Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Nugmen

Preisverfall beim 360 ?

Empfohlene Beiträge

Nugmen
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

:wink2:

ich bin ja auf der suche nach nem 360er oder 355. Als ich das letzte mal so vor ca 6 Wochen bei mobile geguckt habe, waren die 2000 Modelle beim 360er mit bis zu 40000 km so zwischen 90 -100 000.- Teuronen angesiedelt:(

Heut guck ich und was seh ich da ......... für 85 -90000.- gibts da jetzt schon was brauchbares :(

Auch aufgefallen ist mir, dass die Preise für 308er wieder gestiegen sind während die 328 im fallen sind.

Hab ich 2 Jahre geschlafen oder wie soll ich das deuten? Weiß wer warum die 360er so gefallen sind?

Nug

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben

Hi Nug,

bist Du nicht Autohändler?

es wundert mich wenn du vor 6 Wochen das letzte mal in mobile

die Ferrariangebote studierst wenn Du auf der Suche nach

einem 355/360 bist.

M.E. hat sich langer Zeit am hohen Preislevel der Ferraris nichts

geändert nur verkauft werden die angeboten Autos fast alle nicht.

Die meisten Anbieter orientieren sich zur Preisfindung im oberen Bereich

der Angebotsskala verkennen aber oft den Zustand/Geschichte des eigenen

Autos.

Andersrum suchen fast alle Interessenten das "Superschnäppchen"

Beide "Interessengruppen" bewegen sich im automobilen Bereich

auf hohem Niveau und niemand hat etwas zu verschenken.

Verkauft werden meist nur gute Autos zu vernünftigen Preisen.........

Grüße

355GTS

EZB
Geschrieben

Ich finde, daß die Preise sich langsam auf ein vernünftiges Niveau einpendeln. Ein vernünftig ausgestatter 360 Spider ist schon für rund 95.000-105.000 Euro zu haben. Wenn man das mal mit dem Neupreis eines vergleichbar ausgestatteten 430 Spiders vergleicht ist man schnell bei 180.000.

Wenn man nicht ganz so anspruchsvoll ist(manuelles Getriebe, höhere Laufleistung), kommt man auch mit 90.000 Euro aus. Und das für einen Wagen, der dem aktuellen Modell, abgesehen vom Motor, doch sehr ähnlich ist.

cinquevalvole
Geschrieben
:wink2:

ich bin ja auf der suche nach nem 360er oder 355. Als ich das letzte mal so vor ca 6 Wochen bei mobile geguckt habe, waren die 2000 Modelle beim 360er mit bis zu 40000 km so zwischen 90 -100 000.- Teuronen angesiedelt:(

Heut guck ich und was seh ich da ......... für 85 -90000.- gibts da jetzt schon was brauchbares :(

Hab ich 2 Jahre geschlafen oder wie soll ich das deuten? Weiß wer warum die 360er so gefallen sind?

Nug

Die Leute kommen jetzt nach und nach an die 430er und stoßen den Vorgänger ab.

Es werden also noch viel mehr 360er auf den Markt kommen.

Nugmen
Geschrieben
Hi Nug,

bist Du nicht Autohändler?

es wundert mich wenn du vor 6 Wochen das letzte mal in mobile

die Ferrariangebote studierst wenn Du auf der Suche nach

einem 355/360 bist.

stimmt, ich bin Autohändler bzw. VAG Händler und ein ganz ehrlicher dazu :-)

ich such ja nicht so verbissen wie manch anderer :wink: Ich gugg quasi in mobile rein, und gugg gleichzeitig also parallel auf meinen Kontostand.

Nach drei Wochen wieder das selbe. Ich gugg bei mobile und gleichzeitig auch wieder auf meinen Kontostand.

Wenn sich dann die Angebote vom Preis her meinem klein aber stetig steigenden Kontostand annähern, gugg ich dann schon wochenweise ins mobile de.

