Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Colin16

Der neue BMW X5

Empfohlene Beiträge

Colin16
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der neue BMW X5.

Fahrdynamik, Funktionalität und Exklusivität perfekt kombiniert.

München. Mit dem BMW X5 hat BMW im Jahr 1999 das Segment der Sports

Activity Vehicle begründet und seitdem rund 580.000 BMW X5 an Kunden

ausgeliefert. Nun präsentiert BMW die zweite Auflage des Erfolgsmodells. Der

neue BMW X5 geht mit dem Ziel an den Start, in seiner Klasse neue Maßstäbe

in Agilität und Fahrdynamik sowie Exklusivität zu setzen.

Darüber hinaus erreicht er ein neues Niveau an Variabilität.

Seine Weltpremiere feiert der neue BMW X5 Ende November auf der Los

Angeles Motor Show. Wie schon sein erfolgreicher Vorgänger wird der neue X5

im BMW Werk Spartanburg/USA für den Weltmarkt produziert. Die

Markteinführung startet am 24. November in den USA und Kanada. Nach

Deutschland und den meisten europäischen Ländern kommt er Ende März 07.

• Zweite Auflage des erfolgreichen, rund 580 000-fach verkauften

Begründers des Sports Activity Vehicle (SAV)-Segments, vollständige

Neuentwicklung unter Wahrung des Karosserie- und Antriebskonzepts

und Stärkung der charakteristischen Qualitäten Fahrdynamik,

Funktionalität und Exklusivität.

• Deutlich gesteigerte Fahrdynamik und Agilität: leistungsstärkere und

effiziente Motoren, torsionssteife Karosserie, optimierte Aerodynamik,

einzigartige Doppelquerlenker-Vorderachse und Integral-IV-Hinterachse,

niedriger Schwerpunkt, weiterentwickelter Allradantrieb BMW xDrive.

• Erstes Fahrzeug im Segment mit Aktivlenkung für noch mehr Agilität

und Fahrspaß, sportliches Fahrverhalten dank AdaptiveDrive mit

Wankstabilisierung und adaptiven Stoßdämpfern, einziges Fahrzeug

im Segment mit serienmäßiger Runflat-Bereifung.

• Serienmäßiges Sechsgang-Automatikgetriebe mit schnelleren

Schaltvorgängen, verbessertem Schaltkomfort, reduziertem Verbrauch und

elektronischem Gangwahlschalter.

• Innenraum mit deutlich gesteigerter Funktionalität, mehr Raumangebot für

die Insassen, optionaler dritter Sitzreihe, großzügigem Laderaum

(maximales Volumen: 620–1 750 Liter).

• Weiterentwickeltes iDrive-Bediensystem mit acht Favoritentasten zur

direkten Anwahl von Navigationszielen, Telefonnummern

und Audioquellen per Knopfdruck, einziges Fahrzeug im SAV-Segment

mit optionalem Head-Up-Display.

• Exterieur-Design mit harmonischen Proportionen, elegant-schlanker

Linienführung und sportlich-kraftvoller Gesamterscheinung.

• Exklusives Innenraum-Ambiente mit hochwertigen Materialien,

hervorragender Verarbeitungsqualität, innovative Sonderausstattungen:

BMW Online, Mehrkanal-Audiosystem, DVD-Videosystem,

Rückfahrkamera.

Preise für den deutschen Markt:

Preise zur Markteinführung inkl.19% MwSt.

Zum Vergleich Preise bei 16% MwSt.

BMW X5 3.0si 51.350 € 50.055,46 €

BMW X5 4.8i 68.700 € 66.968,07 €

BMW X5 3.0d 51.900 € 50.591,60 €

p0028439fp5.th.jpgp0028440ol1.th.jpgp0028441dw6.th.jpgp0028442dj2.th.jpg

p0028443io9.th.jpgp0028444xk0.th.jpgp0028445ij7.th.jpgp0028446kg8.th.jpg

p0028448hd5.th.jpgp0028449co6.th.jpgp0028450ic7.th.jpgp0028451is1.th.jpg

p0028452lv5.th.jpgp0028453ax7.th.jpgp0028454rb9.th.jpgp0028455yb1.th.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmwracer
Geschrieben

Schön! Mir gefällt er,...nicht verspielt, angelehnt an das alte Design, top!:-))!

Ich denke mit dem 3.0d ist er ein perfekter Alltags SUV wie sein Vorgänger!

Gruß,

Lukas

CL_812
Geschrieben

Mir ist er ein bißchen zu sehr sein kleinerer Bruder X3...

Obwohl mir die Front besser gefällt als vorher. Irgendwie bissiger

benny_996
Geschrieben

Sieht klasse aus! Endlich mal wieder ein BMW-Front die auf Anhieb gefällt.

