Jump to content
rog

Neuer 5´er BMW

Empfohlene Beiträge

rog   
rog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

AUTO BILD 20/2006 Exklusiv: Erste Fotos des neuen BMW 5er. Dazu im neuen Heft: günstige Kompakt-SUV und starke Mittelklasse-Diesel im Vergleich.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TurricanM3   
TurricanM3
Geschrieben

Ist das wieder ein Bangle-BMW?

Falls ja, könnte ich wetten, dass der genauso beschi**en aussieht wie der aktuelle 5er. :lol:

naethu   
naethu
Geschrieben

wenn ist die einführung des neuen 5ers? ich denke nicht vor 2009 oder 2010.

Falls ja, könnte ich wetten, dass der genauso beschi**en aussieht wie der aktuelle 5er. :lol:

statt beschissen würde ich den satz eher mit "geschmacksache" formulieren. böse zungen mögen behaupten, dass die vor-bangle-modelle jahrelang auch nicht gerade designikonen waren! :wink:

sauber   
sauber
Geschrieben
Ist das wieder ein Bangle-BMW?

Falls ja, könnte ich wetten, dass der genauso beschi**en aussieht wie der aktuelle 5er. :lol:

Vor allen hast du in deinem Anhang ein Bild eines Bangle-BMW! Darum würde ich mit solchen Aussagen vorsichtiger sein. :wink:

Colin16   
Colin16
Geschrieben

So weit ich weiß ist doch Bangle gar nicht mehr Designchef von BMW,oder?

TurricanM3   
TurricanM3
Geschrieben
Vor allen hast du in deinem Anhang ein Bild eines Bangle-BMW! Darum würde ich mit solchen Aussagen vorsichtiger sein. :wink:

Da stand er aber scheinbar noch nicht unter Drogen oder was auch immer :wink:

"Mit dem 2001 vorgestellten BMW-Modell der 7er Reihe (E65/66) stieß Bangle zum ersten Mal auf breite Ablehnung bei Kunden und Kollegen. In der Folge wurden Ausdrücke wie Bangleheck, Banglekofferraum und Bangledesign zu geflügelten Wörtern und standen als Synonyme für schlechtes Design. Im Internet wurde gar eine Petition initiiert, um Bangle zu stoppen."

:-))!

und soviel zu Geschmacksache:

http://www.carpassion.com/de/forum/bmw/12651-bmws-designfehler-eingstanden.html?highlight=bangle

BMW selbst gesteht Fehler ein und die Unterschriftensammlungen gegen Bangle und vieles mehr, das spricht alles eine deutliche Sprache.

:wink:

Azrael1965   
Azrael1965
Geschrieben

Design ist letztlich Geschmackssache. Ich finde den 5er mittlerweile sehr gelungen. Wenigstens kann man die neuen BMW immer auf dem ersten Blick erkennen, das ist nicht bei allen Automarken der Fall.

Den Verkaufszahlen hat es auf jeden Fall nicht geschadet.

Dem alten 3er sieht man meienr Meinung nach sein Alter jetzt auch an.

naethu   
naethu
Geschrieben

und wann kommt der neue 5er jetzt?

BMW selbst gesteht Fehler ein und die Unterschriftensammlungen gegen Bangle und vieles mehr, das spricht alles eine deutliche Sprache.

ich rate dir, bei gelegenheit die weltweiten verkaufszahlen von bmw (auch vom e65/66) zu analysieren. hardfacts sprechen meist die deutlichste sprache... :wink:

so nebenbei: ich halte es für sehr anmassend ein design als scheisse zu titulieren. aber das thema niveau hatten wir ja bereits... :wink:

amc VIP   
amc
Geschrieben

Du hast es nicht sorgfältig gelesen. Was BMW eingesteht ist, daß sie mehr hätten erklären müssen, und daß sie den radikalen Designschnitt im falschen Marktsegment gemacht haben. Im übrigen bezieht sich das ausschließlich auf den 7er.

Daß der E60 Dir nicht gefällt, ist Dein Problem und reine Geschmacksache. Am 7er kann man formale Designschwächen finden, aber am 5er kaum, ganz speziell an der Limousine nicht. Das ist genau das Auto, neben dem ein topaktueller A6 richtig alt und beliebig aussieht.

