Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Trader

Ferrari-Zubehör

Empfohlene Beiträge

Trader
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leutz!

Vielen Dank für den netten Empfang hier!

Wie sieht es eigentlich mit der Qualität der (Serien-)Soundanlagen im Ferrari aus?

Könnt ihr andere Soundsysteme empfehlen? Erfahrungen?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Enzo
Geschrieben

Macht die Musik nicht der Motor ? Seiren HiFi ist bei den "Nebengereuschen" völlig ausreichend

URicken
Geschrieben
Wie sieht es eigentlich mit der Qualität der (Serien-)Soundanlagen im Ferrari aus?

Hallo Trader,

hörst Du wirklich Musik in einem Ferrari?

Die Musik kommt aus dem Bereich hinter der Spritzwand ;-)

CountachQV
Geschrieben

Also ich hab die komplette Musikanlage aus dem Countach ausgebaut, weil Fahrer hört im linken Ohr Musik, rechts Motor, Beifahrer hört rechts Musik, links Motor.

Da höre ich doch lieber nur Motor... 8)

Jetzt muss ich nur noch die Löcher in der Mittelkonsole wieder zumachen lassen, aber ich muss ja im Winter auch noch etwas zu basteln haben.

Raymond

TopManager
Geschrieben

Radio im Ferrari?!

HHmm, naja das ist so eine Sache - der F360 den ich gefahren bin hatte auch einen drinnen - ich also rein ins Auto, Radio eingeschalten (weil ichs halt gewohnt war) und erstaunt gewesen was für eine super qualität der hatte - naja, dann hab ich den Schlüssel umgedreht und bin weggefahren! Plötzlich hab ich da was röhren gehört - hab den Radio leiser gedreht um das Geräusch zu orten - es kam von hinten... Naja, dann hab ich halt mal ein wenig gas gegeben - und der nächste Griff mit der Rechten Hand - nach dem hochschalten per F1 Schaltung war zum Radio um den auszuschalten - und ich hab ihn auch nicht mehr eingeschalten :)

also ich kann nur vom F360 reden - in dem braucht man echt keinen Radio!! Zur Qualität der Original Radios in den neuen Ferraris braucht man aber eigentlich nicht viel sagen - sind Becker Radios!!! (Das sagt eh alles, oder?!)

greets

Toppi

Trader
Geschrieben

Hallo Leutz!

Ok ok, ich merke, alle Schreiber sind hier "Passionisten"! :D

Wenn man den Ferrari ab und zu verwendet braucht man sicherlich kein Radio... man will den Sound hören! Klar!

Aber als "Alltagsauto"... man muß ja schließlich wissen, wie man den Stau schnell umfahren kann! 8)

Ich bin auf der ganzen Linie ein Soundfetischist... die Akustiker bei Ferrari liefern Sahnearbeit, das ist bekannt, aber wenn eine CD abgespielt wird, muß auch da was vernünftiges bei rumkommen! Mit meinem Bose Soundsystem bin ich momentan sehr zufrieden...

Stauumfahrung... welche Navis zum Nachrüsten könnt ihr empfehlen? Ideal wäre eine Kartierung ganz Europas auf DVD...

Grüsli, J.

Enzo
Geschrieben

Alltag ? Was für ein Ferrari soll es denn werden ?

Trader
Geschrieben
Alltag ? Was für ein Ferrari soll es denn werden ?

Denke momentan an einen 348 ts.

TopManager
Geschrieben

also der 360er ist auf alle fälle alltagstauglich! und ich denke mal der 550er und 465 genauso! In Wien fährt sogar ein 465er mit Kindersitzen hinten drinnen herum....

aber wie gesagt der 360er hat einen verdammt guten radio!!!

Trader
Geschrieben
also der 360er ist auf alle fälle alltagstauglich! und ich denke mal der 550er und 465 genauso! In Wien fährt sogar ein 465er mit Kindersitzen hinten drinnen herum....

aber wie gesagt der 360er hat einen verdammt guten radio!!!

Naja, man muß ja klein anfangen (mit dem 348!). :roll:

Was danach kommt...schaun mer mal...

Enzo
Geschrieben

Ich denke, das sowas nicht das richtige für den Altag ist. Schon das Problem mit dem Parken und wie der Wagen aussieht, wenn man wieder kommt (Neider usw). Überge dir gut, ob das Sinn macht ! Ich würde dir raten, zusätzlich einen "Altagswagen" zu kaufen.

Trader
Geschrieben
Ich denke, das sowas nicht das richtige für den Altag ist. Schon das Problem mit dem Parken und wie der Wagen aussieht, wenn man wieder kommt (Neider usw). Überge dir gut, ob das Sinn macht ! Ich würde dir raten, zusätzlich einen "Altagswagen" zu kaufen.