In Natura kommt der neue X5 bestimmt sehr bullig rüber :-))!

Stifler17
Geschrieben

Kann mich nur scnschließen, sieht echt gut aus :-))!

Bin gespannt,was noch an Motoren kommt.

Was denkt ihr?

Ich tippe ja auf den aus dem neuen X3 bekannten 3.0sd mit ca. 286 PS. Ob wohl ein 8-Zylinder Diesel kommt und ob es einen "M" X5 geben wird, mit V10 O:-)

FutureBreeze
Geschrieben

Ich finde es schade dass BMW sein experimentelles Design wieder verlässt.

Der 5er gefällt mir vom design her sehr gut - der neue X5 bringt leider nix neues :-(

Schlecht ausschauen tut er aber nicht

BMW
Geschrieben

Ich find er schaut echt gut aus:-))!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Danke Markus für die Bilder.

Ich hatte es ja vorhin schon im Erlkönig-Thread geschrieben.

Ich finde den X5 recht gelungen, vor allem das Heck wirkt schön bullig.

Der Innenraum ist ja sehr stark an den E60/61 angelehnt, vor allem mit neuem Wählhelbel, der etwas gewöhnungsbedürftig ausschaut.

Bouncefreak
Geschrieben

Soo also nun mal mein "Senf" dazu:

Das Auto wirkt stilistisch sehr gelungen. Der Innenraum trifft (zumindest so weit, wie man es auf den Bildern erkennen kann) die goldene Mitte zwischen dem zwar rustikalem aber billig wirkenden X3 - Look, dem 5er (auf dem er ja schließlich auch basiert) und dem altem X5.

Das Heck ist auch eine gelungene Weiterentwicklung. Es erstaunt mich das BMW zumindest bei den X - Modellen bei dem schon typisch gewordenen L - Leuchten bleibt. Immerhin wurden diese ja seit ende der 80er schon eingesetzt und jene Form ist auch seit knapp 20 Jahren noch schön.

Doch eine Sache geht an diesem Auto gar nicht....DIE FRONT!!!

Die Leuchten wirken gequetscht, als ob das, was innen weggedrückt wurde sich außen nun aufbläht.

Wenn ich nicht wüsste das es originale Fotos sind, würde ich denken das es eine zwar gut gemachte aber häßliche Retusche ist.

Das untere Leuchtendesign ist 1:1 vom jetzt auslaufenden 3er Coupé übernommen worden und die Angel - Eyes haben im X5 nun eine größe erreicht, die nicht mehr schön ist.

Aber das ist natürlich nur meine Meinung.

Des Weiteren wundert es mich, das der V8 Motor im X5 immer grundsätzlich eine geringe Leistung hat und sogar optisch anders aussieht (siehe Fotos auf www.automotorundsport.de )!?

Ich wundere mich ebenfallsüber das neue "s", welches neuerdings in Modellen wie Z4, X3 und nun auch X5 auftaucht...! Warum heißt der 3.0 si aber der 4.8 nur i aber der neue Turbo im 3er wiederum 335i!???

Die Modellbezeichnungen werden immer verwirrender und sinnloser...

So, das war mein "Senf":wink: ,

Wünsche allen einen schönen Abend!:wink2:

Gruß,

Daniel

bodohmen
Geschrieben

Der neue X5 gefällt mir ausgeprochen gut, gerade weil er sich ein wenig an das Design des X3 anlehnt un nicht mehr optisch so plump daher kommt, wie sein Vorgänger.

Da hat BMW gute Arbeit geleistet :-))!

TomSilver
Geschrieben

Jetzt bin ich aber positiv überrascht.:-))!

Das Design finde ich durchweg gelungen. Besser hätte man imho einen modernen X5 nicht machen können - man sieht sofort, dass es ein X5 ist, aber eben ein neuer.

Schade finde ich, dass der 3.0 Doppelturbo-Diesel nicht dabei ist. Wieso? Beim X3 bekommt man ihn und im schwereren X5 nicht? Hm.

Weiterentwickeltes iDrive-Bediensystem mit acht Favoritentasten zur direkten Anwahl von Navigationszielen, Telefonnummern und Audioquellen per Knopfdruck juhuu - BMW hört auf seine Kunden. Es lebe der Knopfdruck!

skr
Geschrieben
Weiterentwickeltes iDrive-Bediensystem mit acht Favoritentasten zur direkten Anwahl von Navigationszielen, Telefonnummern und Audioquellen per Knopfdruck juhuu - BMW hört auf seine Kunden. Es lebe der Knopfdruck!