Eines Tages stimmt dann das Angebot mit meinem Kontostand überein und ich schnapp mir wie ein Hecht seine Beute O:-)

So mach ich das und nicht anders :D

Nug

URicken
Geschrieben
Auch aufgefallen ist mir, dass die Preise für 308er wieder gestiegen sind während die 328 im fallen sind.

Hab ich 2 Jahre geschlafen oder wie soll ich das deuten? Weiß wer warum die 360er so gefallen sind?

Nug

Hallo Nug,

ob Du's glaubst oder nicht - ich habe diese Woche mal geschaut (möchte ev. auch gerne einen 355 Spider kaufen). Beim Durchforsten der Angebot ist mir auch aufgefallen, daß die Preise für einen 360 recht "moderat" sind.

Chinque hat ja schon angedeutet, woran es liegen kann - klingt mir sehr schlüssig.

Wenn ich dann noch berücksichtige, daß der 360 der wohl am meisten gekaufte Ferrari war, ist das Resultat für mich auch recht schlüssig.

Angebot und Nachfrage stehen hier wohl in einem Mißverhältnis (im Verhältnis zu älteren Modellen!).

Wie auch immer - sollen die Leute schön ihren 430 kaufen - vielleicht reicht es dann im nächsten Jahr für mich auch für einen 360 :D .

Werde auf jeden Fall ab jetzt regelmäßiger die Preise studieren - bei 90.000 für einen guten, jungen mit weniger als 40.000 km (und guter Bewertung durch meine Werkstatt) werde ich dann wohl zuschlagen (müssen)....

Nugmen
Geschrieben

Schön Uwe,

dann werden wir die nächste Zeit wohl mehrere PN`s tauschen :D

Fakt ist jedenfalls, dass die Preise der 360er in der letzten Zeit um mehr als 10% gefallen sind. Ich hab mir ja vor ca. 2 Monaten etliche ausgedruckt und hab sie mit den jetzigen Preisen verglichen.

Am Freitag war ein 360er mit etwa 26000 km drinnen aus dem Jahre 1999. Er machte einen guten Eindruck vom Inserat her mein ich. Der Preis stand auf ungefähr 84000 Teuronen (weiß nimmer genau).

Bisschen stutzig macht mich aber, dass die 355er nur 15 -20000 Euro billiger sind. Normal müsste da doch ein grösserer Preisunterschied bemerkbar sein :(

Zum Winter wirds dann wieder mal das ein oder andere Schnäpchen geben. Einige werden wieder ihren Wagen aus finanziellen Gründen verkaufen müssen oder weil ihnen einfach das Winterlager fehlt O:-)

Dann könnte ja quasi unsere Stunde schlagen ........

Nug

Lamberko
Geschrieben
[...] Bisschen stutzig macht mich aber, dass die 355er nur 15 -20000 Euro billiger sind. Normal müsste da doch ein grösserer Preisunterschied bemerkbar sein :(
Hi Nug,

schau Dir mal in der Porsche-Ecke die Preise für einen der letzten 993 und einen der ersten 996 an. Da sind die neueren Modelle zum Teil billiger als die ältere Technologie. - Warum? - Liebhaber!

Im 355er kann man (mit gutem Willen) noch die wundervollen Elemente der ersten 8-Zylindermodelle wiederfinden, während im 360er die Firma Ferrari (meiner Meinung nach) eine völlig andere Designrichtung eingeschlagen hatte. Und die gefällt leider nicht unbedingt jedem! Rein von der Leistung und den Fahrwerten her, sind die Unterschiede eh vernachlässigbar. Ich kenne 2x 355-Owner, die sich wirklich ganz bewußt und ohne jeglichen finanziellen Druck für den 355 und damit gegen den 360 entschieden haben. Die Nachfrage an sehr guten 355ern und das gegenüberstehende Angebot sieht prozentual eventuell besser im Verhältnis aus, als auf dem 360er-Markt. Somit könnte der 355er sogar preisstabiler bleiben als der überproduzierte 360er. - Wäre zumindest eine weitere Erklärung für die "guten" 355er-Preise im Vergleich zu den momentan "schlechten" 360er-Preisen (aus Sicht der Verkäufer!).

alpinab846
Geschrieben

Ich denke es ist ein klares Wechselspiel von Angebot und Nachfrage. Das Angebot an jungen, wenig gelaufenen 360ern ist vergleichsweise groß, viele Erstkäufer/Leasingnehmer streben das neue Modell an, der Kundenkreis ist vergleichsweise gering.

