Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
naethu

"Verjährung" von Bussgeld in der Schweiz

Empfohlene Beiträge

naethu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

mein fahrzeug wurde auf dem weg richtung autosalon geblitzdingsd. ich bin zwar nicht der fahrer, aber trotzdem macht mich etwas stutzig:

tag des "vergehens": 10. märz 2005

tag des versands des briefes (bzw. datum auf dem brief): 13. juni 2005

nun meine frage: ich hörte mal von irgendwo her, dass eine busse drei monate nach vergehen bei der zuständigen person sein muss.

ist dies korrekt? wenn ja hätte unser geliebter kanton waadt diese drei monate überschritten.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Diese 3 Monatslimite gilt leider im grossen Kanton (D) und kaum in der kleinen Schweiz...

naethu
Geschrieben
Diese 3 Monatslimite gilt leider im grossen Kanton (D) und kaum in der kleinen Schweiz...

schade und besten dank! dann werden die 120.- chf wohl oder übel gezahlt...

btw: sauber, rein theoretisch hättest du auch ein bussgeldbescheid für die m3-fahrt erhalten sollen. oder war ich so vernünftig?

kkswiss
Geschrieben
im grossen Kanton (D)

:D:D:D

alpinab846
Geschrieben

Im großen Kanton....tststs...Aber wenns ans Fahren geht seid Ihr sehr froh, daß es dieses Kanton gibt...

Mancmal glaube ich, die vielen Löcher im Käse tun Euch nicht gut... :???:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×