Sehr richtig! Wurde ja auch Zeit, daß BMW endlich auf die Kritik reagiert.

Und endlich, endlich, endlich ist der Bildschirm harmonisch in die Mittelkonsole integriert, nicht mehr so eine Pestbeule, wie zuletzt im 3er. Lange (meiner Meinung nach viel zu lange) hat's gedauert. :(

aceopat
Geschrieben

Sehr geil besonders die breiten reifen und das breite heck aber was ich ein bisschen doof finde ist das die wie beim X3 wieder son plastik heck da dran bauen ich versteh net warum bmw sowas etwas macht...:-(((°

BMWM3RoXX
Geschrieben
Sehr geil besonders die breiten reifen und das breite heck aber was ich ein bisschen doof finde ist das die wie beim X3 wieder son plastik heck da dran bauen ich versteh net warum bmw sowas etwas macht...:-(((°

Weil der X5 auch im gelände bewegt wird?

JML
Geschrieben

Finde das Gesamtkonzept sehr gelungen, vor allem die Front. Am Heck mag etwas zu viel Kunststoff wieder sein, aber da wirds sicher wie beim X3 nen Aero paket geben wo dann alles lackiert ist. (Wer es lackiert will zahlt gern die Unsummen die es kostet :D)

swm6
Geschrieben

Hi !

Hat jemand Informationen, ob und (wenn ja) wann es ein Motorisierung über dem 4.8 gibt ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass BMW den ML 63 AMG unbeantwortet läßt....:-?

sauber
Geschrieben
Hi !

Hat jemand Informationen, ob und (wenn ja) wann es ein Motorisierung über dem 4.8 gibt ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass BMW den ML 63 AMG unbeantwortet läßt....:-?

Es wird einen aufgeladenen V8 mit über 400 Ps geben. Wann der kommt entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

JML
Geschrieben

gibts auch Bilder vom Innenraum?

maxwell20
Geschrieben

Schade finde ich, dass der 3.0 Doppelturbo-Diesel nicht dabei ist. Wieso? Beim X3 bekommt man ihn und im schwereren X5 nicht? Hm.

!

irgendwo hab ich mal ein Interview mit Prof. Göschl gelesen darin hat er erklärt warum der X5 nicht den 3.0 TwinTurbo bekommt.

"die Kunden die sich einen X5 oder 7er kaufen legen wert auf die Zylinderanzahl..."

im alten X5 passte der V8 Diesel nicht rein, im neuen kommt der sicher die das Amen im Gebet :-))!

swm6
Geschrieben

Der große Diesel soll auf jeden fall kommen!

sauber
Geschrieben
gibts auch Bilder vom Innenraum?

Yep, z.B. hier: http://www.7-forum.com/news/Der-neue-BMW-X5-n1258.html

Ein X5 V8 Diesel mit 330 Ps ist sicher nicht verkehrt. Allerdings wäre der x35d schon aus Gewichtsgründen eine glänzende Alternative.

JML
Geschrieben

Wunderbar Danke! :) Na das schaut doch gut aus :-))!

BMW
Geschrieben

Komischer Automatikhebel:???:

bmw_320i_touring
Geschrieben
Komischer Automatikhebel:???:

Neuer elektronischer Gangwahlschalter.

Die Bedienung des Automatikgetriebes erfolgt über einen ebenfalls erstmals im neuen BMW X5 präsentierten elektronischen Gangwahlschalter.

Das Schaltschema entspricht der bei einer Automatik üblichen Anordnung, allerdings fährt der Wahlschalter nach jeder Betätigung in seine Ausgangsposition zurück. Die Steuerung des Getriebes wird nicht mechanisch, sondern über elektrische Signale vorgenommen. Die Parkposition wird per Druck auf die P-Taste an der Oberseite des Schalters eingelegt. Um die manuelle Fahrstufenwahl zu aktivieren, genügt es, den Schalter nach links zu drücken. In der Folge können Gänge per Hand sequenziell geschaltet werden. Das Hochschalten erfolgt durch Zug nach hinten, zum Herunterschalten wird der Gangwahlschalter nach vorn gedrückt. Ein Display im Schalter und eine Anzeige im Kombi-Instrument weisen auf die aktuell gewählte Fahrstufe hin. Der neuartige Gangwahlschalter ermöglicht kurze und ergonomisch günstige Hebelwege. Weiterer Vorteil neben der komfortablen Bedienung: Auf der Mittelkonsole bleibt Platz für zusätzliche Ablagen und Cup-Holder.

Quelle: http://www.7-forum.com/news/Der-neue-BMW-X5-n1258.html

BMW
Geschrieben

Vielen Dank:wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...