Der 355er ist als letzte Entwicklungsstufe wie der oben angeführte 993 sehr gefragt, auf das Auto werden zudem in England wahre Lobeshymnen gesungen (EVO, C&SC). Das führt neben dem knappen Angebot an wenig gelaufenen Ersthandautos zu einem geringen Angebot und somit zu stabilen hohen Preisen....

Eigentlich ganz einfach. Der 360er als Gebrauchtwagen, der 355 als kommender Klassiker.

Nugmen
Geschrieben

Moin Berko,

deine Erklärung war einläuchtend wie logisch. Der Vergleich mit Porsche 993 -996 auch nicht schlecht. Wenn ich das dann richtig interpretiere ist der 355er etwas m e h r oder besser gesagt etwas kultiger als der mit vielen Fahrhilfen versehene 360er.

Beim Porsche 993 ist es halt der luftgekühlte Boxermotor mit seinem nie mehr erreichten Motorsound der die wertstabilität bringt.

Schöne Arbeitswoche

Nug

cinquevalvole
Geschrieben

... ergänzend kann man noch erwähnen, daß beim 355er der Sound, das Design und der Fahrspass natürlich mit ein paar extra €€€ honoriert werden.

(das mim 993 hab ich ja immer schon geschrieben. :wink: )

Die meisten 355 haben schon "viele" km auf dem Buckel und trotzdem bleiben sie insgesamt relativ wertstabil.

Dagegen haben die gebrauchten 360 im Schnitt nur halb soviel Laufleistung und somit noch einiges an Wertverlust vor sich.

Einige 360er mit 40.000 km werden heute unter 80.000 € angeboten.

Der Großteil der 360 muß diese Laufleistung zwar erst noch erreichen, aber dann geraten die Preise richtig unter Druck.

Merke:

Der 246 bleibt auch immer teurer als der 308, selbst wenn letzterer a bisserl schneller is.

Heiko82
Geschrieben

Könnte auch dran legen das der Unterschied 360 = 430 nun wesentlich größer ist als der Unterschied 355 = 360 :wink:

Matt_355_GTS
Geschrieben

Wie auch immer - sollen die Leute schön ihren 430 kaufen - vielleicht reicht es dann im nächsten Jahr für mich auch für einen 360 :D .

Werde auf jeden Fall ab jetzt regelmäßiger die Preise studieren - bei 90.000 für einen guten, jungen mit weniger als 40.000 km (und guter Bewertung durch meine Werkstatt) werde ich dann wohl zuschlagen (müssen)....

Uwe, altes Haus,

ja, wie, Du willst Dich von Deinem Schmuckstück trennen? Du wirst den Sound vermissen.

Da Du meinen 360er ja schon gefahren bist (naja, zumindest auf dem Parkplatz, den wir so liebgewonnen hatten nach stundenlangem Warten :wink: ), könntest Du ihn auch kaufen...

Falls Interesse PN an mich, oder auch einfach so PN an mich, denn wollten wir uns nicht schon seit 2 Jahren mal zum Essen in FFM treffen?

:wink2:

Matthias

cinquevalvole
Geschrieben
Könnte auch dran legen das der Unterschied 360 = 430 nun wesentlich größer ist als der Unterschied 355 = 360 :wink:

Auch das. Kommt halt vieles zusammen. X-)

Der Anreiz vom 355 auf den 360 umzusteigen ist für viele nicht stark genug.

@ Matt: Drück Dir trotzdem die Daumen beim Verkauf. :-))!

Matt_355_GTS
Geschrieben

@ Matt: Drück Dir trotzdem die Daumen beim Verkauf. :-))!

