Jump to content
AH78

Welche Tieferlegungsfedern nur VA 40-50 mm

Empfohlene Beiträge

AH78   
AH78
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute !!!!!

Habe vor mein 328i Coupe E36 vorne tiefer zu legen .Hatte da an Tieferlegungsfedern gedacht 40-50mm tief aber nur die Vorderachse hinten soll Serie bleiben .

Was könnt ihr mir empfehlen habe schon überall geschaut bei E-Bay und auf etlichen anderen Tuningseiten.Ich kann mich auch nicht festlegen was den Hersteller angeht zB.Weitec ,Eibach,Vogtland,Koni,H&R, u.s.w wollte auch nicht so viel Geld ausgeben max .150 Euro ich denke das sollte für Federn reichen. Ich hoffe ihr könnt mich da ein bisschen beraten oder Tipps geben.

Dank im Vorraus :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Z3Silver   
Z3Silver
Geschrieben

Mit Eibach kannste nix verkehrt machen, aber leg hinten auch tiefer!

nur 40-50mm VA gibt es nicht, und wenn, dann würde das fahrdynamischer Müll sein

Was es gibt, sind sogenannte "Keilformfedersätze", in der Regel 40VA und 20HA, auch das ist Unfug, aber nur vorne 50 tiefer? *kopfschüttel*

Viel Spaß beim untersteuern, und fehlender Traktion X-)

Gast gsx1300r   
Gast gsx1300r
Geschrieben

Kann mich nur den Worten von Z3Silver anschliessen.

"Fahrdynamischer Müll" trifft es auf den Punkt.

Über Optik kann man ja bekanntlich unterschiedlich Meinung sein - wenn es Dir gefällt, dann bitteschön.

Aber VA 50mm und hinten nichts? Wenn Du nicht absichtlich etwas am Fahrwerk bzw. der Peripherie kaputt machst, wird es schwierig sein Maßnahmen zu treffen, mit denen Du die Straßenlage noch mehr verschlechtern kannst.

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Das kann nicht funktionieren.

1.) Eibach bringt in etwa 30 mm rundum. Ist mit Seriendämpfern gut fahrbar aber nur ein Kompromiss. Die alten Dämpfer sind meist eh kaputt-wenn dann neue Federn dazukommen zeigt es sich noch deutlicher. Ich habe damals auf Bilstein Sprint umgerüstet und war sehr zufrieden.

2.) Tiefer gehts mit dem Schnitzer Sport FAhrwerk. Ist hinten aber auch tiefer...fährt meines Erachtens am BEsten-sowohl auf der Landstraße als auch auf der Strecke zu gebrauchen.

3.) Gewindefahrwerke. Teuer, nicht unbedingt tiefer aber meist bockhart. Finger weg.

Keilform kann nicht funktionieren, ein Fahrwerk besteht immer aus abgestimmten Federn/Dämpfern an Vorder- und Hinterachse. Alles andere ist nicht harmonisch.

Nur meine 0,02 D-Mark!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×