Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
S.Schnuse

Schnuse's Car Report from Moscow

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Im Namen meines Arbeitsgebers hat es mich am letzten Wochenende nach Moskau verschlagen. Dort war die Moskau International Motorshow, kurz MIMS. Eigentlich bin ich mit der Erwartung dorthin geflogen, ein paar Lada, Wolga und Gas zu sehen, aber schon allein der Weg vom Flughafen zum Hotel hatte mich dann eines besseren belehrt. Das Straßenbild ist geprägt von Maseratis, Bentley muss seinen Hauptabsatzmarkt in Moskau haben, G-Modelle fahren dort rum wie bei uns E-Klassen und auch ein paar Lamborghinis, Hummer Stretchlimos und Ferraris fahren dort rum. Was ich also um und auf der Messe vor die Linse bekommen habe, kann man auf den Fotos sehen.

Mein Fazit: Wer was Exklusives in Moskau fahren will, sollte E36 M3 fahren. Den hab ich dort nämlich nicht einmal gesehen. :wink:

1024_6131336136666264.jpg

Nummer 64 / 80, Fahrgestellnummer ZA9DE21AOYLA12536. Raymond, ist der echt?

1024_6336373631343461.jpg

1024_6164383735366239.jpg

1024_6163626564613363.jpg

1024_3436336130376337.jpg

1024_6237646562633464.jpg

1024_3733343731666563.jpg

1024_6465383064656438.jpg

1024_6631303066323562.jpg

Übrigens, der Grund weshalb ich dort war. Verteilergetriebe für Allrad-LKW

1024_6262363735356635.jpg

1024_6236313865346231.jpg

1024_6363353662306237.jpg

1024_3031623861653232.jpg

1024_6562353732313535.jpg

1024_3830363431383634.jpg

1024_6364613861353135.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Infantrie
Geschrieben

Tolle Bilder! Danke dafür!

1024_6164383735366239.jpg

Also noch mehr downforce kann man an dem Flügel nicht mehr einstellen :rolleyes: .

S.Schnuse
Geschrieben
Tolle Bilder! Danke dafür!

Also noch mehr downforce kann man an dem Flügel nicht mehr einstellen :rolleyes: .

Bei der Einstellung wird er bestimmt recht leicht auf der Vorderachse. :wink:

Mr.TOM
Geschrieben

Schöne Bilder! :-))!

Der gelbe Gt sieht aber verdammt gut aus!

taunus
Geschrieben
Mein Fazit: Wer was Exklusives in Moskau fahren will, sollte E36 M3 fahren. Den hab ich dort nämlich nicht einmal gesehen. :wink:

Auch die Russen wissen mittlerweile, was gut ist und was nicht...

duckundweg... O:-)

S.Schnuse
Geschrieben
Auch die Russen wissen mittlerweile, was gut ist und was nicht...

duckundweg... O:-)

DU HUND! :D

TPO
Geschrieben

1024_6631303066323562.jpg

WOW! Wunderschön! Dagegen sind die ganzen Lambo und Ferrari Getriebe doch nur Spielzeug... O:-)

S.Schnuse
Geschrieben
WOW! Wunderschön! Dagegen sind die ganzen Lambo und Ferrari Getriebe doch nur Spielzeug... O:-)

Was das übertragbare Drehmoment angeht auf jeden Fall! :-))! Die Lieferzeiten dürften aber identisch sein, von den Stückzahlen her sind die Getriebe exklusiver.

daniel 1301
Geschrieben
Eigentlich bin ich mit der Erwartung dorthin geflogen, ein paar Lada, Wolga und Gas zu sehen, aber schon allein der Weg vom Flughafen zum Hotel hatte mich dann eines besseren belehrt.

Ähnlich ging es mir bei der Abifahrt nach Bulgarien, BMW X5, Porsche Cayenne, MB S und SL-Klasse en masse. Daneben dann auch noch etliche andere Edelschlitten wie Bentley CGT, Maybach 57 usw.. Also da gibt es echt etliche die (durch was auch immer) mächtig Geld haben. Am besten in Erinnerung geblieben ist mir eine Autokolonne bestehend aus S600L, S55 AMG (W220 Facelift) und G55 AMG. Die dann einen Zwischenstopp vor einem ziemlich normalen Restaurant gemacht haben, ausgestiegen sind dann nur ein paar Bodyguards die das Restaurant besucht haben. Die G-Klasse hat dann beim wegfahren die Straße abgesperrt. Schon ein merkwürdiges Bild.