TurricanM3   
TurricanM3
Geschrieben

BMW wird gekauft, weil ein BMW-Emblem auf der Motorhaube klebt, nicht weil die jüngsten Modelle gut aussehen.

Das Design kann so gut nicht sein denn es trifft nicht vieler Leute Geschmack, deutlichste Sprache --> siehe oben und schaut doch mal alleine im Forum hier.

Daß der E60 Dir nicht gefällt, ist Dein Problem...

Jepp, und das 3456953464569 anderer Leute auch. :wink:

Wie dem auch sei, ich wette der neue 5er wird wieder so ein Design-Meisterwerk - bin schon gespannt auf die ersten Bilder die hier gepostet werden. :D

amc VIP   
amc
Geschrieben
BMW wird gekauft, weil ein BMW-Emblem auf der Motorhaube klebt, nicht weil die jüngsten Modelle gut aussehen.

Unbewiesene Behauptung.

Das Design kann so gut nicht sein denn es trifft nicht vieler Leute Geschmack, deutlichste Sprache --> siehe oben und schaut doch mal alleine im Forum hier.

Unbewiesene Behauptung.

Es gibt hier sehr viele, die 5er, 6er, 3er, 1er, Z4 gelungen bis sehr gelungen finden. Ich persönlich finde ja den 6er und 1er nicht so der Hit, aber sei's drum. So wie mich gibt es viele, die einige der Modelle toll und andere nicht so toll finden. Tatsache ist, daß es aber nur einige wenige Leute hier gibt - Dich eingeschlossen - die die aktuellen BMW-Designlinie rundheraus ablehnen. Diese sind vielleicht lautstark und bemühen drastische Worte - die Mehrheit stellen sie nicht - bei weitem nicht. Weder hier im Forum noch in der freien Wildbahn.

Jepp, und das 3456953464569 anderer Leute auch. :wink:

Unbewiesene Behauptung. Siehe oben. Nicht einmal in den Markenprofil-Umfragen findest Du das bestätigt.

TurricanM3   
TurricanM3
Geschrieben

wie du meinst, beweisen muss ich gar nichts das ist zu offensichtlich.

Es reicht schon in Wiki Bangle einzutippen, da steht schon genug. :wink:

Nubi   
Nubi
Geschrieben
wie du meinst, beweisen muss ich gar nichts das ist zu offensichtlich.

Es reicht schon in Wiki Bangle einzutippen, da steht schon genug. :wink:

Offensichtlich ist vorallem dass BMW momentan die besten Ergebnisse der Firmengeschichte einfährt.

Alles andere ist reine Geschmacksache.

Wie bei jedem Produkt wirst du Leute finden die es mögen und welche die es nicht mögen - genauso ist es bei BMW.

amc VIP   
amc
Geschrieben
wie du meinst, beweisen muss ich gar nichts das ist zu offensichtlich.

Wer persönliche Meinungen und subjektiven Geschmack als objektive Fakten präsentiert steht automatisch unter Beweislast. "Mir gefallen sie nicht" darfst Du aber herzlich gern jederzeit auch ohne Begründung sagen.

Was die Allgemeinheit angeht, bist Du jedenfalls auf dem falschen Dampfer, die gibt Dir - inzwischen - höchstens beim 7er Recht. Selbst der polarisierende 1er, der z.B. mir persönlich nicht besonders gefällt, findet breite Zustimmung, das siehst Du schon an den Verkaufszahlen. Dabei ist dieses Auto sein Geld eigentlich nicht wert. Wenn Du die Käufer fragst, warum sie es gekauft haben, wirst Du hören: "ich find's klasse". Daran ändern einzelne Spötter, die Kosenamen wie "Hängebauchschwein" erfinden, rein gar nichts.

Es reicht schon in Wiki Bangle einzutippen, da steht schon genug. :wink:

"I read it on the internet, so it must be true." Oder wie?

Ganz ehrlich: Wikipedia kann man benutzen, aber die Qualität ist leider nur zu oft schlecht. Der Grund ist einfach: gepflegt wird von irgendwem, z.B. von Dir. Und wenn Du Bangle nicht magst und nicht sauber recherchierst, dann steht eben eine subjektive Meinung oder nur ein Teil der Wahrheit drin. So einfach ist das.