Hey Cinque,

Danke !!! :wink:

Spätestens bei einem VK von 20.000 EUR wird selbst Uwe schwach :wink:

:wink2:

Matthias

F40org
Geschrieben
Der Anreiz vom 355 auf den 360 umzusteigen ist für viele nicht stark genug.
Das ist sicher für viele Interessenten ein Punkt.

Wenn dann wartet man lieber bisschen bis die gebrauchten 430er in einem attraktiven Preissegment "zu geifen" sind.

Am 355 kann man m.E. eh nur noch gewinnen.

alpinab846
Geschrieben
Hey Cinque,

Danke !!! :wink:

Spätestens bei einem VK von 20.000 EUR wird selbst Uwe schwach :wink:

:wink2:

Matthias

Darauf brauchst Du nicht zu warten, ich komme das Auto dann heute Abend holen für 20k.O:-)

MIKE 355 GTB
Geschrieben

Hi,ich habe beide Modelle gehabt und kenne die vor und nachteile der beiden Autos.

Der 355 hat seine Reize ist aber leider sehr schlecht verarbeitet.Die Schwachstellen Krümmer,Kupllung,Kats,Elektik........brauche ich hier nicht zu erwähnen.Das Leder im Innenraum und die ganzen Schalter (z.b.Mittelkonsole)sind mäßig verabreitet.Die Servicekosten sind auch nicht zu verachten (ZR Wechsel muß der Motor raus)

Wenn jemand ein Rennauto erwartet wird enteuscht sein,die Leistung mit 380PS ist auch sehr optimistisch angegeben ich denke mehr wie 330-360PS hat kein 355er egal was für ein BJ.

Die ganzen obengenanten Schwachstellen wurden beim 360er beseitigt,der Wagen wuchs in der Länge und Breite, bitet mehr Komfort und die Karoserie dank Alu ist viel verwindungssteifer im gegensatz zum 355er.(auch kein aufplatzen des lackes bei schneller kurfenfahrt an den Seitenteilen-C Säule)

Servicekosten sind deutlich günstiger (z.b.ZR Wechsel bleibt der Motor drinnen) es gibt am 360er keine besonderen schwachstellen der Wagen ist Altagstauglicher und der Motor hat deutlich mehr Power.(drehfreudiger!)

Was den Sound angeht wird der 355er oft gelobt worden aber mal erlich der orginal Auspuff hört sich an wie ein kaputer Ofen.

Beim 360er ist der Sound bestialisch besonders wenn die Klappen aufgehen:D

Ich hatte bei meinem die Klappen dauerhaft geöfnet.

Ich möchte den 355er nicht schlecht machen aber die von mir angegeben Sachen sind Fakt!!!!

Für einen Liebhaber der sagt nein ich möchte trotzdem die klassische Form vom 355er haben und nehme alle Nachteile in kauf der ist bereit auch höchstpreise zubezahlen.(Da entscheidet nur die Optik oder auch der knape Gelbeutel,wenn das Limit bei ca.60Teuro liegt dann gibts hat nur einen 355er und mehr nicht und so denken viele davon bin ich überzeugt)

Für einen Käufer der eher bessere Qualität und modernere Form bevorzugt der enscheidet sich eher für den 360er da sind die ca.15000€ mehrpreis eine gute Investition.

Ich möchte mir zu meinem 996 Turbo auch ein Ferrari zulegen und bin auch am überlegen ob 355 oder 360 wenn ich aber in die Vergangenheit zurrückblicke und beide Autos vergeleiche dann fällt meine Enscheidung klar auf den 360er.

