Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
budgie

Fahrbericht ABT A4 Avant 2.0TFSI quattro

Empfohlene Beiträge

budgie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo!

Die letzten 2 Tage hatte ich das Vergnügen, einen ABT A4 Avant 2.0TFSI quattro pilotieren zu dürfen. Dachte mir, dass ist einen kurzen Bericht Wert :wink: ...

Die Eckdaten:

2.0TFSI, ABT Chiptuning 177kw/240PS

schwarz, VOTEX Optikpaket

ABT Komplettradsatz 245/40 R18

Den 2.0TFSI kenne ich bereits aus dem GTI und dem A3, dementsprechend groß war die Freude, diesen Spaßmacher mal wieder unter der Haube zu haben und ebenso die Neugier, wie er sich in diesem, merklich größeren Auto, schlägt. Ok, er kämpft durch das Chiptuning natürlich mit etwas unfairen Mitteln, dazu aber später mehr.

Der A4 Avant ist ein wunderbares Auto. Zwar kommt er für mich nicht an den A6 Avant ran, aber gerade in Verbindung mit dem Optikpaket von Votex (Schweller, Front und Heck) ergibt sich ein absolut stimmig sportliches Erscheinungsbild... Auf alles weitere, wie Verarbeitung etc. muss ich nicht näher eingehen, denn was hier zählt ist:

FAHREN!

Verdammt, macht der Spaß. Beim GTI war es winterlich, beim A3 zu kurz. Gestern und heute waren es turbounfreundliche 30°C. Dafür klebten die Dunlop-Pneus umso stärker auf dem hiesigen Asphalt. Vom Fahrverhalten ist er auf dem gleichen Niveau wie der große Bruder S4, mir passt`s, auch das Untersteuern hält sich in Grenzen, das ESP greift sanft ein und bremst gelegentlichen Übermut beim Anbremsen schnell wieder ein... Um ein paar Mopeds das Sieger- und Sauerland hoch und runter zu scheuchen ein durchaus geeigneter Begleiter :D

Da ich leider kein Vergleich zur ungechippten Version habe, ziehe ich A3 und GTI herbei. Kurzum, die Mehrleistung kaschiert das Mehrgewicht und evtl. damit verbundene Trägheit sehr gut. Er geht nicht deutlich besser, aber auch keinesfalls schlechter als die Vergleichspartner, vielleicht auch ein Tribut an den wohl heißesten Tag des Sommers.

Das der Turbo stark arbeiten musste, merkte ich spätestens an der Zapfsäule. 14.5l im Schnitt sind kein Pappenstiel. Zwischendurch waren es mal 20l, auf unter 11l habe ich die Anzeige nie wandern sehen. SuperPlus sollte es schon sein.

Mein Fazit:

Mir hat er sehr viel Freude bereitet. Bräuchte ich einen Kombi und hätte ich das Verlangen nach Leistung, aber wollte mir 20.000€ gegenüber einem S4 sparen, ich würde ihn wohl direkt kaufen!!

Nun noch ein paar Bilder:

cp1.JPG

cp2.JPG

cp3.JPG

turbostimulierte Grüße

Benedikt

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Marc W.
Geschrieben

Schöner Bericht! Solche Autos schafft Euer Audi-Zentrum an?! Haben die besondere Kontakte zu ABT oder wie kommt das zu Stande?

budgie
Geschrieben
Schöner Bericht! Solche Autos schafft Euer Audi-Zentrum an?! Haben die besondere Kontakte zu ABT oder wie kommt das zu Stande?

Wir haben einen ABT Stützpunkt in unserem Audi Zentrum. Chiptuning kann dort - vor Ort - durchgeführt werden. In regelmäßigen Abständen kommt ein Truppe aus Kempten und informiert interessierte Kunden.

Eine ganze Reihe von Vorführwagen ist gechipped. Scheint eine ziemlich hohe Nachfrage zu haben...

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ein schön zu lesender Bericht... gern wieder :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...