Wenn Du die Augen aufmachst und/oder recherchierst, wirst Du feststellen, daß Herr Bangle inzwischen gerade auch unter Kollegen von denen er zeitweise gescholten wurde als derjenige gilt, der das Automobildesign derzeit am meisten beeinflußt. Selbst der Porsche-Designchef sagt das (siehe AMS-Interview vor ein paar Monaten).

Es wird langsam Zeit, mit dem lächerlichen Bangle-Bashing aufzuhören und wenn, dann über einzelne Autos zu diskutieren. Der Mann landet vielleicht nicht nur Supertreffer, aber er ist aktuell ganz klar einer der allerbesten Automobildesigner (zumindest vertritt er das Design - was genau wie wann wo von wem aus seinem Team kam, weiß ja keiner).

So, ich habe fertig. :lol:

320diesel   
320diesel
Geschrieben

Man hats die Bild wieder eilig... Jetzt kommt doch erst mal das 5er FL.

Müssen immer die ersten sein. hm? :D

Solero99   
Solero99
Geschrieben

...here you go:

post-7449-14435310567833_thumb.jpg

Aber zum Glück nur ein AutoBild-Photoshop....

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben

Naja, für ein neues Modell ist es wohl zu wenig verändert. Es wurden einfach nur eine Komponenten aus anderen BMW Modellen reingephotoshoppt...., z.B. breite Heckleuchten à la 3er Coupé, ...

Nicht der Brüller, finde ich.

Azrael1965   
Azrael1965
Geschrieben

Der Autobild 5er ist so lala.

Aber der Retro Knaller ist eigentlich richtig gelungen. :)

amc VIP   
amc
Geschrieben
Aber der Retro Knaller ist eigentlich richtig gelungen. :)

Der ist ja auch echt. :D

das boot   
das boot
Geschrieben

Ich sehe es ähnlich wie TurricanM3, der aktuelle E60/61 ist wirklich ein,

vorsichtig ausgedrückt, unschönes Fahrzeug. :lol:X-)

Besonders von vorne.

Der Vor-Facelift 7er war der super-GAU, mit dem Facelift hat BMW nochmal

die Kurve gekriegt.

Ob die Verkaufszahlen höher sind, als beim Vorgänger, ist sicherlich

betriebswirtschaftlich ein gutes Argument, aber es gibt neben der Optik wahrlich

sehr viele andere Gründe, ein Fahrzeug zu kaufen oder nicht zu kaufen.

Einige bestellen sich den E60 weil ein BMW-Emblem drauf ist. Das ist sehr wohl

ein Grund und sollte hier nicht leichtfertig als "unbewiesene Behauptung" abgestempelt

werden. Die großen Marken haben nun mal die Image-Macht, ein neues, sehr

kontroverses Design einzuführen und sich gleichzeitig weniger um eventuell

sinkende Verkaufszahlen gedanken zu machen. Image ist heutzutage oft wichtiger,

als die Qualität -> z.B VW-Phaeton.

Die Menschen gewöhnen sich recht schnell an Autodesigns, auch an den E65, E60, etc., davon werden die Autos aber nicht wirklich schön.

Besonders interessant finde ich die Reaktion von den Design-Befürwortern.

Meistens sind es E60/E65-Besitzer, die sich so dermaßen angegriffen fühlen,

daß es schon fast lustig ist. Es erinnert mich sehr stark an die Diesel vs. Benziner

Diskussionen, wo die Diesel-Fahrer ähnlich persönlich angegriffen wirken und

es mir recht schwer fällt, das Verhalten einzuorden.

Vielleicht Minderwertigkeitskomplexe? :wink:

Gerade wenn man überzeugt von seiner Wahl ist, kann es einem doch recht

egal sein, was andere darüber denken. Aber es ist wohl doch nicht so egal... komisch...

Wie dem auch sei, meine Meinung zum aktuellen 5er kennt ihr und der neue

wird wohl auch nicht zu den Autos gehören, denen ich auf der Straße

hinterherschauen werde.