Da hast DU in der Tat recht. In Deutschlands Neidgesellschaft ist sowas schwierig... Bei einem Bekannten wurden die Spiegel abgetreten und der Lack zerkratzt. Man müßte Webcams im Auto installieren und eine Selbstschußanlage! :roll: :D

Als bisheriges Alltagsauto fahre ich einen Audi S3. Macht ebenso mächtig Spaß...

Hast DU schön böse Erfahrungen mit Neidern gemacht?

Enzo
Geschrieben

Mit den ferraris zum glück nicht. Allerdings habe ich die immer im Auge ! Mit anderen Autos aber schon. Ein Freund von mir fährt einen246gts Dino. Der hatte schon eine Beule in der Tür, weil der "nebenparker" nicht auf seine Tür beim austeigen achten konnte. Im regen machen die Autos ja auch nicht wirklich Spaß..... Rechnen tut sich das auch nicht nur ein Auto zu fahren.

moet
Geschrieben

Hi Trader

Wir hatten Erfahrungen mit Neidern, leider und das war so der Testarossa meines Vaters war in einer abgeschlossenen Tiefgarage abgestellt und zugedeckt, selbst da haben ein paar "Nachtbuben" nichts anderes zu tun gehabt als das ganze Auto mit blauer Farbe zuzuspryen..wir waren den Tränen nahe, bei einer neu Lackierung hätte dies enorme Summen gekostet ganz abgesehn davon dass das Auto nicht mehr Original wäre, zum Glück ist das Auto durch einen Freund von uns der Autos "putzt" versiegelt gewesen und die Garage konnte mit viel Aufwand die blaue Farbe rauspolieren...

Es gibt nur eines für einen Ferrari eine Einzelgarage und fahren tue ich meinen nur bei wirklich schönen Wetter und unbeaufsichtigt lasse ich ihn fast nie..sicher nicht in Zürich oder in einer anderen Stadt...

Zum Thema Sound, die Radios sind wirklich gut...aber ich habe genug sound von hinten...brauche diesen nie....

in dem Sinn wünsche ich Dir alles Gute mit Deinem Trader

Ciao Moët

Trader
Geschrieben
Mit den ferraris zum glück nicht. Allerdings habe ich die immer im Auge ! Mit anderen Autos aber schon. Ein Freund von mir fährt einen246gts Dino. Der hatte schon eine Beule in der Tür, weil der "nebenparker" nicht auf seine Tür beim austeigen achten konnte. Im regen machen die Autos ja auch nicht wirklich Spaß..... Rechnen tut sich das auch nicht nur ein Auto zu fahren.

OK, also werde ich noch zusätzlich einen Waffenschein machen! 8)

Ich werde meinen Audi S3 natürlich als Zweitauto behalten. Der macht auf seine Art ebenso richtig Spaß!

Werde mich vielleicht mal bald auf den Weg in die Schweiz begeben und mir dort ein paar Autos angucken und auch fahren. Den 348 kenne ich bisher nämlich noch nicht.

Trader
Geschrieben
Hi Trader

Wir hatten Erfahrungen mit Neidern, leider und das war so der Testarossa meines Vaters war in einer abgeschlossenen Tiefgarage abgestellt und zugedeckt, selbst da haben ein paar "Nachtbuben" nichts anderes zu tun gehabt als das ganze Auto mit blauer Farbe zuzuspryen..wir waren den Tränen nahe, bei einer neu Lackierung hätte dies enorme Summen gekostet ganz abgesehn davon dass das Auto nicht mehr Original wäre, zum Glück ist das Auto durch einen Freund von uns der Autos "putzt" versiegelt gewesen und die Garage konnte mit viel Aufwand die blaue Farbe rauspolieren...

Es gibt nur eines für einen Ferrari eine Einzelgarage und fahren tue ich meinen nur bei wirklich schönen Wetter und unbeaufsichtigt lasse ich ihn fast nie..sicher nicht in Zürich oder in einer anderen Stadt...

Zum Thema Sound, die Radios sind wirklich gut...aber ich habe genug sound von hinten...brauche diesen nie....

in dem Sinn wünsche ich Dir alles Gute mit Deinem Trader

Ciao Moët

Hi Moet!

Das war sicher eine böse Sache... man sollte die Jungs schnappen und den Schaden für 1 Euro pro Stunde als Straßenfeger oder Kanalarbeiter abarbeiten lassen... 8)

Schaun mer mal... vielleicht sollte man hier zusätzlich ein Forum einrichten, in denen Leute ihre Erfahrungen mit Neidern & Co. niederschreiben (inkl. Fotos). Ist sicherlich ein interessantes Thema...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×