MFG

Lamberko
Geschrieben

Man könnte auch fragen, warum sich jemand für etwa 35' - 40'000Euro einen 328 und nicht einen 348 gekauft hat. Andere fragen dann, warum 328 und nicht lieber 308. - Topangebote gibt es in allen Bereichen, aber es gibt eben viele unterschiedliche "Glaubensfragen". O:-)

Für mich ist der 360 ein wirklich toller Gebrauchtwagen mit sehr ausgewogenen Eigenschaften bezüglich der modernen Ansprüchen und bei 80'000 Euro auch "preiswert" oder "angemessen". Optisch sagt mir der 355 allerdings mehr zu, und vom Charakter her sowieso! :-))!

reni355
Geschrieben
Hey Cinque,

Danke !!! :wink:

Spätestens bei einem VK von 20.000 EUR wird selbst Uwe schwach :wink:

:wink2:

Matthias

ich geb dir 20.001 € und ein cola, oder eventuell auch milch :)

warum willst deinen verkaufen?

grüße reni...

reni355
Geschrieben
Beim 360er ist der Sound bestialisch besonders wenn die Klappen aufgehen:D

Ich hatte bei meinem die Klappen dauerhaft geöfnet.

beim 430 ist das noch krasser. unglaublich :-))! da brauch man tatsächlich keinen sportauspuff.

ich hatte bei meinem 430 auch die klappen offen. muss man ja nur 2 schläuche abziehen. so bin ich genau 1 woche rumgefahren, dann wars mir zu nervig. unglaublich brachial laut. jetzt lass ich mir nen schalter einbauen. quasi einen spass-schalter :D

cinquevalvole
Geschrieben
Man könnte auch fragen, warum sich jemand für etwa 35' - 40'000Euro einen 328 und nicht einen 348 gekauft hat. Andere fragen dann, warum 328 und nicht lieber 308. - Topangebote gibt es in allen Bereichen, aber es gibt eben viele unterschiedliche "Glaubensfragen". O:-)

Für mich ist der 360 ein wirklich toller Gebrauchtwagen mit sehr ausgewogenen Eigenschaften bezüglich der modernen Ansprüchen und bei 80'000 Euro auch "preiswert" oder "angemessen". Optisch sagt mir der 355 allerdings mehr zu, und vom Charakter her sowieso! :-))!

Gibt sogar Leute, die kaufen lieber einen 246 obwohl die Kohle locker für einen 360 reichen würde.

Wenn mir Verarbeitungsqualität usw. wichtiger ist, muß ich natürlich anders entscheiden und immer das aktuellste F-Modell kaufen - oder 996.

Egal, der Markt ist aber das Thema und nicht die Qualität, oder der Testbericht. Und der Markt ist dabei die beiden Modelle zu egalisieren.

@ Mike: Der 355 klingt mitnichten wie ein 'kaputter Ofen'. :???:

Auch wenn Du schlechte Erfahrungen gemacht haben magst. :wink:

Außerdem stehst Du gar nicht vor der Frage, ob Du Dich von einem guten 355 trennen sollst, um auf den 360 umzusteigen.

Matt_355_GTS
Geschrieben
ich geb dir 20.001 € und ein cola, oder eventuell auch milch :)

warum willst deinen verkaufen?

grüße reni...

Hey Reni,

Im Frühjahr kommt ein neues Pferd in den Stall, spätestens dann würde ich meinen Modena in Zahlung geben. Wenn ich ihn aber früher verkaufen kann, umso besser. Also schaue ich mich jetzt schon mal zwanglos nach einem Käufer um...

Du kannst nicht zufällig wieder oder zusätzlich einen 360 F1 gebrauchen :wink:

Grüße,

Matthias

355GTS
Geschrieben

beim 360 gibt es keine GTS Version.................

MIKE 355 GTB
Geschrieben

@cinque Jeder lobt sein eigenes Pferd,der 355er ist ein schönes Auto aber leider sehr schlecht verarbeitet, und der 246 ist ein Thema für sich er hat seine eigene History dieses Level wird der F-355 nie erreichen.

Was den Umstieg angeht davon war hier auch nicht die Rede,es war nur die Diskution 355er oder der im Preis gefallene 360er?

Und der Sound ist im Serienzustand sehr langweilig ich weiß das jeder was anderes drunterbaut,war bei dir auch nicht anders.

Mfg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...