Solange die Konkurrenz subjektiv gesehen keine vollwertige Alternative anbietet (vom Design bis zur Technik), wird man wohl

bei der bewährten Marke bleiben, auch trotz des heutigen Design-malheurs.

Gute Nacht

Michi69126   
Michi69126
Geschrieben

@ Das Boot

Warum sollten Leute sich den 5er kaufen wegen des Images obwohl die ihn schlecht finden? Das Glaube ich nicht den dafür gibt es noch andere Marken wie z.B. Mercedes oder Audi.

Habe auch öfters Umfragen gesehen bei den man aussuchen sollte welchen Wagen sie nehmen würden. A6, E- Klasse oder 5er. Da war der 5er ganz klar vorne, weil der einfach von denen der Schönste ist, besonders der Kombi.

Meine Meinung der 5er ist der Perfekte Wagen.

Was daran unschön aussehen soll kann ich nicht verstehen. :???:

amc VIP   
amc
Geschrieben

Einige bestellen sich den E60 weil ein BMW-Emblem drauf ist. Das ist sehr wohl

ein Grund und sollte hier nicht leichtfertig als "unbewiesene Behauptung" abgestempelt werden.

Für "einige" mag das stimmen, aber nicht für die Mehrzahl. Für die Mehrzahl der Leute - und darum ging es - ist das sehr wohl eine "unbewiesene Behauptung".

davon werden die Autos aber nicht wirklich schön.

Wer hat denn gesagt, daß Autos "schön" sein müssen? Schönheit ist bestenfalls ein möglicher Aspekt von gutem Design. Eine G-Klasse ist ganz zweifelsohne kein schönes Auto. Aber ist das Design gut? Auf jedenfall - unter den Geländewagen so ziemlich das beste!

Abgesehen davon: daß man sich an Designbrüche gewöhnen muß, ist ja wohl eine Binsenwahrheit. Freilich macht Gewöhnung nicht immer aus "Nichtgefallen" "Gefallen", das ist auch klar.

Besonders interessant finde ich die Reaktion von den Design-Befürwortern.

Meistens sind es E60/E65-Besitzer, die sich so dermaßen angegriffen fühlen,

daß es schon fast lustig ist.

Nur so am Rande: ich fahre weder einen E60 noch einen E65. Und so weit ich weiß auch keiner der hier im Thread Beteiligten.

Gerade wenn man überzeugt von seiner Wahl ist, kann es einem doch recht

egal sein, was andere darüber denken. Aber es ist wohl doch nicht so egal... komisch...

Tja, wenn das so wäre, gäbe es auf dieser Welt wohl keine Diskussionen.

Um mal ein wenig Würze reinzubringen, könnte ich den Pauschal-Kritikern des Bangle-Designs auch sagen: wenn ihr euch von dem Design so angegriffen fühlt, daß ihr bei jeder Gelegenheit sagen müßt, wie fies schlecht es ist und sogar Petitionen verfaßt werden - fühlt ihr euch da vielleicht wie ein von der BMW-Mutter verstoßenes Kind? Warum kauft ihr nicht einfach... was anderes? Markenimage zu fest eingebrannt, so daß der Wechsel undenkbar ist?

Aber irgendwie sind solche Totschlagargumente seltsam unbefriedigend, wenn man an einem Austausch interessiert ist.

BMWM3RoXX   
BMWM3RoXX
Geschrieben
wie du meinst, beweisen muss ich gar nichts das ist zu offensichtlich.

Es reicht schon in Wiki Bangle einzutippen, da steht schon genug. :wink:

ich find den 5er richtig ...auf gut deutsch gesagt, geil :-))!

das auto sieht perfekt aus..sportlich und elegant. Fällt positiv auf...besonders das heck ist eine Augenweide

D3nis   
D3nis
Geschrieben
ich find den 5er richtig ...auf gut deutsch gesagt, geil :-))!

das auto sieht perfekt aus..sportlich und elegant. Fällt positiv auf...besonders das heck ist eine Augenweide

bin ganz deiner Meinung :wink:

Pirat   
Pirat
Geschrieben

ich finde den aktuellen besser.

der neue hat einfach nicht diesen bulligen charmen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×