waage halten.

Nächster Punkt wäre für mich der Preis und der Verbrauch.

Aber auch da war für mich nicht gleich viel Unterschied ersichtlich.

Der käme erst, sobald man jeden der beiden mit allen möglichen "Extras" ausstatten würde. Und Verbrauch halten Sie sich bei normaler Fahrweise auch ziehmlich gleich.

Das einzige was mir vielleicht aufgefallen ist,dass ich wie ich finde, sich der Bayrische ein wenig sportlicher fahren lässt. Aber das kommt vielleicht auch nur daher das ich ein wenig voreingenommen bin, da man den Bayrischen generell diesen Ruf nachsagt.

Nun meine Frage.

Gibt es von euch eventuell jemanden, der schon mal vor dieser Entscheidung stand. Vielleicht könnt Ihr mir erzählen, wie Ihr euch entschieden habt und warum genau für den einen? Was auch dann Schluss endlich zu der Entscheidung gebracht hat?

Danke euch schon mal. :wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Astra_GT
Posted

A6 mit Allrad? Dann ja, wenn du in Bergen wohnst oder in Gegenden mit viel Schnee und Regen.

A6 mit Frontantrieb? Finger weg.

Keine Sorgen im verschneiten Winter? Dann BMW mit Heckantrieb!!! :-))!:D

syres
Posted

Naja, die Sache ist so ich komme aus der Nähe von Wien, also eher "Flachland".

Und ich bräuchte ned umbedingt einen Allrad.

Da würde ich wenn ich einen Allrad nehme lieber noch den 5er mit X-Drive nehmen.

Hatte aber auch schon mal ein 3Tägiges Winterfahrtraining bei BMW gemacht.

Ich finde so schlecht lassen sie sich garned fahrern auf Schnee.

Astra_GT
Posted

wenn ud im Winter also keine Probleme hast, dann auf jedenfall den BMW.

tap333
Posted

Nen Allrad brauchst du nicht wenn du in der Umgebung Wien wohnst.

Ich würde den 5er nehmen, da allein das heftige Untersteuern beim Audi

gar keinen Spaß macht.

chip
Posted

2 sehr gut vergleichbare Autos. Wenn es ein wenig hilft, dann kann man ggf. bei BMW noch mögliche Extras aufführen, die Audi nicht bzw. noch nicht hat.

Z.B.

Dynamic Drive

Aktivlenkung

Head Up Display

Ist natürlich alles eine Frage des Geschmacks ob man die Extras braucht.

Bei BMW würde ich zum 530 i aufwärts raten. Die Motoren von BMW sind ab 6 Zylinder doch nach wie vor in der Großserie absolut Top was Sound, Leistungsentfaltung und Harmonie betrifft. Das ganze noch mit dem M Paket garniert und Du hast ein richtig schönes Auto. Der Audi sieht zwar auch nett aus, im Vergleich ist er mir persönlich aber zu langweilig.

syres
Posted

Die Aktivlenkung gibts doch beim A6 auch schon oder?

Nur glaube ich nennt Audi es wieder ein wenig anders.

Hast du selbst das HUD?

Muss ehrlich sagen, soetwas fällt für mich in die Kategorie "Spielerei/Kleinkram", das braucht man nicht wirklich zum Fahren .. oder?

bmw_320i_touring
Posted
Hast du selbst das HUD?

Muss ehrlich sagen, soetwas fällt für mich in die Kategorie "Spielerei/Kleinkram", das braucht man nicht wirklich zum Fahren .. oder?

Wenn man so anfängt, dann stellt sich schnell die Frage, was braucht man zu fahren schon?

Ich brauche auch keine Komfort-Klimaautomatik, oder eine elektrische Heckklappe, oder einen Licht- und Regensensor ... oder ... oder.

Viele Gimmicks der neuen Fahrzeuge sind "Spielerei/Kleinkram", aber wenn man sie an Bord hat, machen sie das Fahren schöner...

tap333
Posted

Aktivlenkung gibts beim A6 nicht.

chip
Posted
Hast du selbst das HUD?

Ja, ist natürlich nicht Kauf entscheidend aber ich finds trotzdem gut.

Ansonsten kann ich mich bmw_320i_touring nur anschließen...

und wie gesagt, es ist eine Entscheidung zwischen gleichwertigen Autos. :)

bigkahuna
Posted

Die Qual der Wahl :wink:

Weitere Vorteile des BMW´s wären für mich der Heckantrieb und die Reihensechszylinder. Allrad ist ja nicht mehr ein Vorteil des Audi´s da man ihn auch bei BMW ordern kann.

Vorteil des A6 wäre für mich der schönere Innenraum (IMO).

Jedoch sind beides sehr gute Autos und nehmen sich so gut wie nichts.

Übrigens, sind eh beide aus Bayern, insofern ist es egal welchen du nimmst :D:wink:

syres
Posted

Ja mit dem Innenraum muss ich dir rechtgeben bigkahuna,

da finde ich den vom A6 schöner auf den Fahrer angepasst.

Beim 5er siehts fast aus als wäre das Cockpit für alle die vorne sitzen. :lol:

In Prinzip gehts aber doch nur den Fahrer was an.

Sonst bis jetzt danke für die Vergleichshilfen.

Aber sagt mal, bin ich mit der Meinung alleine, oder seh das nicht nur ich so.

Ich finde den 5er vom gesamten her, egal ob von außen oder innen, einfach sportlicher.

Finde er sieht einfach schon so aus, und vermittelt vom Anblick her, dass er sportlich gefahren werden will. ... Oder?

bigkahuna
Posted

Ja, finde die Optik des E60 auch sportlicher (und IMO auch schöner) als des A6. Beim E61 ist es IMO andersrum, da mir der A6 Avant sehr gefällt.

Das Cockpit des A6 erinnert mich irgendwie an die alten guten BMW´s, wie z.B. meinen heißgeliebten E36. Schade das BMW von diesem Innenraumstil abgewichen ist. :-(((°

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...