Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dr. Nagano

Verschiedene Messungen

Empfohlene Beiträge

Dr. Nagano
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich möchte bei meinem YES! die benötigte Zeit für die Beschleunigung von 80 auf 120/140/160/180/200 messen. Leider scheint mir der Tacho zu ungenau dafür, hat jemand eine Idee wie man das genau messen könnte ohne sich gleich ein Profi-Mess-Equipment zuzulegen ? Mir ist bekannt, dass per GPS die Geschwindigkeit genau ermittelt werden kann, doch ist diese Methode für diesen Zweck geeignet und wenn ja, wie funktioniert das genau ?

Irgendwer schrieb doch mal was von PowerMeter oder so ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dr. Nagano
Geschrieben

Den GTech-Pro habe ich letztes Jahr meinem Kollegen zum Geburtstag geschenkt, das Ding ist ziemlich witzig, allerdings funktioniert nur der Querbeschleunigungs-Messer richtig zufriedenstellend (0.95g in der Sachskurve :D 8) )

millm3
Geschrieben

sonst bauen wir halt selbst eine Messausrüstung. Dazu braucht man

1x Triaxial Piezo-Accelerometer (zB von Kistler)

3- Kanal Ladungsverstärker mit +/-10V Ausgang (Kistler)

3-Kanal PCMCIA Messdatenerfassungskarte für den Laptop (zB von National Instruments)

dann noch ein bisschen Software programmieren mit LabView oder Matlab und schon haben wir eine professionelle Fahrleistungs-Messausrüstung.

naja, Nachteil ist dass das Zeug dann gut 4000 CHF kostet :(

wer sich etwas mit Elektronik auskennt, kann allerdings billigere Sensoren (wie sie zB in DSC Systemen eingesetzt wird) verwenden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×