Jump to content
ChristianAudi

unterschiede im chip-tuning bei verschiedenen 1,9tdi version

Empfohlene Beiträge

ChristianAudi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

gar nicht so leicht einen passenden titel zu finden! also: wie unterscheidet sich zum beispiel der 90 ps diesel von der 130 ps version?

besteht ein wesentlicher unterschied in der mechanik, also der hardware, oder wird das leistungsplus lediglich über die software realisiert?

anders gefragt: eignet sich die stärkere variante besser als die schwächere, wenn man ein bestimmtes leistung/ drehmoment niveau durch chiptuning erreichen möchte. oder ist das etwa nicht so wichtig, da das motormanagement sowieso neu programmiert wird?

ich frage nur aus interesse, also bitte keine anti-chip-argumente!

danke, bin gespannt.

(würde mich aber wundern, wenn es lediglich eine frage der software wäre)

!!ach ja, pumpe-düse etc. mal außer acht gelassen!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MichaB.
Geschrieben

hi,

zwischen den verschiedenen früheren 1.9 tdi gab es bauartbedingt doch sehr große unterscheide.

die ersten 90ps-er hatte zum beispiel ganz normale tubolader, dann die 110ps-er hatten schon die vtg-lader

dann gab es andere einspritzpumpen, einspritzdüsen, größere abgasanlagen, größere ladeluftkühler etc.

die blöcke unterscheiden sich im aufbau

.

.

..

also doch recht große unterschiede!

genauso schaut das bei den pumpe-düse modellen aus!

je mehr ps die maschine (beim 1.9 bis 150) desto mehr bauliche unterschiede haben die untereinander. also verstärkte bauteile um den gestiegenen anforderungen stand zu halten.

ich hatte einen 1.9 mit 90ps-basis im golf 3. nach einem individuellen chiptuning hatte der wagen ca. 125ps. obenraus ab 160 ging jedoch langasam die puste aus, bedingt durch den kleinen lader.

habe jetzt einen 150ps seat, der hat zwar ein turboloch bis 1800 schiebt dann aber recht ordentlich bis in den begrenzer. mit chiptuning kann man dem turboloch doch ein wenig zu leibe rücken.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×