Ich glaub da möchte man garnicht wissen womit die ihr Geld verdienen und woher die Autos kommen :???:

stelli
Geschrieben

Danke für den Bericht und die Bilder! :-))!

Kann deine Eindrücke nur bestätigen. Geschäftspartner von mir waren letztes mal in St. Peterburg. Haben in dem Top Hotel am Platz Übernachtet......und konnten somit mal sehen was der 35 jährige Chef vom Hotel so für Autos besitzt. Sollen laut seinen Aussagen um die 20 Autos sein. Und allein die Hälfte haben sie in den 5 Tagen dort gesehen. Manchmal hat er einfach mal ein paar Autos holen lassen und hat sie sich angeschaut und dann wurden sie wieder weg gebracht. Der hat sein Geld aber auch noch mit anderen Sachen verdient. Ist dort auch kein Geheimnis.

Als wir dieses Jahr in Bukarest waren, konnte ich mir auch mal ein Bild machen. Zig Bentley, CLS, SL und vorallem X5 und Range Rover. Sogar zwei Sl65 und drei Techart Magnum. Interessant waren vor allem die vielen Autos mit Deutschen Kennzeichen. Habe einen blauen Bentley Arnage aus Nürnberg vorm Hilton parken gesehen.....Frontschürze kaputt. Oder einen 7er mit Wuppertaler Kennzeichen...aber TÜV schon lange abgelaufen. Ausserdem ein neuer Mustang mit Essener Kennzeichen etc. Alles schon recht merkwürdig. Vor einer Bank stand ein silberner RR Phantom und schwarzer Hummer H2 aus der Schweiz.

Übrigens habe ich den Maybach aus einem Video mehrfach gesehen. Da war doch dieser Verrückte Fussball Manager, der die Tür mit ner Spitzhacke bearbeitet hat. Diesen Wagen und den Typen konnte ich mehrfach in den Tagen dort antreffen. Er hat in unserem Hotel eine Suite gemietet und ist mit diversen Schönheiten andauernd hin und her gependelt.

Ist aber schon erscheckend, wie die sich dort entwickeln. 70% Korruption.....und die Immopreise steigen und steigen vor allem in den Villenvierteln. Mal abwarten.....

cherche
Geschrieben

Soso,

zum "neuen Arbat" hat es Dich also auch hingezogen :D .

Bentley scheint wirklich ein Werk in Moskau zu haben - so viele auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen....

Tja, schönes Wetter hatte ich dort selten, das können sich selbst die Hyperreichen dort (noch) nicht kaufen.

Aber Mädels gibt's da :-o - selten so viele verschiedene (Damen-)Typen in perfekter Aufmachung gesehen, in Moskau trifft sich die Welt.

Grüße Cherche (der vielleicht noch dieses Jahr wieder hin muss und mit Wodka-Vergiftung zurückkommt)

Gast Tiescher
Geschrieben

Ähnliche Impressionen aus Kiew. Aber weniger Sportwagen, die Strassen in der Ukraine sind einfach zu schlecht. Mehr die grossen (getunten) Geländewagen und natürlich Bentleys.

Nächste Woche fliege ich mal wieder hin (mit der Tupolev 135 oder Yak 42 von Odessa aus), ich werde dann berichten.

MARKFE
Geschrieben

Vielen Dank fuer die netten Vid's !

Der verdreckte zugeschneite diablo gt ist ja eine Suende :-(((°

Das letzte Auto der Wolga V12GT Coupe sieht aber fein aus :-))!

S.Schnuse
Geschrieben
Vielen Dank fuer die netten Vid's !

Der verdreckte zugeschneite diablo gt ist ja eine Suende :-(((°

Das letzte Auto der Wolga V12GT Coupe sieht aber fein aus :-))!

Den Diablo GT hab ich schon live in Moskau gesehen. Der Wolga hat die Technik des BMW 850 CSi. :-o

DiabloGT_1.jpg

DiabloGT_2.jpg

DiabloGT_3.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...